UEFA sperrt Chelseas Essien wegen Foul an Hamann

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 15 Dezember 2005.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    15.12.2005, 17:30 Uhr - London (dpa) - Das brutale Foul am deutschen Nationalspieler Dietmar Hamann hat für Chelseas Michael Essien doch noch Konsequenzen. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) sperrte den Ghanaer wegen «grober Unsportlichkeit» für zwei Europacup-Spiele.Der deutsche Unparteiische Herbert Fandel (Kyllburg) hatte das Foul während der Champions-League-Begegnung zwischen Chelsea und Liverpool in der...

    vollständiger Artikel