Ultimatum für van Gaal?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 13 November 2009.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Quelle: Es geht darum, dass es Fortschritte gibt - Bundesliga - kicker online

    Hui, harte Worte, wäre aber natürlich schön, wenn der Uli auch die Kriterien angegeben hätte, nach denen er das beurteilen will. So muss man davon ausgehen, dass er, wie immer, nur den Tabellenplatz meint. Da kann vG dann nur hoffen, dass R&R rechtzeitig wieder fit sind, denn sonst fängt Uli an nachzudenken...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Schade...
    ich hätte die Bauern gern nochn bisschen im Mittelfeld rumdümpeln gesehen... aber vllt haben sie dann ja wieder soviel glück bei der Trainersuche :zahnluec:

    Aber es is richtig das Uli entlich den Mund aufmacht... kennt man ja auch nich anders..
     
  4. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    lt. Definition beinhaltet ein Ultimatum eine Frist.

    Uli H. sagt aber:

    Damit sollte klar sein: keine Zeitrahmen = Fristsetzung = kein Ultimatum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 November 2009
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nur weil der Uli das sagt, macht er es aber noch lange nicht. Nur weil er keine genaue Uhrzeit nennt, ist das trotzdem eins. Er will Fortschritte sehen. Sieht er keine, dann beginnt er nachzudenken. Das er die Fortschritte nicht erst 2011 sehen will, sollte jedem klar sein.

    In einem anderen Interview sagte er ja noch, bis zur Weihnachpause muss Bayern oben in der Tabelle stehen.

    Es bringt auch wenig, über die Definition eines Wortes zu diskutieren (übrigens: bei Zitaten aus dem Netz bitte unbedingt die Quelle angeben!), denn es kommt auf die Message an: Hoeness hat vG angezählt.
     
  6. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Naja, für mich fällt das eher in die Kategorie:

     
  7. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Das sehe ich auch so wie TRK! Anzählen sieht in meinen Augen auch etwas anders aus...:floet:
    Und dass der Uli ein glühender Vertreter der Abteilung Attacke ist, dass weiß man ja...;)

    Ausserdem ist es sehr unwahrscheinlich, dass van Gaal weniger Zeit bekommt als Klinsi! Im übrigen wäre das auch ein katastrophaler Fingerzeig auf die Arbeit von Hoeneß und Co.! Natürlich müssen Ergebnisse her, aber ich denke nicht, dass van Gaal in der WP ernsthaft zur Debatte steht! Da sollte man sich besser auf die tatsächlichen Probleme konzentrieren, die man in dieser Zeit angehen sollte...:hammer2:
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Kommt ganz auf die Ergebnisse an. Um mit Klinsmann mithalten zu können, muss er jetzt jedenfalls erst mal eine Siegesserie starten...
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Du meinst den Stunk zwischen Toni und van Gaal?
     
  10. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Ich meinte eher das Kreativloch Mittelfeld...:floet:
    Alles andere ist doch im Moment eher unter der Kategorie FC Hollywood einzuordnen ;)
    Der Stunk zwischen Toni und van Gaal, wie du es nennst ist zwar schön für die Medien, aber intern ist das wohl wesentlich unbrisanter wie eben nach außen hin...
    Ausserdem wird das bei uns immer viel zu sehr aufgebauscht! Schaut man mal nach England - im Besonderen zu Ferguson und ManUnited - da passt den Spielern auch so manches nicht, das wird aber dann nicht gleich alles medial breit getreten...hier mal ein Artikel...
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    brauch man beim 4-3-3 denn überhaubt kreativität im Mittelfeld? mit R&R ist doch alles paletti, oder nicht?
     
  12. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Absolut nicht! Das 4-3-3 ist zwar ein System, das über die Außenstürmer läuft aber die brauchen auch erst mal den 'richtigen Pass'! Im 4-3-3 ist das Kreativloch daher nicht so auffällig, da es eben nicht durch die Mitte geht! Aber ein kreativer 8er ist auch hier notwendig und den hat der FCB nicht!
    Ausserdem ist man im 4-3-3 sehr von Rib und Rob abhängig, fällt einer aus oder sogar beide (wie es eben jetzt der Fall ist + Backup Olic) dann funktioniert das 4-3-3 nicht mehr und man muss auf ein 4-4-2 mit Raute umstellen! Hier merkt man dann besonders wo es hakt...MF :(
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    wie hat der uli so richtig gesagt: eine mannschaft muss mehrere systeme beherrschen.

    der tymo müsste das aber eigentlich können. das wird noch.
     
  14. RedDragon

    RedDragon istleichtentflammbar

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Meinst du? Ich weiß nicht! Tymo ist ein guter Balleroberer (und das macht er meist ohne blöde Fouls, wie andere das gern praktizieren...:floet:) und läuferisch Top, aber ein kreativer Passgeber? Das glaube ich eher nicht...:(
     
  15. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Wieder nicht gewonnen, dabei hätte ein 3er sicherlich viel mehr Ruhe gebracht.

    Jetzt kommt Haifa, ob das der Befreiungsschlag wird, selbst wenn man damit eigentlich noch gar nichts gewonnen hat ?

    Oder wirds das entgültige aus für Van Gaal ?

    Aber wer sollte den Holländer beerben ? der nächste Holländer ? Hiddink wäre lt. Calmund im Gespräch. Könnte passen da er mit Russland ja die WM Quali verpasst hat, aber nach Chelsea wäre das schon ein deutlicher Abstieg.

    Ob er sich das antun möchte ?
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :top: Rutten :top:

    Der könnte Engelaar mitbringen. ;)
     
  17. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    na, dann doch lieber wieder Klinsi^^
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ok, gegen Haifa erwartet jeder einen Sieg und alles andere als ein Sieg der bayern wäre wirklich eine Überraschung.


    mit van Gaal schon wieder einen Trainer nach relativ kurzer zeit rauszuschmeißen, wäre ein fehler. der meinung bin ich nach wie vor.
     
  19. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Der Meinung wäre ich auch, würde er nicht so hilflos wirken.
    Er kann ja meinetwegen hilfos SEIN, aber darf es halt nicht öffentlich zeigen :zahnluec:

    Na, kommt Zeit, kommt Rat, kommen wieder Erfolge beim FC B :)
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    na, mal sehen. ich sehe das hauptproblem beim fcb darin, das sich da zu viele in das arbeitsgebiet des trainers einmischen. da ist etwas aus der balance geraten, das funktioniert so nicht mehr. hoeness (und wer weiß wer noch) mischen sich zu sehr und falsch ein. so kommt mir das vor.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ich eigentlich auch, aber wenn er gegen Maccabi nicht gewinnt, dann wird's eng für ihn. Und wenn er gar verliert, wird er auf der Stelle gefeuert :huhu: - denn dann wäre sogar noch die EL-Teilnahme in Gefahr!
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Die akutesten Probleme - und auch die, die sich nicht schnell lösen lassen - sind die zwei verletzten R's.
     
  23. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Das ist aber nichts wirklich neues (das sich die Herrn "Bayern-Macher" in die Trainerarbeit einmischen).

    Die Mannschaft ist aber auch ohne die beiden gut genug um in der BuLi mehr zu erreichen als das aktuell der Fall ist.

    Mir scheint es eher eine Systemfrage zu sein: vG will 4-3-3 und die Bayern Verantwortlichen scheinbar lieber 4-4-2. Mir persönlich haben die wenigen Spiele mit Rib & Rob (also: 4-3-3) ziemlich gut gefallen und alleine schon deswegen würde ich mir sehr wünschen, das vG weitermachen darf und den Kader langfristig auf 4-3-3 umgestellt wird.

    Man müsste halt von der Abhängigkeit dieser beiden Spieler etwas weg kommen, was ja auch durch den Ausfall von Olic (auf der Rib Position) unmöglich gemacht wurde.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    nee, aber das ist wahrscheinlich das problem, weil das früher immer gut geklappt hat, denken da vielleicht einige, dass das auch weiterhin gut ist, aber mir scheint es so -warum auch immer - ist das jetzt eher kontrapruduktiv, so wie es läuft. Das wäre meine These.
     
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    gibt nur 2 Möglichkeiten....

    runter vom hohen Roß und den fans klarmachen, daß man eben Zeit braucht um eine Mannschaft zu formen


    oder


    soviel Schulden machen wie Real und Spieler holen, die Weltklasse sind und nachweislich selten verletzt.


    aber Bayern kaufte bis jetzt in diesem Segment schlecht ein.....Ribery und Robben verletzt, da muß man kein Prophet sein um das vorauszusagen.....dazu kam noch das Theater um Ribery, der unbedingt nach Spanien wollte und das ist meiner Meinung nach der eigentliche Knackpunkt in den Hirnen gewesen. Dann hat man die Sache so gut wie möglich überspielt, aus den Schlagzeilen bekommen....aber jede Verletzung ist auch ein Hauch Psyche...

    vielleicht stünde man mit Klinsmann jetzt genial da...wer weiß....:D
     
  26. ErrorSmith

    ErrorSmith New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Nach meiner Meinung ist der Trainer nicht mehr Haltbar, er wirkt absolut ratlos und findet anscheinend auch keinen weg mehr seine Spieler zu Motivieren! Man muss zwar auch wirklich zugeben das der kader nicht wirklich gut zusammen gestellt ist, zu hohe Stürmeranzahl, zu wenig Abwehrspieler die Konstant spielen(auch wenn ich mich echt für Badstuber freue,halte viel von ihm), dazu nur Standgeiger im Mittelfeld wenn ich einen Schweinsteiger so spielen sehe frag ich mich echt wie so jemand schon 60 Länderspiele?!? haben kann(furchtbar), der Mann ist für mich höchstens Mittelmässig veranlagt, die Torwartfrage vor der Saison nicht wirklich geklärt obwohl wir in Deutschland da wirklich genug gute Leute haben, abhängigkeit von 2 Dauerverletzten Spielen, wenn ich auch sagen muss das wenn Sie spielen Sie wirklich genial sein können und am aller schlimmsten einen Trainer geholt der denk er wüsste alles aber kann seinen Spielern anscheinend nichts vermitteln, da hätten Sie auch Klinsi behalten können!

    Ganz klar Trainer raus, Slomka bis zum Saisonende holen,kann ja nur besser werden, hoffen das die Saison noch zu retten ist und im nächsten Jahr einen kompletten Neuanfang starten ob nun mit oder ohne Ribery, Hauptsache ohne Schweinsteigen, Klose, van Bommel, Rensing, Ottl, am liebsten auch Gomez und dann dem Rückerer Kroos endlich mal eine Richtig Chance geben und noch mal paar Mille investieren muss noch möglich sein mit den Audi-Millionen und schon läufts!
     
  27. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Wenns erstmal nur um nen Trainer bis Saisonende geht, gibts nen bessern: Hitzfeld^^
    Nur wurde der ja von dem Ober-"Pieps" K.H. Rummenigge wohl für alle Zeiten vergrault...

    Aber Uli traue ich schon zu, das er diesem Idioten (ich meine NICHT den guten Ottmar) nen Maulkorb verpasst und gleichzeitig Ottmar beschwatzt. Wäre dann ja eh nur bis zur WM :)
     
  28. ErrorSmith

    ErrorSmith New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Der hat aber schon vor ein paar Wochen gesagt das er auf keinen fall Verfügbar wäre, klar würde ich am liebsten Guus Hiddink auf dieser bank sehen, aber ich Bezweifele das der das machen würde! Also warum nicht Slomka der ist Verfügbar und mit sicherheit würde der sich für einen neuen Vertrag voll reinhängen
     
  29. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Nichts ist so uninteressant wie eine Aussage eines fairen Trainers (wofür ich Hitzfeld halte, im Gegensatz zu Guido Buchwald...) wenn es um den Ersatz eines noch nicht gefeuerten Kollegen geht.

    Slomka ist zu sehr "Kumpeltyp" als das ich ihm bei den Bayern mehr als das Schollis Job zutrauen würde.

    Aber warum nicht einfach Gerland ?
     
  30. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Inzwischen ist es vielleicht sogar gerade interessant für Hiddink. Der FCB mutiert ja langsam zu einem Club, der es gerade mal noch so aufnehmen könnte gegen die Natis von Südkorea oder Australien. ;) :floet:

    Monsieur le van Gaal passt m.E. nicht so recht zu den Bayern. Wie hier schon geschrieben, seine Außenwirkung oder -darstellung ist nicht gut. Mag völlig zweitrangig sein, wenn er dennoch die Mannschaft erreicht und seine Vorstellungen umsetzen kann. Aber man muss sich doch fragen, ob er das wirklich (immer noch) kann. Vielleicht bräuchte er einfach nur mehr Zeit und punktuelle Verstärkungen oder Wechsel. --- Wenn ich ihn so sehe, kann ich mir immer gar nicht vorstellen, dass er in der Lage ist, die Spieler dauerhaft zu motivieren, so dass sie wirklich Spaß an ihrer Arbeit haben. OK, mag an meiner mangelnden Vorstellungskraft liegen...

    Aber ich glaube (auch) nicht, dass er die Zeit bekommt, wenn es nicht in absehbarer Zeit merklich und konstant aufwärts geht. So oder so sieht die Alt-Herren-Riege rund um die Lichtgestalt langsam ziemlich bescheuert aus. Schmeißen sie ihn in Kürze raus, haben sie ohnehin einen Fehler gemacht - schmeißen sie ihn nicht raus und sie qualifizieren sich nicht für die CL und/oder gar für die EL, dann haben sie auch einen Fehler gemacht. Dritte Option: Sie starten spätestens zur Rückrunde komplett durch und machen den Abräumer von hinten.
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Gerland würde das, denke ich, gar nicht wollen. Der hat sich unter van Gaal wahrscheinlich nur in Hinblick auf die Förderung der jungen Spieler zum Assi machen lassen.