TSG Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 2 Februar 2008.

?

Hoffenheim vs. Gladbach - Dein Tipp?

  1. Heimsieg Hoffenheim

    38,5%
  2. Remis

    15,4%
  3. Auswärtssieg Borussia

    46,2%
  1. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Das ist schon klar.
    Der Endeffekt ist jedoch trotzdem derselbe: beide Vereine haben unglaublich viel Geld, um sich Erfolg kaufen zu können.
    Ob verdient oder unverdient, steht auf einem ganz anderen Blatt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Nur zwei kurze Zitate, naemlich
    und das
    Leverkusen hat 2002 im CL-Finale gestanden und auf dem Weg dahin die halbe Premier League rausgeschmissen. Wenn das nicht als europaeische Spitzenklasse gilt, dann hatten wir in Deutschland schon lange kein europaeisches Spitzentem mehr.

    Wieso sollte Hopp sich von Hoffenheim abwenden? Das ist sein (Heimat-)Verein, denn schliesslich hat er selbst frueher fuer Hoffenheim gespielt; genauso wahrscheinlich ist es, dass du dich von dem Verein abwendest, der in deinem Heimatort spielt und fuer den du als Jugendlicher selbst gespielt hast.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Suesse Argumentation: ein Verein, der sich fuer Geld an einen Sponsor verkauft, weil dieser sich eine Gegenleistung in Form von Marketing erhofft, handelt also moralisch einwandfreier als ein Verein, der sich Geld schenken laesst. Ja nee, is klar.

    Oder war es etwa so gemeint:
    Ein Sponsor, der einem Verein Geld gibt, weil er sich davon als Gegenleistung Marketing erhofft, handelt moralisch einwandfreier als ein Sponsor, der sein Geld einfach so verschenkt. Auch hier: ja nee, is klar.
     
  5. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Schade Borussia, aber schon wieder scheint ein arrogantes Verhalten Punkte gekostet zu haben. Zur Lev Diskussion: klar wir mögen sie nicht, aber sie spielen einen guten, erfolgreichen Fussball und nicht erst seit heute. Zu Hoppenheim ich hab in Portugal nen Kumpel, der nervt schon genug, wenn er nur seinen Club erwähnt:hammer:
     
  6. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    scheiss diskussion hier über das reiche hoffenheim...hätten wir nach der 2-0 führung einfach weiter fußball gespielt, dann würde es wohl hier nicht so eine heftige debatte geben !!
     
  7. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Sah nach der 1.Halbzeit wie einlockeres Spielchen aus und so haben wir auch inder 2.Halbzeit gespielt,sind mit 4 Gegentreffern noch gut weggekommen,hätte schlimmer kommen können,obwohl der Schiri Hundmisserabel gepfiffen hat,den einen Treffer von uns hätte er auch geben können,soll aber keine Ausrede sein für das was in der 2.Hälfte abgelaufen ist:motz:
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ich strapaziere dafür zwar nicht den Begriff Moral, aber irgendwie finde ich schon dass man für sein Geld was tun sollte. Kannst du ja von mir aus romantisch finden, oder süß, ist mir egal. Aber das ist wie wenn du Monopoly spielst, und einer in der Runde kriegt bei über Los immer das 5-fache :zahnluec: Unspannend.
    Jetzt kannst du sagen, der Hopp hat ja was getan für sein Geld. Da gehen die Meinungen zwar auseinander, aber da habe ich nicht mal was dagegen. Irgendjemand wird es ihm schon bezahlt haben, ob zu Recht oder nicht spielt jetzt keine Rolle (mehr). Auch habe ich nichts dagegen, dass er es in seinen Verein pumpt. Ich habe nur kritisiert, dass Gladbach da offensichtlich etwas nicht ernst genug genommen hat. Und ich habe etwas dagegen, wenn dadurch, dass so ein Verein Spieler zu völlig überteuerten Preisen kauft und zu hoch bezahlt, andere Vereine solche Spieler, die sie sich eigentlich leisten könnten, nicht verpflichten können, weil sie solide wirtschaften müssen. Das gilt aber nicht nur für Hoffenheim.
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ob nun ernst oder locker, im Endeffekt hat Copado das Spiel fast im Alleingang gedreht, und mit dem Stürmer sind schon andere Abwehrreihen nicht zurecht gekommen. Wir sind halt auch nur ein Zweitligist, und machen auch dementsprechende Fehler.

    Hoffenheim hat gute Leute, dagegen kannste nix machen. Und zu deinem "Der Hopp kriegt doch nix dafür zurück": Dietmar-Hopp-Stadion? Wenn das keine Werbung für ihn selbst ist, zumal die Truppe für einen "Aufsteiger" (auch wenn der Kader dem sicher nicht entspricht) sportlich ein sehr gutes Bild abgibt, was dann? Ist doch an sich dasselbe wie "Allianz-Arena".

    Ich mag dieses Modell nicht, wirklich nicht. Aber es ist nunmal da, und weil man es nicht verbieten kann, werden wir wohl damit leben müssen.
     
  10. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Hallo???? Was regt Ihr euch über Herrn Hopp auf? Das ist Profifußball. Der Verein der Geld hat gibt es auch aus. Und ob das nu ein Konzern oder eine Einzelperson ist, die es einfach geil findet wenn sein Verein gewinnt und deshalb Geld reinpumpt ist doch schnurzpiepegal. Ob Gazprom, Allianz, oder Hopp ist dabei doch nu wirklich egal und genau das selbe. Ach ne die Konzerne können Ihr Engagement noch von den Steuern als Werbungkosten absetzen eine Einzelperson nicht. Na da ist der Herr Hop ja doch ganz schön generös .....oder? :)
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Niemand regt sich über den auf.
    Aber Dilbert, "damit leben müssen" klingt so, als könne man nichts dagegen machen. Wenigstens gewinnen kann man gegen die aber immer noch. Wenn man sich nicht ganz so dämlich anstellt jedenfalls. Sonst kann man sie ja gleich durchwinken, wenn man glaubt in 2 Jahren steigen die sowieso auf.
     
  12. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Immer das Gleiche.Wie gegen Lautern wurde auch gestern versucht den Gegner nach der Führung auszukontern,da es aber wieder mal nicht funktioniert hat,hoffe ich dass bald nach einer Führung weiter Fussball gespielt wird und sich nicht wieder hinten rein gestellt wird.
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Klingt ja fast so, also ob die Neuwerker vorsätzlich versagt haben. :suspekt:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Hab fest mit ner Niederlage gerechnet und deshalb bin ich auch nicht enttäuscht. Die letzten Spiele der Hinrunde waren scheiße, allerdings war da noch das Glück auf unserer Seite und die Ergebnisse stimmten.

    Die Vorbereitung war scheiße und folglich sind jetzt auch die ersten Spiele scheiße.

    Wer nicht laufen will hat im Fußball nichts verloren, und bekommt folgerichtig die Bude voll.

    Wer 4 Tore von Hoffenheim in einer Halbzeit fängt, der fängt sich gegen Bayern 8 in einer Halbzeit.

    Bevor wir mit so nem Gurkenfussball aufsteigen, bin ich lieber für ein Jahr nachsitzen in Liga 2.

    Und Doppel 6 gegen Hoffenheim? Hat Luhukay wieder Angst?

    Jeder halbwegs vernünftige Trainer hätte mit unserem zu Verfügung stehenden Spielermaterial gestern mit nem 4-3-3 begonnen.

    Aber bloß nicht mal nen Gegner überraschen, da sind wir viel zu brav für.

    Der beste Borusse war Commper, und der spielt nun bei Hoffenheim weil er für uns zu schlecht ist, bei uns spielt ein gelernter Linker Verteidiger und ein Notkauf. :suspekt:
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wieso das denn? Fahrlässig war's.
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Klar war sie fahrlässig, sogar ärgerlich, aber auch nicht mehr.
     
  17. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    japp! Das war genau mein Reden!

    4-3-3

    mal ganz davon abgesehen... hier muss ich Luhukay mal stark kritisieren!! Mit Touma haben wir einen Mann, der letztes Jahr in hollands Eliteklasse stark beeindruckt und gepunktet hat! Der hätte gestern mal aufs Feld gehört! Es war so klar, dass Marin und Coulibaly mit ihrem (die ganze Saison schon) sehr pomadigen Spiel nach vorne absolut stumpf bleiben. Und Polanski auch - er als zweiter 6er... da hätte man lieber mit 10 Mann auflaufen können: Hätte am Spiel nach vorn nichts geändert uns dafür aber gefühlte 20 überflüssige Fouls erspart.
     
  18. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ja, Doppel-6 gegen Hoffenheim, die zufällig ein sehr spielstarkes Team haben. Hat in der ersten Halbzeit prima funktioniert, und war dementsprechend ´ne richtige Massnahme. Erwartet hier schon wieder jemand, dass wir alle Gegner klar dominieren können?

    Die anderen haben zufällig auch elf Mann auf´m Platz, und gerade bei Hoffenheim nicht die schlechtesten. Und hier Kleine (der hat übrigens das 0:1 gemacht...) jetzt schon als "Notlösung" abzustempeln, das zeugt von einer deutlichen Respektlosigkeit gegenüber dem Spieler.

    Wir sind immer noch ein ZWEITLIGIST! Anscheinend haben das viele während der guten Phase der Hinrunde vergessen. jetzt dem Trainer schon wieder Feigheit vorhalten, das ist nicht nur stupide, sondern klipp und klar komplett hirnrissig. Die letzten Wochen waren, wie schon angemerkt, nicht besonders gut. Da gilt es für das Team auch, erstmal wieder Sicherheit zu bekommen, und das schaffste nicht, wenn du in Hoffenheim bei deren schnellen Leuten mit Hurra-Fussball in´s Verderben rennst. Dass die zweite Halbzeit Murks war, darüber brauchen wir uns nicht zu unterhalten.

    Touma ist leider noch nicht so integriert, wie Luhukay und Co. sich das erhofft haben. Auch das haben sie in der Winterpause schon erörtert.

    Ausserdem haben derzeit viele vermeindliche Top-Mannschaften arge Probleme. Mainz kommt nicht aus´m Quark, Freiburg schleudert auch seit sechs Spielen sieglos herum, Kölle ist aus´m Tritt, und bei 1860 wechseln sich Genie und Wahnsinn mit schöner Regelmässigkeit ab.

    Sind da auch überall die Trainer doof, oder wie?
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ne, ich erwarte aber mutigen Offensiv-Fussball.
    Das war nicht gegen Kleine gemünzt, den ich eigentlich als guten Kauf halte. Aber ein Compper der hier nie ne Chance erhalten hat und für uns angeblich zu schlecht ist, ist besser als jeder einzelne unserer Truppe, da hinterfrag ich schonmal was der Trainer sieht und nach welchen Kriterien aufgestellt wird?
    Hoffenheim auch, und die knallen uns 4 Tore in einer Halbzeit rein, soll ich damit zufrieden sein, weil wir Zweitligiswt sind?

    Der KSC war letztes Jahr auch Zweitligist und hat trotzdem ansehnlichen Fussball gespielt, und das ist das, was ich bei Borussia auch sehen möchte.
    In dem man zuhause gegen 9 Lauterer mauert? Statt ein 1:0 zu verwalten sollten wir uns lieber auf unsere Stärken konzentrieren und die Entscheidung suchen statt 89 Minuten in der eigenen Hälfte zu zittern.
    Wie soll der sich integrieren? Indem er auf der Bank sitzt? Schachten ist auch nicht integriert, erhält aber seinbe Einsatzzeiten.
    Wäre die Liga nicht so schwach, würden wir niemals auf nem Aufstiegsplatz stehen.
    Die einzige Hoffnung die ich habe basiert auf dem Verlauf der Hinrunde, da haben wir auch erst zum vierten Spieltag angefangen Fußball zu spielen.

    Nach der Heimniederlage gegen Mainz erwarte ich wieder Punkte von der Truppe, am besten wieder eine Serie und vor allem Einsatz, Kampf und Leidenschaft, alles und keinen eierlosen Angsthasenfußball.

    Aber trotz alledem habe ich eine ganz schlimme Befürchtung: Luhukay stellt nicht ausschließlich nach Leistung auf, sondern er hat seine Liebchen.
     
  20. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Touma ist leider noch nicht so integriert, wie Luhukay und Co. sich das erhofft haben. Auch das haben sie in der Winterpause schon erörtert. UND WARUM SPIELT DANN EIN HERR SCHACHTEN ???
     
  21. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Aber trotz alledem habe ich eine ganz schlimme Befürchtung: Luhukay stellt nicht ausschließlich nach Leistung auf, sondern er hat seine Liebchen. SEHE ICH AUCH SO, SIEHE SCHACHTEN !!!
     
  22. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Es ist ja mal wieder unglaublich, was hier geboten wird.

    Hat hier irgendjemand ernstlich geglaubt, man käme mit nur einer Niederlage durch die Saison?

    Hoffenheim wurde ein HZ lang souverän beherrscht, dann waren wir uns in der zweiten HZ zu sicher, haben dementsprechend pomadig gespielt, hinten drei abgefälschte Eier gefangen und vorne ein Tor abgepfiffen bekommen.

    So gehts halt manchmal.

    Aber da kann man doch nicht wieder anfangen wie zu Beginn der Saison und Alles in Frage stellen.
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Die Mauerei gegen Lautern war bestimmt nicht Luhukays Idee, der hat sich doch nach dem Spiel selbst über die Spielweise geärgert.

    Wat hacken jetzt hier alle auf Schachten rum? Seht ihr Touma und Schachten beim Training?

    Übrigens hat die Taktik mit der Doppel-Sechs sich bei ebenfalls spielstarken Freiburgern als taktischer Glücksgriff erwiesen (nd wurde als "Geniestreich" abgefeiert, eben weil es funktioniert hat). Und Compper, dem jetzt hier hinterhergeheult wird, wollte unbedingt weg. Luhukay und Ziege hätten ihn gern behalten.

    Ihr habt nichts verstanden, gar nichts. Für euch müssen wir mit offensivem Fussball bei konterstarken Truppen inne Grütze rennen, hauptsache, es sieht gut aus. Alles andere ist feige, selbst wenn wir den Gegnern damit voll inne Karten spielen und sie sich anschliessend kaputtlachen, wie wir so blöd sein konnten, genau das zu tun, was sie von uns wollten. Sowas wie Taktik kennt ihr allesamt nicht. Dafür seid ihr viel zu blind. Immer fröhlich vorne rein, und hinten hilft uns der liebe Gott...

    Ihr wollt eine Übermannschaft? Werdet Bayern-Fans! Und wenn ihr siebzig Tore pro Saison sehen wollt, ist Werder eure Wahl, deren Wappen hat sogar die selbe Form. Aber hört auf hier solchen Scheissdreck zu schreiben, das ist nicht gut für meine Pumpe.

    P.S.: Noch ein Satz zum "Beispiel Karlsruhe": Die haben es letzte Saison gemacht wie der VfB Stuttgart eine Liga weiter oben: Mit denen hat vorher keiner wirklich gerechnet (und dann hatten sie einen fast unglaublichen Lauf, nachdem sie unterschätzt wurden und das Selbstvertrauen bis in den Himmel gestiegen war), während wir überall als der grosse Favorit in´s Rennen gehen. Wie schwer sowas sein kann, haben letzte Saison die Kölner bewiesen (und sie beweisen es immer noch).
     
  24. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Noch zu Karlsruhe. Das letzte und auch dieses Jahr sind das Ergebnis einer gewachsenen Mannschaft, die einen Trainer hat, der immer nahe am Verein und der Mannschaft war.

    Was man bei Karlsruhe beobachtet ist das gelungene Ergebnis von, wenn auch aus finanzieller Not geborener Kontinuität.

    Aber als Gladbachfan ist es keine schande, wenn dieser Ausdruck einem nicht geläufig ist.

    Zudem habe ich bei einer irgendeiner Diskussion schon vor der Winterpause gesagt, daß sich die wirklich überzeugenden Auftritte der Gladbacher Mannschaft an den Daumen einer Hand abzählen lassen. Aber damls wurde ja noch gewonnen und alles war klasse.

    Die Vorrunde war unter den Gegebenheiten und unterm Strich fast optimal gelaufen und tauft von daher nicht als Messlatte. Ziel muß es sein noch 26 Punkte zu holen und aufzusteigen.
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ich bin für Taktik zu blind? Dann erklär mir mal die Taktik von Hoffenheim 2. te Halbzeit?

    Ich hätte mir da den ein oder anderen gefährlichen Konterangriff gewünscht, was bei ner 0:2 Auswärtsführung wohl nichts außergewöhnliches ist, defensiv haben wir auf Konter gespielt und offensiv haben wir uns selbst bei Kontern nicht in die gegnerische Hälfte getraut und wenn man sich so einlullen lässt geht das ganze halt nach hinten los.

    Ohne jegliche Entlastung haben wir die Bude voll bekommen, wenn das nun Taktik unsererseits war dann gute Nacht.

    Es geht hier nicht darum auf Luhukay rumzuhacken oder Stunk zu machen, wenn ich aber sehe das mein Verein nicht gewinnt, weil einige meinen nicht laufen oder kämpfen zu müssen, dann bekomm ich nen dicken Hals und dann darf ich als Fan das auch kritisieren.

    Verlieren wir jetzt gegen Mainz 3:4 und alle gehen fertig vom Platz ist für mich alles in Butter, wenn ich aber merke das einige nicht wollen, kein Bock haben oder zu arrogant auftreten dann kann ich da nicht noch zujubeln, weil das mir gegen den Strich geht.

    Die Punktverluste in beiden Spielen waren mit Ansage, gegen Mainz erwarte ich nichts anderes, lasse mich aber gerne überraschen.
     
  26. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Hmm.. warst du nicht der erste, der sich das 4-3-3-System gewünscht hat, und meinte, eine andere Aufstellung mit Doppel-Sechser wäre mit Feigheit verbunden?
     
  27. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Es ist schon merkwürdig, wie schnell die gute Stimmung bei so manchen Borussen Fans wieder gekippt ist.

    Am Saisonanfang erst tiefe Depression, der sich im Verlauf der Hinrunde zu großem Optimismus gewandelt hat.

    Nun bewegen wir uns wieder in den Bereich der Depression...

    Sehr schnelllebig dieses Fußballgeschäft...
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    4-3-3 würde ich gerne bei uns sehen und Doppel Sechs halte ich für kontraproduktiv, es sei denn ich will mauern.
    Mauerfussbal ist wie Pommes ohne Mayo. Dann lieber offensiv in Linga 2 bleiben als mit 10 mal 1:0 sich durchmogeln, das ist nunmal meine Einstellung deshalb werde ich auch nie ein Fan von italienischen Mannschaften auch wenn die damit Erfolg haben.
     
  29. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.098
    Wir haben aus den letzten 7 Spielen 10 Punkte geholt. Darunter ein Heimspiel gegen Offenbach gewonnen, die 4 von 27 möglichen Auswärtspunkte geholt haben und der Sieg in Freiburg.

    Wenn Hoffenheim nun eine Ausnahme wäre, würde man auch nichts sagen. Aber wir spielen seit Anfang November und den glücklichen Sieg gegen Jena bescheidenen bis beschi.s.s.e.n.e.n Fuppes.
    Anscheinend sind nach dem Fürthspiel schon einige in Gedanken in die Bundesliga aufgestiegen.

    Man hat noch immer ein relativ beruhigendes Polster auf Platz 4.

    Deshalb sollte man aber auch nicht alles schönreden.
    Wir stehen momentan nicht da oben weil wir so gut sind - sondern weil die 2.Bundesliga ein erschreckend schwaches Niveau aufweisst und es nicht allzu viele Mannschaften gibt, die momentan konstant genug sind uns zu gefährden.
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Und das macht mir Angst. Mal ehrlich sowie wie wir jetzt schon seit den letzten x Spielen auftreten haben wir in der Bundesliga keine Chance und würden in der Bundesliga ein ähnliches Debakel erleben wie unter Pander und Henckes, da mache ich mir nichts vor und schönreden muss ich mir auch nichts.

    Was mir total fehlt ist ein System, hohe Bälle auf Friend, das mag in der zweiten Liga funktionieren aber in der Bundesliga erschreckt man damit niemanden.

    Wir haben das Personal um mit Spielkultur Druck zu entwickeln, aber genau das schaffen wir nicht, selbst bei den guten Spielen nicht. In Freiburg waren wir 3 mal eiskalt vorm gegnerischen Tor, aber Spielaufbau und einen Gegner spielerisch beherschen und einschnüren, wie z.b. Kaiserslautern mit 9 Mann gegen uns gemacht hat, darauf müssen wir wohl noch lange warten.
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Luhukay raus!!!