Transfers zur Saison 10/11 ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Spreeborusse, 9 Mai 2010.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Dem müsste er aber vertraglich auch zustimmen und wenn er das nicht will, ...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Dann hamm wir ihn quasi an der Backe was für die finanzielle Bilanz dann wieder schlecht ist. Sportlich naja - mega schlecht ist er ja nicht, den kann man dann schon in die Mannschaft einbauen irgendwie.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    viel schlimmer ist, das wir graupen-kringe wieder an der backe haben.
     
  5. theog

    theog Guest

    Olympique Marseille will Nelson Valdez

    Entscheidung diese Woche: Olympique Marseille will Nelson Valdez -  Ruhr Nachrichten
     
  6. theog

    theog Guest

    Valdez-Update: Na also, wenn die eine vernueftige Summe zahlen, kann er gehen. Damit koennen wir dann Kringe finanzieren, ihn will keiner haben...:hammer2:


    Nelson Valdez: Für Marseille zu spielen wäre ein Traum





    Quelle: Nelson Valdez: Für Marseille zu spielen wäre ein Traum - Goal.com
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Auf einmal? Vor kurzem wollte er doch noch unbedingt bleiben... :gruebel:

    Wobei er im Prinzip natürlich recht hat: OM hat in Frankreich eindeutig die heißblütigsten Fans, und am Mittelmeer ist es ja auch ganz schön.
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    kringes vertrag läuft noch bis 2012!
    2,2 mio jahresgehalt für die graupe!
    da hat susi wieder mal nägel mit köpfen gemacht.
    in absprache mit bvm natürlich.
    sind beide experten!
     
  9. theog

    theog Guest

    Hmm...es war ein Fehler seinen Vertrag zu verlengern...(ich nehme es mal an, ich weiss jetzt nicht, wann und unter welchen Umstaenden sein vertrag bis 2012 verlaengert wurde)...:floet:

    denk aber an eins: Kein Manager ist perfekt; Guck mal Uli Hoeness: Der kaufte Gomez fuer 30000000 Euronen, und er hat fast nix gebracht, bzw. Tomikautschuk fuer 15 Mios, und sein bester Freund ist die Bank...;)

    Fazit: Susiz ist einer der langjährigen und sehr guten Manager der Bundesliga! :hammer2:
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nö, nur weil uli bei gomez so tief ins klo gegriffen hat, dass er bis zum eisbach durchkam, wird susi nicht zu guten manager, schon gar nicht zum sehr guten.
     
  11. theog

    theog Guest

    Na dann guck mal die letzten Transfers von susi...;) er hatte zu 90% (sag i mal grob) Erfolg...
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, aber das sit die handschrift von klopp! nur von klopp!
    so wie es vorher die von bvm, der graupe, war.
     
  13. theog

    theog Guest

    Woher weisst du, dass es die Handschrift von Klopp ist? Sicherlich wird dabei Klopp nicht ganz unbeteiligt sein. Aber das geschaeftliche erledigt Susi, sprich: den Kandidaten zum BVB anlocken (falls mehrere Anfrage vorliegen), gescheite Ablöse verhandeln, usw. (stelle ich es mir so vor...). :hammer2:
     
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, aber so wie jetzt kopp sagte, kauf barrios, sagte damals bvm, kauf kringe und degen.
    und susi hat nichts gemerkt.
    (und hör auf zu hämmern, wenn ich was gegen susi sage.)
    wenn er weiter auf klopp hört, kann er ja nichts falsch machen, aber gut macht ihn das dennoch nicht.:D
    ps. und der uli wird schon wissen, warum er gegengen ist, nach der sache mit gomez.:zahnluec:
     
  15. theog

    theog Guest

    Apropos Kringe. Wie kann man so ein Juwel --> Florian Kringe abgehen?:D
     
  16. theog

    theog Guest

  17. theog

    theog Guest

    Nun ist es zu 99% sicher:

    Quelle & Interview: Borussia Dortmund: Valdez vor Abschied aus Dortmund - BVB - DerWesten
    und danke dem bvb-fanforum für die Information --> Borussia Dortmund: Valdez vor Abschied aus Dortmund
     
  18. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Bin mal gespannt, wieviel wir für den noch kriegen. Sportlich ist es ja wohl kein Verlust.
     
  19. theog

    theog Guest

    Laut den obigen Links angeblich zwischen 3,5 und 4 Millionen Euronen...:floet: passt schon, wenn die Berichte über die Summe stimmen sollten.
     
  20. marco563

    marco563 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Echt verdammt schade. Valdez verköpert eigentlich all' das, was der BVB-Fan sehen möchte. Kampf, Einsatz, Leidenschaft und Laufbereitschaft. Einzig seine Torausbeute stimmte nicht.
    Trotzdem könnte man ihn gerade bei der Dreifachbelastung sicherlich gut gebrauchen. So eine Saison ist lang. Echt schade, er war immer einer meiner Lieblingsspieler beim BVB. :(
     
  21. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Den kann ich nur zustimmen. Er hat zwar selten getroffen aber der Typ war eigentlich immer wie ein Terrier eine echte Kampfsau.
     
  22. theog

    theog Guest

    Die wollen wohl Geld sparen für den nächsten, der bestimmt besser sein wird als Valdez...;)
     
  23. theog

    theog Guest

    Nelson Valdez verlässt den BVB

    [​IMG]


    Zitat
    BVB: Nelson Valdez verlässt den BVB - BVB - DerWesten sowie Angriff: Nelson Valdez
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Nicht schön, dass er ausgerechnet zu dem Betrügerverein geht, der Betis um den Aufstieg gebracht hat. :hammer2:
     
  25. marco563

    marco563 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Och Mist... :( Ich find's nach wie vor sehr schade. Danke Valdez!
     
  26. theog

    theog Guest

    :floet: Klopp scheint da hart durchzugreifen. Als nächster Kandidat nach Valdez scheint Hajnal zu sein...
     
  27. marco563

    marco563 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Ja, Hajnal dürfte es auch mehr als schwer haben. Kagawa und Götze haben in der Vorbereitung überzeugt, außerdem könnte auch Lewandowski hinter Barrios spielen.
     
  28. j4ck1909

    j4ck1909 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ich wünsche Valdez viel Erfolg bei Alicante!
     
  29. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Ich schauhe auch mal wieder vorbei.

    Ich wünsche Nelson auch alles gute für die Zukunft, das es in Spanien besser läuft ws Tore angeht.Ein echter Kämpfer verlässt uns,aber das alleine reicht nicht bei uns.
    Bis jetzt haben Kloppo und Zorc alles richtig gemacht, auch das mit Valdez wird seine richtigkeit haben.Damals als Petric ging haben auch alle geheult, aber es funktionierte.

    Mit Kakawa haben wir ein richtig gutes Schnäppchen gemacht. Der junge ist schnell, trickreich und anscheinend auch Torgefährlich wie das Spiel gg Qarabag Agdam gezeigt hat.Ich glaube auch gg Man City in der Vorbereitung hat der junge getroffen beim 3:1 Erfolg?Und im Pokal hat er mich auch absolut überzeugt.Bei Lewandowski muss man abwarten, er scheint es schwer zu haben bei uns,aber das kann sich schnell ändern.Piszczek ist auch ein guter junger Mann der eine Zukunft haben kann bei uns, zumindest scheint er flanken zu können (wie beim 2:0 von Lucas im Pokal), im Gegensatz zu Owo, wo ich mir oft an den Kopf fasse.

    Ich denke mit der Mannschaft ist ein Platz unter den ersten 5-6 drin, mit etwas Glück sogar die CL.
     
  30. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Borussia Dortmund

    War zu erwarten. Ich finde die entscheidung gut, der hat ja auch paar Tore in den Testspielen geschossen:top:
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Stimmt - allerdings heißt er Kagawa. ;)

    Im Deutschen klingt das besser. Im Spanischen wiederum heißt "cagaba" (ausgesprochen "kagawa") soviel wie "er kackte". Mein Sohn findet den Namen daher sehr amüsant... :D