Umbau des Daimlerstadions

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rupert, 8 Mai 2007.

  1. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Womit wir wieder bei meinem Vorschlag wären. :huhu:

    Follow me
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Das bist echt das letzte!

    Wenn ich mir überlege, dass ich Dich eigentlich zu meinem Geburtstag einladen wollte! Kannze jetzt vergessen!


    So, und jetzt fahr ich noch ne Runde Auto. Den Stubaigletscher krieg ich auch noch geschmolzen.
     
  4. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wenn ich das geahnt hätte :rotwerd: Ich konnte doch nicht wissen, dass Dich das so hart treffen könnte. Bitte verzeih mir und lade mich trotzdem ein. Ich bringe auch den Rupert mit.

    btw: Autofahren kannst Du vergessen, guck mal Deine Reifen an. :floet:
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102


    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Stadt und Verein schon bald zwei Jahre über die ganze Geschichte reden und verhandeln, und nun jetzt erst merken dass es da ein Gesetz gibt, welches die Transaktion nicht bewerkstelligen lässt.

    Und wenn's wirklich stimmt: dann soll der VfB eben jetzt den kompletten Kaufpreis ohne Nachlässe bezahlen, und die Stadt "spendet" dem Verein in den nächsten Jahren den Nachlass...:)
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Hier endlich die online-Quelle zu den Schwierigkeiten beim Stadionkauf... :floet:

    Eßlinger Zeitung - ez-online
     
  7. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Lassts doch einfach so, wie es ist. Für die 2 Liga reicht das Stadion allemal aus. :D
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Eine Finanzierung nach den bisherigen Vorstellungen ist inzwischen wohl endgültig vom Tisch.
    Diese Schenkung von Seiten der Stadt ist wegen diesem dubiosen EU-Recht (von dem ich vorher noch nie was gehört habe) nicht möglich.
    Da die Stadt nicht als Bürge für einen Kredit einspringen will, würden 9% Zinsen auf den VfB zukommen. Das ist letztendlich dann nicht zu bezahlen (mit Stadt-Bürge wären es nur 4,5% Zins gewesen).

    Jetzt gibt es angeblich einen neuen Versuch.
    Die Finanzierung des Umbaus wird durch eine gemeinsame Objektgesellschaft verwirklicht. In dieser würde der VfB den Juniorpartner spielen und müsste einen "deutlichen zweistelligen Millionenbetrag" einbringen.
    Als Gesamtkosten für den Umbau werden 65 Millionen geplant.

    Presseportal: Stuttgarter Zeitung - Stuttgarter Zeitung: Neuer Plan: Stadt Stuttgart baut Daimler-Stadion um


    Wie das genau funktioniert und wer letztendlich was zahlt oder nicht zahlt, hab ich nicht verstanden.
    Hauptsache es funktioniert.

    Eine Entscheidung fällt allerdings erst im Frühjahr. :suspekt:


    Auf der anderen Seite haben die Leichtmatrosen 30.000 Unterschriften für den Erhalt der Rennbahn gesammelt... :lachweg:
    Stuttgart: 30.000 Unterschriften für 400-Meter-Bahn - Sport | SWR.de
     
  9. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich bin mir sicher dass dieLeichtathleten keine Chance haben werden mit ihrer Liste.

    Sollte die Stadt dem Umbau nicht zustimmen, wird der VfB eben damit drohen zukünftig nicht mehr im Daimler-Stadion zu spielen. Und dann kann man mal sehen wie die Stadt reagiert, wenn plötzlich der Hauptmieter wegzufallen droht...
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Wo kann ich unterschreiben? :hail: :top:
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wo spielen wir dann?
    Im Robert-Schlienz? Bei den Kickers? :staun:
     
  12. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Was ich nicht verstehe ist warum macht der Vfb keine Liste dann würden wir sicher an die 100.000 Tausend stimmen bekommen:floet: und die Leichtatheten würden dann kanz schön alt aussehen:opa:
     
  13. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ich finde das ungerecht den Leichtathleten gegenüber. War doch damals so eine wahnsinnstolle Stimmung bei der EM.
     
  14. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0


    Was heißt hier ungerecht die haben doch genug Stadien wo sie ihren Sport betreiben können. :motz:
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Das ist mal wieder typisch für das Volk der Unästhetik da:
    93 noch rumgejubelt als Gazelle Merlene zu Gold sprintete und heute diesen goldenen Boden abreissen.
     
  16. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Wenn dein Verein dort spielen würde dann wärst du doch auch für den Umbau:huhu:
     
  17. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Wie sieht es eingendlich mit dem Umbau aus? habt ihr da neue informationenen? :gruebel:
     
  18. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Heut steht was in der Stuttgarter Zeitung. Nachdem der VfB nicht in der Lage ist, das Stadion zu kaufen (und die EU die bisherigen Finanzierungsmodelle kassiert hat, aufgrund derer der VFB in der Lage gewesen wäre das Dingen zu kaufen) soll nun eine städtische Objektgesellschaft einspringen, mit dem VfB als stillem Partner.

    Sehr clevere Varinate, muss ich schon sagen. Und langsam wirds ein Armutszeugnis, und zwar für alle Beteiligten.

    In der Untertürkheimer Kurve soll zudem noch eine Sporthalle integriert werden, Fassungsvermögen ca. 2.000 Zuschauer. Zwar verfügt die Stadt mit Porsche-Arena und Hans-Martin-Schleyer-Halle über zwei große Arenen, aber im mittleren Sektor gibt es nichts gescheites.
     
  19. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Hier ist der passende Artikel dazu :top:

    Stuttgarter Zeitung online - Im VfB-Fußballstadion ist noch Platz für eine Sporthalle


    Ich meine, wie das Stadion letztendlich gebaut wird, ist mir egal.
    Wenn die da noch ne Turnhalle reinbauen wollen, sollen sie das tun. Finde es allerdings etwas seltsam, wenn dann plötzlich zig Turnhallen nebeneinander stehen :D
    Was ich nicht ganz verstehe: Wo soll denn die Halle hin? Ganz unter die Tribüne wird sie nicht passen und dahinter kommt doch gleich das Robert-Schlienz bzw. die Stadiongaststätte :gruebel:
     
  20. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Wenn ich das richtig gesehen habe, wird die in die Tribüne integriert. Platz müsste dafür da sein, schließlich rückt die ganze Tribüne ja näher ans Spielfeld, ergo ist zwischen Tribüne und dem RSS auch mehr Platz.
     
  21. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Okay, da hast du recht.
    Dass die Tribüne nicht mehr so weit rausragt, hatte ich nicht bedacht ;)

    Und wenn die Tribüne so oder so neu augebaut wird, halten sich die Kosten (wie schon geschrieben) in Grenzen.
    Nur die Hallendichte am Wasen bleibt natürlich bestehen ;)
     
  22. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Ja, und ob der VC Stuttgart, für den ja hauptsächlich die Halle benötigt wird, so glücklich ist mit dem Standort weiß ich auch nicht. Könnte mir vorstellen dass die eher in Vaihingen bleiben wollen, aber das ist ein anderes Thema
     
  23. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
  24. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Modelle gibt es viele. Diese sind auch schon ein paar Tage alt (wie aus deiner Quelle unter dem Bild ersichtlich ist) :D

    Die sollen endlich mal mit bauen anfangen... :suspekt:
     
  25. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Wo wird der Vfb eigendlich spielen wenn gebaut wird?
     
  26. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Während an den Tribünen gewerkelt wird, wird man wahrscheinlich weiterspielen können (ist das Fassungsvermögen eben reduziert). Die Spielfeldabsenkung muss halt in der Sommerpause stattfinden... ;)
     
  27. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    In der Hopp-Arena! :D
    Ne, soweit ich weiss muß der Spielbetrieb im Stadion nicht unterbrochen werden.
    Es wird eben etappenweise umgebaut!
     
  28. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Der Spielbetrieb kann natürlich aufrecht erhalten werden, hat ja schließlich bei anderen Stadien auch schon funktioniert.

    Ich denke auch dass die Spielfeldabsenkung in der Sommerpause vollzogen werden wird, da ist ja mehr als genug Zeit. Die Kurven werden denke ich mal nicht gleichzeitig, sondern nacheinander umgebaut, damit die Kapazität nicht zu stark sind und auch um weiterhin günstige Plätze anbieten zu können.
     
  29. nummer10

    nummer10 Spielführer

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    ist das denn jetzt ganz durch und sind die immer nur am planenn usw???
     
  30. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Sagen wir mal so, wenn der VfB das Dingen komplett bezahlt könnt es unter Umständen schnell gehen. Aber da der VfB ja nicht bereit ist einen marktgerechten Preis zu zahlen, wird es schwierig.

    Die Stadt wird es sicher nicht finanzieren, wäre meiner Ansicht nach auch nicht gerechtfertigt.
     
  31. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ende April findet eine Gemeinderatssitzung (oder so was ähnliches) statt, in der erst Mal entschieden wird ob der VfB das Stadion überhaupt kaufen und umbauen darf.

    Theoretisch könnte alles ganz schnell gehen, praktisch jedoch auch noch sehr lange dauern...:floet: