Türkischer Fußball Süper Lig

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von 1Lig, 20 Dezember 2011.

  1. 1Lig

    1Lig Member

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    [h=2]SOW ODER BORGES ZU FENER? GALA WILL SHAQIRI UND BEN ARFA[/h]Stars und Sternchen in die Süper Lig? Oder nur wieder Gerüchteküche?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. 1Lig

    1Lig Member

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    [h=2]SÜPER LIG 20. SPIELTAG | FENERBAHCE TRIFFT AUF MANISASPOR[/h]Kann Fenerbahce nach den Siegen von Gala, Besiktas und Trabzonspor nachziehen?
     
  4. 1Lig

    1Lig Member

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    [h=2]STEHEN DIE STRAFEN FÜR SPIELMANIPULATION SCHON FEST?[/h]Steigt Fenerbahce wirklich ab? Oder was denkt ihr?
     
  5. 1Lig

    1Lig Member

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  6. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Hallo liebe Soccer Gemeinde!

    In diesem Thread geht es um den türkischen Fußball. Kann sich der türkische Fußball (Super Lig) im internationalen Vergleich messen lassen? Wie schneiden die türkischen Teams in der Europa League ab. Ich denke nach der Qualifikationspleite zur EM ist wenigsten auf Vereinsebene Wiedergutmachung angebracht!

    Besiktas hat Braga mit 2:0 besiegt, aber was macht Trabzonspor?

    GAZETEFUTBOL | Trabzonspor | Volle Konzentration auf Eindhoven
     
  7. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Am Dienstag wurde der Prozess im wohl größten türkischen Manipulationsskandal eröffnet. Die Richter sagen, dass sie nicht über den Türkischen Fußball urteilen, sondern nur den Fall lösen wollen. Das Urteil werden die Fans selbst fällen. Dass in vielen Ligen manipuliert wird ist kein Geheimnis. Dumm ist es halt immer wenn es raus kommt. Beschämend....

    GAZETEFUTBOL | Türkischer Fußball | Strafrechtlicher Prozess wurde eröffnet!
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ich würde mich da als Fan so oder so verarscht vorkommen. :schlecht:
     
  9. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Die türkische Nationalmannschaft bringt schon seit Jahren nichts auf die Beine und dann sowas.

    Menschen sind eben opportunistisch. Es schert sie ein Dreck was die anderen denken, solange ihre Taschen prall gefüllt sind. Die Wettmafia betirebt da ein Milliardengeschäft, weltweit :schlecht:
     
  10. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    [h=3]Kayserispor und Trabzonspor trennen sich in einem einem rasanten Spiel mit einem 3:3-Unentschieden[/h]
    GAZETEFUTBOL | Trabzonspor | Kayerispor und Trabzonspor trennen sich 3:3
     
  11. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Neuigkeiten zum Manipulationsprozess:
    GAZETEFUTBOL | Türkischer Fußball | Die Angeklagten verteidigen sich

    Seitdem der Prozess letzte Woche in Silivri eröffnet wurde, waren die persönlichen Angaben geprüft und die Anklageschrift verlesen worden. Am Montag wurde der Prozess nach Istanbul in den Caglayan-Gerichtssaal verlagert und offiziell mit der Anhörung der Angeklagten begonnen. Olgun Peker (ehemalige Präsident von Giresunspor) wies alle Vorwürfe wie Manipulation von Spielen und die Anwendung von Gewalt zurück. Vermutlich bekam auch Azis Yildirim gestern die Gelegenheit sich zu den Vorwürfen zu äußern. Dabei wird er sich wohl wieder auf die Unterstützng zahlreicher Fenerbahce Fans verlassen können. Man darf gespannt sein wie es weitergeht...
     
  12. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Wie bereits erwähnt durfte sich auch Azis Yildirim am Dienstag verteidigen. Der Fenerbahce Präsident hat sich dabei wehement gegen die Vorwürfe gegen seine Person zur Wehr gesetzt. Seine Verteidigung umfasst 470 Seiten! von denen er aus Zeitmangel lediglich 70 vortragen konnte.

    "Fenerbahce wird sich nicht unterkriegen lassen!...(sic)...Recht soll gesprochen werden, selbst wenn die Erde darüber zu Grunde geht!...(sic)...Dieser Prozess hat einen politischen Ursprung!"

    Weitere Auszüge geben einen Eindruck davon wie sich der Präsident zu den Vorwürfen äußert.

    Der gesamte Fenerbahce-Vorstand, Cheftrainer und Manager Aykut Kocaman sowie Torhüter Volkan Demirel waren bei der gestrigen Verhandlung als Zuhörer im Saal.
     
  13. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Die erst Phase des Prozesses ging am Freitag zu Ende. Um es kurz zu fassen...
    Azis Yildirim und 15 weitere Angeklagte müssen weiterhin in U-Haft bleiben. Die zweite Prozessphase wurde für den 26.-30. März 2012 angesetzt.
     
  14. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Galatasaray hat das Topspiel der Woche gegen Besiktas mit 3:2 für sich entschieden und die Tabellenführung auf Verfolger Fenerbahce auf neun Punkte ausgebaut.

    Somit erhöhen die Gelb-Roten ihr Punktekonto auf 63 und vergrößern den Punkteabstand zu Verfolger Fenerbahce auf nunmehr neun Punkte. Auf den Tabellenvierten Trabzonspor beträgt der Abstand mittlerweile sogar ganze 17(!) Punkte. Gegner Besiktas kann dagegen die Patzer der Konkurrenz nicht zu seinen Gunsten nutzen bleibt nach dieser Niederlage bei weiterhin 49 Punkten. Für das Team von Carlos Carvalhal war es zudem die fünfte Niederlage im achten Pflichtspiel.
     
  15. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Trabzonspor hat auch das vierte Pflichtspiel in Folge nicht gewinnen können und das Heimspiel gegen Aufsteiger Mersin Idman Yurdu mit 2:3 verloren. Dabei konnte das Team von Senol Günes zwar noch einen 0:2-Rückstand aufholen, musste aber kurz vor Schluss den Siegtreffer von Mersin I.Y. einstecken...

    Nach der 1:4 Klatsche gegen Eindhoven hat sich das Team von Senol Günes sang und klanglos aus der UEFA Europa League verabschiedet und schleppt nun die schlechte Stimmung in die Süper Lig. Anscheinend liegen die Nerven blank.

    Wie soll das weitergehen?

    Der Abstand zum Tabellenführer hat sich durch den Sieg von Galatasaray gegen Fenerbahce ebenfalls vergößert (17 Punkte). Wenn nicht bald etwas passiert sieht es in der Meisterschaft eher schwarz für den Traditionsverein aus...
     
  16. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Yildirim Demirören ist neuer TFF-Präsident!

    Yildirim Demirören wurde heute bei der außerordentlichen Tagung des Türkischen Fußballverbandes zum neuen Verbandpräsidenten des TFF gewählt. Das ergab die Auszählung der Stimmen, nach der 216 der insgesamt 229 Stimmen für Demirören abgegeben wurden.

    Bursaspor boykottiert und verlässt die Veranstaltung vorzeitig mehr dazu...
     
  17. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Bei Besiktas läufts.

    Auch wenn das Team vergangene Woche eine Pleite im Meisterschaftskampf gegen den Rivalen Galatasaray hinnehmen musste, so steht die Mannschaft von Carlos Carvalhal als einziges türkisches Team noch im Wettbewerb um einen europäischen Titel.

    Nun hat der Verein
    auch endgültig grünes Licht für das neue Stadion bekommen. Bau des neuen Stadions beginnt bald.

    Geplant war eine Kapazität von 45.000 Sitzen. Letztendlich einigte man sich nun auf 35.000 Plätze, da das neue Stadion von der Höhe her das jetzige Stadion nicht übertreffen darf. Im Mai soll mit den Bauarbeiten begonnen werden, die vermutlich 18 Monate andauern werden.


    besiktas_stad.jpg



    <iframe src="http://www.youtube.com/embed/a1OGppeXVLg" allowfullscreen="" width="420" frameborder="0" height="315"></iframe>
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Mal eine ganz andere Frage: Wie ist eigentlich das Image von Skibbe in der Türkei? Der hat ja Gala und Eski&#351;ehirspor trainiert und wie wurde sein Wechsel zur Hertha kommentiert?
     
  19. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Ich denke mal die Meinungen sind geteilt. Als er damals (2009) Galatasaray verließ, hieß es er sei nicht reif und gut genug. Man trug ihm damals nach, er habe nicht die nötigen "Referenzen", um einen Klub wie Galatasaray zu trainieren. Das hat sich inzwischen geändert:
    In Esiksehrispor hat Skibbe super Arbeit geleistet und stand mit wenig Mitteln unter den Top Vier auf einem Playoff-Platz am Ende der Hinrunde. Und das mit einem Team, das erst seit 09 wieder in der Süper Lig angreift. In Eskisehirspor wollte man ihn bis zuletzt nicht gehen lassen "Michael Skibbe ist ein großartiger Trainer." (Sportdirektor Zafer Tüzün).

    Man kann davon ausgehen, dass sich seine Reputation mit Sicherheit verbessert hat. Nur sieht es jetzt irgendwie so aus, als ob er opportunistisch handeln würde. Er hätte zumindest die Saison beenden sollen, um seine gute Leistung zu unterstreichen. Eskisehirspor kommt nicht ganz klar mit dem Verlust von Skibbe. Es wirkt als ob Skibbe sein Team im Stich gelassen hätte.
     
  20. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Neuer Trainer neues Glück?

    Der türkische Nationaltrainer Abdullah Avci lud gestern zum Training in Samsun ein. Die Mannschaft bestreitet am heutigen Abend ein Vorbereitungsspiel gegen die Slowakei.

    Der ambitionierte Coach sagt, dass man das Spiel nicht überbwerten dürfe, jedoch steht sein Ziel langfristig fest. Die Teilnahme an der WM 2014.

    "...Ich habe einer Spielergemeinschaft, die ich gut kenne, ein realistisches Ziel vor Augen gesetzt. Unser Anspruch ist Platz 1 in der Qualifikationsgruppe."

    Man darf gespannt sein was daraus wird. Türkische Fußball Fans werden die Hoffnung mit Sicherheit nicht aufgeben. Aber mal ehrlich, hat die türkische Mannschaft überhaupt das Zeug dazu sich mit den Top Nationalmannschaften zu messen?
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Erster in der Quali? Das wird schwer, immerhin ist auch Holland in der Gruppe.
    Quali-Gruppe D: Türkei Ungarn Rumänien Niederlande Estland Andorra
     
  22. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Deshalb nenne ich das mal ambitioniert. Aber wer weiß, Hiddink hat der Draht zum Team gefehlt. Das ist im Fußball aber sehr wichtig wenn man die Spieler motivieren will. Ein Team, das nicht alles gibt, wird auch nichts reißen. Vllt ändert sich das ja jetzt...bestes Beispiel ist doch das deutsche Team, das unter Löw förmlich aufgeblüht ist...

    Ich gönns der Mannschaft und allen Fans, aber ich denke auch: den Vize-Weltmeister zu knacken wird schwierig sein...
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ich gönne es euch auch! Unmöglich ist es nicht, die Türken spielen eigentlich sehr schönen offensiven Fußball. Ich drücke die Daumen! WM ohne Türkei wäre schon blöd.
     
  24. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Blöd, aber ruhiger in den deutschen Straßen^^ ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Februar 2012
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Also ich stehe mehr auf Autokorso auf der Karl-Marx-Straße und Fußballgucken in der Türkenkneipe! Ohne das ist mir die WM zu langweilig. :D
     
  26. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Beim Länderspieldebut von Abdullah Avci musste das neu formierte Team
    eine Schlappe gegen konstant spielende Slowaken hinnehmen. Das ist
    allerdings keine Enttäuschung. Das Team von Neu-Nationaltrainer Abdullah
    Avci, dessen Debüt mit dieser Pleite in die Hose ging, zeigte insgesamt
    gute Ansätze und lässt für die Zukunft mit der gezeigten Leistung viel
    Gutes erhoffen. Gegner Slowakei präsentierte sich ebenfalls in
    ansprechender Form und war den Türken in puncto Automatismen und
    Eingespieltheit logischerweise überlegen.

    Avci zu dem Spiel:

    "Von Zeit zu Zeit haben wir ein gutes Spiel gezeigt, doch unsere
    Defizite sind uns nicht verborgen geblieben. Heute Abend haben 5-6
    Spieler ihr Länderspieldebüt gefeiert. Nach dem 0:2 wollten wir den
    Rückstand wieder aufholen, sind aber in manchen Phasen von unserer
    Spielphilosophie abgekommen. So etwas darf nicht passieren. Doch wichtig
    war auch, das Bemühen und den guten Willen wiederzuerkennen."



    Das macht Hoffnung für die Zukunft, allerdings sollte man den Ball flach
    halten. Es bleibt abzuwarten wie sich die Mannschaft entwickeln wird.
    Ein Ziel zu haben ist das mindeste, es zu erreichen eine andere
    Geschichte.



    Wie seht ihr das? Denkt ihr daraus könnte was werden - Mission 2014? :suspekt:
     
  27. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Am gestrigen Tag traf Besiktas Istanbul in Madrid ein, wo sie das Europa League Achtenfinal-Hinspiel gegen Atletico Madrid bestreiten werden (08.März, 19:00 Uhr MEZ).

    Nach der offiziellen Pressekonferenz mit Trainer Carlos Carvalhal, wird die Mannschaft die Vorbereitungen auf das Spiel am Donnerstag mit dem Training im Estadio Vicente Calderon abschließen.

    images.html?pic=o__24071_news.jpg

    Atletico Madrid wird ohne Arda Turan antreten müssen, der aufgrund einer Verlertzung ausfallen wird.

    Für die Interessierten: Das Spiel wird Donnerstag ab 18:30 Uhr auf Star TV (türkischer Sender) übertragen. ODER: Falls jemand Sky hat auf Sky Sport 1.

    Besiktas ist als einziges türkisches Team in einem Europäischen Wettbewerb und kann somit als einzige Mannschaft international etwas für den türkischen Fußball bewegen. Atletico Madrid tritt allerdings auch nicht zum Vergnügen ein.

    Wie kann man die Chancen für Besiktas gegen Atletico einschätzen?

    Kommen sie weiter oder nicht?
    :gruebel:
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wird schwierig, würde ich sagen, die Madrilenen haben gegen Lazio ziemlich überzeugt.
     
  29. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Ich würde auch sagen, dass es schwierig wird. Ich wäre wirklich überrascht wenn es Besiktas in die nächste Runde schaffen würde, aber wie wir wissen ist im Fußball alles möglich. Gegönnt sei es ihnen. Für den türkischen Fußball wäre es auf alle Fälle schön. Nur, die Spanier sind halt gut. Und wer das Barca spiel gestern gegen Leverkusen gesehen hat, weiß, die machen kein Spaß....die wollen auch gewinnen.
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Andererseits hat mir Nikosia auch niemand gerechnet!
     
  31. gazetefutbol

    gazetefutbol Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Mit Basel hatte in der Champions League auch niemand gerechnet...is halt doch alles möglich :floet: