Und so zogen wir in die Bundesliga ein..

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 November 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Auch wenn es nur eine Moment Aufnahme ist: TuS Koblenz ist nach dem 11.ten Spieltag punktgleich mit einem dritten Platz, der zum Aufstieg in die Bundesliga berechtigt!

    Wahnsinn was in Koblenz abgeht, da kommt Milan Sasic übernimmt den Verein in der Oberliga mit gerade mal 4 Spielern unter Vertrag und 3 Jahre später kratzt man an den Toren der Bundesliga! :hail:

    Ich kann mich noch ans erste Spiel in der zweiten Liga erinnern als Milan Sasic nach seinen Zielen gefragt wurde: Aufstieg sagte er mit einem verschmitzen Lächeln, der Arena Moderator hat fast sein Mikrofon verschluckt. :lachweg:

    Einzelspieler sind eher nicht so toll, so spielt in Koblenz z.b. mit Grenier ein Verteidiger der vor paar Jahren noch ein Eishockeystar war. :zahnluec:

    Aber die Kampkraft und das Kollektiv, die 11 Freunde Mentalität machen Koblenz für mich zu einem der momentan stärksten Teams der zweiten Liga!

    Z.b. der 1. FC Köln mit einem Millionenetat kam in Koblenz ganz schön unter die Räder. Hier war auch kein Glück dabei sondern das war ganz klar verdient dieser Erfolg! Als Arena Zuschauer hatte man das Gefühl das Koblenz die Mannschaft ist die aus der ersten Liga kommt und Kölmn der Aufsteiger aus der Regionalliga! :floet:

    Vater des Erfolgs ist Trainer Milan Sasic, ein herzensguter alter Kauz der für die Spieler eine Art Vaterfigur ist, der aber auch, so denke ich schon mal laut werden kann!

    Auf jeden Fall unglaublich was der Mann möglich gemacht hat. :hail:

    Ich rechne natürlich nicht fest mit einem Aufstieg, aber möglich scheint in Koblenz bei der TuS derzeit einfach alles! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ja, schon unglaublich, was da in Koblenz aufgebaut wurde. :respekt: Allerdings würde ich mir den Aufstieg in die 1. Liga nicht gleich wünschen. Das könnte dann doch zu schnell kommen und wenn Koblenz dann in der 1. Liga nicht mithalten kann, verfliegt die ganze Euphorie schnell wieder. Egal in welcher Liga: Die Fans wollen auch irgendwann mal wieder Siege sehen (glaub mir, ich kann das im Moment beurteilen).

    Gruß
    Schröder
     
  4. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    als anhänger des fkp kann ich dir schröder hier voll und ganz zustimmen
     
  5. Tatanka

    Tatanka DAS Lauf(wunder)

    Beiträge:
    660
    Likes:
    0
    Es gibt kein zu früh für einen Aufstieg. Ansonsten kann es so gehen wie bei Darmstadt 98 vor einigen Jahren. Die waren merfach knapp am Aufstieg vorbei geschrammt und am Ende mussten sie absteigen weil die besten Spieler Jahr für Jahr von höher Klassigen Vereine abgeworben wurden.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Echt der Hammer 7 Punkte aus den Begegnungen letzten 3 Begegnungen:

    Köln (H)
    Essen (A)
    KSC (H)


    Vom Papier her hätte ich vorher evtl mit einem Punkt in Essen gerechnet! :floet:

    Mal gespannt ob es einen großen Einbruch geben wird, aber das Team von Milan Sasic erscheint mir im Moment doch sehr gefestigt! Bisher wurde man nie abgeschossen und im Gegenteil die meisten Spiele konnte man bisher ziemlich offen mit gestalten! :top: