Uefa Cup: Bayern vs. St. Petersburg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von indianerjones, 22 April 2008.

  1. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34

    Du meinst:

    aus dem "Spiegel macht den Teppich auf"-Thread ???? Naja, wenn ein Italiener sein Wort gibt... ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wenn das mit der Manipulation stimmt, isset für die Bazis natürlich ´ne Riesenkatastrophe. Das würde ja bedeuten, dass ein paar Spieler da absichtlich die Kiste in den Sand gesetzt haben. Wer das war, wird man wohl kaum herausfinden, aber allein der Gedanke solche faulen Eier inner Mannschaft zu haben, wird für das Klima im Team höchst zerstörerisch sein, egal was Klinsmann da jetzt veranstaltet. Dafür wird allein schon das Gerücht sorgen, ob das nun der Wahrheit entspricht oder nicht.

    Wenn der Sack da wirklich 50 Millionen reingebuttert hat, wird es bestimmt nicht um die Schiedsrichter gehen, zumal ich mich nicht an eine grosse Diskussion um die Leistung des Pfeifenmannes erinnern kann.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Trotzdem sollte man mal die Überschrift ändern. Sowas kann leicht falsch verstanden werden.....
     
  5. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    sorry ich hab nicht geschrieben "Bayern hat gekauft!" und nur die Quelle zitiert ..ich denk das wird sich alles klären und bayern wird aus dieser situation rauskommen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2008
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wäre doch ein guter Deal gewesen. 50 Mio bekommen und auf einen Pokal verzichten, der eh keinen Wert hat. :zahnluec:
    Nein, mal im Ernst. Glauben kann ich es natürlich nicht. Bei so einer Summe kann es nicht um den Schiri gehen, sondern um die Mannschaften. Dies würde ja bedeuten, dass Hoeneß oder/und einzelne Spieler dies gedreht hätten. Hoeneß kann man glaube ich ausschließen, er würde die Bayern wohl nie in eine solche Situation bringen. Und wenn hätte er ja die Mannschaft informieren müssen. Wie soll denn sowas funktionieren? Einzelne Spieler? Unwahrscheinlich. Mann müsste ja schon einige Spieler da mit einbinden. Wenn die dann diese Summe unter sich aufteilen würden, käme kaum mehr als ein Jahresgehalt heraus. Und dafür würden die Herren Millionäre so ein Ding abwickeln?
    Wie gesagt, ausschließen kann man nie etwas. Aber dies hört sich doch nach einer Ente an.
     
  7. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Das Zauberwort lautet "Altersvorsorge". Wer war in der Lage, alleine das Spiel zu vermümmeln und ging kurz danach in Rente? :zahnluec:
     
  8. theog

    theog Guest

    Wir beide sollten zu einem Spiel der Bayern hingehen...was fuer ein Consensus zwischen uns beiden herrscht gegen die Bayern, unglaublich...:zahnluec:
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Hehe, meinste der Olli heuert jetzt auch bald bei Gazprom an? :D
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Quelle:11 FREUNDE - Newsticker - Bayern in Bestechungsfall verwickelt?

    Könnten also auch 50 mio. Rubel gewesen sein.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Naja, die würde ich auch nicht ablehnen, das sind immerhin knapp 1,5 Mio Euro.
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Damit kann man aber keine ganzen Mannschaften bestechen, darauf wollte ich hinaus.
    Und es war ja kein Spieler so auffällig das man den Spielausgang an ihm festmachen könnte.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ganze Mannschften zu bestechen, das ist auf der Ebene sowieso schwierig. Bei so vielen Leuten sind da viel zu viele potenziell undichte Stellen. Aber für einen Torwart wären 1,5 Mio schon eine nette Beigabe... ;)
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Vergiss es.
    Der macht 1,5 mio. an einem Tag in Asien wenn er nur Autogramme schreibt.

    Edit: Wenn Klinsi da schon Trainer gewesen wäre hätte ich es mir vorstellen können, eben nur um ihm den Erfolg zu versauen.:zahnluec:
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    steht jetzt eigentlich schon fest, dass es 1,5 mio euro waren? :suspekt:

    oder ist hier der tummelplatz für sensationsgeier? :huhu:
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    50 Mios? Nicht schlecht! Da aben sich die Kosten für Toni&Co ja schon amortisiert! :D
     
  17. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Und fast alle spieler Gehälter.:huhu:für ein jahr.
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Kommt auf die Währung an.
     
  19. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Hoeneß kannste rauslassen, der ist unbestechlich. Das haben die St. Pauli-Fans schon versucht. :floet:
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Oder vielleicht 40 Mio plus Pogrebnyak? ;)
     
  21. Ballbeben

    Ballbeben New Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Laut kicker: Die Verantwortlichen von Zenit wiesen die Verdächtigungen am Mittwochabend weit von sich: "Wer die Spiele sah, weiß, dass es eine ehrliche und kompromisslose Auseinandersetzung war", sagte ein Vereinssprecher

    Ich sehe es genauso.

    Und wer das Spiel gesehen hat, der müsste normalerweise auch zu dem Schluss kommen, dass da wohl nichts getrickst war - Bayern war einfach viel schlechter, und ob da Absicht mit im Spiel war??? Ich weiß nicht.

    Wenn ja, wem hätte das genutzt? Bayern hatte zu dem Zeitpunkt eine halbe Ewigkeit von 7 Jahren keinen internationalen Titel mehr gewonnen und dann sollen einige Spieler (Hoeness finde ich sowieso unverdächtig), die Multimil. sind, auf den möglichen UEFA-Cup Gewinn verzichten. Für mich total unrealistisch. Das traue ich noch nicht mal den Bauern zu.