Und jetzt?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 30 September 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    O-Ton des Arena Kommentators: Die Fans von Werder Bremen feiern hier nach sovielen sieglosen Spielen endlich wieder einen Sieg. Das kuriose daran ist, wir haben erst die 38. Minute!

    Und nun?

    Also auch wenn ich wieder in die gleiche Kerbe schlage wie beim letzten mal, wer hier erzählt bei uns sei alles in Ordnung, der hat für mich nicht mehr alle Tassen im Schrank!

    Die Spieler brauchen nen Psychologen oder 20 Sonderschichten, aber wie lange sollen wir uns auswärts noch so eine Scheiße bieten lassen? :vogel:

    Hätte Bremen es drauf angelegt, die hätten uns heute zweistellig aus der Hütte geschossen. Ein El Fakiri spielt immernoch von Beginn an, der hat noch nichtmals Regionalligaformat! :nene:

    Die Eintracht z.b. die haben es kapiert, erst seit 2 Jahren in der Liga aber uns Lichtjahre vorraus, selbst Aachen als Aufsteiger, Mainz oder wie sie alle heißen haben auswärts ne Truppe auf dem Feld, wir haben nur ne Betriebsmannschaft die es geil findet jedes Auswärtsspiel kampflos abzuschenken!

    Das nächste Auswärtsspiel ist in Frankfurt, und ich wette das a. Gladbach verliert (wen wundert das auch noch) und b. Frankfurt mindestens 3 Buden gegen uns macht!

    Im Heimspiel gegen Wolfsburg wird wieder rumgestolpert und viellicht gewonnen, weil der Mob ja beruhigt werden muss, und dann fahren wir nach Frankfurt und lassen uns wieder kampflos die 3 Punkte abnehmen.

    Wieso auch kämpfen, wenn man auch ohne kämpffen verlieren kann!?

    bezeichnende Szene: Thijs passt zu Polanski im Mittelfeld, Polanski geht paar Schritte rückwärts (vom Ball weg), Diego kommt dazwischen und es gibt ne dicke Konterchance für Werder Bremen!

    Darauf sagt der Arena Reporter, schwacher Pass von Bernd Thijs! :lachweg:

    Dem Reporter unterstelle ich einfach mal das er noch nie selbst Fußball gespielt hat, aber Polanski muss zum Ball hingehen, dann erreicht der Bremer denselbigen niemals.

    Sowas lernt man in der Bambini Jugend! :warn:

    Zuhause klappts ja auch, aber auswärts vergessen die Spieler aber regelmäßig Ihr "Handwerkszeug"!

    Also Heynckes sagte auf der Saisoneröffnung: Eins könne er versprechen, das die Fans von Borussia im nächsten Jahr nicht mehr so oft frustiert nach Hause fahren müssten! Damit hat er vollkommen Recht, wir fahren noch viel frustrierter nach Hause!

    Wir regen uns auf, und unsere Spieler überlegen sich, wie sie die nächste Million anlegen sollen!

    Glaubt hier ernsthaft jemand das es mehr als 5 -7 Spieler gibt, denen die Auswärtsmisere irgendwas ausmacht?

    Keine - Leistung = Kein Gehalt!

    Da unser Dreamteam nur in 17 der 34 Saisonspiele Leistung bringt, sollte jedem Spieler auch nur 50 % des Gehalst gezahlt werden! Ich hoffe Herr Pander handelt endlich mal in der Richtung, den Millionären ans Geld zu gehen ist nach der jahrelangen Auswärtsverarsche der Fans auch schon lange angebracht!

    Tja was bleibt zu sagen. Früher hat mir sowas echt viel ausgemacht, aber was diese Trümmertruppe da rumgurkt, lässt mich mehr und mehr kalt, ich habe heute in der 38. Minute umgeschaltet, und es war mir auch egal ob wir jetzt 1-3 oder 0-15 verlieren. Mit solch einer emotionslosen Truppe kann ich mich nicht identifizieren!

    Als ich dann Frankfurt gesehen habe, da wurde ich irgendwie richtig neidisch, die haben ne Elf, die für einander kämpft und rennt, ob auswärts oder zuhause. Sowas haben wir seit 5 Jahren nicht mehr. Ich hänge an Borussia und möchte endlich wieder mitleiden können aber nicht mit solchen Absahnern!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    In jedem Auswärtsspiel die selben Fehler:schlecht: ,und das schon seid einigen Jahren,ich Kotz gleich:kotzer:
     
  4. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    ich kotz mit...jeder Popelverein kämpft auswärts und stemmt sich gegen Niederlagen, nur unsere Deppen haben das nicht nötig. Spätestens nächstes Jahr weder Heim noch AWDK, wenn ich vor dem Spiel schon höre, wir sind supermotiviert ( Kirch ) alles verlogenes Geschwätz, ich mach meine Abschiedsrunde und gut ist. Seit Jahren sagen wir, im Verein stimmt vieles nicht, das Auswärtsverhalten ist eine Sache, aber für mich stimmt da sovieles nicht.
     
  5. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Äh nein André. Das siehst Du völlig falsch. Es gibt keinen Grund auf die neidisch zu sein. Die sind grundsätzlich zu bemitleiden- das ist alles...:zahnluec:
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Hi Willi, ja wenn man die Entwicklung anderer Vereine beobachtet sieht man das da sehr viel mehr, mit sehr viel weniger Geld machbar ist.

    Ergo liegt bei Borussia einiges im Argen.

    Auswärtsdauerkarte: Denke mal da bist Du nicht der einzigste der die nicht mehr bestellen wird. Aber das kann man bei diesen Klatschen auch niemanden mehr verübeln.

    Vielleicht merken sie dann mal was, wenn auswärts statt 5000 mal nur 500 mitfahren.

    Zumindest Kampf, Einsatz und Wille sollte man als Fan auswärts erwarten dürfen, aber das ist wohl in Gladbach zuviel verlangt. :nene:
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    :zahnluec: Ok so kann man es (aus Offenbacher Sicht) auch sehen. :top:

    Aber das die viel aus Ihren, im Gegensatz zu Borussia bescheidenen Mitteln und Spielermaterial machen, musst Du auch zugeben! :zwinker:
     
  8. KempenerJung

    KempenerJung Mönchengladbach

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    Auswärtsdeppen der Nation.............der Nation.........der Nation ! ! ! :lachweg:
     
  9. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Dann rechne einfach mal gegen was ihr aus Landesmitteln und Subventionen erhalten habt- und was die bekommen haben. Irgendwann muss sich sowas mal auswirken...:zwinker:

    Eigentlich hatte dieser Club sein Leben verwirkt. :finger:
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ok wo die Mittel herkommen ist ne andere Geschichte. Klar Eintracht war am Ende und ist unterstützt worden, aber auch der FCK oder andere Vereine werden/wurden teilweise mit öffentlichen Geldern wieder auf die finanziell richtige Bahn gebracht.

    Diesen Misstand finde ich genau so zum kotzen wie Du auch.

    Aber mir gehts hier mehr darum was mit den Geldern gemacht wurde. Geht auch nicht nur um Eintracht, es gibt 17 andere Bundesligisten bei denen auswärts ein Team auf dem Platz steht, nur in Gladbach, mit seinen relativ hohen Investitionen in der Vergangenheit, bekommt man seit 5 -7 Jahren auswärts nichts gebacken.
     
  11. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Naja Andre,wenn die DFB Zentrale nicht ausgerechnet in Frankfurt währe und die Politik nicht soviel Kohle reingesteckt hätte,währen Clubs Wie Frankfurt und Lautern(Kurt Beck) schon lange am Arsch,andere Clubs hätte man schon lange die Lizenz entzogen:finger:
     
  12. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Den Spielern mal an die Knete gehen,pro Niederlage 20% vom Gehalt,ich wette die rennen sich die Füsse blutig:top:
     
  13. KempenerJung

    KempenerJung Mönchengladbach

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0

    Man muss den Spielern " Leistungsgerechtes" Gehalt Auswärts bezahlen ( meine ich hätte es hier schonmal gelesen , aber ich rege das Thema nochmal an ) . Das kann doch nicht sein das man zuhause alles putzt und auf fremden Plätzen immer vergeigt......dann kann man die Punkte auch direkt mit der Post zuschicken !


    Gruss aus Kempen
     
  14. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Zur Frustbewältigung hab ich gestern das Agon Buch über BMG gelesen und war erstaunt, wie oft wir damals ( bis 92 ) auswärts gewonnen haben und viele internationale AW Siege, dabei ist Arsenal garnicht dabei. Ich bin immer noch stinksauer:motz: wenn wir Zeichen setzen wollen, muss das etwas Sichtbares sein, über das FP wird es wahrscheinlich abgemildert werden. Gehaltskürzung ja, aber haben wir dazu die Möglichkeit:gruebel: In den 90zigern wurde wenigstens mal die Geschäftsstelle belagert:zwinker: heute wird Party gemacht:vogel:
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Und genau das geht mir auch auf den Zeiger! Klar ist es schön wenn sich eine Fanszene auch mal selbst feiern kann, aber in Anbetracht der letzten 95 Auswärtsspiele ist das nicht gerade das Zeichen was nötig wäre.

    Ich habe schon seit Wochen die Meinung das endlich mal was passieren muss, so leidensfähig kann doch kein Mob sein. Also irgendwas muss passieren, am besten was krasses, Block leer lassen oder sowas, sonst kapiert das eh niemand!
     
  16. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Du weisst wie schwer das ist, wenn man x Kilometer gefahren ist und denkt, ich will Party machen, egal was ist. In Kaiserslautern hatten wir das schon mal, aber alles sehr halbherzig, dazu müsste der Block abgesperrt sein und ob das FP sowas machen würde, bezweifele ich. Ich würde schon im BP die Spieler eine HZ auspfeifen, so angefressen wie ich bin.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Jo sehe ich auch so. Aber dann heißt es immer zuhause dürfen wirsowas nicht machen, da gewinnen wir ja. Aber um ein Zeichen zu setzten wäre sowas mal da gut, wo die Spieler nicht damit rechnen. Die Frage ist ob das Fanprojekt sich dafür als zuständig ansieht!

    Muss sowas nicht eher von den Fans selbst kommen? Klar in der Organisation lässt sich sowas im großen Stil nur durch Planung und der Mitarbeit des FPMG durchführen!

    Auf jeden Fall sollte so langsam endlich mal was passieren, ich hab auch die Schnauze so voll, das kann ich keinem sagen. Immer wieder wird man auswärts enttäuscht, okay ich kann berufsbedingt nicht bei vielen Auswärtsspielen dabei sein, aber trotzdem fieber ich mit, höre Radio, schaue Videotext oder wenn zeitlich möglich schaue ich das ganze Spiel auf Arena.

    Bei den Heimspielen bin ich meistens dabei, ich habe schon geflachst und gesagt das Borussia mich einstellen muss, und mich mitzu jedem Auswärtsspiel nimmt, dann klappts auch da.

    Auf jeden Fall ist die Misere auch nicht mehr erklärbar. Trainer, Manager, Stadion, Spieler alles mehrfach ausgewechselt, aber die Auswärtsschwäche bleibt.

    Ich hab das Gefühl, die "Auswärtsschwäche" gibts gar nicht, sie ist lediglich als Alibi in den Köpfen der Spieler! :zwinker:

    Ein Tritt vor den "Arsch" wirkt manchmal wahre Wunder! :motz:
     
  18. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Vorallem müsste denen das mal gezeigt werden, das wir die Schnauze voll haben und sie sich ihre Sprüche sparen können. Ich glaub denen fast garnix mehr, was die von sich geben. Alles blödes Gebabbel
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Jop gibt höchstens 3-4 Spieler denen ich abnehme das es denen was ausmacht, alle anderensind einfach nur Söldner die sich kein bißchen mit der Raute identifizieren, sonst würden sie auswärts wohl kaum so lustlos auftreten!
     
  20. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
    Tja bin nicht gerade Gladbach Fan, aber ich kann mich nicht an solch eine lange Negativ-Misere eines anderen Teams auf fremden Plätzen erinnern. Ist schon peinlich was Borussia auswärts macht. Wird echt Zeit das Ihr als Fan mal ein deutliches Zeichen setzt!
     
  21. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Damals war ich ja noch regelmäßig dabei...und erinnere dich gegen den MSV wurde auch nicht verloren, als ich dabei war..... :klatsch :

    Ich finde die Serie langsam beängstigend.... Ich glaube wir könnten alle Spieler vom FCB verpflichten und wir würden trotzdem verlieren.... :nene:
     
  22. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Wobei das allein ja nicht ausschlaggebend war für die Politik. Es gab eine Zeit da bekleideten eben Eintracht- Funktionäre die Schlüsselämter im DFB. Das war noch schlimmer...:motz:
     
  23. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Hey- dafür habt ihr nen Punkt mehr als die Doofen...:zahnluec:
     
  24. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Die Spieler von Bayern will ich nicht haben!!!:zwinker: Und irgendwann wird Gladbach wieder Auswärts siegen, irgendwann und wir sind dabei!!:top:
     
  25. most wanted

    most wanted Guest

    Ja und wie lange dann nicht mehr?