U19-EM: Deutschland - Serbien 3:2

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Schröder, 21 Juli 2007.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Die deutschen haben es geschafft und ziehen als Gruppensieger ins Halbfinale ein! :top:
    Die frühe Führung der Serben (2. Minute, damit wäre Serbien weiter gewesen) konnte Ben Hatira ausgleichen (53.)
    Nach dem 2:1 durch Kruse (nach einem genialen Solo des Dortmunders Tyrala :hail: ) sah es schon nach einem Sieg aus, weil von Serbien nicht mehr viel kam. So war es auch ein Eigentor von Feick (92.), der den Gruppensieg noch mal in Gefahr brachte (gefühlvoller Kopfball-Heber aus 17 Metern über den Keeper, war bloß der Falsche :suspekt:) Aber Sam mit einem Traumtor in den Winkel direkt nach Wiederanstoß stellt mit 3:2 den Endstand her.

    Man könnte auch sagen: HSV-Spieler retten Deutschland. :floet:

    :respekt: auch den Russen, die trotz bereits festehendem Ausscheiden gegen Frankreich ein 0:0 holten und so unseren Gruppensieg ermöglichten.

    Gegner im HF ist nun Griechenland, während Frankreich es mit Titelverteidiger Spanien zu tun bekommt.