Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Sagt wer oder behauptet wer? :weißnich: Fakt ist doch, dass das Flugzeug runtergeholt wurde, von wem ist ja bis dato nicht klar und Fakt ist auch, wäre der Luftraum gesperrt gewesen, ... .

    Oooooch vermessen ist das nicht, Verdächtigungen können doch jederzeit geäußert werden, oder werden die irgendwo eingeschränkt? :weißnich:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Holland provoziert dritten Weltkrieg....habe es doch gleich gewusst....diese ÜBERTÄTER!
    .. :)

    nee, ich weiß nicht genau was gespielt wird, aber ich weiß, es wird nicht mit der Wahrheit operiert, weder dort noch woanders...deshalb, Prost und guten Appetit!
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Klar braucht vom Grundsatz her das Recht nicht dem Unrecht zu weichen, was hier bedeutet: Kein Flugverbot auszusprechen rechtfertigt natürlich nicht, da dann was abzuschiessen.

    Nun kommt das aaaber: Mindestens unsensibel isses dennoch. Und die Frage, warum man bei dieser offensichtlichen Gefährdungslage aus Vorsichtsgründen nicht doch den Überflug gesperrt hat, darf selbstredend gestellt werden. Und ggf. führt die Beantwortung dann auch zu einem (juristischen) Mitverschulden.

    Hab ich ja als KFZ-Halter auch im Prinzip generell, wenn es knallt.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Juristerei interssiert den Troll nicht. :floet:
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Sorry, aber soll man das wirklich ernst nehmen als Argument? Da wurde einige Tage vorher ein Flieger abgeschossen. Und das ist keine objektive Gefährdungslage, weil die Separatisten behaupten, sie waren es nicht und haben das auch nicht vor?

    Das ist ja so, als wolle man behaupten, es gebe keine Gefährdungslage in Syrien, weil beide Seiten eigentlich keinen Krieg wollen.

    Oder aber: Ich stecke dich in ein Bärengehege. Du willst dem Bären natürlich nix, un der meidet eigentlich auch den Menschen. Also völlig ungefährlich. :vogel:

    Abenteuerlich so ein Argument.
     
    faceman gefällt das.
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Es spielt gar keine Rolle wer Tage vorher da wen abgeschossen hatte. Es war bekannt dass in/über einem Kriegsgebiet ein Flugzeug aus einer Höhe von 6000-7000 m runtergholt wurde und es war auch klar, welche Technik dies kann und zu was diese Technik weiterführend fähig ist. Da keine objektive Gefährdungslage zu sehen hat schon was von Deppenlogik.

    Viel interessanter ist jedoch der Vorwurf, einen brisanten Satz aus dem Zwischenbericht herausgenommen zu haben. Wen dem so wäre, stelle ich mir die Frage, wer dazu die Möglichkeit hat, was die Motive dazu sind und wie unabhängig dann eine solche Ermittlungskommission ermitteln, arbeiten und veröffentlichen darf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2014
  8. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    OK, Russenbesetzung der Ostukraine bestätigt.
    Danke.

    Die Mutter aller Strohmänner.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Du musst und verwechseln... :huhu:
     
    faceman gefällt das.
  10. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Das reinste Ruderfestival hier.
    emoticon-snickeringdog - Cópia.gif
     
  11. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Je nachdem, wie es gerade passt. Oder ria vorpostuliert.
    emoticon-buttshake - Cópia.gif
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Die "die Ukraine haette den Luftraum sperren sollen"-Schuldzuweisung ist aehnlich sinnig wie "das Vergewaltigungsopfer haette keinen kurzen Rock anziehen sollen".
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Welcome to Vladl's little big world:

    Der Vladl hat ja heute seine Rede zur Lage der Nation gehalten.
    Ein Passus waren natürlich die Sanktionen und die Krim.
    Dabei meinte er, nachdem er sich natürlich beim russischen Volk für dessen Kampfes- und Durchhaltewillen bedankt hatte, dass der Westen Russland sowieso sanktioniert hätte, auch ohne die Aneignung der Krim, was übrigens heiliger russischer Boden ist, weil der Westen ja immer einen Vorwand gefunden hätte um seinem Ziel, die Schwächung und das Niederhalten Russlands, näher zu kommen.
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich finde ja insbesondere Putins Behauptung interessant, dass der Westen "seit Jahrzehnten, wenn nicht Jahrhunderten" versuche, Russland klein zu halten. Interessant dabei ist die fehlende Unterscheidung zwischen Russland und UdSSR, d.h. das scheint fuer Putin alles dasselbe zu sein.

    Daraus kann man dann wohl die Annahme folgern, dass er das Auseinanderfallen der UdSSR und den Verlust von Macht und Staatsgebiet als Verlust empfindet, den es wieder gut zu machen gilt. Wo haben wir sowas doch schon mal gesehen? Ach ja, hier: Hitler - Rheinland, Oesterreich, Tschechien... Wie das ausging, wissen wir.
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Vladl finanziert Li´l Le Pen.
    Faschos unter sich.
    Nuff said.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Wundert mich nicht, denn Putin bezeichnete ja vor einiger Zeit das Auseinanderfallen der Sowjetunion als grösste geopolitische Katastrophe des 20. Jahrhunderts.
    Das muss man sich mal angesichts der anderen Ereignisse im 20. Jhd., die Hunderten von Millionen Menschen das Leben kosteten, mal auf der Zunge zergehen lassen.
     
    Detti04 gefällt das.
  17. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Komm, hier das etwas andere, besondere Vaterländle:

    http://www.spiegel.de/einestages/stalins-saeuberung-der-tod-des-sergej-kirow-a-1005275.html
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Hast du Kinder? Eine Tochter?

    Würdest du es als fürsorglicher Vater in Ordnung finden, wenn deine Tochter nachts alleine durch den Görlitzer Park geht? Nur weil sie ja das Recht hat, da langzugehen?

    Haste dir mal überlegt, was "objektive Gefährdungslage" eigentlich bedeutet und warum es diesen Begriff überhaupt gibt?

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Nee, ich hab keine Kinder. Aber auch ohne Kinder weiss ich, dass an einer Vergewaltigung der Vergewaltiger schuld ist, nicht das Opfer. Ist eigentlich ganz einfach.

    Ansonsten gibt es demnaechst in diesem Kino: "Was, Dein Computer wurde geklaut? Selbst schuld, wieso kaufst Du Dir auch einen Computer?"
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Argumentation im Einzelbeispielmodus unter Verwendung eines konstruierten Falles, der auf die Emotionen abzielt.
    Immer wieder ein Traum :D

    Da bleibt schön viel Luft für die Interpretation und die eigenen Gefühle.

    Zum Beispiel: Im Görli ist es also ein Überfall als weniger schlimm für den Täter zu werten und man braucht sich weniger aufzuregen, wenn was passiert, schliesslich weiss man da, erst recht wenn man ein liebender Papa ist, dass da die bösen Buben hausen und die dürfen da halt ein bisschen mehr überfallen.
    Ein Überfall hingegen am Potsdamer Platz ist die grössere Sauerei und verletzt auch die Liebe eines Papas mehr, schliesslich kann der ja nicht damit rechnen, dass der Tochter vorm Sonycenter was passiert.

    Bleibt also zusammenfassend: Das überfallene Töchterchen gehört zuerst einmal richtig zusammengefaltet, wenn es sich am Görli rumtreibt, mal davon ab, dass man das sowieso nicht tut, was sollen man davon nur halten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2014
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Und es ist bekannt, dass sie auf Apple eher scharf sind als auf Dell.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Das reicht mir schon. Dann ist deine Auffassung auch verständlich.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Kannst du gerne an Detti04 weitergeben. Sein Vergleich ist auch nur konstruiert.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    ... und heute für jene, die noch immer nicht wahrhaben wollen, dass der Amerikaner vor der russischen Tür steht ...
    http://www.freiewelt.net/nachricht/us-bankerin-wird-ukrainische-finanzministerin-10048923/

    Besonders die Vita der Frau Jaresko liest sich, als ob die amerikanische Regierung nun ganz öffentlich in die Regierungsetage der Ukraine eingezogen ist. Investmentbankerin, ehemalige Mitarbeiterin für das US-Aussenministerium, Mitarbeiterin der Wirtschaftsabteilung der US-Botschaft in Kiew ....

    Bei der Gelegenheit darf natürlich auch hinterfragt werden, wer z.B. hinter der Stiftung "Open Ukraine" steht, die von der bisherigen Investmentbank gefördert wurde und weiterhin gefördert wird. Man höre und staune --> http://openukraine.org/en/
    Auf dieser Homepage gibt es u.a. ne Verlinkung zum Kyiv Security Forum und auf deren Homepage wiederum finden sich unter Partner Institutionen wie z.B. die NATO.
    http://ksf.openukraine.org/ua/youth-ksf/2013/partners

    Jazeniuk und seine Stiftung werden demnach von amerikanischen Investmentbanken, von höchsten amerikanischen Regierungsstellen, von der amerikanischen Bankenlobby usw. finanziert und gestützt. Verstrickungen der Amerikaner sind, wie hier schon mehrfach angemerkt und stets laissez-faire abgetan, bis in die höchsten politischen, strategischen und militärischen Ebenen der Ukraine vorhanden. Heißt, sie sind nicht nur in den höchsten wirtschaftlichen Bereichen führende Köpfe, siehe Kerry, Biden und Archer bei den Gas-/Ölproduzenten. Marionetten? Also wenn gerade Jazeniuk keine ist bei diesen Verbindungen ...
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Geil, das ist mal nen netter Verschwörungshorror :D

    Deswegen gehts also der russischen Wirtschaft so mau, weil "der Ami vor der Tür steht"?
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Welche Auffassung? Die, dass fuer ein Verbrechen der Verbrecher verantwortlich ist und niemand sonst? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Vaterschaft den gesunden Menschenverstand aus dem Gehirn operiert.
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich hab da ein paar Bilder fuer Dich:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Neee. Das habe ich gar nicht geschrieben. Wo nimmste das denn her?


    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
  29. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Was Miezen so alles bringen die einen rudern nach von, die anderen bücken sich nach vorn :)
    Bier.jpg
     
  30. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    RUDER, RUDER, RUUUUUUDER...
    friends-laugh.gif
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Bist doch sonst so für abstrakte Logik.

    Schon mal was von Verkehrssicherungspflicht, Fürsorge, staatlicher Verantwortung oder dergleichen gehört?

    Deiner Lesart nach brauchen wir keine Flugsicherung, keine Bahnaufsicht, keine Polizei, überhaupt kein behördliches Eingreifen bzw. überhaupt keine staatlichen oder behördlichen Regelungen, um potentiell gefährliche Situationen zu entschärfen bzw. einzudämmen. Selbst die elterliche Aufsichtspflicht, die im KJHG oder im Betreuungsrecht wäre dann nicht nötig.

    So einfach isses leider nicht.

    Im Gegenteil. Immer gerade dort, wo sich eine potentielle Gefahr tatsächlich verwirklicht, ist der Aufsichtshabende regelmäßig mit Subjekt von Ermittlungen. Da wird nämlich stets die berechtigte Frage gestellt, ob der seine Pflicht eingehalten hat oder nicht. Mal ganz unabhängig davon, ob der eigentliche Täter selbstredend für seine Tat selber verantwortlich ist, sofern er schuldfähig ist.

    Ob eine etwaige Verletzung solcher Pflichten dann zu einem Mitverschulden führt, müssen die Ermittlungen zeigen. Das beinhaltet weder die Behauptung einer Teilschuld - aber eben auch noch kein Freispruch. Nix anderes habe ich zuvor geschrieben. Schon gar nicht, dass damit eine Schuldminderung des eigentlichen Täters verbunden wäre.