Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    auch mal ne andere meinung:

    http://de.ria.ru/politics/20140725/269106788.html
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Vegetarischen Borschtsch-Burger, bitte!

    Mannomann, ich mach jetzt Urlaub uns gucke dann eben in zwei Wochen, ob westfälischer Erbhof und Wohnbehausung noch mir gehören oder ob die, die den Kartoffelkäfer brachten, das alles annektiert haben.
     
    Princewind gefällt das.
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Herrje, wenn du Beiträge nicht verstehst, frag nach. Hab ich kein Problem mit. Ich erklär's dir zur Not auch 5x. Aber hör auf da Sachen rauszunehmen, die da weder stehen noch gemeint sind. Völlig daneben ist nämlich nicht der Beitrag sondern deine Art, Beiträge, die du nicht verstehst, erstmal grundsätzlich negativ zu bewerten.

    Ich schreib was davon, das ukrainische Soldaten in russischen Krankenhäusern behandelt wurden und du kommst mir mit Leichenschändung. Was soll der Müll? Hat doch keiner abgestritten, das sowas passiert ist. Aber es gibt eben auf beiden Seiten auch noch Leute, die sich ihre Menschlichkeit bewahrt haben und verletzte Feinde pflegen und retten.

    Das es in dein Scheiß-Nazistisches Russenfeindbild, wonach anscheinend alle Russen und Pro-Russen Mörder und Leichenschänder sind, nicht reinpasst, ist nicht mein Fehler. Hättest aber unter Hitler sicher 'ne gute Karriere gemacht mit der Einstellung. Und es ist mir eigentlich auch egal. Da erübrigt sich dann wirklich jede weitere Diskussion. Denn dann willst anscheinend auch nicht verstehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juli 2014
    faceman und pauli09 gefällt das.
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Kommunist, dreckiger. :floet:
     
    pauli09 gefällt das.
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Mal so ganz nebenbei, es geht ja bekanntlich nur um die Menschenrechte, um Freiheit und Gerechtigkeit. Bei der Gelegenheit darf gefragt werden, weshalb die amerikanische Regierung in Form des Sohnes des amerikanischen Vizepräsidenten mittlerweile im Aufsichtsrat des ukrainischen Gasproduzenten Burisma vertreten ist. Man könnte ja vermuten, aber wer will das schon. Schieben wir doch lieber wieder die Demokratiebewegung vor, sie ist dem Bürger einfacher zu verkaufen. Übrigens, weil wir schon beim Benennen von Namen sind, dann darf auch Devon Archer nicht fehlen, ein enger Freund des Stiefsohns von US-Außenminister John Kerry. Und wenn man jetzt noch weiss, dass im Aufsichtsrat dieses Konzernes nicht ein enziger Ukrainer sitzt, sondern nur Amerikaner, ...

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...denten-arbeitet-fuer-gaskonzern-a-969348.html

    Man muss keine Zusammenhänge zum Ukrainekonflikte und den westlichen Interessen sehen, aber man könnte. :floet:
     
    Schröder und pauli09 gefällt das.
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du elender kommunist! :floet:
     
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    dewsegen spitzeln die uns aus, weil unser EX-Kanzler Aufsichtsrat in einem faschistischen Staatskonzern ist und somit gegenteilige Interesen hat. Kein Wunder dass Zonenangie nur durch Untätigkeit glänzt...
     
    Catweezle gefällt das.
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Mittlerweile gibt es wohl keine 2 Meinungen mehr im Westen, was sage ich, weltweit....
    Die Befehlskette ist auch geklärt, denn russische Offiziere, wenn sie ohne Befehl auf eigene Faust handeln würden, wären wohl vogelfrei....und es ist kein Geheimnis mehr, kam bei Anne Will zur Sprache und wurde vom russischen Botschafter nicht dementiert.

    Klar, der Putin war nicht selbst am Abzug und es ist noch nicht bewiesen, ob es sich nicht um ein Beuteteil handelte, diese BUK...aber, selbst wenn es ein Beuteteil wäre....welche dünne Rechtfertigung vor der Welt. Ich weigere mich ohne feste Beweise den Russen alles in die Schuhe zu schieben, natürlich ist ein Teil der "freiwilligen Russen" in der Ukraine /laut Botschafter, mitschuldig, mehr oder weniger.

    Man kann sich das Chaos vorstellen, vorallem, wenn man selbst mal in einer Armee war....schon der Gedanke mit einem stupiden Mörser schießen zu müssen, ohne vorher 3 Monate Grundausbildung daran gehabt zu haben, ist abwegig. Wie idiotisch muss es sein, ein komplexes System wie die BUK ohne Ausbildung zu bedienen? Ich denke, das geht garnicht!

    Wer die Separatisten ausgebildet hat, der hat vergessen zu sagen, dass man das Ziel erst identifizieren soll, denn es könnte ja auch eine russische Antonov sein....dann will ich mal sehen, wie groß das Gezeter wäre....aber so, sind es nur ein paar westliche kolaterale Opfer und natürlich etwas unangenehm im weiteren Diplomatiegedöns....wenn Ihr mich fragt, von mir aus können die Gasleitungen abgebaut werden und wir heizen wieder mit Kohle....jaaaaa, der Pott hat noch so Zeug!

    Was nutzt uns eine sauber Umwelt im Krieg?
     
    Catweezle gefällt das.
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Erzeugt ja eh alles CO2.
     
  11. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    Jo, es gibt keine zwei Meinungen mehr.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sibir-Flug_1812

    http://de.wikipedia.org/wiki/Iran-Air-Flug_655
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Jetzt können wir die Verbrechen der letzten 2000 Jahre aufführen, das ändert dennoch nichts an der Situation heute.

    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der andere malayische Flug abgeschossen wurde, sogar von "befreundeten Streitkräften", alle haben Dreck am Stecken und auch die deutsche Beteiligung egal wo und wann, hat ihre Situationen, ich sage nur mal "Tanklaster"... und Oberst Klein....und? Ändert das etwas an der Situation in und um den ukrainischen Osten?

    Ich kann Dich beruhigen, die Amis werden nicht besser, wenn die Russen schlechter werden!


    Ich meine, immerhin gab es eine Annexion der Krim unter Beteiligung vermummter russischer Armeekräfte und jetzt monatelanges Ringen um den ukrainischen Osten mit Hilfe von aktuellen russischen Heeresoffizieren....und der Abschuß...das ist HEUTE Tatsache.
    Wer weiß was morgen ist.......die UdSSR war mal sehr groß, da gibts noch viele Baustellen wo Russen leben.
     
    Princewind gefällt das.
  13. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    ist klar @Schröder ... schon komisch wie du alles vermischt ...und dann noch auf doof tun was man von dir will ...
    und mich als Hitler getreuen zu bezeichnen ist schon hart .. aber "hey" na klar wenn du es sagst ...:gruebel:
    und ganz bestimmt hätte ich keine Karriere gemacht eher was anderes und dann gab es da noch die Folter ... :vogel:
    natürlich gibt es auf beiden seiten Menschlichkeit da brauchte nicht mit Krankenhaus kommen .... da mußte nur nach Rußland schauen wo Russen sich schämmen .. und sich entschuldigen für denn abschuß und ihre Regierung ... schon komisch das wird hier nicht gepostet von keinen der meint Rußland hätte das recht dazu ...
    aber klar weiß man nicht weiter geht man unter die Gürtelinie ...und zur leichen schändung kein wort von dir wer ist wohl ein getreuer von ein Diktator ...
    naja das ich nur müll bringe .. mal hier geschaut !!

    schaust du hier :
    http://www.shortnews.de/id/1099549/russische-zeitung-novaya-gazeta-vergib-uns-niederlande


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juli 2014
  14. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    Zur Erklärung: Ich bin keinesfalls "pro Russland". Mir geht jedoch die seit Monaten anhaltende Kriegsrhetorik eines großen Teils der hiesigen Medien auf den Senkel. Dein Beitrag ging aus meiner Sicht aufgrund der Einleitung "jetzt gibt es keine zwei Meinungen mehr" in eine ähnliche Richtung.
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    "der spiegel" einst das flaggschiff des deutschen freiheits-journalismus -
    jetzt untergegangen im sumpf der manipulierten journaille.

    weiterlesen...
    http://www.heise.de/tp/artikel/42/42371/1.html
     
    Schröder und faceman gefällt das.
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Dann sei doch froh, dass Du uns hier weiter zur Thematik beglücken kannst.
     
    Catweezle gefällt das.
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    na ja, ich glaube normalerweise nix, aber die Diskussion bei Anne Will im Beisein des russischen Botschafters war aufschlußreich für mich, vorallem kein heftiges Dementi als eine Journalistin behauptet, es gäbe reguläre (im Amt) russische hohe Heeres Offiziere in der Ukraine, die den Separatisten vorstehen. Außerdem sehen wir doch alle seit Wochen fast ausschließlich vermummte Soldaten, Soldaten ohne Hoheitszeichen usw.
    Für mich gibt es keinen Zweifel an den Umständen, was jedoch nicht bedeuten soll, dass ich die Angelegenheit in irgend einer Weise pro oder contra bewerte, ich stelle nachrichtentechnisch einfach fest. Sollte alles Lüge sein, mein Gott, dann wie immer....eh ohne mich, egal für wen!
     
    Catweezle gefällt das.
  18. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ein erfrischender beitrag zum frühstück, ganz abseits der üblichen westpropaganda:

    Julian Nida-Rümelin, geboren 1954 in München, gehört neben Jürgen Habermas und Peter Sloterdijk zu den renommiertesten Philosophen in Deutschland:
    weiterlesen...
    http://www.stern.de/politik/ausland...gen-stark-nach-kriegs-propaganda-2127154.html
     
  19. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    @pauli09
    ich denke mal die masse macht das , bloß hier kann man das nicht sehen auf der anderen seite also bei denn pro ..
    was man da für erfrischende Märchen vorgetzt bekommt ist schon sehr im bereich der Gebrüder Grimm ...
    naja die Rußland Geschicht wir seit Stalin schon geschönt .. und zur Zeit ist Stalin ja wieder im kommen im heutigen Putin Staat ...da wunder mich gar nix mehr ...komisch die verklärung ..komisch die Gebiets ansprüche ...
    naja freu dich das ein Kluge köpfe meinen das arme arme Rußland , scheinbar kennen der sich nicht aus .. wie gerne die welt Rußland hat ..
    und wie immer @pauli09 du poste was ein kleinen ausschnitt .. warum nicht mal das ganze und große !!!
    und nicht das was genehem ist ...und dann mal so frei sein das andere was nicht nett ist zu kentniss zunehmen...

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2014
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ich vermische gar nix, sondern du. Ich hab mich mit ISM über Menschlichkeit in Kriegsgebieten unterhalten und du hast dann die Leichenschändung dazwischen geworfen, die aber gar nicht Thema der Unterhaltung war.
    Als Hitler-Getreuen hab ich dich auch nicht bezeichnet, aber mit deinem Russen-Hass hätte die Wehrmacht dich an der Ostfront sicher gut brauchen können. Fanatismus ist halt eine gute Voraussetzung für eine Karriere in Kriegszeiten.
    Aber wenn du jetzt selbst zur Einsicht kommst, das es auch in Russland Menschlichkeit gibt, warum ist dann mein Beitrag über die geretteten Ukrainer Scheiße, wo ja im Prinzip nix anderes drin steht?

    Und das meine ich damit, das du den Beitrag nicht verstanden hast. Für dich ist jeder Beitrag, indem auch nur irgendein Russe / Pro-Russe mal ein gutes Bild abgibt (und seien es nur die Ärzte in dem Krankenhaus oder diejenigen, die sie dahin gebracht haben) ein Beitrag Pro-Putin bzw. Pro-Separatisten. Was nun wirklich kompletter Blödsinn ist. Aber das zu unterscheiden scheint schwer für dich zu sein. Vielleicht schaffen wir´s ja noch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2014
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Pauli lies mal genau, fällt Dir irgendetwas auf?

    Dein Zitat:



    Vielleicht, das der Zweite Satz (der Wohl zum untermauern des bösen Spiegel gereichen soll) sich auf das Faktum des ersten gar nicht bezieht?
     
  22. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
  23. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
  24. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Muss er nicht - der macht sich schon selbst fertig.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...r-abschlag-auf-russische-aktien-a-983109.html
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Manch einer versteht die Verstrickungen der freien und unabhängigen westlichen Presse mit diversen militärischen Bündnissen vielleicht doch eher spielerisch oder evtl. auch kabarettistisch? Versuchen kann man es ja --> siehe Szene zwischen 36:50 und 41:40 min. :floet:

     
    pauli09 gefällt das.
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Am besten versteht man jedoch das freie Kabarett aus Moskau :jaja:
     
    Princewind gefällt das.
  27. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Kabarett...- ich dachte, das 70er-Jahre Revival wär schon wieder *out*...
     
  28. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    Da sind sie einem Großteil der aktuellen Politik und den Medien immerhin noch 60 Jahre voraus. Die spielen derzeit munter 1910er Jahre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juli 2014
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Tja, und Putin spielt 1938.
     
  30. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Typisch Putin. Hängt immer so in der Mitte...
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    danke für diesen beitrag, face!
    die meisten konnten die sendung nicht verfolgen, da anderweitig bauer oder sonstwer sucht irgendwen oder -was lief. ;)