Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Man kann die ja vielleicht in Asien falsch legen, evt. auch Europa, aber nach Kanada oder gar die USA und Australien...
    Mal abgesehen davon, wenn es schon darum geht, das die Russen ihre Schwarzmeerflotte dort stationiert und die Halbinsel Krim besetzt haben, wie kann dann die Ukraine irgendwo mitten in Europa Richtung Schweiz gelegt werden? haben die die Krim mit der Insel Mainau verwechselt? Ich mein, wo Russland liegt, sollte doch nun auch jeder Amerikaner wissen.

    Aber stimmt ja, die USA führen ihre Kriege auch immer tausende Kilometer weit weg. Von daher kann man da auf solche Gedanken kommen. ;)
     
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Lass das mal nicht Catweezle lesen, das er nicht zur "Bildungselite" gehört. ;) Der würde doch lieber heute als morgen in Russland einmarschieren. Jetzt müsste man ihn mal fragen, wo die Ukraine liegt...
     
    pauli09 gefällt das.
  4. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich hab gerade noch 'ne etwas ältere Statistik gefunden, die wohl auch StepMuc endgültig überzeugen sollte, dass es nicht nur an der Entfernung der Ukraine lag:

    http://www.spiegel.de/unispiegel/st...en-irak-nicht-auf-der-weltkarte-a-223714.html


    "Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geografie beizubringen." ;)
     
    pauli09 gefällt das.
  5. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Kalifornien ist praktisch eine Weltmarke. Und das liegt nicht an der Größe.
     
  6. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Und die Ukraine ist ja im Grunde nur so ein popeliger Staat... Tschernobyl, Europameisterschaft, Klitschkos, Orangene Revolution, ... Woher soll der Ami davon je gehört haben?
     
    pauli09 gefällt das.
  7. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Zwischen nicht davon gehört haben und nicht zu wissen wo das genau liegt ist aber ein Unterschied.
    Das hat ja mit dem Geographie-Test auch nichts zu tun. Mir geht es darum, dass das eben Wissen ist, dass man in der Schule mal auswendig gelernt hat und dann halt wieder vergisst, weil es schlicht nicht wichtig ist zu wissen welcher von den europäischen Staaten jetzt die Ukraine war. Deshalb sind die Leute kaum blöder als du.
    Ich habe ein Jahr in Boston am MIT studiert, ich war da in Kursen mit Leuten, die einen GMAT Score in der Nähe von 700 hatten. Von den Nicht-europäischen Kommilitonnen hätten sicher trotzdem die wenigsten auf einer Landkarte die Ukraine getroffen. Warum auch? Das ist Wissen, dass man im Bedarfsfall innerhalb von 5 Sekunden über Google findet und gut is.
    Das hat auch absolut nichts damit zu tun über Außenpolitik im Bilde zu sein. Ich habe im letzten Jahr wahrscheinlich 100 Artikel über die Ukraine gelesen und kann mich nicht daran erinnern jemals der geographischen Lage besondere Beachtung geschenkt zu haben. Es ist einfach nicht wichtig. Solange man weiß in welcher Region es liegt ist alles in Ordnung. Wenn ich aus den USA oder Südamerika komme werden die Regionen halt ungenauer wahrgenommen.

    Dieser Geographie-Quatsch ist im allgemeinen Antiamerikanismus zur Zeit des Irakkriegs so in Mode gekommen. Der dumme und ungebildete Ami halt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 April 2014
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Jau, das amerikanische Interesse an einer Fussball-Europameisterschaft ist sicher ueberragend, ebenso wie das an Boxern aus irgendwelchen UdSSR-Nachfolgestaaten. Frag halt mal in Deutschland rum, wieviele Leute dort Bangladesch mit seinen 150 Mio Einwohnern im Atlas finden.
     
  9. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Zunächst einmal wissen viele Amerikaner nichts aber auch gar nichts auf der Weltkarte zu finden, dies doch weitreichend bekannt. Wobei man in den letzten Jahren auch in Deutschland beobachten kann das Allgemeinwissen, sagen wir mal nicht so, wirklich GROSS geschrieben wird.

    Danke an Pauli für den Monitor Beitrag, habe den zwar nicht sehen können, aber gestern im Radio gehört, das Reporter des Monitors die "falschen Scharfschützen" Theorie untermauert bzw erst aufgebracht hat. Das ist genau der Unterschied zu "nicht demokratischen" Staaten, das solche Enthüllungen in einer richtigen Demokratie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, ohne das die Reporter um Leib und Leben fürchten müssen.
    Aber Meinungsvielfalt kann nie auf einem Bericht basieren, sondern auf vielen und da gehören auch russische oder linke Quellen ev sogar propaganda dazu, zumindest für mich. Die helfen zumindest auch mal Dinge von der Anderen Seite zu beleuchten. Natürlich setzt das eine gewisse Intelligenz voraus, das Richtige herauszufiltern. Aber erst dann kann ich mir eine Meinung bilden.
    Ob man die hat mag jeder für sich selbst beantworten. Schlimm wird es mMn erst, wenn man seiner "Lieblingsseite" absoluten Glauben schenkt. Dann ist die Demokratie verloren.
     
    Schröder, faceman und pauli09 gefällt das.
  10. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Nochwas vergessen, das ist nun wirklich ein sehr konträres Thema, vielleicht sollte der eine oder andere einer gegensätzlichen Meinung ein wenig mehr an Respekt entgegenbringen. Man muß nicht gleicher Meinung sein.... Hoppla genau das ist Demokratie. Und seid alle froh, das wir in einer Leben.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    War mir schon klar, deshalb ja der Schmeili. ;)
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das hier nicht vergessen:
    holgy, holgy, jetzt zitierste schon sowas!
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
  14. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Genauso wie Du das Blatt ohne Hemmungen zitierst wenn es russkifreundlich schreibt.

    Mal wieder ein typisch Xberger emoticon-trainwreck.gif
     
    Rupert gefällt das.
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...über russische propaganda.
    das ist nicht hilfreich!
    das ist nur EINE meinung.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Oder gleich die putinsche Nachrichtenagentur :D
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Aber klar :taetschel:
     
  18. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Geil !!!!!
    emoticon-auslachen - Cópia.gif emoticon-auslachen - Cópia.gif emoticon-auslachen - Cópia.gif
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    gute männer in der ukraine:

    http://de.ria.ru/politics/20140411/268253117.html
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Yep, macht das russische Annektieren leichter.
    emoticon-applause.gif
     
  21. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Je nachdem, wie in Xberg der Wind weht...
     
  22. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Was ja durchaus lustig ist, das einige hier nur die Dinge kommentieren die ins Pro russisch passt. Wenn es halt nicht reinpasst dann ignorieren wir es.
     
    pauli09 gefällt das.
  23. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Die Ukrainische Armee hat den Vormarsch auf die Ostukraine begonnen.
    Damit beweist Kiev auch in letzter Instanz, dass sie nicht besser sind als Janukowitsch, da sie ebenfalls die Forderung nach einem Referendum ablehnen. Ich bin gespannt wie der russische Bärenreiter darauf reagiert. Bei der Begründung die er auf der Krim vorgeschoben hat, müsste sich in den nächsten Tagen einiges Bewegen.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Schon verwerflich, was, dass man schwer bewaffneten Kräften, die Öffentliche Gebäude besetzen und Polizeistationen einnehmen, dann nach einigen Tagen militärisch begegnet und nicht am Abendessentisch?
    Aber das ist ja wahrscheinlich wieder alles westliche Propaganda...
    Außerdem muss man das ja auch erstmal im Kontext des Irakkrieges sehen...
     
    Detti04 und huelin gefällt das.
  25. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Militär, dass von Leuten befehligt wird, die genau so an die Macht kamen...
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Also, Keule, was ist die Alternative?
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Einberufung einer internationalen Wahlbeobachterkommission nebst Referendum (diesmal frei und demokratisch) und Anerkennung des Volkswillens in den ukrainischen Ostgebieten durch den Westen, genauso wie er den Umsturz in Kiew anerkannt hat. Sollen die doch selbst entscheiden, ob sie zu Russland oder zur Ukraine gehören wollen.
     
    DeWollä gefällt das.
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Und was machst mit den schon besetzten Gebäuden, etc.? Und mit militärischen Kräften ohne Erkennungszeichen, die parallel zur Exekutive handeln?
     
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Wenn die selbst durch die Aussicht auf ein Referendum nicht bereit sind, die Gebäude zu räumen, sind es Terroristen. Entsprechend wird mit denen verfahren.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Äh, gut, Du machst also Referenden mit bewaffneten Truppen im Land, von denen keiner weiß, wohin sie gehören.
     
  31. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Ist doch ganz einfach: Lass genug Truppen infiltrieren, dann kriegste genug Stimmen für die ersehnte Abtrennung. Hat doch bisher prima funktioniert. :floet: