Umbenennung Fritz-Walter-Stadion ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Busti, 7 November 2008.

  1. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    So wie es aussieht wird man um eine Umbenennung des Fritz-Walter-Stadions aus finanziellen Gründen nicht herum kommen.
    Viele Fans schimpfen zwar deswegen, aber irgendwann musste das ja kommen.
    Für mich wird es eh immer "de Betze" bleiben und Fritz Walter wird deswegen nicht in Vegessenheit geraten. Würde er noch leben, hätte er wohl auch nichts gegen die Umbenennung, wenn es zum Wohl des FCK ist.

    Andere Vereine haben dies auch Überlebt, ich denke da an Hamburg, dort wird es wohl auch immer der "Volkspark" bleiben oder Dortmund.

    Quelle: kicker.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    Empfohlen sei das Braunschweiger Model, da haben sich mehrere Sponsoren zusammengetan, um dem Stadions den alten, ursprünglichen Namen Eintracht Stadion zurückzugeben! :top:
     
  4. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Und das bringt genau so viel Geld?
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    Ja. Plus einen enormen Imagegewinn für die Sponsoren.

    Am 2. Juni 2008 gab der Verein bekannt, dass die Namensrechte des Stadions von der Stadt an eine Gruppe aus fünf Sponsoren (Braunschweigische Landessparkasse, BS|ENERGY, Öffentliche Versicherung Braunschweig, Volksbank Braunschweig-Wolfsburg und Volkswagen Financial Services AG) verkauft wurden. Das Stadion wird somit wieder unter dem ursprünglichen Namen Eintracht-Stadion firmieren.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stadion_an_der_Hamburger_Straße
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 November 2008
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Man muss halt schon jemand anderen an Land ziehen als den örtlichen Kartoffelhändler. Da fällt mir nur in der Metropolregion Kaiserslautern spontan keiner ein.

    Wen meint Kuntz eigentlich mit "wir"?
     
  7. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Fast hätte ich gelacht... :rolleyes:

    Den Verein, die Mitarbeiter, das Umfeld, die Fans.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Hättest du mal, lachen ist gesund.
    Wenn du jetzt noch die Stadt erwähnt hättest, wäre ein Schuh draus geworden.
    Was hat also der Verein davon, wenn die Stadt ihr Stadion umbenennt? Oder gehört das irgendwie zusammen?
     
  9. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Die Namensrechte am Stadion gehören dem Verein, nicht der Stadt.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Das hätte der kicker ja mal erwähnen können.
     
  11. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Auf der Mitgliederversammlung hat Stefan Kuntz gestern verkündet, dass es nicht zu einer Umbenennung des Fritz-Walter-Sations kommen wird!
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    Man hätte es doch mal für eine Saison in Ottmar-Walter-Stadion umbennen können! ;)
     
  13. sponedeath

    sponedeath Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Da tut er auch gut dran. Mir gefällt das Braunschweiger Modell!:)