Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Mal die Details zum Fake:

    http://www.spiegel.de/panorama/mh17-gefaelschtes-satellitenbild-geht-um-die-welt-a-1003379.html

    Teufel, soooo plump ist noch nichtmal die ARD.

    Darauf eine Krimbesetzung !
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nur bei mir! :D
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du gerade du meinst, du wirst ein dauervisum für dresden erhalten? :D
     
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    es wäre ganz hilfreich, du würdest dich selbst löschen.
     
  6. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Völkerrechtsverletzungen der letzten 30 Jahre? Wer ist führend?
    Ich vermute mal die Nr.1 in der Welt ist dort auch die Nr.1....bin aber zu faul zum recherchieren.


    Soweit ich verstanden habe, würde ein Nato Raketen Schild , wenn es in der Ost-Ukraine auch aufgestellt wäre, dreiviertel des russischen Potentials (Nuklear strategisch) bis hinter den Ural aufheben.

    Sowas macht die Militärs nicht glücklich.
     
    faceman und pauli09 gefällt das.
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    irgendwie siehst du die sache zu sportlich. ;)
     
    faceman gefällt das.
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    einmarsch geht anders.
    hoffe du lieber, dass du das nicht erlebst!
    das ginge ganz schnell und der westen müsste erneut über sanktionen nachdenken. ;)
     
    faceman gefällt das.
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Will der Russe uns Deutschen zeigen wie nen schneller Einmarsch geht? Da muss er aber noch üben, wir haben da ne Marke gesetzt.;)
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    köstlich! ;)
    das ist aber lange her.
    mit EINEM hubschrauber wird die uschi heute nichts mehr bewegen! :D
     
    faceman gefällt das.
  11. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Wie jetzt? Der fliegt wieder?
     
    faceman und pauli09 gefällt das.
  12. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041

    putin-cookie.jpg
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, sie hat es geschafft, den wehretat um 5 milliarden (für die reparatur) aufzustocken, gegen den willen des schwarzen nullmeiers. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 November 2014
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Da halt ich gegen...

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wogegen?
     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Re !
     
  17. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Meine Lieblingspassage daraus:

    "[...] Nach den Präsidentenwahlen in der Ukraine berichtete der Sender Perwij Kanal, der Anführer des „Rechten Sektors“ habe mit 37,13 Prozent der Stimmen gewonnen. Tatsächlich bekam er 0,7 Prozent. [...]"

    Kann man schon mal machen, faellt ja nicht auf.
     
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Arschgeigen hüben wie drüben, wie an jeder anderen Ecke. In, um und bezüglich der Ukraine und sonstwo auch.

    Klassisches Nullingerthema, weil schlichtweg traurig und menschenverachtend.
     
    BoardUser gefällt das.
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
  21. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Wow, ein deutscher (Ex-)Politiker spricht aus, was eigentlich aus westlicher Sicht nicht sein darf. Mal schauen, wie erzürnt die westlichen Oberbefehlshaber sein werden, wenn diese Aussagen Schule machen. Und was mich beeindruckt, dass endlich jemand ausspricht, dass Putin nicht als Verlierer dieses Konfliktes herausgehen darf. Dasselbe, so finde ich, darf die andere Seite auch nicht, eben ne typische Pattsituation. Von daher gilt es einen Status Quo anzuerkennen bzw. in Verhandlungen zu treten, wie mit dem jetzigen Status Quo auf beiden Seiten umgegangen wird, ohne das eine Seite sein Gesicht verliert, weitere Ressourcen sinnlos verpulvert werden und auf unabsehbare Dauer der Schleier eines kalten Krieges über der Situation liegt. Das wäre dann endlich eine Verhandlungsbasis auf Augenhöhe.
    Das ich den Platzeck mal lobend erwähne hätte ich mir auch nicht träumen lassen. Aber endlich mal einer, der anspricht, dass selbst unpopuläre Lösungen Ansätze sind um die Situation zu entspannen, selbst wenn sie nicht in das allgemeine westliche Bild passen.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-11/platzeck-russland-ukraine
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 November 2014
    pauli09 gefällt das.
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Ach übrigens, das auch nur am Rande erwähnt, aber eben auch bezeichnend:
    http://www.focus.de/politik/ausland...gen-prorussische-separatisten_id_4279228.html

    ... und wiedermal ein Rückzieher. Es wird mittlerweile nichtmal mehr auffällig, es ist einfach nur noch typisch.
     
    pauli09 gefällt das.
  23. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Das Positive daran ist, das es überhaupt korrigiert wird.
     
  24. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    "peace in our time", nichts gelernt im Geschichtsunterricht , Herr Platzeck?
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Klar, es findet sich in jedem Vorkommnis etwas Positives. Was aber in den Köpfen drinbleibt ist nun mal nicht die Korrektur (in der Regel kleingedruckt auf Seite 7), sondern stets die Erstmeldung (in der Regel in großen Lettern auf Seite 1). Das Ziel ist damit erreicht. Scheiß auf die Korrektur.
     
    pauli09 gefällt das.
  26. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Das siehst du zu eng. Besser eine Richtigstellung als keine. Natürlich ist die Falschmeldung kacke, da gebe ich dir ja Recht aber sie wieder besseren Wissen nicht zu korrigieren ist das fatale
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Du findest ich sehe das zu eng? Wieviele von den Falschmeldungen gab es denn mittlerweile? Manche wurden totgeschwiegen, manche hat man korrigiert. In der Summe hat man aber öffentlichkeitswirksam ein Bild aufgebaut, welches zu großen Teilen bis heute nicht belegt wurde. Siehst hier im Thread doch auch. Viele glauben eben das, was vermeldet wird oder haben eben auf Grundlage vermeintlicher Informationen von Journalisten, die gehört haben, das andere was gesehen haben russische LKW's gesichtet, die im Endeffekt nicht mal physisch existent waren, geschweige denn auf ukrainischem Gebiet waren. In der Summe wurde eines damit doch klassischerweise erreicht. Der Russe ist der Böse, die ehrenwerte Seite ist die andere. Klarer als heute war die Einteilung seit den 80ern nicht mehr.
     
    pauli09 gefällt das.
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Wie viele Falschmeldung gibt es den auf der Anderen Seite? Da dort nichts korrigiert wird ja anscheinend keine, gelle?

    Und nochmals, der Russe ist nicht der Böse. Sondern, wenn überhaupt,seine Staatsführung.

    Ich wünsche mir das Du und andre die russische Seite genauso hinterfragen würdest
     
  29. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Na da ließ Dir diesen Thread mal durch. Oft genug wurde klarstens gesagt, dass der Russe jener welcher ist und dies wurde nicht nur so geschrieben, sondern deutlichst auch so gemeint.

    Davon mal ab ist eben auch die Staatsführung eben nicht das Böse. Die Staatsführung vertritt genauso ihre Interessen, wie auf der anderen Seite. Wer da nun böse ist oder nicht .... pffff. Gibt zig Indizien die man auf die eine Seite und die andere Seite legen kann. Vom Grunde her findet hier ein geopolitischer Machtkampf statt. Die russische Staatsführung stellt sich eben gegen die Interessen der anderen Wirtschaftsseite (-block habe ich wohlweislich nicht geschrieben) und logisch, die nutzen alle legalen, halblegalen und wenn es haarig wird auch illegalen Mittel um ihre Einflussspähren nicht zu verlieren. Und nicht zu verlieren impliziert ja bereits förmlich, dass die treibende Kraft in diesem Konflikt eben nicht Russland war. Das hätten die viel ruhiger unter Janukowitsch alles ohne Verluste haben können. Seit wann gibt es denn nun dieses Drunter und Drüber? Seit dem vom Westen (siehe Nuland-Aussagen) finanzierten Umsturzes in der Ukraine. Die Ukraine ist, so makaber das klingt, eigentlich nur der Austragungsort dieses Machtkampfes. Das wird wiederum seit Jahrhunderten so gehandhabt und nicht nur im Osten. Das handhabt Amerika seit Jahrzehnten so (aktuell erinnere ich bzgl. Einflusssphären bzgl. der EU nur an TTIP). Die haben nur im seltensten Fall Widerstand zu erwarten gehabt, von wem auch. Jetzt haben sie aber plötzlich jemanden, der ihnen die Grenzen aufzeigt. All das ist Mittel dazu, seine Interessen durchzusetzen. Mir muss doch aus westlicher Sicht nicht mit demokratischen Mitteln gekommen werden. Humbug. Demokratie stört doch im Spiel der ganz Großen nur. Hier geht es immer darum, wer die gewichtigeren Mittel hat. Ist ähnlich wie bei Verhandlungen vor Gericht. Da werden alle Geschütze aufgefahren um seine Interessen darzustellen. Entscheidend ist doch stets das Ergebnis und da wird mit allem gekämpft und verhandelt, was es nur gibt. Und wir hatten das hier ja bereits deutlich dargestellt (hat Putin im Interview übrigens auch), der Westen hat seine Einflussgebiete (wirtschaftliche, militärische und geopolitische) sukzessive ausgedehnt. Logisch, dass der irgendwann an Grenzen kommt, wo es Widerstand gibt. Wenn der Westens selbst Russland in seinen Einflussbereich bringen würde, was meinst Du denn, was dann plötzlich an der russisch/chinesischen bzw. russisch/mongolischen Grenze los wäre. Was glaubst Du wie viele Terroristen die da plötzlich finden würden, die entgegen jeglicher (westlicher) demokratischer Grundregeln leben.
     
    DeWollä und pauli09 gefällt das.
  30. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    sacht derjenige welche , der die Amis generell verteufelt. Siehe nur Thread "Sammelthread amerikanischer Rechtsverletzung" . da steht dann nicht "Sammelthread der Rechtsverletzungen der amerikanischen Regierung", nein, da steht "amerikanischer", also aller Amerikaner, alle, generell über einen Kamm geschärt. Ich würde da denn mal an deiner Stelle dem Threadersteller auch ein paar passende Worte sagen.
    Wenn der dann nicht Wasser predigen und Wein trinken würde.

    Also, Ball flachhalten!
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  31. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ihr sprecht immer von der falschen Richtung! Nicht der Westen hat sich ausgedehnt, die ehemaligen Staaten des WP haben sich nach Westen gewand freie Entscheidung der Staaten. Dieses Recht, nämlich seine Bündniszugehörigkeit selbst zu wählen ist bereits von der KSZE (incl der UDSSR) ratifiziert worden.

    Der Einzige der seinen Machtbereich zwangsweise in Europa vergrößert hat ist Putin bzw die russische Staatsführung.

    Die russische Staatsführung verstößt somit gegen die Schlussakte von Helsinki. Putin selbst hat vor Jahren gesagt er hätte kein Problem mit einer Mitgliedschaft der UKR in der EU. Die Nato hat ein Beitrittsgesuch der UKR zur Nato vor Jahren bereits abgelehnt.