Und ist der Ruf erst ruiniert...

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von Dilbert, 5 Juli 2015.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ui, Du nun auch bei Argumentationsversuchen mittels Beispielen :lachweg:
    Von der Person, die mit einem Stadionverbot belegt ist zum Alkoholkranken.

    Du kannst ja gerne weitermachen mit Deinen Vergleichen; aber mal als Tipp: Schau Dir halt vorher mal an, was ein Berufsverbot ist und wer es aussprechen kann. Ein Fußballverein mittels Stadionverbot sicher nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Geld im Auto verdienen?

    Kannte ich bisher vom Hörensagen nur aus anderen Gewerben :D.
     
    Rupert gefällt das.
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Wo spreche ich von einem Alkoholkranken? Angenommen, ein Handelsvertreter geht auf die Kirmes, säuft bis 5 Uhr früh und dann fällt ihm ein, dass er ja um 7 Uhr zum Kunden fahren muss. Dann ist der nicht krank, sondernverantwortungslos.

    Da sagt dann sicher niemand, ist ok, sie brauchen ja ihren Führerschein.

    Also nochmal, weil ich die Argumentation nicht verstehe? Leute die im Stadion arbeiten, können ungestraft im Stadion anderen Leuten paar aufs Maul hauen, während der Fan der nen leeren Becher wirft zurecht mit 3 Jahren Stadionverbot belegt wird?
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Weil es etwas anderes ist.

    Wenn Spahic mit seinen Mafiosi ein bissken die Ordner aufmischen, ist das eine untypische Gefahr, die sich zufällig im Stadion verwirklich hat.

    Suarez bekommt für Beißen ja auch kein SV.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wie zum Habicht kommt ihr denn jetzt hier von den grandiosen Verpflichtungen des HSV zu alkoholkranken Pizzafahrern oder ähnlichen Berufsgruppen?

    (Okay, vielleicht spielen die besser...)

    Das geht jetzt echt ´n paar Kilometer am Thema vorbei...
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Tja, Andrés Geheimnis, das fragte ich mich ja auch.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Und wenn ein Fan einen leeren Becher wirft, zudem auch noch zufällig im Stadion, dann ist das anders? Oder wird hier dann bei einem Fan direkt Absicht und Motiv unterstellt?

    Das Beispiel ist auch nicht erfunden, sondern leider aktuell bei jemandem aus unserem Fanclub. Der leere Becher hat niemanden getroffen und wurde auch nicht gezielt auf irgendwen geworfen. Langt aber scheinbar für 3 Jahre Stadionverbot, weil ein Polizist es gesehen hat, dass der Beteiligte einen Becher geworfen hat.

    Und wer den Typ kennt, der wüsste dass er keiner Fliege was zuleide tun könnte. Der muss jetzt aber 3 Jahre zuhause bleiben, während anderen die wirklich Fäuste schwingen nichts zu befürchten haben.

    Fällt mir wirklich schwer zu akzeptieren, gebe ich zu.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Dann verstehste halt nicht, was ein Berufsverbot ist.
    Ist ja auch nicht zwingend notwendig das zu wissen; ich kenn's auch nur oberflächlich.
     
  10. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.130
    Likes:
    800
    Andre, ein Stadionverbot für einen Spieler kommt einem Berufsverbot gleich.
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ist ja auch moralisch richtig, André. Und wo ein leerer Bierbecher (auch wenn die im Borussia-Park stabiler sind als die Flatterdinger z.B. in Hamburg... warum schmeisst man die Pfandbecher denn überhaupt weg? Ich nehme einen immer mit für die Zugfahrt zurück...) eine grössere Verletungsgefahr darstellt als die ganzen Doppelhalterstangen mit denen da immer hantiert wird, leuchtet mir auch nicht ein. Drei Jahre sind für sowas meiner Ansicht nach auch viel zu hart.

    Spahic hat für seine bescheuerte Aktion mit drei Monaten Sperre (was nun weniger juckt da die Sommerpause da mit reinfällt) und der Kündigung seines wahrscheinlich nicht übel dotierten Vertrags bei Bayer büssen müssen. Der HSV wird bestimmt nicht soviel bezahlen können wie die Werkskicker. Abgesehen davon ist sein Image jetzt ziemlich ramponiert, bei dem wird nun bei der kleinsten Verfehlung dreifach mit dem Finger draufgezeigt. Ein nicht zu knappes Schmerzensgeld wird da wohl auch noch hinzukommen.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Der Ex-Herthaner Lewan Kobiaschwili bekam nach den Vorfällen rund um das Relegationsrückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC im Jahr 2012 eine Sperre von siebeneinhalb Monaten. Kobiaschwili hatte den Schiedsrichter Wolfgang Stark nach dem Abpfiff geschlagen.

    Der Beisser Suarez bekam für seinen Gebisstest 4 Monate Sperre und er wurde für 9 Länderspiele gesperrt.

    Für keinen davon war die Karriere beendet.
    Aber für den Amateurfussballer hier ist die Karriere beendet.

    Spahic bekam eine Sperre von 3 Monaten und war arbeitslos.

    Der HSV hat schlicht und einfach eine preiswerte Lösung gefunden. Ein arbeitsloser alternder, aber guter, Buli-Spieler, der wahrscheinlich für recht wenig Geld spielt. Nicht mehr einer der jüngsten, aber kein schlechter Spieler.
    Der HSV hats ja nicht gerade dicke im Portemonaie. Die scheinen wohl gedacht zu haben die Gunst der Stunde nutzen zu müssen.
    Wenn Spahic seine Zeit beim HSV ruhig und mit bekannt guter Leistung über die Runden bringt, bleibt alles gut. Passiert was, der Mann wird z.B mehrfach aufgrund der roten Karte gesperrt, haut man dem HSV den Spahic-Deal um die Ohren.
     
    Holgy gefällt das.
  13. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Was soll den nu der Vergleich mit diesem Amteurschläger im Hinblick auf die Herren Kobiaschwili und Suarez. Haben die beiden etwa einen am Boden liegenden mehrfach getreten? Der Depp wird völlig zurecht lebenslang gesperrt.
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Klar fällt der Amateur komplett aus dem Rahmen. Es ging einfach mal um die Höhe der Bestrafungen verschiedener .......Vergehen. Wenn du so willst.

    Sorry. Ich habe euren "Förderer der weiblichen Jugend":floet: vergessen, der sich, dazu noch, durch seine Fussballer-Karriere tritt und schlägt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2015
  15. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Und da sehe ich eben kein Missverhältnis, hinsichtlich der Strafen.

    Dass Ribéry in vielen Situationen sich nicht im Griff hat gefällt mir im übrigen auch nicht, ebenso die dann ausbleibenden Strafen. Und das meine ich im Bezug auf den Fußball, was er privat macht ist mir recht Wurscht

    Aber ging es nicht mal ursprünglich um den HSV???
     
  16. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Heh, bei diesem Thread-Titel ist es doch zwangslaeufig gegeben, dass man wieder bei den Bayern landen muss.:zahnluec::undweg:
     
  17. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Och, das bekäme man auch bei anderen Themen hin, bzw. dem Titel könnte man fast über jeden Verein was schreiben. Ausser über die heiligen Borussias natürlich
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Eben drum gings. Um die Höhe seiner Bestrafung. Alle wurden passend bestraft. Auch Spahic. Er bekam zwar "nur" 3 Monate, aber zusätzlich noch die fristlose Kündigung. Von daher geht seine Bestrafung auch so in Ordnung.

    Spahic hatte halt das große Glück trotz allem, auch aufgrund seines für einen Fussballprofi recht hohen Alters, einen Arbeitgeber zu finden.
     
    fabsi1977 gefällt das.
  19. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Ah, dann hab ich dich wohl falsch verstanden.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Du meinst mit der Argumentation von hulle, der bei jeder Gelegenheit betont, wie bescheuert er diesen "Echte Liebe"-Spruch findet. ;)

    Ansonsten passt deine Pillenanalyse trotzdem wie die Faust aufs Auge. :D
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Jetzt akzeptiert ein Zuschauer durch Kauf der Karte die Stadionrichtordnung.
    Der Spieler kauft kein Ticket. Und ob in seinem Arbeitsvertrag was von Stadionordnung steht, bezweifel ich jetzt mal.

    Übrige zivil- und strafrechtliche Belange bleiben davon ja unberührt (wie man ja an der ausserordentlichen Kündigung sieht). Nur mit Stadionverbot kommst du halt nicht sehr weit.

    Aber tu doch nicht so, als wäre er ungestraft davongekommen.
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Der HSV ist halt aufgrund der späten Qualifikation und damit der Planungssicherheit etwas unter Zeitdruck. Die große Kohle ist auch nicht mehr da. Also verpflichtet man einen guten ablösefreien Spieler, der dann natürlich irgendwo 'n Makel hat. Andere dieses Kalibers sind zu teuer bzw. nicht mehr auf dem Markt, und nachdem Rajkovic und Westermann keine neuen Verträge bekommen haben und Tah unbedingt zu Leverkusen wollte, braucht man Ersatz in der Innenverteidigung. Wen hätte man sonst holen sollen? Der Etat soll um mehr als 20 % reduziert werden, da passt Spahic doch perfekt,

    Behrami ist für 2 Mio zu Watford, Tah für 7,5 + x nach Leverkusen, Großverdiener wie van der Vaart und Jansen sind ebenfalls weg, andere wie Kacar und Ilicevic mussten deutliche Gehaltseinbußen hinnehmen. Gekommen sind bis auf Spahic in 1. Linie junge Talente, die man evt mit Gewinn weiterverkaufen kann. aus Kaiserlautern kommt Demirbay zurück, der eine gute Entwicklung genommen hat. Vielleicht wird man Zoua noch los.... Ich seh uns da auf keinem schlechten Kurs, bis jetzt hat nur Ekdal Ablöse gekostet. evt kommt noch Gregoritsch hinzu. Einzig Beister hätte ich nicht abgegeben.

    Schlimmer als letzte Saison kann's doch eh kaum werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2015
  23. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Doch
     
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Eher nicht. Ich hätte mit einem Abstieg eher leben können als mit diesem Folter-Fußball. Und das geht wirklich nicht schlimmer.
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Beiersdorfer fordert mehr TV Gelder: "Die Einschaltquoten und die Attraktivität des Klubs sollten nicht außer Acht gelassen werden"

    Als Beweis für die Beliebtheit bei den Anhängern vor den Bildschirmen führte Beiersdorfer die Ansetzung des Bundesliga-Eröffnungsspiels am 14. August (20.30 Uhr) zwischen Rekordmeister Bayern München und den Norddeutschen an: "Wieso werden wir angesetzt? Weil die Fußball-Fans in Deutschland den HSV sehen wollen."

    http://www.sport1.de/fussball/bunde...er-sieht-den-hamburger-sv-ungerecht-behandelt

    Stimmt, alle wollen nur den HSV sehen. da haben die Bayern aber Glück gehabt gegen so einen attraktiven Gegner spielen zu dürfen. :lachweg:
     
  26. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.130
    Likes:
    800
    3 stöckiges Ross.........
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Dann sag doch mal, wieviele Vereine so viiiel attraktiver sind und von mehr Leuten geschaut werden. Also bundesweit, jetzt nicht nur in westdeutscher Pampa.

    Kaum ist Gladbach mal ein bisschen erfolgreich, gibt's ne dicke Lippe :D
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Letzte Saison hiess Bayerns Gegner im Eroeffnungsspiel VfL Wolfsburg. Noch Fragen?
     
  29. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Spielt Hamburg also zusammen mit Frankfurt um die CL-Quali.
    Wird ne interessante Saison.
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Und? Kannste dich noch an das Spiel erinnern? Ich nicht.
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Kann ja nicht jeder 8:0 verlieren, damit man sich daran noch erinnert.
    In einem hat Beiersdorfer aber Recht. Bei den ganzen Giftpfeilen, die seit 2 Jahren in Richtung Hamburg unterwegs sind und waren, werden sich viele an unserem Debakel gleich zu Saisonbeginn ergötzen wollen. Insofern sorgen wir bestimmt für hohe Einschaltquoten.