UEFA-Cup: Borussia gegen Udinese Calcio

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 29 August 2008.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    ...wenn überhaupt....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Klopp raus!! Ich glaub der kleine Strohalm sucht noch einen Arbeitsplatz :lachweg:
     
  4. Petze

    Petze Member

    Beiträge:
    80
    Likes:
    0
    ....ich versteh nicht,warum klopp nicht schmelzer spielen lässt,der hat mich auf jedenfall die ersten spiele mehr überzeugt als lee und warum bringt er für hummels nicht kovac,hätte ich für die bessere entscheidnung gehalten....
     
  5. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Man hat gestern gemerkt, dass Dortmund den UEFA Cup nicht aus eigener Kraft erreicht hat. Gestern wurde der Elf leider ziemlich brutal ihre Grenzen aufgezeigt.
     
  6. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Ja, Kovac wäre sicherlich besser gewesen, schon wegen seiner erfahrung die wenig spielpraxis wett macht!

    Ja, da geb ich dir recht! Das war gestern echt ein Spiel Tabellen Siebter gegen dreizehnter!
     
  7. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    @ all: mein beitrag berog sich auf die letzten minuten;)
     
  8. DavidG

    DavidG Guest

    DSF Doppelspasten - Die geballte Fachkompetenz

    :lachweg:
     
  9. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Boar ei, kann nicht einer den DavidG mal wegen Spam für den BVB Bereich sperren?

    Wie alt bist du? 12? Haben dir deine Eltern nicht gesagt, dass man ruhig ist, wenn Erwachsene diskutieren?
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Rickens Problem war doch aber eher sein Phlegma, und zunehmend auch seine physische Verfassung. Technisch hat(te) der schon einiges mehr drauf als Kringe.

    Kringe ist in der Tat technisch schwach, aber trotzdem hat die alte Schule recht: er war gestern noch der Einäugige unter den Blinden.

    Besonders schwach dagegen fand ich neben Santana die beiden Außenverteidiger. Rukavina gewinnt nicht einen Zweikampf, und Lee lässt Pepe vor dem 2:0 völlig aus den Augen, und als er ihn dann mit Glück wieder einholt, geht er nicht etwa zum Mann, sondern hält respektvoll Abstand und lässt ihn ungestört flanken... :motz:


    Die Antwort hast du dir doch schon selbst gegeben (siehe unten). Nachdem er Zidan und Hummels früh auswechseln musste, hatte er nur noch die Wahl zwischen Frei und Klimo, und da hätte ich auch den Schweizer vorgezogen.

    Jetzt wollen wir es mal nicht übertreiben. Ich denke, am ersten Tor war er schuldlos. Er wirkt noch nicht sicher, das stimmt, aber gestern hat er keine Fehler gemacht - wobei er ja auch kaum was zu tun hatte.

    Besonders der Ausfall von Hummels wiegt schwer. Laut BVB-Homepage hat er was am Sprunggelenk und fällt mehrere Wochen aus. Ebenso lange wie Zidane, dessen Fehlen dem BVB aber wohl eher zugute kommt - zumindest solange Frei und Klimowitz fit sind... :rolleyes:
     
  11. DavidG

    DavidG Guest

    Was dann wohl mit theog passieren würde?

    :staun:

    Was mir mal aufgefallen ist:
    Euer Kloppo ist ja auch nicht immer der Übermotivator oder?
    Gestern war es ja ziemlich still in der coaching Zone ...

    Momentan dürfte der Punkt klar an Grinsi gehen.
     
  12. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    ähh...:gruebel: der BVB würde sich freuen,wenn sie diesen Spieler im Kader hätten.:taetschel:

    Ein verdienter Sieg von Udine,der leider etwas zu niedrig ausgefallen ist.Komisch,das alle so verwundert waren,wegen den guten Kontern.Wer aich mit den Team besser befassen würde,der hätte gewusst,das Sie das am besten können.
    Beim BVB war von hinten bis vorne keiner dabei,der nur ansatzweise sein Potenzial gezeigt hat.

    @pauli: Ricken ist der CL Held vom BVB...steht damit über Emmerich und Co.;)
     
  13. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Wäre es bei der Einstellung für den BVB nicht besser gewesen, Ricken hätte mit 21 seine Karriere beendet, als dass er sich jahrelang gut bezahlt darauf ausruht? :suspekt:
    Wie man ihn mit einem Leistungsträger wie Kringe vergleichen kann, erschließt sich mir aber auch nicht :gruebel:
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Valdez spielt sich erst mal selbst nen Knoten in die Beine und sucht den Abschluss nicht. Da kommt dann wieder so'n Querpass ins Leere und die Chance ist vertan. Von Valdez geht z Zt null Gefahr aus, was man von Kringe nicht behaupten kann.
    Und das obwohl Kringe mit Valdez aufgrund deren beider Positionen nicht zu vergleichen ist. Kringe schiesst beidfüssig, der fackelt nicht lange. Insofern ist mir seine Spielweise lieber als die von Valdez. :weißnich:
     
  15. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Nö,so spielt man nicht international,erst recht nicht gegen Italiener.Warum rennen schon in der Anfangsphase BEIDE Innenverteidiger bei jeder Ecke nach vorne ?

    Ich hatte das Gefühl,der BVB wollte die Udinisten schon in der Anfangsphase überrennen.Sowas kannste gegen Cottbus versuchen aber nicht gegen Italiener. Dann kommt halt ein Konter und du hast die Scheisse am Arsch.

    Für Europa ist diese Truppe einfach noch zu grün.Man sollte die 2 Spiele als Lernprozess abhaken ,die Kohle mitnehmen und nächstes Jahr nen neuen Anlauf starten.

    Udinese war einfach ne Nummer zu groß und ein Einbruch war ja längst zu befürchten.

    Auch ein Kloppo kann nicht innerhalb von 3 Monaten aus dem Tabellendreizehnten ne europäische Spitzenmannschaft zaubern.

    Insgesamt haben ALLE deutschen Mannschaften wieder mal bewiesen,dass es mit dem deutschen Fussball rapide bergab geht Richtung Drittklassigkeit.OK,Ausnahme vielleicht Herne,aber die haben sich ihre Blamage schon gegen Madrid geleistet.
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Seine Schonzeit läuft in meinen Augen langsam ab. Zidan und Valdez gehören nicht in die Startelf, beide sind Problemfälle. Aber Klopp hält an ihnen fest, weil er sie zu seiner persönlichen Chefsache macht oder wie soll man das sonst erklären ? :weißnich:
    Tinga und Klimo bleiben draussen und schieben Frust.
    Am meisten hat mir gestunken, dass Klopp auf seiner Bank praktisch die Eier schaukelt und vor sich hin grinst. Als wenn er mit dem Spiel so an sich gar nichts zu tun hätte. Nur weil es Klopp ist, muss man noch lange nicht alles gutheissen was er macht. Sehe ich nicht ein. Grinsen und gute Laune reicht nicht, nicht zum falschen Zeitpunkt. International ist Klopp genau so grün hinter den Ohren wie seine Spieler.
    :hammer2:
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Sorry. Aber ich weiss nicht, wass du von den Mannschaften jetzt erwartest. Erwartest du, dass sie jeden Gegner mit glanzvollem Spiel 4:0 vom Platz schiessen?

    Wenn ja, solltest du diese Erwartungshaltung mal überdenken. Im Herbst kommt es regelmässig darauf an, gegen die sogenannten "Kleinen" nicht auf der Strecke zu bleiben. Dass es für die meisten deutschen Mannschaften nicht reicht, gegen "kleinere" große Mannschaften, wie Athletico oder Udine zu bestehen, dass wissen wir wohl alle. Und das obwohl die jeweiligen Fangruppen das vor den Spielen naturgemäß anders sehen (warum sollten sie auch nicht optimistisch sein?).

    Schön Spielen kann man im Frühjahr, wenn es an die attraktiven Gegner geht, die auch mitmachen und sich nicht in der Aussenseiterrolle sehen. Aber im Herbst ist es regelmäßig optisch eng mit dem Bestehen und Weiterkommen.

    Davon abgesehen wüsste ich gerne, wer in dieser Saison bis jetzt nun echt enttäuscht hat. Schalke und den BVB kannst du mal rausnehmen. Man kann gegen spanische und italienische Mannschaften auf der Strecke bleiben, wenn auch nicht vielleicht so. Ansonsten war nur Werder (ganz) und der HSV (ein bissle) enttäuschend. Und beide können es noch richten. Der Rest hat - zwar überwiegend ohne Glanz, aber darauf kommt es ja im Moment nicht an - seine Spiele gewonnen und die Punkte gemacht.

    Wie gesagt, entscheidend ist im Moment das Weiterkommen, in zweiter Linie erst, wie.
     
  18. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Naja,an Zidan kannste die Niederlage nun wirklich nicht festmachen.Tinga hat 82 Minuten gespielt.

    Vergiss nicht,dass er erstmals nach ner langen Verletzung wieder dabei war.

    Mit Ausnahme des Udinese-Spiels läufts doch bisher blendend. 4 Spiele ungeschlagen gegen zum Teil Hochkaräter kann sich sehen lassen.

    Hätte ich nie mit gerechnet.

    Wann ein Spieler nach einer Verletzung wirklich für 90 Minuten fit ist kannst du genauso wenig beurteilen wie ich.
    Ob Kloppo jetzt grinst,die Balustrade eintritt oder den Busfahrer verprügelt hat mit dem Geschehen auf dem Platz doch nichts zu tun.

    Ist doch eh nur alles Show für die Medien.

    Kleiner Tipp: Warte den Verlauf der Saison ab und fälle nächstes Jahr im Mai ein Urteil über den Trainer.Bis jetzt siehts jedenfalls besser aus als im Vorjahr.
     
  19. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    @ BU

    Ich erwarte von deutschen Mannschaften zumindest ein sicheres Weiterkommen gegen rumänische,bulgarische und zypriotische Mannschaften.
    Denn das sind international drittklassige Fussball-Länder,wenn man deren finanzielle Möglichkeiten betrachtet.Dieses Argument wird ja bei uns gerne herbeigezogen,wenns gegen Engländer und Spanier geht.
    Außer Schalke kann sich keine Mannschaft sicher sein,schon in der nächsten Runde zu stehen.
    Eigentlich habe ich erwartet,dass man den Abstand zu den Italienern verringert,aber nun siehts eher so aus,als wenn dieser sich vergrößert.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Werde doch mal konkret. Was ist sicher? Im Hinspiel schon den Sack zumachen? 3:0? 4:0? Wieviel willst du sehen, damit es für dich "sicher" ist?

    Wie wäre es mit dem VfB Stuttgart?

    Zudem gibt es noch ein Rückspiel. Nimm mal hypothetisch an, dass die Hamburger auswärts ein lockeres 1:0 erspielen und Wolfsburg auch ohne Gegentor bleibt. Ist das dann sicher?

    Wenn du hingegen annimmst, dass beide scheitern, dann gebe ich dir recht, dass wäre reichlich blamabel. Aber das sehe ich eben noch nicht. Von daher heisst es: abwarten, bevor man losbrüllt. Du kannst mit deiner vernichtenden Kritik in 14 Tagen loslegen, wenn sie alle rausfliegen. Hab einfach solange Geduld.
     
  21. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Im Rückspiel werden wir wohl mit Roten Ausweichtrikots spielen
    Borussia Dortmund: Rote Trikots in Undine - BVB Borussia Dortmund - Fußball Bundesliga - Bild.de
    Weiß jetzt nciht ob das wirklich was bringt
    Und die Aufstellung könnte so sein
    http://www.bvb.de/?k%E4%8C%ECZ%1B%E7%F4%9C%5Bi%EE%86%99
    Also etwa die gleiche wie gegen Stuttgart:top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2008
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Mir wäre so ein Ergebnis wie gegen Stuttgart lieber...
     
  23. theog

    theog Guest

    Naja, ich mache mir keine grossen Hoffnungen raus, aber die Hoffnung stirbt zuletzt...

    TOOOOOOOOOOOR !!! - ben1805 - MyVideo

    :hail:
     
  24. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Wäre mir auch lieber:D
     
  25. theog

    theog Guest

    Heja BVB! Unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz! die werden weiter kommen:prost:
     
  26. theog

    theog Guest

    Klopp gibt Verlierern die zweite Chance - Europacup - DerWesten

    Insbesondere: :motz:
    Verärgert waren die BVB-Fanbeauftragten über die bescheidene Kooperationsbereitschaft mit den Udine-Verantwortlichen. "Wochenlang haben wir gefragt, ob wir mehr Tickets bekommen können. Nie gab es eine Antwort. Und zwei Tage vor dem Spiel melden Sie sich, dass es noch Karten gibt”, sagte Fanbeauftragter Jens Volke.

    Zu kurzfristig, denn da hatte der BVB schon zahlreichen Karten-Interessenten abgesagt. Gestern fiel den italienischen Behörden übrigens auch noch ein, dass am Spieltag ein Alkoholverbot in der Stadt herrscht.
     
  27. theog

    theog Guest

    :troet::troet::troet:

    Noch ein Tor, und dann geht die Post ab!

    :jubel::jubel::jubel:
     
  28. LaOla

    LaOla Raúl Fussballgott

    Beiträge:
    513
    Likes:
    0
    TTTTTTOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRRRRRRRRR verlängerung!!!!!!!
     
  29. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Naja. es hät nicht sein sollen.
    Nächstes jahr dann halt.

    :troet::danke:DANKE BORUSSIA FÜR DIESEN TOLLEN KAMPF UND EIN SUPER SPIEL:danke::troet:
     
  30. theog

    theog Guest

    schade, aber trotzdem ein Kompliment an die Mannschaft: Sie hat wie ein Meister gespielt!:prost::respekt:
     
  31. LaOla

    LaOla Raúl Fussballgott

    Beiträge:
    513
    Likes:
    0
    Find es auch sehr schade, hätt mich riesig auf die nächste Runde gefreut aber super gespielt, hätte nicht gedacht, dass sie in Udine gewinnen!