Trikotwerbung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 Januar 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    In vielen Ländern haben die Vereine sehr viel Werbung auf Ihrem Trikot, nicht wie in Deutschland nur die Brust, sondern auch Ärmel, sogar auf der Trikothose usw.
    Die Spieler sehen aus wie wandelnde Litfassäulen,und die Vereine kassieren mächtig ab.

    Denkt Ihr das wird in Deutschland auch bald so kommen?

    Ich denke schon, am Anfang werden sich alle aufregen scheiß Kommerz und so, und nach paar Wochen spricht kein Mensch mehr davon.

    Aber wie ist es z.b. momentan, wer schreibt überhaupt vor wo Werbung gemacht werden darf? Ich denke mal die DFL oder? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Gibts in Deutschland auch. Hat jede Bundesliga-Mannschaft (1. und 2.) :hammer2: :hammer2:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ups stimmt, das T-Com Dings da, aber die Liga heißt ja so! ;-)

    Ne ich meinte jetzt eher wie z.b. in Frankreich 4 -5 verschiedene Firmen auf Trikot und Hose. :zwinker:
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Nein, nicht jede. Mindestens eine Ausnahme (HSV) gibt es, die ohne auflaufen darf.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Der Vertrag mit AOL läuft am Saisonende aus (und wird wohl nicht verlängert), dann wird der Kelch auch an uns nicht vorrübergehen.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Hat das auch Einfluss auf den Stadionnamen?
     
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich denke mal, dass man einem Verein, der in der AOL-Arena spielt nicht dazu zwingen kann mit Werbung der Konkurrenz aufzulaufen. Der Vertrag mit AOL wird aber eher deshalb nicht verlängert, weil AOL seine deutsche Internetsparte aufgeben will (so hab ich das grob in Erinnerung, jedenfalls suchen die schon nach ´nem neuen Stadionpartner).

    Gruss
    Dilbert
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Das meine ich: Das ding heißt ja schon eine Weile so und ich habe dunkel in Erinnerung dass das ein 5-Jahres-Vertrag war. D.h. der wird nicht verlängert und das Stadion heißt dann Böklunder-Arena oder so?
    Mir kann es recht sein. Je öfter der Namensgeber wechselt desto weniger Sinn macht eine Stadionumbenennung nach einem Sponsor.