UEFA Champions League Saison 2014/2015

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Holgy, 13 September 2014.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Irgendwie schließe ich mich André an, wenngleich das "Zweitliganiveau" eine typisch Eifeler Übertreibung ist.

    Da aber nahezu jeder schon im Hinspiel dachte: wenn, dann geht es vermutlich nur über die Flügel (weil beide AVs gesperrt waren), verstehe ich nicht, dass Porto da nicht dicht machen konnte. Das war von Anfang an grauslig und das gegen einen Gegner, der zwar in Gestalt von Götze und Müller jeweils links und rechts Bernat und Lahm unterstützt hat, aber dennoch auch ohne echte Flügelstürmer agieren musste.

    Nachher ist man sicher immer schlauer - und wenn das Gesamtergebnis schon nach guten 20 Minuten egalisiert ist, wird jeder Gegner, unabhängig von der Spielpaarung, nervös, aber erklärbar ist dieses Defensivverhalten nicht.

    Denn es waren ja noch nicht einmal individuelle Böcke wie im Hinspiel, die zu den Toren führten, sondern einfach ein mordsschwache innere Einstellung und eine fehlende solche auf die eigenen Schwächen, die eben durch das Fehlen der AVs bedingt waren.

    Das Spiel - so meine Auffassung - hat Lopetegui vercoacht. Denn ich habe keinen Matchplan erkannt.

    Es existierten vorher viele Szenarien, wie so ein Spiel ablaufen könnte. Aber selbst, wenn Porto Angriffe als Nadelstiche hätte vortragen wollen: bei einer selbst geschossenen Bude sind drei von Bayern Zuhause immer denkbar. Also wäre für mich klar gewesen: erst einmal hinten sicher stehen, gerade mit zwei Aushilfs-AV hätten genau diese Unterstützung gebraucht.

    Davon war von Anfang an nichts zu sehen; das in der Bundesliga oft und gern von Experten herausgearbeitete Verteidigen mit zwei Viererlinien, die sich horizontal und vertikal verschieben hab' ich versucht, bei Porto zu erkennen, und habe es in HZ1 nicht gefunden.

    Bei allem Respekt vor dem gedopten Südstern: Porto lieferte eine Vorstellung ab, die nicht viertelfinalwürdig war.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Hätten se mal bei Tuchel gefragt - dem Erfinder! :D

    Das passt ja dann jeweils zu Hin- und Rückspiel! ;)
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich habe das Hinspiel nicht in Gänze sondern da Konfi geschaut. Sieh' es mal so: zwei individuelle Anfangsschnitzer waren nicht Bezirksligawürdig und stellen nach 10 Minuten auf 0:2. Danach hat der Südstern aber immerhin soviel Druck aufgebaut, dass er das (moralisch) wichtige Auswärtstor erzielt hat und beide AVs sich eben für's Rückspiel rausgefoult haben.

    Ohne individuelle Fehler hätte Bayern vermutlich nicht verloren, zumindest nicht "hoch", wie es ja gestern vor dem Rückspiel noch schien.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ist mir schon klar. Aber die gehäuften individuellen Fehler waren einfach sehr überraschend - vor allem in der Anzahl. Porto hat natürlich super gepresst, keine Frage.

    Ggf. hätte es ohne das Hinspiel aber auch dieses fulminante Rückspiel nicht gegeben.

    Der erste richtige Prüfstein wird jetzt im HF folgen. Barca ist schonmal möglich. Ich tippe ja leicht auf Juve und Atletico.
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Mir ist er unsympathisch seit ich das Zlatan-Buch gelesen habe. Als Trainer sollte man schon mit den Spielern kommunizieren wenn man sie ins Büro bestellt. Pep ist ein arroganter SChnösel. Da ist mir ja inzwischen der großmäulige Mourinho lieber.
     
    Holgy gefällt das.
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Das liegt ja auf der Hand, Frittenwender: Wennste 5 Buden in einer halben Stunde kassierst, dann haste wahrscheinlich auch alles falsch gemacht.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Wenn das verkorkste Hinspiel kein Prüfstein war, dann weiß ich ja auch nicht mehr weiter :D

    Der Unterschied im Halbfinale wird sein, dass keine der anderen 3 Mannschaften so auftreten wird wie Porto in München, v.a. die spanischen Teams den Pep bestens kennen und Real Madrid wie Barcelona auch noch die Stärken und Schwächen des FC Bayern, verbunden damit, dass sie Mordsdruck und Wucht im Angriff entwickeln können.
     
  9. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    Real - Barca wäre besser :D
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Sorry, falsch ausgedrückt. Meinte vom Gegner her an sich. Klar, mindestens 2:0 gewinnen zu müssen ist auch für Bayern normalerweise ein Prüfstein. Da hat wohl keiner mit gerechnet, dass es dann gestern so dermaßen schnell geht.

    Wie ISM schrieb war das insgesamt sehr wenig was Porto da gebracht hat. Anders gesagt, wenn selbst einige BuLi-Mannschaften es hinbekommen gegen Bayern dicht zu machen um zB maximal 1:0 zu verlieren sollte das Porto auch mit gesperrten AVs hinbekommen mMn.
     
  11. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Glaube auch das Porto nach dem Hinspiel dachten, die treffen auf einen taumelnden und angeschlagenen Gegner, dem sie irgendwann noch einen einschenken und der Fisch waere geputzt gewesen. Die spielten ohne System einfach mal drauflos, in dem Glauben das ein Jackson Martinez oder Quaresma vorne alles klar machen werden. Das war ueberheblich und gegen ein Bayern Muenchen, auch in dieser Situation, einfach toedlich. Das man dann nach rund 20 Minuten schon wieder draussen war, realisierte man zwar sehr frueh, aber da war es schon zu spaet...
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    was mir im Nachgang noch einfiel: alle die sich immer herzlich aber berechtigt über Ribery aufregen wegen seiner Aussetzer: was war denn gestern mit Quaresma? Griff ins Gesicht von Bernat - rot oder?

    @osito Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Sie waren ggf. auf Grund des frühen 1. Gegentores geschockt. Also wenn die nicht erwartet haben, dass Bayern Dampf macht dann weiß ich es auch nicht. Sorry.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Die fielen einfach zeitweise komplett auseinander, geschuldet dem missglückten 4 IV Experiment, dem fehlenden Plan nach vorne, dem Dampf, den Bayern über Aussen machte und natürlich auch der Abschlußstärke, die Bayern diesmal zeigte.
    Nach der Umstellung in der zweiten Halbzeit war Porto ja auch kein Kanonenfutter mehr.
     
  14. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Fuer deren Verhaeltnisse kam halt viel zu wenig. Die waren gar nicht im Spiel, und haette ich nicht oben rechts Porto lesen koennen, haette man mir deren Auftreten auch als ein Paderborn verkaufen koennen.
     
  15. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Weil sie es zu diesem zeitpunkt ja auch schon waren, und Bayern nicht zweistellig gewinnen wollte, und 2 Gaenge zurueckschaltete.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Also, lange Rede, kurzer Sinn: Sie fielen halt für eine knappe erste Hälfte auseinander.
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Bärenstarker Auftritt der Bayern. Allen voran Thiago. Mit ihm bekommt das Bayern Spiel nochmal eine Aufwertung. Klar kann man jetzt argumentieren, dass Porto schwach war. Aber was die Bayern da, in der für sie sehr schwierigen Situation, auf den Platz gezaubert haben war allererste Sahne. Porto hat diese Saison noch kein Champ-League Spiel verloren. Denen muss man erst mal 5 Stück einschenken. Respekt.
    Und Pep hat taktisch mal wieder alles richtig gemacht. Großes Kino.
    Das die 2. Halbzeit dann nicht mehr so lief lag meiner Meinung nach an der nachlassenden Konzentration und am Kräfteverschleiss.
     
  18. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    @Uwin Es waren sogar 6, aber wahrscheinlich hast du das gestern Abend gar nicht mehr mitbekommen.

    In gewisser Weise sind die Bayern in dieser Saison eine Wundertüte mit sehr starken, aber auch sehr schwachen Spielen. Deshalb denke ich, dass gegen Real oder Barca im HF Endstation wäre.
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Meinte in einer Halbzeit. Mein Fehler. Kann im Rausch der Begeisterung mal passieren. :kiffer: Klar sind auch ein paar schwächere Spiele dabei gewesen. Aber wir sollten die vielen Ausfälle nicht vergessen. Kommen jetzt noch Robben, Ribery und Co zurück bin ich auch gegen Real Madrid oder Barca optimistisch. Da brauchen sich die Bayern nicht zu verstecken, so sie denn nicht zuviele Ausfälle haben.
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Das wird man dann sehen ob sie sich wieder so eine Klatsche fangen wie letztes Jahr im Halbfinale.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ich wäre schon froh, wenn es enge Spiele im HF werden.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Heute ist ja noch das Mardrider Stadtderby. Hinspiel 0:0. Vorteil Real, da Heimspiel.
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ist aber immer auch ein gefährliches Ergebnis. Zumal Atletico doch schon so eine Art Angstgegner ist.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Ein 8:0 zur Halbzeit schließe ich mal aus und tippe auf ein 6:1 :D
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Beim Hinspiel durfte durchaus der Eindruck entstehen das man Porto nicht für Ernst genommen hat und die Sache "mal eben" erledigen wollte. Soll heißen, der Fussball beim Hinspiel war gegen den Spitzenklasse-Fussball, den die Bayern gestern gezeigt haben, einfach nur Rumpelfussball. Zumindest für eine so gute Mannschaft.
    Porto kann kein Maßstab für den FC Bayern sein. Das haben sie gestern, vor allem in der ersten HZ, eindrucksvoll bewiesen.
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Beim Spiel Real gegen Atletico zur HZ immer noch 0:0.:)
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Da krieg ich heute vielleicht mein Elferschießen! :)
     
  28. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    Bloß nicht, ich möchte heute mal pünktlich ins Bett.
     
  29. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Wow, ist das ein grottiges VF an diesem Spieltag. Ein haufen Fouls, und Ballgeschiebe zwischen den Spielern in beiden Begegnungen. Wenn die beide 0:0 ausgehen, dann haben wir in 360 Spielminuten nur ein Tor gesehen. Sorry, ein Elfmetertor. Aetzend..
     
  30. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    Brych aus München dezimiert schon mal einen möglichen HF-Gegner der Bayern.
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Die zweite gelbe für Turan finde ich zu hart. Eine mündliche Verwarnung, also das er beim nächsten Ding die 2. gelbe bekommt, hätte gereicht.