Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Da liegt eine Pipeline 500 Meter vor meiner Haustür mit Direktanschluss an Russland die was anderes behauptet...
     
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Fließt aber durch ihr Land:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nord-Krim-Kanal
    85 % des Wasserverbrauchs der Krim fließt durch diesen Kanal. Außerdem soll sie ihn ja nicht zudrehen, sondern die Preise erhöhen.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    bring du die russen noch auf ideen! tststs... ;)
    und nachher jammern: der russe hat sich nen landzugang verschafft!
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...dank schröder!
     
  6. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Falsch verstanden, ich meine wenn die Russen zudrehen, hat auch die Ukraine nichts und Deutschland :)
    Und wenn die Ukraine kein Gas bekommt, können sie auch die Weiterführung nicht abdrehen. Weil nichts
    da zum abdrehen.
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Aha, dann hast du Recht, redest aber von was ganz anderem als ich. ;)
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Abwarten. Wenn die jetzt mit Truppen in den Rest der Ukraine einrücken, wär ich sogar für einen Militärschlag der NATO gegen die Invasionstruppen. Sollen sie doch ´ne Brücke bauen oder den schmalen Furt da (Straße von Kertsch oder so ähnlich) zwischen Russland und der Krim trockenlegen. Sind doch nur 4 Kilometer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 April 2014
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wurde den Russen bei der Wiedervereinigung Deutschlands nicht etwas in Sachen NATO Erweiterung bis hierhin und nicht weiter zugesagt und nicht eingehalten?
     
  10. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ja schon, aber wenn die anderen Staaten doch unbedingt wollten, was soll die NATO denn dann machen? :(
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Hatten wir hier schon, ist leider nicht schriftlich belegbar.
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, aber gorbi, der gutmensch, hat auf die redlichkeit der westmächte-/nato-zusagen vertraut.
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nur so nebenbei: wenn sie einen landzugang haben wollten, hätten sie den schon.
    aber die wollten nur ihren hafen sichern.
    deswegen ist auch das ganze dumme geschwätz der westpresse (was nimmt er sich als nächstes?) so überflüssich und durchsichtich als propaganda.
    wenn der russe eins nicht braucht (erobern), dann ist es land, das hat er ausreichend.
     
  14. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    Die NATO zeigt ihren Vorbildcharakter in der Bindung an frühere Abmachungen, indem sie jetzt die Verlegung von ständigen Streitkräften in die östlichen Mitgliedsstaaten prüft.
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Ach so, also wollte Stalin Jupp damals nur spielen.

    Entwarnung, Jungs !!!!
     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.161
    Likes:
    3.173
    Muss er ja fast; kommt ja nix rum sonst.
     
  18. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Naaah, nie und nimmer, der Russe braucht kein Land.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.161
    Likes:
    3.173
    Sorry, Ozean - mal ohne Eis.
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Yep, er ist ne konservative Giftschleuder. Wenigstens liest er sich interessanter als sein Kreuzberger Pendant und Sowjetexpansionsapologet.

    http://www.spiegel.de/politik/ausla...e-annexion-der-krim-durch-putin-a-962393.html

    emoticon-snickeringdog - Cópia.gif emoticon-snickeringdog - Cópia.gif emoticon-snickeringdog - Cópia.gif
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Nun ja Putins Vergangenheit sagt was anderes Georgien usw. Dann hat er ja wohl Truppen an die Grenze zur Ukraine verlegt (mittlerweile auch wohl wieder reduziert). Natürlich galt sein Interesse sehr stark dem Zugang zum Mittelmeer, da gebe ich Dir Recht. Ich denke, das Putin auch auf Land aus ist, mMn sieht er die 1990 verlorenen Gebiete als zu Russland gehörend an. Zmindest die, die nicht eigenständig waren.
    Da das aber zwangsläufig irgendwann (spätestens bei den Baltischen Staaten) auf einen Krieg hinauslaufen würde, hoffe ich inständig, das Du Recht hast. Wir beide wissen nicht was Putin wirklich will, ich glaube das weiß nur er....
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Hoffen wir´s. Mag sein, das er Land genug hat, aber mit ´nem Großteil davon ist wenig anzufangen. Dagegen ist das Donezkbecken der größte Industriestandort der Ukraine, Kohleabbau und die Stahlgewinnung haben dort ihren Schwerpunkt. Und dieses wirtschaftlich attraktive Gebiet liegt im Südosten der Ukraine, wie überhaupt der wirtschaftliche Schwerpunkt der Ukraine hauptsächlich im Südosten liegt.
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das thema bitte nochmal nachlesen, insbesondere die rolle saakashwilis und der nato.
    http://www.faz.net/aktuell/politik/...-georgien-hat-den-krieg-begonnen-1854145.html
     
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Da wird wohl als erstes das Raumfahrtprogramm aufgestockt. :D
     
  25. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Dann aber auch bitte alles lesen, die Russen sind nicht unschuldig:
    Eindeutig völkerrechtswidrig waren nach Ansicht der Untersuchungskommission auch die Besetzung der an Südossetien angrenzenden Gebiete um die Stadt Gori sowie großer Teile Westgeorgiens durch die russische Armee, die bis Mitte Oktober dauerte, der Einsatz der russischen Schwarzmeerflotte, die im Hafen von Poti georgische Schiffe zerstörte, sowie die Besetzung des oberen Teils des Kodori-Tals, wo Russen und Abchasen gegen die aus den Waffenstillstandsvereinbarungen der neunziger Jahre herrührende Friedenspflicht verstießen.

    Zudem stellt die Kommission fest, dass es in Südossetien, wo bis zum August 2008 zahlreiche Georgier lebten, ethnische Säuberungen gab.
     
  26. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Pick dir doch nicht immer nur Passagen raus. Ichhatte gGeorgien und so weiter geschrieben. Und Schröder hat dich ja da auch schon auf den Rest des Artikels hingewiesen. Was denkst du denn über meinen Gedankengang?
     
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich denke, dein "landgedanke" ist falsch.
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Was spricht dagegen?
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    heute abend nich mehr! ;)

    zdf heute show....
     
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ok schönes Wochenende wünsche ich dir
     
    pauli09 gefällt das.
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Kleine Randnotiz aus dem neuen russischen Landesteil: Der PFK Sewastopol kämpft weiterhin wacker um den Klassenerhalt in der ukrainischen Liga. ;)