Transfers zur Sasion 2011/2012

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Spreeborusse, 6 Mai 2011.

  1. theog

    theog Guest

    und Feulner bei den Abgaengen :huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78

    Ist ja noch nichts in trockenen Tüschern........
     
  4. theog

    theog Guest

    stimmt...aber ich bin mir sicher, er wird zum clubb wechseln...Die Frage ist: wie gross wird die Ablöse sein? sooooo teuer wird er wohl nicht sein. :popcorn:
     
  5. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Feulners Wechsel ist perfekt!
    Feulner kommt zum Club - 1. FC Nürnberg

    Machs gut:huhu:

    @Spreeborusse und theog:
    Ihr habt aber noch ein paar Transfers vergessen.
    So ist der aktuelle stand:
    Zugänge:
    Perisic (Brügge, 5,5 Mio.)
    Gündogan (Nürnberg, 4,0 Mio.)
    Löwe (Chemnitz, 200.000)
    Koch (Duisburg)*
    Leitner (Augsburg)*
    eventuell Rangelov (Tel Aviv)*

    Abgänge:
    Sahin (Real Madrid, 10,0 Mio.)
    Dedé (unbekannt)
    Feulner (Nürnberg, 250.000)
    Stiepermann (Aachen)*
    Sobiech (St. Pauli)*
    Hajnal (Stuttgart, 1,0 Mio.)

    *ausgeliehen
    **war ausgeliehen

    Borussia Dortmund - Spielerwechsel, Spielertransfers - transfermarkt.de
     
  6. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Gefällt mir alles sehr gut bis jetzt. In der Breite verstärkt und trotzdem noch ausgeglichene Transferbilanz. :top:
     
  7. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Neue Transferspekulation:


    Pumuckl zum BVB.........?

    Laut Bild steht der BVB kurz vor der Verpflichtung von Australiens Top Talent Mustafa Amini(18).Dieser hat im März bereits ein Probetraining bei BVB absolviert, und Kloppo wohl überzeugt......Die Ablöse soll um die 250.000 Euro liegen.


    Link: Australiens Top-Talent Amini kostet 250


    Auch der Schwede Albin Ekdal (21) vom FC Bologna wird gehandelt in den Medien.Eine Ablöse von rund 3,5 mio stehen im Raum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juni 2011
  8. theog

    theog Guest

    Der nächste Kagawa wird also aus Australien kommen...;)
     
  9. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Mustafa Amini wechsel perfekt.Der 18 jährige wechselt aber erst 2012 zum BVB! Er wird das nächste Jahr ausgeliehen an seinen abgebenden Verein Central Coast Mariners aus der Australischen A-League.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Witzig ist ja seine Herkunft: Sein Vater kommt aus Afghanistan und seine Mutter aus Nicaragua. :staun:
    Aus beiden Ländern gab es - soviel ich weiß - noch nie einen Bundesligaspieler.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    So, die Bundesliga hat zwar noch nicht begonnen, aber nach den Vorbereitungsspielen und dem Pokalspiel gestern kann man immerhin schon mal erahnen, ob die diesjährigen Neuzugänge bei der Borussia einschlagen werden oder nicht.

    Mein erster Eindruck: man hat mal wieder klug eingekauft - wie eigentlich immer, seit Klopp bei uns das Sagen hat. Aber hier mal die Spieler im Einzelnen:

    ILKAY GÜNDOGAN (20) passt durch seine gute Technik und Spielintelligenz auf jeden Fall ins System und ist wohl auch erster Anwärter auf die Sahin-Position. Er hat zwar nicht die Persönlichkeit von Nuri und auch nicht ganz dessen Fähigkeit, diese ferngesteuerten langen Pässe zu spielen, aber dafür ist er schneller und schaltet sich auch häufiger in die Offensive ein. Bleibt abzuwarten, ob er sich defensiv ebenso gut entwickeln kann, wie es Sahin vor ein paar Jahren gelungen ist.

    IVAN PERISIC (22) zeigt sich wie erwartet als vielseitiger, ziemlich unberechenbarer Spieler. Ein Sechser, wie es teilweise hieß, ist er allerdings nicht. Ich sehe ihn eher als Alternative zu Großkreutz, und damit im Moment noch nicht in der Stammelf. Aber gerade durch seine Unberechenbarkeit und Offensivstärke scheint er mir ein guter Einwechselspieler zu sein. Auch von ihm erwarte ich mir zudem eine deutliche Weiterentwicklung.

    CHRIS LÖWE (22) ist für mich die Überraschung unter den Neuzugängen. Sein "Glück" war dabei die leichte Verletzung von Schmelzer, den er durch seine bisherigen Leistungen kaum vermissen lässt. Er zeigt einiges an Power in der Offensive (wenn auch eher durch kürzere Sprints als durch die langen "Galoppaden" von Marcel), und auch defensiv scheint er seinem "Konkurrenten" nicht nachzustehen, wie er gestern ein paar Mal bewiesen hat.

    MORITZ LEITNER (18) hat in den eher kurzen Abschnitten, in denen ich ihn gesehen habe, auch schon bewiesen, dass er technisch und taktisch sehr reif ist für sein Alter. Zudem ist er ziemlich vielseitig und kann als Sechser wie als offensiver Mittelfeldfmann eingesetzt werden - wo er es alledings langfristig angesichts der Konkurrenz nicht leicht haben wird. Von ihm werden wir noch viel Interessantes zu sehen bekommen, da bin ich sicher.

    Von MARVIN BAKALORZ (21) habe ich zu wenig gesehen, um ein Urteil abzugeben. Er wird es bei der Menge an guten Mittelfeldspielern aber sicher nicht leicht haben.

    Und JULIAN KOCH (20) fällt ja leider noch mindestens die gesamte Vorrunde aus. Von ihm verspreche ich mir allerdings ziemlich viel, wenn er wieder an die Leistungen vor seiner Verletzung anknüpfen kann.

    Insgesamt kann man also sehr zufrieden sein, und langsam weicht bei mir auch die Skepsis bezüglich der Spielstärke des BVB nach dem Verlust von Nuri. Näheres kann man allerdings erst nach ein paar Bundesliga-Spieltagen sagen, das ist klar.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    So, jetzt sind ein paar Bundesliga-Spieltage vergangen. Wollen wir uns also mal anschauen, wie die Neuen so eingeschlagen haben:

    Gündogan - das ist inzwischen klar - fehlt noch vieles, um an Sahin heranzukommen. Vor allem diese weiträumigen Pässe, diese Übersicht, die Abwehrstärke - und die Gefährlichkeit bei Freistößen.
    Er ist eher ein Dribbler, der auf engem Raum gute Pässe gibt. Vielleicht sollte man ihn wirklich mal weiter vorne ausprobieren, zumal Kehl und Bender wieder dabei sind.

    Warum nicht mal Leitner auf seiner Position? Klopp weigert sich noch standhaft, ihn zu bringen, vielleicht auch weil er sich im Training nicht aufdrängt. Aber probieren sollte man ihn auf jeden Fall. Wobei mich schon wundert, dass das trotz der vielen Ausfälle im Mittelfeld noch nicht geschehen ist...

    Perisic dagegen scheint den Trainer spätestens nach seinem Tor gegen Arsenal überzeugt zu haben. Und auch wenn er in der Liga noch nicht explodiert ist: er gefällt mir weiterhin gut, ist schnell und unberechenbar, und sollte jetzt auf jeden Fall weiter eingesetzt werden.

    Für Löwe kam ja auf Grund der Verletzung von Schmelzer eine neue Bewährungsprobe. Bäume hat er aber nicht ausgerissen, im Gegenteil: er spielte eher zurückhaltender als in der Saisonvorbereitung. Trotzdem auch nicht schlechter als der z.Z. ziemlich formschwache Schmelzer.

    Bakalorz dagegen verletzte sich vor ein paar Wochen und konnte noch nicht eingesetzt werden.


    Fazit: im Moment ist der gute Eindruck, den die Neuzugänge vor Beginn der Saison hinterließen, etwas getrübt. Aber auch viele Helden der letzten Saison schwächeln ja zur Zeit. Potenzial haben die Neuen sicherlich, zumal sie alle noch jung sind. Am positivsten ist die Entwicklung bei Perisic, während Gündogan eher stagniert, und sich inzwischen immer deutlicher zeigt, wie schwer der Verlust von Sahin wirklich wiegt.
     
  13. theog

    theog Guest

    Perisic sollte bitte den Vorzug bekommen gegenueber Grosskreutz...schlimmer als Grosskreutz kann man als Profi nicht spielen...:isklar:

    Gündogan kann natuerlich Sahin nicht ersetzen, er ist aber nicht sooo schlecht, wie man eventuell denken könnte; Ballsicher ist er, gute Paesse kann er auch geben, aber die ganz langen UND tödlichen Sahin-Paesse hat er noch nicht drauf, vielleicht kommt dies noch.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Naja, vergiss nicht, dass der Kevin immer noch unser Top-Torjäger ist. ;)

    In den letzten zwei-drei Spielen hat er aber wirklich unterirdisch gespielt.

    Natürlich ist er nicht schlecht, aber eben zu unterschiedlich gegenüber Sahin. Keiner, der das Spiel von hinten lenken kann - soweit man das bisher beurteilen kann. Deshalb ja mein Vorschlag, es mit ihm mal auf einer anderen Position zu versuchen.
     
  15. theog

    theog Guest

    Hmmjjjaaa....:floet: Gündogan, Kagawa und Götze vor dem echten Stürmer...das hört sich gut an. ;) Mal gucken, ob Klopp hier vorbeischaut...;)
     
  16. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Das nächste Talent ist da.
    Der BVB holt Bittencourt - Bundesliga - kicker online
    Keine Ahnung was das für einer ist...
     
  17. theog

    theog Guest

    wenn laut dem Bericht da --> Wollitz: Leo wird im Sommer gehen - 2. Liga - kicker online

    auch Bayern und die Pillen sollen dran gewesen sein, dann dürfte er nicht sooooo schlecht sein...

    Moin Pauli, sag Bitte "Danke Susi" :hail::D
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Klein aber fein, dieser Bittencourt. Und wir haben endlich wieder einen Leo. :hail:
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Halbzeitbilanz für die Neuen:

    Ilkay Gündogan
    In den letzten Spielen hat er auf Grund der Verletzung von Bender wieder häufiger gespielt und keine schlechte Figur gemacht.
    Es wird immer klarer, dass er ein ganz anderer Spielertyp ist als Sahin, aber der Vergleich ist auch gar nicht nötig. Die langen Pässe kommen inzwischen eh mehr durch Hummels.
    Aber Gündogan hat durchaus seine Qualitäten. Er ist antrittsschnell und hat eine hervorragende Technik, bringt gute halblange Pässe in die Spitze, und bietet sich oft zum Doppelpass an.
    Ich denke ja weiterhin, er sollte auch man auf einer offensiveren Position seine Chance bekommen. Dann schießt er bestimmt auch das eine oder andere Tor mehr.

    Ivan Perisic
    Eigentlich schlug der Lange gut ein, gerade mit seinem Tor gegen Arsenal. Vielseitig, schnell, unberechenbar, mit überraschenden Ideen.
    Dann kam auf einmal eine schwierigere Phase, er wurde vom Platz gestellt und spielte oft zu egoistisch. Man hatte das Gefühl, er passt nicht ganz ins System.
    Gestern hat er mir aber gut gefallen, nicht nur wegen seines Siegtors im Elfmeterschießen. Er kann auch kämpfen und sich in den Dienst der Mannschaft stellen. Und er hat längst bewiesen, dass er das Tor trifft.

    Moritz Leitner
    Der Junge macht mir echt Freude. Spielt frech und unbeschwert und hat für sein Alter eine gute Übersicht. Ein waschechter Sechser, defenstiv stark und 90 Minuten lang unterwegs. An ihm werden wir sicher noch viel Freude haben.

    Chris Löwe
    Spielt bisher ordentlich, wenn er gebraucht wird - und das wurde er öfter, als dem Trainer lieb war. Konnte sich aber offensiv bisher noch nicht so in Szene setzen wie Schmelzer.

    An dieser Stelle muss ich nochmal anmerken, dass ich saugespannt bin auf Julian Koch. Seine Rückkehr ist laut BVB-Hompeage für März vorgesehen. Hoffentlich findet er schnell wieder zu seinen leztten Leistungen in Duisburg zurück. Mittelfristig gehe ich davon aus, dass er eine echte Bereicherung für die Mannschaft wird.
     
  20. theog

    theog Guest

    :huhu:huhu, an die Gurken vom FC Bayern, huhu :huhu:

    [h=2]Vertrag bis 2014: Zorc: Götze spielt auch nächste Saison für BVB[/h]
    Vertrag bis 2014: Zorc: Götze spielt auch nächste Saison für BVB -  Ruhr Nachrichten
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Das wurde doch schon mehrfach verkündet. Die Frage ist doch, ob er dann 2013 wechselt, also ein Jahr vor Vertragsende.
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Nach über einem Jahr Leidenszeit:

    Julian Koch kommt wieder - Radio 91.2 :top:

    Ich verspreche mir viel von ihm für die Zukunft. Er ist von Hause aus Außenverteidiger, ist aber vielseitig einsetzbar.
     
  23. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ist Kagawa bald weg ?

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,820878,00.html

    1
    7 Mio € Einnahmen bei den Kosten (350k € Ablöse + Jahresgehalt unter 1 Mio €) wäre zwar ein fetter wirtschaftl. Gewinn, aber darauf ist man wohl in Dortmund nicht angewiesen.

    Aber nachdem Nuri Sahins Abgang zu Real auch verkraftet wurde, wird man diesen (möglichen) Abgang ebenfalls auffangen.
    Reus mag nicht so vielseitig sein wie Kagawa, müsste doch aber auch auf Kagawas aktueller Posi spielen, oder ?
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ich sehe ihn ja eher auf links.
     
  25. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Barrios soll nach China, meint die BLIND.

    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">Lucas Barrios wechselt für 12 Mio Ablöse nach China - BVB - Bild.de
    Naja, bei 12 Mio Ablöse und 8 Mio Gehalt fänd ich das gar nich so übel.
     
  26. theog

    theog Guest

    Ach, da auch wieder...:isklar: steht nicht nur bei der BLOED, sondern überall...:isklar: Na gut, Reus ist da an naechster Saison. Allerdings glaube ich schon, dass der BVB was machen will, und zwar auf einer anderen Position: LV...:floet:
     
  27. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Mal ehrlich: ich fänds gut. 12 Mio einsacken für nen Einwechselspieler der keinen Bock mehr hat und dann auf lv und im Sturm noch was machen.
     
  28. theog

    theog Guest

    :staun:



    Quelle: derwesten sowie Ruhrnachrichten...

    :gruebel: also, Grosskreutz auf der Bank und Poldi links...wird eine interessante Saison nächstes Jahr...;)
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Nuja...am 1. April,glaube ich mal grundsätzlich gar nix.
     
  30. theog

    theog Guest

    :D schade, keiner ist reingefallen...
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Unsere Transfers vor der Saison erweisen sich immer mehr als Volltreffer. Allen voran Ilkay Gündogan, der seit seinem "Kacktor des Monats" richtiggehend aufgeblüht ist. ;)

    Aber auch Perisic macht sich so langsam, nicht nur als Einwechselspieler. Klasse sein Pass auf Lewa vor dem 1:0 in Wolfsburg.

    Und vor dem 3:1 hat man gesehen, wie wertvoll Moritz Leitner noch werden kann. Er ist ungemein wendig und gedankenschnell, und zwar offensiv genauso wie defensiv. Mit Kehl, Bender, Gündogan und ihm haben wir wohl die beste Auswahl an Sechsern in der Liga - und das, obwohl unser großer Organisator von letzter Saison nicht mehr zur Verfügung steht.