UEFA-Cup: FC Schalke 04 - Paris St.-Germain

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 8 Oktober 2008.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Traurig das die Spieler für die Meisterschaft geschont werden. Das zeigt aber den Stellenwert des UEFA Cups und dessen Modus. :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Westermann geht, die schalker wollen anscheinend keine Tore mehr schiessen...:zahnluec: Man, ist das ein langweiliges Spiel in der 2. Halbzeit...:gaehn:
     
  4. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0

    Nun gut, aber ich glaube Paris ist da ein schlechtes Beispiel. Immerhin wären die letzte Saison fast abgestiegen und da kann ich den Trainer auch ein stückweit verstehen, dass er sich erstmal voll auf die Liga konzentrieren will.
    Im UEFA Cup würden sie eh nichts reißen.

    Was genau hast du an dem Modus auszusetzen? Ist zwar ein bisschen Offtopic, aber das Spiel ist ja eh entschieden.

    3:0 durch Altintop.
     
  5. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Naja, ein souveräner 3:1 Sieg der auch nie ernsthaft in Gefahr gewesen ist! Kein hochklassiges Spiel, aber auch nicht so schlecht wie man es manchmal schon auf Schalke sehen musste! ;)
    Ich bin zufrieden mit dem Verlauf des heutigen Abends! :)
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Und die A-Elf ist auch nicht besser;)

    Wie sind die, als Fastabsteiger, eigentlich in UEFA Cup gekommen? :rolleyes:
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ohne nachzuschauen tippe ich auf den französischen Pokal als Qualifikationsweg.
     
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Mit "Wie?" meinte ich halt wie? Wie sie z.B. im Pokal soweit gekommen sind? Gabs da nur Freilose? :D

    Das sie nicht über die Fairplay-Wertung dahin gekommen sind, das steht ausser frage.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Dortmund war doch auch im Uefa-Cup. :floet:
     
  10. theog

    theog Guest

    Hat ehe nix gebracht...ach, lieber zu Hause bleiben, als bei dem langweiligen Wettbewerb nach Sibirien fahren zu muessen...:rolleyes:
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Immerhin haben die sich für die Gruppenphase qualifiziert - schafft ja bekantlich nicht jeder :zahnluec:

    Und die 3 Punkte sind schon mal im Sack. Wichtig ist jetzt bei Racing Santander nachzulegen.
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Wärst Du doch gar nicht. :auslach:
    ... und langweilig war der Wettbewerb für die Borussen sicher auch nicht, es sei denn die 80.000 (waren es soviele?) sind im Stadion geboren und haben den Weg nach draussen noch nicht gefunden.
     
  13. DavidG

    DavidG Guest

    Ja ne is klar :lachweg::lachweg: