Und täglich grüßt das Murmeltier

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 März 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    „Wir müssen jetzt zu Hause gegen Hertha einen Dreier einfahren. Es bringt ja nichts, jetzt den Kopf in den Sand zu stecken."
    (Marcell Jansen nach der 0:1-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg)

    :gaehn:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Wieder Frust geschoben.Die 1.HZ noch ansehnlich gespielt,aber leider wieder kein Tor geschossen.Chancen werden fahrlässig vergeben:gruebel: .Die Durchhalteparolen nach dem Spiel ist wie das Pfeifen im Walde,weil jede Woche das gleiche von sich gegeben wird.Nur bald werden uns die Spiele ausgehen und wir steigen mit den Versprechungen nächstes Spiel holen wir 3 Punkte sang und klanglos ab.Man hat heute wieder gemerkt das wir keinen Vollstrecker vorne haben.
     
  4. 23051979

    23051979 Heimdepp

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    ... zwar den Kopf nicht in den Sand gesteckt, aber tuechtig naß geworden.

    Und eine Truppe gesehen, die sich leider selbst um den verdienten (!) Lohn
    gebracht hat. Nach 10 Minuten konnten wir schon 3:1 und zur Halbzeit MÜSSEN wir führen.

    Unfassbar - wir fangen genauso an, wie die anderen Mannschaften von unten es
    tun, wenn sie überraschend irgendwo punkten, haben den Gegner völlig im Griff
    (zwischenzeitlich 6:2 Ecken für uns und die kamen auch noch ganz gut !)
    - bloss wir treffen die Bude nicht und lassen uns eine völlig überflüssige Kirsche reinmachen.
    Kollege Jansen hat es dem guten Steve völlig zu recht demonstriert, daß
    dessen Abwehrversuch gegen Klimaschweski mehr einem eingsprungenen
    Rittberger, als einer klaren und unmissverständlichen Aktion ähnelte - blöd,
    daß Svensson nicht dabei war - den hätte ich womöglich zur Halbzeit auch
    gebracht, da Gohouri sich schon in der 1. Halbzeit mehr als einmal tuechtig
    verschätzt und höchtstens oberligareif angegriffen hat.

    Ich will gar nicht weiter draufhauen - mir hat unser Spiel gefallen, das Engagement
    war ohne Zweifel da, es gab gutes Paßspiel, Kampfgeist, Laufbereitschaft,
    Flügelwechsel ... und auch Torschüsse, aber ohne Punkte langt das nimmer
    :nene:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Und genau das ist der Punkt. Andere Teams spielen schlechter holen sich aber die Punkte mit. Ich würde auch nochmal gerne richtig scheiße spielen und mit Ach und Krach 1-0 gewinnen, denn danach fragt später niemand mehr.

    Statt 1 Punkt hat Wolfsburg jetzt 7 Punkte Vorsprung auf uns. Die haben mit ner äußerst dürftigen Leistung nen Big Point eingefahren und genau das können wir nicht. :motz: