Uefa Cup Finale: Schachtjor Donezk - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von wuser, 19 Mai 2009.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Schade, aber das war nix. Da hat man doch gesehen, wie sehr die Qualitaet des Bremer Fussballs von Diego abhaengt, finde ich; als Werderaner wuerde ich daher etwas sorgenvoll in die naechste Saison blicken, denn ohne Diego (und Pizarro) scheint da nicht mehr viel Spitzenfussball uebrig zu bleiben.

    Insgesamt fand ich das Bremer Spiel sogar noch verkrampfter als das typische Schalker Spiel, und das will was heissen...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Marin! Und Özil wird nicht so oft das abliefern,was er heute abgeliefert hat.
     
  4. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Na wenn sich der Marin jetzt nicht mal verzockt hat, will unbedingt international spielen, mal schauen, ob er das nächstes Jahr überhaupt bei einem der beiden Nordclubs kann :suspekt:
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jo, wenn man vorher weiss, wo der Ball hinkommt, kann man die Hände auch dementsprechen platzieren. So werden halt die Bewegungen abgerufen, die man in etlichen Trainingseinheiten automatisiert hat für solch eine Situation.
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Problem ist: Die Schalker spielen diese Saison relativ selten in einem Endspiel.

    Ich hab jetzt jedenfalls noch keine großen Sorgen, eine ganze Transferperiode steht noch bevor, Özil wird nicht immer solch einen Druck verspüren. Alles ander ist zu diesem Zeitpunkt dummes Geschwätz.
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Er hat den Ball ja fast noch weggewischt. So schlecht war die Aktion nicht. Er kann sich ja nicht gerade mit erhobenen Armen histellen, wenn der Russe auch flach ins lange Eck schiessen kann.
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Endspiele? Schalke braucht keine Endspiele, um verkrampft zu sein.

    Ich geb ja zu, dass ich von Oezil in dieser Saison keine Spiele gesehen habe (ausser dem heutigen), aber ich hab ihn oft genug zu Schalker Zeiten gesehen und fand ihn damals ueberschaetzt. Bei seiner Bewertung passiert meiner Meinung nach das, was auch bei der Bewertung von z.B. Rakitic passiert(e): man bewertet nicht das, was der Spieler aktuell tatsaechlich leistet, sondern sein "Potential", d.h. die Hoffung auf das, was er in Zukunft moeglicherweise zu leisten im Stande sein wird. Meistens ist das aber weniger, als man sich so erhofft... Daher denke ich, dass die Hoffnung auf "Spielmacher Oezil" aehnlich enttaeuscht werden wird wie die auf "Spielmacher Rakitic" und Bremen sich in Zukunft mit Fussball-Krampf nach Schalker Machart wird anfreunden muessen - es sei denn, man kauft tatsaechlich noch 'nen wirklich guten Spielmacher ein.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Welcher Russe?
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Özil wird auch sicher nicht Diego ersetzen, das macht keinen Sinn. Das Spielsytem wird sich ändern von der Raute zur flachen 4 und mit Marin.

    Racitic und Özil sind auch nicht vergleichbar. Özil ist viel variabler und dynamischer und durchsetzungsstärker, während Racitic ja nur darauf wartet einen Standard zu schiessen.
     
  11. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ohne Diego läuft echt nicht viel zusammen bei Bremen. Da fehlt jegliche Kreativität. Özil ist noch nicht bereit dazu. Er kann vielleicht zusammen mit Diego glänzen aber alleine ein Spiel zu dirigieren; dazu ist er noch nicht im Stande.

    Bremen sollte sich um Misimovic bemühen. Sie brauchen einen Spielmacher für die neue Saison. Ein Marin reicht da auch nicht aus.
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Is ja schön und gut, aber das ist nicht der Özil von damals. Der hat sich in Bremen enorm weiterentwickelt. 22 Assists in dieser Pflichtspielsaison sprechen für sich. Er braucht halt Unterstützung aus dem Mittelfeld und die war heute nicht mal ansatzweise da. Baumann und Niemeyer waren zu sehr damit beschäftigt Donezk zurückzudrängen und haben ihre Stärken nicht in der Offensive und Frings war etwas zu konfus, der dachte wohl er müsse überall die Löcher stopfen. Natürlich hat Özil nicht das gezeigt was er kann, aber was will man erwarten? Der Junge ist 20, braucht Raum für sein Spiel, es war sein erstes Finale und der ganze Druck lastete auf ihm, da er kaum Entlastung bekam. Sicherlich keine Glanzleistung, aber sich jetzt auf ihn zu konzentrieren und daraus irgendwas für die Zukunft abzuleiten ist zu diesem Zeitpunkt unseriös.
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Welchen Grund sollte Misimovic haben von Wolfsburg zu Werder zu wechseln. Ich seh keinen einzigen! Der spielt ein Jahr CL und ist auf dem Präsentierteller fur ganz große Clubs.
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Dann soll er zu den Bayern wechseln, da wird er auf jeden Fall international spielen. ;)
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    fyp ;)
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Sei mal ehrlich: Wiese hat die Bremer in der regulären Spielzeit vor ´ner Klatsche bewahrt. Die ganze Mannschaft hatte es an diesem Tag einfach nicht drauf.
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Die oberste Verhohnepiepelung sind für mich immer noch die ach so hohen Ansprüche eines Thorsten Frings in der NM. Wie man heute wieder eindrucksvoll gesehen hat, ist der Mann selbst für die dritte Liga inzwischen zu schlecht. Abspielfehler ohne Ende, und bei jedem Ballverlust den Schieri anquaken.

    Wat ´ne Nulpe. Der inne Nationalmannschaft? Warum dann nicht gleich mit der FT Eintracht Rendsburg auflaufen.

    Wie war das noch: "Ich muss dem Löw nichts mehr beweisen..." Seine Leistung spricht für sich...
     
  18. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Sehe ich aehnlich. Heute war es einfach ein verkrampftes Finale und noch dazu war im Mittelfeld fast keiner fuer Offensive zustaendig.
    Natuerlich wird man Diego nicht ersetzen koennen, dafuer ist der ein zu genialer Spieler. In meinen Augen sogar der beste der jemals fuer Werder gespielt hat.
    Oezil spielt anders und ich denke es wird halt das System umgestellt. Wenn sich Marin und Oezil gut ergaenzen sollten waere das wunderbar, aber ich finde, dass man auf jeden Fall einen weiteren spielstarken DMF kaufen sollte um den Frings an die Seite zu stellen. Halte da von Tziolis nicht so viel und Baumann wird ja auch nicht juenger (mal ganz davon abgesehen, dass er nicht der spielstaerkste ist).

    Dazu noch Pizzarro irgendwie halten und einen weiteren Stuermer mit Klasse. Klar, nicht so teuer, aber besser als Rosenberg sollte er sein.
    Dann waere mir zumindest nicht bange fuer die Zukunft. Schaaf hat eine klare Fussballphilosophie und solange er da ist, wird man in Bremen anstaendigen Fussball sehen koennen.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Was für ein beschissenes Kackspiel. :nene: Werder total schlecht, (außer Wiese) und diese Donzeker waren ja nun auch nicht so dolle. Ein unwürdiges Endspiel. :schlecht:
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Ne, ist doch so, dieses Jahr läuft doch kaum was im Fussball, da gibt's nur 2 Endspiele, eines davon war gestern. Für nächsten Mittwoch erwarte ich erst mal garnix, das ist auch meine Erkenntnis von gestern. :weißnich:
    Was kommt denn noch bis zum Spätsommer, wenn die neue Saison anfängt. ? Nix, Langeweile, den Confed Cup kannste doch inne Tonne kloppen. ( Falls der überhaupt übertragen wird )
    Ich mag generell lieber Jahre, die auf einer geraden Zahl enden... ;)
     
  21. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0

    :lachweg:

    Ich habe gerade eben erst die Tore gesehen. Das 2-1 war schon echt klasse, den konnte Wiese garnicht halten! :D
     
  22. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Der Keeper von Donezk hat zuerst gepatzt, aber dann richtig Klasse gealten
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Na bitte. Das war gegen den KSC gar keine Wettbewerbsverzerrung. Die sind nicht besser.
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Von Grund auf fehlte Werder die Zentrale mit Diego. Jetzt sieht man, wie gefährlich es ist, wenn man eine Mannschaft um 1-2 Topstars aufbaut, heutzutage braucht man auf jeder Position einen Ersatz, also auch einen doppelten Diego, sonst spielt man eben zu schlecht.

    Die Ukrainer haben geduldig und man sah es, im Wissen ihrer Überlegenheit einfach den Ball und Gegner laufenlassen.
    Es war nur eine Frage der Zeit, wann sie als Sieger vom Platz gehen und ob das innerhalb 90 Minuten oder nach der Verlängerung passiert, ist nicht wichtig.

    Schachtjor Donezk ist der verdiente Uefa Cup Sieger 2009, darüber waren sich in meiner Familie jeder einig.

    Übrigens hätte ich den Schweden bei Bremen schon nach 10 Minuten ausgewechselt....eine Frechheit was der spielt, wie er sich bewegt und was er bewegt, nichts!
    Özil war bemüht aber überfordert, er braucht einen neben sich mit dem er spielen kann.
    Ansonsten war Bremen einfach nur unterlegen und sollte dennoch stolz sein, Finale besteht eben aus Sieger und Besiegten. Dabei sein wollten die anderen auch.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja der war unhaltbar für "Wiese" . :D
     
  26. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Richtig. Als er sich den Freistoß selbst reingehauen hat, dachte ich noch, Werder ist zwar nicht besser, hat aber wenigstens einen Tormann. Da war ich sicher, dass sie das Spiel irgendwie gewinnen.
     
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das versuch ich hier ja schon seit Wochen klar zu machen! :D
    Gut, für den HSV hat's dann immer noch gereicht.
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Vielleicht hätte der HSV den UEFA Pokal gewonnen. :floet:
     
  29. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Habe mir das Spiel nochmal angeschaut, hm..unverständlich dass die Bremer den Srna so schlecht bewacht haben.

    ..ich frage mich nur wie die Katze ins Stadion kam :rolleyes:
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja die Katze ist mir auch aufgefallen. Wahrscheinlich wollte sie mit kicken. :D
     
  31. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Da hat man wieder gesehen wie wertvoll Diego für Werder ist...Was die erst machen werden wenn er nach dieser Saison geht...

    Süße Katze :)