U20 Weltmeisterschaft in der Türkei

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von GilbertBrown, 16 Juni 2013.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Naja, war schon mehr Publikum, aber die Türkei spielte nach furiosem Beginn schwach, was der Stimmung nicht gerade gut tat. Kolumbien war insgesamt aktiver und gefährlicher, wobei das jetzt auch kein berauschendes Niveau war.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Konnte dank Arbeit nur die zweite Hälfte verfolgen und gebe Dir recht, sowohl Stimmung als auch Niveau war sehr überschaubar. Alles in Allem hatten die Kolumbianer allerdings die Sache im Griff, ich hatte nie das Gefühl, dass die Türken das drehen könnten. Der gefährlichste Türke war der kolumbianische Goalie :D OK, waren schon Flatterer dabei, aber sicher wirkte der in keiner Aktion.
     
  4. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Statisch, konzeptlos, mit viel zu vielen einfachen Ballverlusten, das ist la Rojita von heute. Da die Engländer aber noch planloser agieren und der Schiedrichter aus dem Iran den Chilenen ein Geschenk machte, steht es zur Hälfte trotzdem 1-0. Nicolas Castillo von Católica versenkte den mehr als geschenkten Elfer.
     
  5. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    England dann noch mit dem Ausgleich zum 1-1.
    Aber insgesamt gesehen waren die Briten so schwach, dass mit denen wohl nicht zu rechnen sein wird, wenn es um die Finalteilnehmer geht.
    Chile hat ein paar talentierte Einzelspieler, die ein Spiel entscheiden können, so etwas habe ich bei England nicht gesehen.

    €: Ägypten ging gerade nach einer schönen Flanke durch einen Kopfball mit 1-0 gegen den Irak in Führung
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2013
  6. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Ja, das Tor der Engländer kam aus dem Nichts, aber danach waren sie gleich besser im Spiel. Insgesamt ein leistungsgerechtes Unentschieden.

    Die Chilenos haben wirkllich ein paar feine Techniker dabei, allen voran Bryan Rabello und Angelo Henriquez. Und Nicolas Castillo (Warum hat der Reporter ihn als einzigen immer Castillo Mora oder nur Mora genannt????) vorne drin ist immer für eine Bude gut. Allerdings ist die große Schwachstelle die Viererkette. Wenn sie hinten drinstehen sind sie stabil, aber wenn sie in der Rückwärtsbewegung ist und der Gegner schnell spielt, ist das der größte Hühnerhaufen. Da kann einem jedes Mal Angst und Bange werden und heute ging es ja schon wieder schief.

    Kroation-Usbekistan ist auch ein netter Kick gerade.....
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Eben 2. Hz von Spanien-Frankreich gesehen, als Einstimmung auf den Confedcup. Spanien lange überlegen, aber am Ende mussten sie nochmal zittern. Trotzdem spielt auch die U20 ein lupenreines Tikitaka mit schnellen Vorstößen, und alle beherrschen den Ball fast perfekt.
     
  8. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Die Iraker sind ganz gut. Haben auch mit Abstand die meisten Fans dabei.
     
  9. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Genau. Such schon mal was für Paraguay raus, das sind die Nächsten :D

    Chile, Irak, Kolumbien, Usbekistan und Kroatien ohne eigenes Zutun im Achtelfinale, Mexiko sei Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2013
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Dafür muss Ghana durch deren viertes Tor zittern. Und hoffen, dass es bei England-Ägypten morgen ein nicht zu torreiches Unentschieden oder einen knappen ägyptischen Sieg gibt.
     
  11. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Mich würde mal interessieren wie es zur Vergabe der ominösen Plätze für die Gruppendritten kommt. Wikipedia weiß schon mehr als der Spielplan der FIFA, aber sollte Wiki Recht haben, kann die Vergabe der Achtelfinalplätze nicht an der Rangfolge der Gruppendritten hängen sondern eher am "first come, first serve" Prinzip.

    Anyway, gute Aussichten verspricht keine der Konstellationen für die Rojita. Als Gruppenerster müsste man bis zum Halbfinale wohl Südamerika-Quali gegen Paraguay und dann wohl gegen Meister Kolumbien spielen. Als 2. wartet mit Kroatien oder evtl Usbekistan schon ein Happen, bevor es im Viertelfinale gegen Portugal gehen würde. Als Dritter würde man entweder Spanien im Achtelfinale haben (weisse Flagge) oder Griechenland. Das wäre mit Aussicht auf einen Viertelfinalgegner Frankreich/Türkei (von dem was ich gesehen habe) vielleicht das kleinste Übel :D

    Die Edith meint dass es geht wohl doch nach der Rangfolge, da Südkorea noch nicht positioniert ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2013
  12. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Was genau hättest du denn gern?
     
  13. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Es geht nicht nach der Reihenfolge. Das steht schon länger fest, damit man Planungssicherheit hat. Südkorea spielt gegen Kolumbien.
     
  14. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    bei der spanischen U20 finde ich das aber alles nicht so zwingend wie bei der U21 letztens.
    Die U20 lebt einfach von Deulofeu und Jese, ich finde diese Mannschaft anders als die U21 durchaus schlagbar
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Hier die Achtelfinalpaarungen:

    Griechenland-Usbekistan
    Spanien-Mexiko
    Frankreich-Türkei
    Nigeria-Uruguay
    Kroatien-Chile
    Portugal-Ghana
    Irak-Paraguay
    Kolumbien-Südkorea
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2013
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Gerade die letzte halbe Stunde von Spanien-Mexiko gesehen. Die Mexikaner waren gleich zu Beginn in Fúhrung gegangen, hatten sogar noch ein paar gute Chancen, aber nach dem 1:1 eine Viertelstunde vor Ende spielte nur noch Spanien, das schließlich durch einen (allerdings haltbaren) Schuss von Jesé in der Schlussminute noch zum 2:1-Sieg kam.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Eine gewisse Leistungskonstanz durch alle Jahrgänge kann man den Spaniern nicht absprechen. Da scheint das Ausbildungssystem gut zu funktionieren.
     
  18. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Ich dachte das unsägliche Auspfeiffen der gegnerischen Nationalhymne wäre aus der Mode gekommen. Die Türken beweisen leider das Gegenteil. Nu denn --> Allez les Bleus.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Deshalb läuft das bei mir auch ohne Ton.
     
  20. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Joa, tonmäßig hast Du nichts verpasst. Chancenlose Türken verdient raus, Frankreich war komplett überlegen. Und die Urus zittern sich wohl (hab's ja nicht gesehen) trotz 50-minütiger Überzahl zu einem last-minute 2-1 gegen Nigeria.

    Morgen ist endlich wieder La Rojita-Time. :hail: Leider wohl zum letzten Mal, ohne den gelbgesperrten Rabello :(
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Wieso, die Rojita hat doch heute gespielt. :D
     
  22. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Pfff, das war die falsche Rojita :D
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Falsch oder nicht - mal sehen wer weiter kommt. ;)

    Wobei: heute gegen Kroatien bin ich natürlich für die Südhalbkugelrojita.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Wow, das hat sich wirklich gelohnt. Gerade die 2. Halbzeit von Portugal-Ghana und vier Tore gesehen - sehr unterhaltsam. :top:

    Ghana führte zur Halbzeit mit 1:0, ließ sich dann hinten reindrängen und kassierte in der 71. und 73. Minute den Doppelschlag zum 1:2, kam aber wieder zurück und konnte am Ende noch 3:2 gewinnen. Man sah, dass diese beiden Mannschaften bisher auch am häufigsten aufs Tor geschossen haben bei diesem Turnier. Es ging teilweise hin und her, nur die Abwehrreihen waren nicht immer auf der Höhe.
     
  25. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    There's only one, Nicolas Castillo :hail::hail: Vamos la rojita!!!
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Immer wenn ich einschalte, gibt's Tore - und meist für die richtigen. So wie kurz vor Schluss der 90 Minuten der Ausgleichstreffer von Kolumbien gegen Südkorea. Jetzt gehen beide verbleibenden Achtelfinals in die Verlängerung, denn bei Irak-Paraguay steht es noch 0:0.
     
  27. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Heyeyey, was machen die Südkoreaner da :D Mit einer Torchance 1-0 vorne und in der 94. lassen sie sich noch ein Ei ins Nest legen. Hätten sie es durchgehalten, wäre schon für den 4. von 6 Gruppensiegern im Achtelfinale Zapfenstreich gewesen. Verlängerung, auch bei Irak-Paraguay.

    Edith: Hulle war wieder schneller.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Irak gewann 1:0 und Südkorea leider im Elfmeterschießen. :(
    Damit stehen die Viertelfinals fest (Uhrzeiten in MESZ):

    Sa 17:00 Frankreich-Usbekistan
    Sa 17:00 Uruguay-Spanien

    So 17:00 Ghana-Chile
    So 20:00 Südkorea-Irak
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ein so langes 11er-Schiessen sieht man gern. :)Am Ende die Süd-Koreaner mit den besseren Nerven.
     
  30. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Das stimmt nicht.

    Uruguay-Spanien ist um 20 h und die Sonntagsspiele genau andersrum.
     
  31. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Natürlich kommt die richtige La Rojita Sonntags zur Primetime :D

    Zu den heutigen Abendspielen: Kolumbien war selbst schuld. In der 2. Halbzeit waren sie sowas von klar überlegen, hatten den psychologischen Vorteil des last minute Treffers und dann stellen sie in der Verlängerung komplett das Spielen ein. Klar waren sie müde, aber das waren die Südkoreaner auch. Ein wenig mehr Offensive und die Kolumbianer hätten IMO das Ding in der Verlängerung eingetütet. Sich auf das Vabanquespiel Elferdaddeln einzulassen war selten dämlich.

    Zu Irak - Paraguay: 2 Mal in Überzahl am praktisch leeren Tor zu scheitern war köstlich :D :D Das sollten die Irakis im VF vielleicht besser machen, sonst ist schnell Schicht im Schacht.