Und täglich grüsst das Murmeltier...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 24 Juni 2011.

  1. theog

    theog Guest

    Bayerns Müller warnt BVB: "Wir werden Meister"


    Quelle & more info --> Forsche Kampfansage: Bayerns Müller warnt BVB: "Wir werden Meister" -  Ruhr Nachrichten


    Die Bayern werden nie lernen, was...zur Erinnerung: Immer letzte Saison als die Bayern den BVB attackierten, gings in die bayerische Hose...:auslach:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Passt ewig, diese Ansage vom Müller - auch wenn er gerade zur Zeit nicht sehr furchterregend spielt - basta.

    Bin ja mal auf das "Geeiere" vom BVB gespannt, wenn Großkreutz sein Saisonziel definiert :D
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Aus München kommt das jede Saison. Und meistens stimmts. ;)
     
  5. theog

    theog Guest

    Zum ersten Satz: typisch arrogante Aussagen...jede Saison faengt vom Null an...:hammer2:

    Zum zweiten Satz: Definition von konkreten Saisonzielen ist beim BVB verboten...;)
     
  6. theog

    theog Guest


    Sag mal so: Es hat bis 2009 einiger massen gestimmt...;)
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Fußball: Bundesliga - Die Tiefstapler - Sport - sueddeutsche.de
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    War doch klar das sowas kommt. Mit dem Kader wäre alles andere aber auch unglaubwürdig. Und ich denke der Optimismus ist berechtigt. Nachdem die Verletztenmisere beendet war wurde man beste Rückrundenmannschaft. Dazu jetzt Neuer im Tor und ausgeruhte, hochmotivierte Spieler. Die Bayern werden das schon machen diese Saison.:top:
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ist ja wirklich brandaktuell... ;)

    Da bin ich mal ganz bei dir. :)
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Nuja. Meine Haltung zu sowas ist ja bekannt. Für mich isses ein riesen unterschied, ob einer sagt: "Wir werden..." oder "Wir wollen..." Bei letzterem finde ich gar nix, weil dass eine Zielaussage ist. Erstere ist einfach arrogant. Weil man nämlich so eine Aussage zu so einer Zeit nicht seriös treffen kann.

    Und solange man das in München nicht entweder lernt oder weiter mit Absicht so macht, solange wird man sich in Deutschland freuen, wenn sie auf die nase fallen.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Das tut der Rest in D'land auch, wenn man sich an der Säbenerstr. um eine andere Ausdrucksweise bemühen würde - wetten?
     
  12. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Meine Güte, macht nicht so ein Drama, nur weil er "werden" statt "wollen" gesagt hat.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Nu. "Bemühen" reicht da sicher nicht. Die sollten es einfach machen.

    Aber zumindest für mich gilt, dass jemand, der ein Ziel vorgibt und das verfehlt mehr Respekt erhält, als einer, der eine All-Aussage (für die Zukunft bezogen) in eigener Sache tätigt, die dann ebenfalls nicht eintritt.

    Und ich denke mir, zumindest unterschwellig geht es nicht nur mir so. Der Grund liegt auf der Hand: Jeder erwartet bei solchen Aussagen, dass man reinfällt. Aber nicht soviele erwarten bei Zielaussagen eine Nichterreichung des Ziels.

    Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass die Zielbeschreibung realistisch und gleichzeitig herausfordernd genug ist. Wenn Freiburg als Ziel die Meisterschaft aufgruft, isses ähnlich blöd, wie wenn die Bayern als Ziel die Quali fürs int. geschäft (also Platz 6) ausruft.

    Aber ich gehe natürlich davon aus, dass diese Aussagen mit Absicht so kommen. Das zählt halt zum Image der bayern dazu, die Boulevardisierung ihres Auftretens weiterzutreiben. Mit "Wir werden...(basta)" kommt man eben schneller auf Seite eins als mit "Wir wollen (natürlich)...". Und das, und nix anderes, ist der Hauptzweck.
     
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ich nenne das Selbstbewusst:D Das sind doch die ewigen Spielchen zwischen den Bayern und dem Rest der Liga. Sollte man auch nicht zu ernst nehmen, gerade im Sommerloch.
     
  15. theog

    theog Guest

    Achso...die Verletzungsmisere war verantwortlich für den 3. Platz der Bayern...:floet: als haette es bei anderen Vereinen keine Verletzungsmiseren gegeben...:floet:
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Das übliche Kettenrasseln der Bayern.
    Alles nicht neu.:rolleyes:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Hier wird nicht mit Ketten gerasselt - denn wir sind ja nicht in Ketten gelegt :D
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Sorry. Wollte sagen Säbelrasseln.;)
    Allerdings, so mancher rasselt gern zu oft und zu laut mit den Säbeln. Den sollte man dann und wann in Ketten legen.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juni 2011
  19. theog

    theog Guest

    Hat es jemals den Fall gegeben, dass die Bayern nicht 2 Saisons hintereinader Meister wurden? Ja, den Falls hat es schon mal gegeben...:hail:;)
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Mit Säbeln haben wir's hier auch nicht so. Eher Dreschflegel und Mistgabel oder in neuerer Zeit: Laptops :)
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Logo: Als der BVB es zweimal in den Neunzgern wurde, oh Du BVB-Fachmann, ;)

    Aber da war der BVB echt nicht der Erste.
    Weitere Fälle: In Siebzgern mit BMG, in den Achtzgern mit dem HSV
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juni 2011
  22. theog

    theog Guest

    Achso, das mit BMG und HSV wusste ich nicht...:floet:
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich verrate Dir nochwas:
    Der Fußball wurde auch nicht in Dortmund erfunden ;)
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Genau, der Fußball wurde nämlich in Stuttgart erfunden :D
     
  25. theog

    theog Guest

    Das wusste ich: Der Fussball wurde auf der Insel der Fussballlegenden erfunden :victory:
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Auf dem Peloponnes?
     
  27. theog

    theog Guest

    Frag huelin, er weiss es ganz genau, und freut sich immer darüber...:zahnluec:
     
  28. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384

    Sehe ich auch so. " Wollen " wäre doch gar keine Aussage, weil jeder Bayernspiel Meister werden "will". Bayernspieler "müssen wollen" oder " müssen Meister werden".

    Und wenn man ehrlich ist, sieht es nach einem Durchmarsch der Bayern aus. Vorne die Offensivmonster (Robben, Ribery, Müller, Gomez) und hinten Neuer und ein Trainer, der für Defensivstabilität sorgt.

    Und kein stabiler Konkurrent in Sicht ( wenn überhaupt dann die Ausnahme BVB für viele, für mich aber nicht, ich sehe LEV mit Dutt als stärksten Konkurrent) . Bremen hat die alte Stärke verloren. VfB und WOB sind dieses Jahr m.E keine Überraschungen zu zutrauen und Schalke versinkt wohl im Mittelmaß nach Abgang Neuer und Magath.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Tja.....wenn halt......wenn halt alles passt. Und genau dieses wenn ist es, was zuweilen dazu führt, dass so eine All-Aussage dann doch nicht passt.

    Verletzungen, Formtief, der andere einen Lauf - schon ist sie weg, die Schale. Und es wäre nicht das erste Mal.

    Wer also sagt, er "wird", der sagt damit, dass er mit den Unwägbarkeiten gar nicht mehr rechnet bzw. diese für ihn keine Rolle spielen. Und das darf man dann getrost mit aggogant bezeichnen.
     
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Stimmt. Einen Robben muss man doch mal für eine Hinrunde ersetzen können:lachweg: So einen Spieler haben andere gar nicht. Von den ganzen anderen Ausfällen mal zu schweigen. Ist aber Geschichte. Dortmund wurde verdient Meister und gut ist.
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Theog ist noch immer im BvB-Meisterschaftshimmel. :top: Freut mich für ihn. :D

    Klar. Die Bayern haben die besten Voraussetzungen, um deutscher Meister zu werden. Eine gute Mannschaft, einen guten Trainer, einen Uli, der alles in seiner Macht stehende tun wird, um dem FC Bayern zur deutschen Meisterschaft zu verhelfen.........
    Aber auch auf dem Stern des Südens läuft nicht immer alles rund.:D

    Tja........ist leider wahr..........:rolleyes: