Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ok, danke....für was kaufen die Panzer, die Niederlande? Die brauchen Pontons und Flutwehren, aber keine Panzer....
    so und so der blanke Wahnsinn diese Menschheit....hoffentlich wache ich irgendwann einmal auf und war nur ein bisschen zocken und das stimmt alles nicht, was momentan (und eigentlich schon immer) hier abgeht auf diesem Planeten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Die haben unmittelbar auf die Ukraine-Krise prophylaktisch bestellt und die Österreicher fertigen halt blitzschnell :isklar:.
     
    Raul Marcelo gefällt das.
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Ähhh sorry,

    1 Weltkrieg Deutsches Reich Russland?
    2. Weltkrieg Mitte 45 Russland Japan?
    3. 1978 Russland Afgahnistan?
     
  5. fanner

    fanner Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    nicht auf dem Weg, der Chaos ist schon DA! Interessant ist zu beobachten wie die restliche Welt versucht das Strategischste daraus zu machen! "Sollen wir gegen Russland sein? Was für Konsequenzen hat das dann für uns?" oder "Wenn wir gegen Russland sind, wie sollen wir eigentlich helfen?" haha die Politiker denken sich in einen Sturm hinein!
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Georgien 2008 , Polen 1939
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Mir vielen halt nur die 3 sofort ein als ich den Post DeWollä gelesen habe, aber Du hast recht die gehören auch noch mit dazu.
     
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Lettland, Litauen, Estland, 1939
    Finnland 1939

    ;)
     
  9. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Jetzt is aber gut ne?:prost::box1::hail::)
     
  10. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    klar wenn man in Rußland nach deine Meinung das zu lässt was du forderst ... dann auch hier in Deutschland und von mir ..
    mehr ist dazu nicht zu sagen ...

    gruß
     
  11. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    ist nett das du das ansprichts solltes du mal in Rußland Foren posten .. da wird Meinungsfreiht mit Gefängnis bestraft ... und mehr möchte dazu nicht sagen weil du ja sonst beleidigt werst ...
    ne Östliche Dekadenz aber sonst keine Ahnung aber mit reden wollen ...;)

    gruß
     
  12. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    komisch was hier abgeht unsere Bundeskanzlerien geht in Ost da fleht man Merkel an...
    jepp die netten Russen ... aber im Osten die drei Länder möchten kein Rußland vor der Haustür ...

    ist immer wieder intressant was deutsche von sich geben zu Rußland ... und ich gehe jetzt nicht auf denn milität Konvoie ein ...

    gruß
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    kann dir sagen wran es liegt. Bequemlichkeit, faulheit, Arroganz.

    Ist weit weg, was gehts also us an, müssten wir ja aktiv werden.
    Und dann gibt es da noch die Leute die lieber buckeln statt aufrecht für die Werte einzustehen.
    Wichtig ist aber , dass der Bioladen umme Ecke gut bestückt ist....
     
  14. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    @Princewind

    sehe ich bichen anderes ... Rosa Luxenburg hat vor Lenin gewant weiß nur fast keiner von denn ...
    und paar Deutsche meinen das man alles unterstützen muß was mit Rußland zu tun hat ...
    hehe du bis gut gehe gerne zum Bio Laden um die Ecke ---;);)

    gruß
     
  15. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Rose Luxemburg ist tot so weit ich weiss. Ich meinte es auch mehr auf die heutigen Deutschen bezogen.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also nochmal zum Verständnis: DU willst hier die Meinungsfreiheit unterdrücken bzw. abschaffen, weil es in Russland auch keine gibt??

    Großes Kino!!
     
  17. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    @Princewind, ja die Dame wurde umgebracht und das damals unter der SPD ...
    naja wenn du denn Ost meinst dann wurde die zu Rußland treu erzogen ... der West schon frei ...
    und was mich heute erschreckt das man nicht mal in der lage ist seine eigenen Gedanken zu machen ..


    gruß
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Großes Kino isses eher von Dir: nen Strohmann aufbauen um abzulenken :D
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Von was bitte?

    ...via Tapatalk
     
    pauli09 gefällt das.
  20. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    @BoardUser noch mal zum Verständnis ich will Meinungsfreiheit ...nur ihr und Du lasst sowas nicht zu ...

    gruß
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wie meinen? WO bitte lasse ich das nicht zu?

    ...via Tapatalk
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Antwort verfehlt.
    Schade.
    Ich wäre glatt in mich gegangen.
     
  23. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    naja BoardUser, einfach nur abwarten ne ... siehe mein post davor denn ich glöscht hab ...
    und dann ein auf klug machen ...schade ..
    und auch ich wäre glatt in mich gegangen ..


    gruß
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Warum sollte ich in Russlandforen posten? Wir diskutieren hier. Zudem ist das, was Du schreibst Unfug. Auch in Russland kannst Du sagen, was Du möchtest oder meinst Du die 140 Mio Menschen sind gleichgeschaltet? Das Stalins und Chruschtschows Zeiten vorbei sind, sollte zudem selbst Dir bekannt sein. Und wieso sollte ich beleidigt sein, wenn Du Deine Ansicht der Welt herausposaunst? Ist halt Deine Weltanschauung, meine ist eine andere, eben nicht von Vorurteilen geprägt. :weißnich:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 August 2014
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Was korrigiert wurde hatte ich in meinem Posting gar zitiert, nämlich der Vorwurf, das Russland Technik liefere. Der wurde nicht nur seitens Russlands dementiert, sondern gar eben von der BBC korrigiert.

    ... zudem ist eine Ausbildungskooperation zwischen den Ostukrainern und Russland doch nicht verwerflicher, als zwischen Frankreich und Russland, oder?
    http://www.n-tv.de/politik/Paris-trainiert-russische-Soldaten-article13120831.html

    Oder auch der andere Blickwinkel ... wenn dutzende Agenten von FBI und CIA der Regierung in Kiew auf bei der Niederschlagung des Aufstandes in der Ostukraine helfen ...
    http://www.bild.de/politik/ausland/...n-cia-und-fbi-beraten-kiew-35807724.bild.html
    ... oder jene bereits im Mai 2014 herausgekommenen Tätigkeit von 400 US-Söldnern nicht eine ebensolche verwerfliche Unterstützung? Zumal die eben nicht nur ausgebildet wurden, sondern Vollprofis sind.
    http://www.spiegel.de/politik/ausla...emi-kaempfen-gegen-separatisten-a-968745.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 August 2014
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Es geht in dem Zitierten schlicht darum, dass natürlich Russland die Separatisten in der Ostukraine militärisch unterstützt. Um nichts anderes.
    Das wurde ja immer gerne bestritten.

    Das Geschrei wäre auch wieder hier groß, wenn aufeinmal wieder Academi dort auftaucht; auch nix anderes als das, was Russland sowieso veranstaltet.
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Die Aussage bezog sich auf die jüngere Geschichte. Die Kriegswirren in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts würde ich da glattweg mal aussen vor lassen, da sind nämlich neben den Russen auch die Guten involviert. Von daher sehe ich Afghanistan 1978 als Angriffskrieg an. Welchen noch seit 1945? Und welche gibt es von der anderen Seite?
     
    pauli09 gefällt das.
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Das wäre dann dasselbe? Klar ging es um anderes, eben um technische Unterstützung. Und dieser Vorwurf ist nicht neu, im Gegenteil, der kommt alle Nase lang. Nur ist es eben wie immer, was einmal im medialen Umfeld ist wird aufgenommen und als wahr und Fakt dargestellt. Korrigierungen will gar keiner wahr nehmen.

    Heisst, es gibt keine Söldner mehr in der Ostukraine? Nun das wage ich genauso zu bezweifeln, wie Du andersrum die militärische Unterstützung. Westliche (Geschäfts-)interessen wurden stets militärisch geschützt und seine es nur die Transportwege.
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Da De Wollä aber im nächsten Satz von den letzten Hundert jahren sprach, gehört das mit rein.

    Es ist halt so, keine der beiden Seiten USA und Russland bekleckern sich mit Ruhm auch in der jüngsten Vergangenheit.
    Ob es nun aktuell die Ukraine ist, der Irak oder Afgahnistankrieg (lustergerweise haben da beide mal Ihre Bömbchen platzieren dürfen) Tschetschenien oder Jugoslavien und und und. Für mich tun sich da beide nichts.
    Für mich gibt es nur einen Unterschied der durchaus aufgrund meines Alters pro Westlich geprägt ist, ist es nach der Besetzung ein freies Land mit eigener Regierung oder schlägt der Agressor dies einfach seinem Land zu.

    Ich (im Gegensatz zu dem einen anderen hier) gestehe jedem seine Meinung zu. Auch wenn mir der eine oder andere als ein Angestellter eines Propagandaministeriums (hallo Pauli:huhu:) vorkommt. Auch geschaffene Fakten (die dann auch noch versucht werden historisch zu belegen, muß ich in meiner Meinung nicht als Fakt ansehen.
    Total fehl am Platz sind kriegstreiberische Post´s die gar keinen Weiterbringen. Krieg ist immer die schlechteste aller Lösungen. Und "Hau drauf" hatten wir in den letzten Hundert Jahren doch genug.

    Und wer sich mit der "russischen Seele" mal etwas näher beschäftigt kann auch den einen oder anderen der absolut pro russisch ist durchaus verstehen, muß aber diese Meinung nicht teilen.
     
    Princewind gefällt das.
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Mein Gott, soll ich mit Dir jetzt ständig über Deinen und meinen guten Glauben diskutieren, was Du anzweifelst, was ich anzweifle?

    Mir ging's einzig und alleine darum, dass dieser Hr. Z. ganz offen bestätigte, dass er von Russland militärische Unterstützung erhält und dazu zog ich diesen Spiegelartikel heran, in dem nicht behauptet wird, dass Kriegsmaterial aus Russland in die Ukraine geschickt wird sondern, dass in Russland ausgebildete militärische Kräfte in die Ukraine geschickt werden, und verglich ihn dann - auf Deinen Wunsch - mit dem korrigierten BBC-Artikel

    Diese Aussage, so meintest Du, wäre im korrigierten BBC-Artikel relativiert worden:
    "Wörtlich sagte er: "Und jetzt möchte ich euch noch schnell eine wirklich gute Nachricht mitteilen: Wir bekommen eine große Verstärkung - bis zu 150 Stück Militärtechnik, davon bis zu 30 Panzer, der Rest sind Panzerwagen. Außerdem 1200 Mann, die in den letzten Monaten auf dem Territorium Russlands ausgebildet wurden."

    Das ist aber nicht der Fall: In der Spiegelaussage steht: "Wir erhalten militärische Unterstützung aus Russland in Form von in Russland ausgebildeten Kämpfern" und im BBC-Artikel steht's.

    That's it.
     
    Catweezle gefällt das.
  31. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Grundsätzlich ja, nur wenn ich sehe, dass der Großteil der dann hervorgebrachten Beispiele 70 Jahre und länger zurückliegt, dann fehlen mir eben die aktuelleren Beispiele, eben die aus der jüngeren Geschichte. Da hat dann kurioserweise die andere Seite durchaus mehr und regelmäßiger etwas aufzubieten.

    Hier gebe ich Dir uneingeschränkt recht.

    Jep, das sehen aber leider sehr wenige hier so.
     
    pauli09 gefällt das.