UEFA Champions League Saison 2014/2015

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Holgy, 13 September 2014.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Genau - deshalb 50+1 abschaffen. ;)
     
    faceman gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Das war gestern ein Paradebeispiel dafür, wie man sich selbst schlägt. Allen drei Gegentoren gingen kapitale Fehler voraus. Porto hat selber glaube ich eine einzige Torchance herausgespielt. Mehr brauchten sie aber auch nicht zu machen. Verdienter Sieg, keine Frage. Das eine Tor der Bayern kann aber noch wichtig werden. Mal sehen wer bis Dienstag vielleicht wieder fit ist(Ribery, Schweinsteiger?). Da Götze aber auch verletzt raus musste und man noch keine Diagnose hat, könnte aber vielleicht schon der nächste Spieler ausfallen.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ein Ausfall von Götze wäre wohl kein Problem, weil: Der bringt es ja nicht.

    "Nach fast zwei Jahren in München muss man sagen: Der Wechsel zum FC Bayern kam für Götze zu früh. Götze wirkt oft, als würde er sich am liebsten nicht so präsentieren, wie es sich der FC Bayern wünscht. ... Er ist ein Spielertyp, der Streicheleinheiten braucht. ... In Dortmund haben sie ihn umarmt, gestreichelt und geküsst. ... Diese Art von Wärme gibt es bei Pep Guardiola aber nicht."
    sacht der Matthäus.
    Zum Rückspiel: Ein 2:0 zu hause sollte für die bazis drin sein. Ist ja nun kein unmögliches oder unwahrscheinliches Ergebnis. Oder was sagen unsere Mathematiker dazu?
     
  5. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Wobei Götze in der momentanen Form kein Verlust ist. Mir kommt es vor als ob er in der Winterpause das Spielen verlernt hat, Alonso ist aus meiner Sicht auch nicht mehr so stark. Es steht und fällt eben mit den beiden R's. Wenn einer fehlt, ok. Beide dauerhaft, das kann nicht kompensiert werden.
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich fand wiederum, dass die Kombi Götze und Lewandowski ohne R&R ganz gut funzen kann. Ist aber irgendwo auch normal.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Die beiden Rs ersetzt man halt nicht einfach mal so; da fehlt's dann an manchen Ecken: Zug nach vorne, Torgefährlichkeit, Binden von Gegenspielern, etc.

    Is' halt so.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Der muss es ja wissen.....
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Götze war in der Vorrunde sehr stark. Leider hängt er derzeit wieder etwas durch. Das stimmt. Allerdings ist die Situation bei den Bayern derzeit auch nicht so einfach. Sind ja nicht nur Robben und Ribery die fehlen. Alaba, Schweinsteiger und Benatia sind meiner Meinung nach derzeit auch nicht gleichwertig zu ersetzen. Zumal Thiago und Lahm noch Zeit brauchen um wieder bei 100% anzukommen. Dadurch krankt das Spiel der Bayern natürlich. In der Liga konnten sie das ja noch kompensieren, aber auf höchstem Niveau in der Champ-League offenbar nicht mehr. Wobei das gestern drei individuelle Fehler waren.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Alaba tut weh, eh klar.

    Schweinsteiger ist eher ein Gewinn, dass er nicht spielt, denn dem muss man ja immer einen oder besser zwei zur Seite stellen, denen er entweder den Ball zuspielen kann bzw. die auf ihn aufpassen so wie Martinez zum Beispiel.
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.210
    Likes:
    1.885
    Was die Bayern da an Geschenken verteilt haben, war schon meisterlich.:D:top:
    Die Bayern haben den Start des Spiels regelrecht verpennt.
    Für Alonso lief das Spiel mehrfach viel zu schnell und Dante ließ sich gerne regelrecht verkaspern.
    Eigentlich ungewohnt krasse Abwehrfehler und schlampiges Passspiel der Bayern.
    So hat man den FC Porto regelrecht zum Toreschiessen eingeladen.

    Götze strahlt nicht mehr die Spielfreude aus, die er beim BVB ausgestrahlt hat.

    Die Schiedsrichterleistung war ein Witz.
    Vor dem 11er hätte das Foul von Jackson an Alonso gepfiffen werden dürfen. Neuer in der Folge keine rote Karte zu zeigen war der nächste Fehler. Ich finde, bei der Zweikampfbewertung hatte der Schiedsrichter keine klare Linie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 April 2015
  12. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.210
    Likes:
    1.885
    MW kann doch nix für die Schläfrigkeit der Mannschaft. Also auch nix dafür, dass das Spiel für z.B. Alonso viel zu schnell war.
    :idee:Der hat halt die Schlaftabletten mit den Vitamintabletten verwechselt. :floet::cool:
     
  14. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Jetzt kommen die spanischen Quacksalber. Wart mal nur, was die alles spritzen...:floet:
     
    Oldschool gefällt das.
  15. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Diese Woche war bisher sehr unterhaltsam. Weniger auf dem Platz, aber sehr amuesant neben dem Platz. Hamburg, Dortmund und jetzt brauchen auch die Muenchner langsam einen Nervenarzt...und die Woche ist noch nicht vorbei.
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.210
    Likes:
    1.885
    Jep. Fuentes lässt grüßen.
    Die Bewährungszeit dürfte abgelaufen sein. Oder zumindest fast abgelaufen sein. Auf geht's.:floet:
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Kann man von außen schwer beurteilen. Allerdings gab es doch zuletzt immer mehr Ungereimtheiten rund um die Medizinische Abteilung. Thiago hat dreimal die gleiche Verletzung. Ribery fällt mit einer zunächst "leichten" Blessur Wochen aus. Benatia ist permanent verletzt(war er in Italien nicht) und durfte im Pokalspiel vielleicht zu früh wieder ran. Auch Ribery soll ja zu früh grünes Licht bekommen haben. Schweinsteigers Ausfälle. Kann alles Zufall sein und man tut dem MW unrecht. Von außen betrachtet kann aber durchaus der Eindruck entstehen das die Medizinische Abteilung da nicht immer einen guten Job gemacht hat. Und wenn wegen möglichen Fehlern dort nun einige Spieler in dieser entscheidenden Phase ausfallen ist das natürlich nicht so prickelnd. Aber wie gesagt, von außen betrachtet.
    Klar kann man darauf verweisen, dass die in Porto wegen individueller Fehler verloren haben. Es dürfte aber unbestritten sein das die hohe Zahl an Ausfällen von Hochkarätern auf diesem Niveau kaum zu kompensieren ist. Da kommen ja viele Faktoren zusammen. Viele Fehlen, einige sind nach langen Verletzungen noch nicht bei 100%. Rotation ist so gut wie gar nicht möglich. Als nächstes fällt jetzt tatsächlich auch noch Götze aus. Man hofft das er gegen Porto wieder spielen kann. Na Bravo.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Und für die Ausfälle ist Müller Wohlfaht verantwortlich? Oder vielleicht doch der Trainer der das Training nicht richtig dosiert? In Gladbach gabe es kaum Ausfälle in dieser Saison, kann aber auch Glück sein. Aber ich glaube kaum dass MV das alleine schuld ist, wenn es in den letzten 20 Jahre seines Wirkens auch so viele Verletzte gegeben hätte, dann vielleicht ja.
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Ich weiß es nicht ob er mit verantwortlich ist. Der Mann ist jetzt 72. Vielleicht ist er da halt nicht mehr so ganz auf der Höhe seines Schaffens. Und wenn er Ribery und Benatia tatsächlich zu früh grünes Licht gegeben haben sollte, ist er natürlich für deren Ausfälle verantwortlich. Keine Frage. Ob dem so ist müssen andere wissen.
     
  20. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wieso hat die Mannschaft mit der geringsten Laufleistung soviele Verletzte?

    Man müsste mal ein Training anschauen, vielleicht räumen sie sich gegenseitig um.....
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Seit wann sind die reinen gelaufenen Kilometer die grundsätzliche Ursache für Verletzungen beim Fußball?
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Mehr Laufen= mehr Muskelkontraktion= höheres Risiko
    Mehr Laufen= mehr Knorpelabnutzung= höheres Risiko

    kann doch sein, oder?

    von Grundsatz sprach ich allerdings nicht, nur eine Frage mit der Folgerung, es könnte auch am Training liegen.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Höhöhö, jetzt wird's aber lustig :D

    Machen wir mal einen auf www-Doc:
    Mehr Laufen = besser trainierte Muskulatur = geringeres Risiko
    Mehr Laufen = Körper gewöhnt sich an Bewegung und reagiert dementsprechend = geringeres Risiko

    Kann doch sein, oder?
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    nee

    mehr Laufen= weniger Ballbesitz= höherer Aufwand= höhere Belastung= längere Regenerierungsphasen= mehr Rotation= je nach Competitionbreite höhere Belastungsrate= Verletzungsgefahr alleine mathematisch begründet=
    Leistungsabfall bei Ausfall von Spielertiefe= keine internationalen Titel= Trainerrauswurf= Großes Problem!

    sein kann, oder?
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.210
    Likes:
    1.885
    Der Zeitpunkt, MW gerade jetzt, nach der Blamage gegen Porto für das Fehlen, oder halt den Gesundheitszustand einiger Spieler verantwortlich zu machen, ist eine Ausflucht. Eine dazu noch peinliche Ausflucht. Man sucht mit aller Gewalt einen Prügelknaben.
    Beim Spiel gegen Porto waren die Spieler schläfrig, zu langsam und vor allem in der ersten HZ ist das Spiel an ihnen vorbeigelaufen. Z.B. Alonso kam mit der Geschwindigkeit des Spiels gar nicht zurecht..
    Dante war fit, aber ein Totalausfall.
    Insgesamt gesehen, wären die Spieler hellwach und aufmerksam gewesen, was sie nicht waren, hätten sie nicht nur das erste Gegentor erst gar nicht bekommen.
    MW ist wohl kaum für das ungewohnt schlampige Passspiel der Bayern verantwortlich. Und auch nicht für die Schläfrigkeit der Spieler. Auch das lässt eher auf ein Einstellungsproblem schliessen, das letztendlich das Spiel entschieden hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2015
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Hier wurde heute mehrfach die Szene aus dem Pokalspiel in Leverkusen gezeigt, als Benatia nach einer guten halben Stunde vom Platz musste, obwohl der Doc ihn gesund gemeldet hatte. Guardiola applaudiert daraufhin mehrfach ironisch in Richtung Müller-Wohlfahrt.

    Meine Fresse, was ist der Mann inzwischen unsympathisch geworden... :isklar:
    Als Müller-Wohlfahrt mit seinen über 40 Jahren Dienst bei den Bayern auf dem Buckel würde ich mir so was auch wirklich nicht gefallen lassen.
     
  27. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Teufelnochmal, hulle.

    Machste jetzt einen auf Bayernfan, nur um Deine Katalanenantipathie auszuleben ?

    :lachweg::hail:

    Ich finds ja irgendwie geil, aber Du bist in Deinem verquasten Allesfanmodus mittlerweile ziemlich arg peinlich.
    BTW: Berlin ist VOLLspiessig.
    :aetsch2:
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Also wo du da den Bayernfan siehst, das wird wohl dein Geheimnis bleiben. :vogel:
    Und nein: mit den Katalanen im Allgemeinen hat das auch nichts zu tun, ich find Guardiolas Rumgehample in dem Falle einfach bescheuert.
    Was du in letzter Zeit so aus meinen Postings rausliest, das ist schon manchmal recht abstrus. :D
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755

    Das zeigt mal wieder, dass Guardiola einen miesen Charakter hat.

    Mir war der Typ schon immer unsympathisch.
     
    kleinehexe gefällt das.
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    "Jeder Tag in diesem Verein ist eine große Herausfoderung. Ich habe in den letzten zwei Monaten viel gelernt. Die Leidenschaft ist wichtig. Wir werden alles probieren. Ich werde meine Mannschaft unterstützen. Das ist meine Aufgabe."

    "Wir stehen vor zwei Titeln in Deutschland. Meine Spieler haben viel gekämpft. Und alles trotz der vielen Probleme. Ich bin sehr, sehr zufrieden, Trainer dieser Spieler zu sein. Ich weiß, in welchem Verein ich bin. Ich weiß, dass es nicht genug ist, Deutscher Meister zu sein. Nur das Triple ist genug. Aber ich bin jetzt schon sehr stolz, was wir erreicht haben."

    Als wären die Bayern schon rausgeflogen...
     
  31. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Osram lacht sich einen...