UEFA Cup Halbfinale: SV Werder Bremen vs. Hamburger SV

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 April 2009.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Werder hatte keine. Der HSV zwei: Silva ganz frei vor Wiese und Pitroipa 1m vor dem Tor.Das waren 100%.

    Wenn der HSV zu 100% konznetriert geweseb wäre, hätte Werder kein Tor gemacht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Meine Fresse....
    Herr Moderator, lass mal das Sticheln und konzentrier' Dich lieber auf das Spiel und ggf. das Drumherum.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Siehste das meinte ich ja: Der HSV hatte also 4 Chancen das Tor zu machen und nutzte zwei, Werder hatte 3 Chancen und machte 3 rein. Unglücklich verloren sieht da für mich anders aus.

    Konzentriert war er allerdings nicht, der HSV, d'accord. Allerdings hätte sie der Diego auch dann an der Nase rumgeführt - behaupte ich mal dagegen :D
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ich sage nicht unglücklich verloren. Aber unnötig verloren, weil beide Tore überflüssig waren wie ein Kropf.Ist doch klar, dass Werder mit ihren Klasseleuten das Spiel an sich ziehen. Dennoch spielen sie keine Chancen gegen eine konzentrierte Abwehr heraus, das hat man in allen drei Spielen doch gesehen.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Da könnte man jetzt den Spruch vom guten Pferd und dem hohen Hüpfen bringen.

    Sei's wie's is: Der HSV machte auf mich jedenfalls nicht den Eindruck, dass er die Spiele in den Griff bekommen könnte und das merkte wohl auch Bremen, die wiederum anscheinend wussten, dass sie auf Hamburger Fehler setzen können.
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Klar, der HSV pfeifft aus dem letzten Loch. Der TRochekopfball im Hinspiel war ja auch ein Geschenk der Bremer. Abe auf dieser Basis hätte es der HSV dennoch schaffen müssen.
     
  8. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Also ich hätte mich über einen Elfmeterpfiff bei der Aktion gegen Frank Rost in der Nachspielzeit nicht sonderlich gewundert (allerdings habe ich diese Aktion nur einmal gesehen). :floet:
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Sorry, das ist Käse. Du kannst Diego und Pizarro nicht über 90 Minuten komplett ausschalten, dazu sind die individuell zu gut.
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Nö, da hätte ich wiederum keinen Elfer gegeben, dagegen wra der zwischenzeitliche Ausgleich zum 2:2 aus meiner Sicht regelgerecht. Weswegen wurde dieses Tor denn nicht gegeben? Wenn überhaupt wurde Olic heruntergezogen.

    Als Fazit kann man sagen, das die cleverere und aktivere Mannschaft dieses Spiel gewonnen hat und im Endeffekt verdient ins Finale eingezogen ist. Die ganzen Diskussionen um Chancen oder nicht sind müßig, da Tore zählen und die hat Werder nunmal geschossen. Da Dilbert sich hier aber mächtig aufregt: Was hat denn der Schirie so gravierendes falsch gemacht (ausser der Situaion zum bereits geschilderten nicht gegebenen Tor)? Aus Hamburger Sicht sehe ich da nicht viel, wobei ich dieses Spiel auch völlig neutral betrachtet habe.
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Wovon sprichst du?

    Vom Schuss von Pizarro aus über 20 Meter, der 100% haltbar war? Ist das eine Chance für dich?

    Vom 1:0 wo Diego spielt und durchmarschiert an 4! Hamburgern vorbei bis zum 5er und Pizzaro ihn den Ball unbedrängt und noch verzögernd in den Raum legt?

    Also im Ernst; Diego und Pizzaro sind zwar gute Fussballer aber wir sprechen hier nicht von MESSI Henry und ETO.

    Oder anders: Ich habe gestern keine nicht verhinderbare Geniestreiche der beiden bei den Toren gesehen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2009
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Nö, das nicht, aber Silva und Demel sind auch kein Cole oder Terry.
    Was ich damit sagen will: Die machen halt mal einen Fehler in der HSV-Abwehr und das reicht halt dann für die Klasse Diego.
     
  13. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    1:0 war Olic, ETO sacht mir nüscht!
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Und der Diego hat auch nicht zufällig die Latte getroffen, oder?
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das Spiel enndete 2:3

    Lass mal es zählen nur die Tore. Alles andere ist müßig!
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    War das der Schusss mittig aufs Tor, wo Rost noch dran war?
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    @nogly

    Ich Dich doch auch Dickchen. :taetschel:
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja aber das 1:1 war kollektiver Tiefschlaf. Da ging es nur darum den Raum für Diego zuzustellen oder Pizzaro am Pass zu hindern. Da wurde ja keiner brillant mal ausgespielt, sondern einfach nur geschlafen und zugeschaut. Auch wenn das Tor toll aussah, war es ein banaler Doppelpass. Das 1:0 HSV Tor war dagegen schwer zu verteidigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2009
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ich wollte nur die Diskussion VERSACHLICHEN.:D

    Ergebnis:2:3
     
  20. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194

    hä?
     
  21. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Kurios als der Ball auf der Papierkugel versprung & dadurch das Tor entstand.

    Hätten auf jeden Fall beide Teams verdient ins Finale zu kommen. Spannend war es allemal.
     
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Schade, wieder nicht geschafft. :huhu:
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Für dich geht´s ja auch um nix.

    Neben dem Tor war es eben der nicht gegebene Elfmeter in der letzten Minute, bei dem Rost sich dem Arm hätte absägen müssen um weiterlaufen zu können.

    Das sind zwei dicke Böcke gegen uns, die das Spiel entschieden haben. Der HSV hätte ins Finale gehört, und es wurde ihm vom Schiedsrichter genommen. Da ist es scheissegal, ob die Bremer die bessere Spielanlage hatten und feldüberlegen waren. Das falsche Team fährt nach Istanbul. Und das kotzt mich an.
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Überhöht den Diego mal nicht. Erstens spielt er nicht die gute Sasion der letzen Jahre und zweitens braucht so ein Floh wie Diego auch gute Mitspieler um sich durchzusetzen. Die gibt es bei Werder nicht gerade in Hülle und Fülle.

    Wo war denn Diego in den drei Spielen? Beim DFB Pokal macht der Mertesacker das Tor, beim Hinspiel in Bremen gewinnt der HSV 1:0 (wo war Diego?) und gestern hat er eine Freizeitfussballkombination mit dem anderen 80%-Techniker Pizzaro gegen pennende Hamburger mit einem Tor abgeschlossen. Wen SILVA an Diego dran war, früh im Mittelfeld, hat Diego nicht viel machen lönne.
     
  25. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Fassen wir zusammen: Der HSV ist total supi, Bremens Spieler sind Kacke, HSV-Tore sind generell schwer zu verteidigen, während Werder-Tore Geschenke der Hamburger Abwehr sind, Bremen hatte keine Torchancen, der Schiri hat den HSV betrogen.... :D
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Überbewertet sindse, weil die HSVler nicht zur Normalform fanden :D
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Jetzt bleib mal ehrlich: Welche KLARE Torchancen hatte Bremen denn? Ich mein ich war auch 2-3 mal weg vom TV, und könnte was verpasst habem
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Pizarro läuft allein auf Rost zu, ist aber zu blöd und legt sich den Ball nen Tick zu weit vor. Diegos Lattenschuss war gefährlich, Pizarros Kopfball vor dem 1:0 war durchaus ne gute Chance, Özil lässt Janssen im 16er aussteigen, versaut dann aber den Abschluss. Sicherlich keine Chancenflut, aber das da ausser den Toren gar nix war, stimmt einfach nicht.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    zu 1) Das soll jetzt nicht kleinkariert sein: Aber Pizzaro konnte sich doch nur so weit durchtanken weil er den Ball so kräftig spielte. Ein wenig aus dem Tritt schien er auch schon. Bei so einem Durchbreuch muss technisch alles stimmen. Für mich keine typische Pizzarotorszene. Da fehlt 20 % Technik und Balldosierung und Antritt. Zu schwer für PIZZA!

    zu 2) Das war zentral und rost noch dran!

    zu 3) Habe ich nicht gesehen.

    Ich meinte auch klare Torchancen ohne wenn und aber. Der Olic haz auch 2x aus 18 Metern 3 m am Tor vorbeigeschossen, Das zähl ich auch nicht.
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    HSV-Werder 2:3

    OT:
    Im Löwthread sind wir gerade ganz still und warten auf dich, damit du dich wie versprochen sachlich einbringst. Hau rein!
     
  31. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Mann, Wormi, KLARE Chancen, nich so halbseidenes Gewäsch!