Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Hätte man zum Schutz alle in ein russisches Gulag verfrachten sollen...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Zusammen mit Putins Kritikern?
     
  4. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Nee, geht nicht. Da wären sie ja nur Faschos ausgesetzt. Obwohl...moment...Vladl ist doch selbst ein Fascho, so wie der sich an die ganzen Extremrechtspopulisten Europas ranmacht.

    Scheisse, ist das kompliziert...
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Klaro ein Referendum welches innerhalb von 2 Wochen unter freundlicher Aufsicht bewaffneter Männer die Russisch sprechen abgehalten wird. Frag mal die Schweizer wie lang ein Referendung vorbereitet wird. So und nun schaust Du mal welche Möglichkeiten auf der Krim bestehen, (von der Infrastruktur her) alle Einwohner zeitnah zu informieren.
    Wäre das selbe wenn Mutti heute sagt: Morgen stimmen die Bürger ab......

    Ausserdem hat die Krimregierung ja schon jetzt defacto den Beitrit zur Russischen Föderation erklärt. Bissken verfrüht oder?
    Russland gibt noch schnell ein paar Russische Pässe raus und schon stimmts.

    Aber weisste was, das schöne ist, Russland wird sich an der Krim verschlucken, garantiert!

    Alles Spekulatius.....
    Genauso wie ich behaupte, das solange die Schwarzmeerflotte in Sewatopol liegt und Putin nicht zustimmt würde die Ukraine nicht in die NATO kommen.

    By the way: Interessant das Du schreibst, das die Ukraine sich nur in der NATO vor Russland schützen könnte
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Bissl absurd wo das hier hingeführt hat aber wundert bei der üblichen "Beispielsargumentation" unter Negierung aktueller und historischer Tatsachen ja auch nicht :D

    Back to topic:
    Außer der Tatsache, dass die russische Führung eine Erweiterung des NATO-Raumes in ihre Richtung natürlich nicht will, spielt es natürlich auch noch eine Rolle, dass Russland nicht davon angetan ist, dass die EU, unter kompletter Nichtbeachtung russischer Interessen, die Ukraine näher an die EU bringen will und zwar unter der Maßgabe: "Entweder wir oder die Russen, beides nie."
    Das geht halt bei einem Land der Größe der Ukraine mit den engen Verbindungen zu Russland und der Bedeutung des Landes für Russland nicht ohne auch Russland in diese Verhandlungen miteinzubeziehen. Wie ich gestern in einer Fernsehsendung hörte und dem auch zustimme: Auch Russland plant eine Art "euroasiatische" EU und da isses natürlich schlecht, wenn sich die EU hinstellt und das komplett ignoriert bzw. schlimmer noch: eher ablehnt.

    Allerdings ist und bleibt es ein ganz zynisches Unding sich nun hinzustellen, auf die faschistischen Kräfte des Westens zu verweisen, gerade weil's aus gewissen russischen Mündern kommt, und dann mal die Sache mit militärischer Einschüchterung zu "lösen".
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie sagte mißfelder (cdu) gestern doch ganz richtich?
    wer putin dämonisiert, ist nicht ganz helle im kopf. (sinngemäß)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2014
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nö, die sind vasallen!
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die rufen doch gerade die nato um hilfe an.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Würde ich an ihrer Stelle auch und ändert auch nix daran, dass die Ukraine nicht in der NATO ist oder vor einer Aufnahme stünde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2014
  11. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Braucht ne Faschistoide (sind doch alle CDUler für Dich, niche ?), um einen Faschisten zu kennen.
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die haben zurzeit in ihrer regierung durch die partei svoboda drei rechtsextremistische nazi-minister und einen ebensolchen generalstaatsanwalt.

    kennst du die partei svoboda?

    all dies kann die EU aber nicht schrecken.
    sie will auf geheiß/anweisung der usa-geführten nato um jeden preis die ukraine auf ihre seite ziehen, damit diese dann umgehend nato-mitglied werden kann.

    da kann man als russe schon auf die idee kommen, sich warm anzuziehen.

    alle textstellen: http://de.wikipedia.org/wiki/Allukrainische_Vereinigung_„Swoboda“
     
  13. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Da versucht einer, vom russischen Oberfascho abzulenken...
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Huhu, pauli, wir waren bei der NATO!

    Und wie Du weisst, ist die Ukraine nicht mal ein Beitrittskandidat für die NATO u.a. aus den Gründen, weil es die Westeuropäer genau aufgrund der Beziehung Ukraine-Russland nicht wollen.

    Dass es Dir eigentlich nicht zu blöd wird die Ukrainer, die nicht dem Vladl nachlaufen, als faschistoid Verblendete hinzustellen?
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Das passt dem Berliner Pressesprecher der KPdSU nun aber gar nicht in die Argumentation.

    Russe, zieh Dich warm an - in Putins Gulags ziehts wie Borschtsuppe !
    :lachweg:
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    und, haste schon wieder lesen verlernt?
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Dann kuck nochmal nach oben.
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  18. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das waren estland, lettland, litauen auch nicht.
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    was ist da oben?
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    So ein Kas - natürlich waren es Beitrittskandidaten.
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das fragt sich neben anderen der zentralrat der juden auch.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Och, pauli, schon beim nächsten versuchten Argumentationstrang "Der Zentralrat der Juden hält die Ukrainer für Faschisten?" :lachweg:
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    denen hat die nato eine einladung versprochen.
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    deine leseschwäche nervt.
    ich hab keine lust mehr, mit dir zu schreiben.

    s.o.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Dann weisste ja sicher auch, dass noch nicht mal vor einem Monat der Präsident des Zentralrates des Juden, Graumann, Klitschkos Engagement gegen Janu ausdrücklich lobte.

    Desweiteren kennst Du dann auch sicher die Haltung Graumanns zu Putin, und wie er sich z.B. im Nachgang zun Libyen-Konflikt äusserte: "Damals sei Deutschland in der Frage eines militärischen Vorgehens gegen den libyschen Machthaber Gaddafi seinen Verbündeten in den Rücken gefallen und habe am Ende „alleine in einem Boot mit Putins Russland gesessen. Das ist nicht der Ort, den ich mir für die Bundesrepublik Deutschland wünsche."
     
    GaviaoDaFiel gefällt das.
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Ooooch, nur will der jetzt nicht mehr mit Dir schreiben, Rupster. Nachdem ihm der Zentralrat der Juden auch noch innen Rücken gefallen ist.
    emoticon-snickeringdog.gif
     
  27. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Pauli überrascht. Dem Klischee nach, dem er sonst perfekt entspricht, müsste er eigentlich auch antisemitisch sein.
     
  28. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Uiiiiii - sprich den bloss nicht bzg. *Israel* an. Alles Faschos !
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Ist er ja auch. Gibt genuegend entsprechende Beitraege von ihm.
     
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    @ Rupert: vergiss es, ich habs auch schon mal versucht.....
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    erzählma, du spinner!
    du weißt, dass die unterstellung ne beleidigung ist.