Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das motto der gleichgeschalteten deutschen medien ist offenbar:
    eine nachricht ist erst dann eine nachricht, wenn sie politisch ins konzept passt.
    auffallend, dass die west-propaganda-medien nichts darüber vermelden:
    http://online.wsj.com/articles/eu-moves-to-temper-putin-two-weeks-to-kiev-row-1409831828
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    ... zumal die fast 28 Jahre unwiedersprochen manifestiert waren. Und nun machen die das Maul auf und haben auch noch ne Meinung. Das stand so sicherlich nicht im Einigungsvertrag.
     
    pauli09 gefällt das.
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    amerikanische ex-us-geheimdienstler schreiben einen offenen brief an merkel.
    hoffentlich hat sie den gelesen.
    weiterlesen!
    http://www.heise.de/tp/artikel/42/42680/1.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 September 2014
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das fazit der pensionierten geheimdienstexperten:
    http://www.heise.de/tp/artikel/42/42680/1.html
     
    BoardUser gefällt das.
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ich hab da eine andere Theorie: Die Nato war bzw. ist sich nicht einig, wie sie mit der Ukraine und dem Konflikt umgehen sollen. Mietgliedschaft ja/nein, offene Unterstützung ja/nein etcpp.

    Die Frage ist dann nämlich, wenn ich zu beidem "ja" sage, was das wieder kostet. In einen Krieg reingezogen werden, das auch noch ggf. ohne den Willen bzw. die Einsicht der Mitglieds-Völker, zudem international und bündnispolitisch strittig, vom Völkerrecht und anderen Fragen ganz zu schweigen.... Da hat die Nato einfach nur einen Rückzieher gemacht. Im übrigen auch hinsichtlich der ständigen Nato-Truppen die Osteuropa wollte. Die gibts auch nicht. Merkel hat "nein" gesagt. Die schnelle Eingreiftruppe ist da m.E. nur ein Kompromiss, um die osteuropäischen Länder zu besänftigen.

    Und spätestens mit Merkels Statement gestern, die nato sei (zwar) solidarisch, schicke aber keinesfalls Militär, war das Ding dann für die Ukraine gelaufen. Die konnten quasi nicht mehr anders.

    Man könnte auch sagen: Der Westen hat die Ukraine im Stich gleassen.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ich glaube ernsthaft, dass ist denen in der Ukraine spätestens mit dem Nato-Gipfel auch klar geworden. Deswegen jetzt die - zumindest wird das allethalben so verstanden - weisse Flagge.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich denke, ursprünglich war auf seiten des westens nur beabsichtigt, die ukr. kurz und schmerzlos in die eu hereinzuziehen. das hätte den wirtschaftlichen interessen der usa ausgereicht (siehe bidens sohn).
    mit der nato als draufgabe wurde nur gewunken, den ukr. politikern sand in die augen gestreut, beabsichtigt war eine nato-aufnahme für die ukr. nie.
    dann "pfuschte" janukowitsch mit seiner ablehnung der unterschrift dazwischen.
    daraufhin wurde der westen aktiv: us-gelenkter maidan, janukowitschs vertreibung, installation einer illegalen willfährigen regierung. und dann der unsägliche fehler der ukr. politiker, die russ. sprache verbieten zu wollen. das zurückrudern in diesem punkt half nichts mehr, die russischstämmigen in der ostukr. waren alarmiert und putin auch.
    nun sah putin seinen stützpunkt krim gefährdet und machte nägel mit köpfen.
    ich sag es nochmal: putin WILL diesen stützpunkt um JEDEN preis.
    daher sein entschlossenes, effektives handeln auf der krim.
    er hat KEIN interesse am baltikum und an der ostukr..
    alles, was dazu geschrieben wird, ist propaganda, um angst zu schüren, stimmung zu machen.
    alles, was die nato und die eu jetzt mit ihren "verbündeten" und der ukr. machen, ist wie fähnchen und luftballons verteilen im wahlkampf.
    die russische generalität hält sich heute noch den bauch vor lachen, als sie von der "schnellen truppe von 5.000 mann" gehört hat.
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    kann ich nicht finden.
    wenn man sich dort auf prämissen bezieht, die nachweislich falsch sind, oder vermutungen, die unbewiesen sind, als fakten darstellt, ist niemandem geholfen.
     
  11. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Verschwörer Du, elendiger. Als ob die freiheitsliebende Welt solch ein Szenario nur in der Schublade hätte.
     
    pauli09 gefällt das.
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Wow, pauli, mittendrin in der Verschwörung, was?
    Für das, dass sich die russische Generalität den Bauch vor Lachen hält macht ihr Führer sich aber arg in die Hose, dass die NATO zu weit nach Osten rücken könne.
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Siehste, kaum ausgesprochen, schon kommen die Vorwürfe. Wie auf Bestellung halt. :zahnluec:
     
    pauli09 gefällt das.
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    donnerwetter, rupert!
    ein ganzer satz!
    von dir hätte ich jetzt mit einem aussagestarken "lol" gerechnet!
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Das reicht ja auch um den Thread am Laufen zu halten und kräftig zu lachen.
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, du bist schon ein recht qualifizierter!
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Sagt Herr Amerikanischjuedischeweltverschwoerung.
     
  18. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    heute wohl noch nicht Brzezinski gelesen?!
    hier gehts zum artikel:
    http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/USA/nach-bush.html
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    der pawlow´sche detti ist auch prompt aufgetaucht. :zahnluec:
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    jetzt werden hier einige wenige russophobe den unwiderstehlichen drang verspüren, sich zu übergeben: :zahnluec:
    weiter gehts hier:
    http://de.ria.ru/society/20140905/269475285.html
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das ist eine hocherfreuliche maßnahme und zwar in jeder hinsicht.
    http://de.ria.ru/business/20140905/269479004.html
     
  22. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    litauen sagt auf seine weise "danke, merkel":
    http://de.ria.ru/politics/20140905/269475990.html
     
  23. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    aha @pauli09, ein Poroschenko muß auf höhren zu schiesen ...
    dein Putin scheinbar nicht ...

    und zum groß Rußland das wird gerade um gesetzt --- und ja ich habe Angstneurose dabei aber klar solche flach Pfeiffen wie du finden da schon ne ausrede ( ach zu meine Beleidigung ne das nennt man ausgleichen Beleidigung ... soll nicht wieder vor kommen !)die das nicht schlimm finden und das ganz toll für euch ...
    und ja wie immer sind die Russen ja an nix beteiligt ...und immer wieder dein schrott ..und deine Brüder und die ach so tollen Beitägen von Rußland verbreit ...
    ich wunder mich immer wieder hier ... und lass bitte denn schwarzen Kanal hast da nix anderes zu hand ihr seit doch opfer lieber @pauli09...klar ihr >Überfallt Länder und tut so als wer das normalst am Tag ... lügt und betrügt ... aber hast recht alle kuschen vor euch Lügner...


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2014
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Waffenruhe ist wohl (leider) brüchig.

    Und natürlich war es keiner, sondern ausschliesslich der jeweils andere.

    Läuft also wie immer.

    http://www.mdr.de/nachrichten/ukraine502.html
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass die separatisten selbst donezk unter artilleriefeuer nehmen.
     
  26. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    ganz erlich @pauli09 , mich würde das nicht wundern und wer sogar machbar gerade für euch ... wer doch ein Grund mehr das Rußland helfen soll !!
    aber in Lügen seit ihr ja Meister ... nur mal für dich ...
    -nööö keine Soldaten...
    - nööö keine Krim ...
    -nööö keine Soldsaten...
    -nööö keine Ostukraine ...
    - nööö keine Soldaten ...
    usw , usw ..
    bin echt gespannd was der Baron noch so von sich gibt an Lügen ...

    ach noch was ich forder dein Lügen Baron auf das er abzieht aus der Ukraine ....dann das er aufhöhrt unfrieden zu stieften und die Menschen zum Krieg auf zu fordern und Terror ...
    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2014
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Motiv hamse. Genauso wie die anderen. Sogar das gleiche.
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die separatisten wollen wohl gerne mariupol haben und donezk behalten.
    für die gegenseite gilt das gleiche umgekehrt.
     
  29. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    wer die anderen ....?die wurden Überfallen @BoardUser, das gleich zu setzten ist schon harter tobak ...

    bis jetzt haben nur die Russen gelogen und das mit fakten ... mit Gebiets Fakten ...


    p.s.:
    ich finde es ja gut wenn man Krieg in frag stellt ... aber was machst du ,sind Entscheidungeng der Ukraine in frage zu stellen die eingentlich Opfer ist ... klar scheinst du neutral zu sein aber " Bitte " tu das bitte auch auf Rußland Seite denn die habem mehr Dreck am Stecken als die Ukraine... das wer mal echt nett von Dir ...:fress:

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2014
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Mit Verlaub @Catweezle: Das ist Unsinn, was du erzählst.
     
  31. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    mit verlaub @BoardUser, betimmt nicht .. aber du darfs mich gerne aufklären ...
    vor allen dingen wenn es noch fakt gibt ...

    vieleicht schaust dir dein beitrag selber an ...
    http://www.soccer-fans.de/forum/threads/ukraine-auf-dem-weg-ins-chaos.55499/page-136




    Nö. Würde es nicht machen. Wenn es denn stimmen würde bzw. wenn die Berichtslage in ihrer Gänze glaubhaft wäre, frei von Zweifeln, schlüssig und zwingend. Isses aber leider nicht. Da nützen auch Geständnisse von Separatisten nicht, die sich bei nahmen Lesen eben auch als missinterpretierbar herausstellen.

    Das Problem liegt woanders: Nämlich, dass die hiesige Presse augenscheinlich mit dem ihr zur Verfügung gestellten Bildmaterial offenbar viel zu unkritisch umgeht. Also jedenfalls in den zwei Fällen.

    Da wird ja dann wohl mal die Frage erlaubt sein, welche Bweiskraft Fotos und Videos überhaupt haben, wenn sich schon an mittlerweile zwei Beispielen klar belegen lässt, dass diese überhaupt nicht aktuell von dem Konflikt kommen, sondern ganz woanders her.

    Meine, und auch andere, Forderung war ja, man möge mal was auf den Tisch legen ausser die immer wiederkehrenden Anschuldigungen. Soldaten gesehen, beobachtet, einen Konvoi angegriffen, mehrere Hundert Panzer im Osten der Ukraine, mehrere Tausend russische Soldaten, ständige Grenzverletzungen von russischen Soldaten in Richting der Ukraine uswusf. Belege dafür bisher äusserst mager. Und wenn dann mal ein Foto kommt, was prinzipiell ja als Beweis taugen könnte, stellt sich heraus, dass das auch nicht stimmt, bzw. stimmen muss. Was die Beweiskraft anderen Bildmaterials gleich wieder zunichte macht.

    Im Übrigen ist man im Westen auch bei anderen Gelegenheiten im Moment viel zu unvorsichtig in seinen Äußerungen. Was man dahingehend interpretieren könnte, man habe es drauf abgesehen, Russlands Rolle bei diversen geschichtsträchtigen Ereignissen herabzusetzen oder, um es deutlich zu sagen, Russland damit zu diskreditieren. Oder welchen Grund sollte man sonst haben, z.B. dreist zu behaupten, von keinem anderem Land wurden mehr Opfer gefordert als von Polen? (Link)

    Nee, im Moment ist da auch und insbesondere auf unserer Seite vieles im Argen, was die Kommentierung und die Nachrichtenverbreitung anbelangt. Das macht alles zusammen nicht glaubwürdiger.

    Aber klar, sind bestimmt alles Einzelfälle...



    gruß

    p.s.: und nun meine frage ... bist du genau so krietisch gegen Rußland ..was bist jetzt nicht wirklich glaubhaft rüber kam ...
    die wie zur Zeit bewiesen ist ein Angriff Krieg führt !!#


    und noch mal @pauli09 ich habe noch immer keine Ausrede von dir ..

    .
    - nööö keine Soldaten...
    -nöööö keine Krim ...
    -nööö keine Soldaten ...
    - nöööö keine Ostukraine ...
    - nööö keine Soldaten
    usw. usw.

    aber du hast recht ...Rußland macht was es will ... aber ich erzähl Unsinn ...
    (Mit Verlaub @Catweezle: Das ist Unsinn, was du erzählst.)
    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 September 2014