Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Keine Invasion

    Sacht die NATO auch.

    Tja...

    http://m.welt.de/politik/ausland/a...-erwartet-von-Europa-militaerische-Hilfe.html

    ...via Tapatalk
     
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Also ich würde sagen, das ist jetzt amtlich.
     
    pauli09 gefällt das.
  4. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Hier, nehmen wir doch gleich mal das ganze Zitat:

    Sieht mir eher danach aus, dass die ach so pöse NATO eher mit sanften Worten daherkommt, als das Offensichtliche zu sagen: Ob 1000 odder 100000 - Invasion ist Invasion.
     
  5. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Dass Russland eine zielgerichtete Invasion durchführt, sicherlich.
     
  6. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    991
    Likes:
    244
    Anders Fogh, bist du es?
     
    pauli09 gefällt das.
  7. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wieder aus der Quelle, diesmal vom Menschenrechtsrat beim russischen Praesidenten:

    http://uk.reuters.com/article/2014/08/28/uk-ukraine-crisis-russia-casualties-idUKKBN0GS20H20140828

    Der Artikel waere komplett zitierwuerdig. Nur ein paar Ausschnitte:

    " "A column of Russian soldiers was attacked by Grad rockets and more than 100 people died. It all happened in the city of Snizhnye in Donetsk province," Krivenko told Reuters.
    [...]
    They said they had spoken to around 10 relatives of the dead and fellow soldiers who witnessed the attack, some of whom had accompanied the bodies back to Russia. Their sources said there was no documentation proving the soldiers had been in Ukraine, and the death certificates were filled out to suggest they had died elsewhere.

    "When I talk to the guys who accompanied these coffins of these contract soldiers, they tell me that the order was given orally, there were no forms of documents," said Polyakova.
    [...]
    "The soldiers serving on contract are given an order, and the columns go across Russia and they stop at a camp, as though part of a training exercise, on the border with Ukraine," said Polyakova.

    "They take off all the (identification) numbers or blotch them out, and then cross the border," she said.
    [...]
    Polyakova said not one of the soldiers she or her colleagues had spoken to had filled out a form to go on vacation, standard procedure for contract soldiers."

    Also: Von wegen Urlaub - verdeckte Operationen nennt man sowas.
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    naja, die können sich wenigstens ansatzweise vorstellen, wie ne echte invasion aussehen würde. ;)
     
  10. kthesun

    kthesun Guest

    Stimmt. Es hat jetzt auch der letzte neutrale Bürger verstanden, dass Putin seit Monaten hinter den Kulissen den Bürgerkrieg in der Ukraine steuert. Da können auch leider die vom russischen Geheimdienst organisierten Kommentatoren auf Spiegel und Focus nix mehr dran ändern :(
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    auf der suche nach der wahrheit.
    http://de.ria.ru/politics/20140828/269414977.html
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    achnee:
    http://www.fr-online.de/ukraine/int...-sind-immer-die-guten-,26429068,28238978.html
     
  13. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Die NATO wird militärisch nicht eingreifen, solange Putin keinen Nato Staat angreift. Selbst wenn er die ganze Ukraine annektiert. Das was dann passieren wird, wird wohl folgendes sein.
    Reforger wird wieder aufleben. Im Zuge dessen werden alle Natomitglieder deren Grenze nicht gleichzeitig Ostgrenze der Nato ist Truppen in die östlichen Staaten der Nato (Baltische Staaten, Polen usw.) entsenden. An der Natoostgrenze wird die Nato ein Truppenkontingent aufbauen, was wir wohl seit dem 2.ten WK nicht mehr gesehen haben. Wenn Putin dann noch zuckt oder mit der Wimper schlägt, gnade uns allen Gott (auch den diejenigen die nicht an Gott glauben)


    PS @ Leipziger, die NATO hat keinen Teil in der Ukraine der Ihnen gehört. Das hat nur Putin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2014
  14. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    991
    Likes:
    244
    Das kann ich mir nicht vorstellen, weil dann der Gesichtsverlust für die NATO zu groß wäre. Immerhin würde somit das zweitgrößte Land Europas vor ihrer Haustür komplett annektiert werden.

    Ich habe geschrieben, dass ein Teil der Ukraine der NATO "gehört" - halb ironisch, aber ein Funken Wahrheit ist da trotzdem dabei.
     
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Nö worin besteht der "Gesichtsverlust" ? Die Ukraine gehört nicht zur Nato ist auch weder eingeladen worden Mitglied der Nato zu werden, noch gab es Gespräche darüber. Du verwechselst glaube ich NATO und EU. Selbst Rassmussen hat immer von Beratern und "Anderem" gesprochen. Ich bin fest davon überzeugt, das kein Natosoldat in Kampfausrüstung die Ukraine betreten wird. Wenn überhaupt wirds ein Stellvertreterkrieg.


    Genau dies ist falsch. Kein Teil der Ukraine gehört der Nato. Weil erstens die Ukraine ein souveräner Staat ist (naja anscheinend nicht für Putin) und zweitens die Nato keinerlei Abkommen mit der Ukraine hat.

    Es geht um einen souveränen Staat dessen Souveränität von den Russen verletzt worden ist, das ist der Fakt und nix anderes.
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    könntst du das belegen?
     
  17. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    stimmt @BoardUser, was sagt die Nato das Rußland Truppen schickt ..

    und für dich dieser Beitrag :

    Auch die Nato warf Russland eine „beachtliche Eskalation“ des militärischen Einsatzes in der Ukraine vor. Das Bündnis veröffentlichte am Donnerstag im militärischen Hauptquartier in Mons Satellitenbilder, die diese Einschätzung belegen sollen. „Die Bilder liefern zusätzliche Beweise dafür, dass russische Soldaten, die mit hochmodernen Waffen ausgerüstet sind, innerhalb des souveränen Territoriums der Ukraine operieren“, sagte der niederländische Brigadegeneral Nico Tak vor Journalisten.
    hier der Beitrag :
    http://www.faz.net/aktuell/politik/...e-fuehrt-wehrpflicht-wieder-ein-13122536.html

    oder der wo Putin von einen"Neurußland "spricht ...kann man zur Zeit auch auf ZDFtext lesen ...

    schaust du hier :
    http://ukraine-nachrichten.de/wie-n...smus-wiederbelebt-hat_4054_meinungen-analysen



    ja es ist amtlich und wirklichkeit .,.. Rußland muß man stoppen ..

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2014
  18. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Fragst Du jetzt nicht wirklich oder?
     
  19. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    991
    Likes:
    244
    1. Den Unterschied zwischen NATO und EU bekomme ich gerade noch so auf die Reihe.
    2. Ein NATO-Beitritt der Ukraine war immer mal wieder im Gespräch
    3. Handelt es sich bei der Ukrainekrise um einen geopolitischen Konflikt zwischen Russland und dem Westen. Die letzten Monate haben gezeigt, dass die Ukraine aus welchen Gründen auch immer viel zu wichtig für den Westen zu sein scheint. Anhaltspunkte dafür sind u. a.:

    - die "Besuche" ranghoher westlicher Vertreter auf dem Majdan - wann gab es das schon einmal, dass sich so viele westliche Politiker bei Demonstrationen gegen die Regierung in einem fremden Land die Klinke in die Hand gaben?
    - die massive Unterstützung prowestlicher Kräfte in der Ukraine seit dem Zusammenbruch der SU
    - die völlig einseitige Berichterstattung über die OS in Sotschi - über Peking 2008 wurde nicht annähernd so negativ berichtet
    - die Bedeutung der Ukraine als Rohstofftransitland usw.

    Du scheinst ein Ironieanalphabet zu sein.
    Es geht zudem nicht um die faktischen Verhältnisse, sondern zu welchen Seiten die Teile der Ukraine neigen.
     
    pauli09 und faceman gefällt das.
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Das Berater in Konfliktgebieten in der Regel aber die verweichlichte, weil angenehmer zu verkaufende Form von "Soldaten" sind, ist nicht neu. Im übrigen will nun die USA Panzer und 600 Soldaten in die Osteuropa schicken, wird da vermeldet.
    http://www.abendblatt.de/politik/au...n-Panzer-und-600-Soldaten-nach-Osteuropa.html

    Klasse sage ich mal, die nächste Eskalationsstufe wird damit ordentlich bearbeitet. Wenn denn das so sein sollte, hat Putin aber sowas von Gründe in der Hand russische Truppen ... . Man will es sich gar nicht ausmalen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2014
    pauli09 gefällt das.
  21. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    991
    Likes:
    244
    Leicht OT:

    Die kanadischen Belehrungen über die europäische Geografie sind leicht in die Hose gegangen. Wer findet den Fehler?
    PS: Die Krim ist natürlich nicht gemeint.

    [​IMG]
     
  22. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Zu welchem Teil die Ukraine neigt ist deren Sache. ich gleube weiterhin nicht das die Nato die Ukraine militärisch und mit Personal "beschützt" da das Risiko zu hoch ist.

    Zur Ironie: Ich habe das schon verstanden. Wenn man hier aber auch noch belegen soll, das die Ukraine ein souveräner Staat ist wirds doch schon ein wenig haarig oder?
     
  23. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Deshalb redete ich ja von "Stellvertreterkrieg"

    ähhh da steht was von Polen und Baltikum. Nichts davon das die USA 6000 Soldaten zur Ostukraine schicken will.
    Hab ich es überlesen oder Du dich vertippt?
     
  24. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    schade das du nicht alles gepostet hast @Leipziger....

    gruß
     
  25. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    991
    Likes:
    244
    Ich habe doch nie bezweifelt, dass die Ukraine ein souveräner Staat ist.
     
  26. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    991
    Likes:
    244
    Warum nicht alles? Geht es dir um die russische Antwort?

    Bitte - auch Russen haben Probleme mit der europäischen Geografie

    PS: Dieses Mal ist die Krim gemeint.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2014
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nun genau das glaube ich wiederum und zwar sehr fest. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass westliche Interessen nicht vor Ort geschützt und verteidigt werden? Nur ist glauben eben auch nicht wissen. Ich weiss es nicht, aber alles andere würde mich schon arg wundern.

    edit: oooops --> http://quer-denken.tv/index.php/714-amerikanische-militaerberater-in-der-ukraine
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2014
  28. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Jetzt mal im Ernst - da laufen unter Garantie genau so viele CIA Fuzzis und westliche "Militärberater" durch die Gegend. Mal ganz abgesehen von den im Mai kolportierten 400 Blackwater Söldnern...

    Wann wird es eigentlich Sanktionen gegen die USA wegen des Völkerrechtswidrigen Irak Kriegs von 2003 geben...?
     
    pauli09 gefällt das.
  29. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    ja zu Punkt 2 das lag wohl an Deutschland die sich ja wie immer als Sitten Wächter aufspielen ... und alles was Rußland betrifft und die Deutsche Wirtschaft muß man blockieren und da zählen nix ,wir frei Menschen und frei Ukrainer...

    gruß
     
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Ich meinte auch nicht Dich. War nur ein Hinweiß wie andere da hier sehen.
     
  31. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    OK ich meinte damit Kampftruppen.