Transfers zur Saison 10/11 ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Spreeborusse, 9 Mai 2010.

  1. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Hallo so nun ist die Saison zu Ende.Mit Platz 5 kann und müssen wir zufrieden sein.Denke die CL kommt für diese sehr junge Mannschaft noch zu früh.
    Von einigen Spielern bin ich in dieser Saison sehr enttäuscht und da bin ich der Meinung sollte man den Kader ausmisten.

    Meine persönlichen Streichkandidaten:
    Hajnal - wenn man einen Verein findet der 3-5 mio zahlt, weg mit dem!!!!!
    Tinga - ist ja schon klar das er geht
    Rangelov - ist ja schon klar das er geht
    Feulner
    Valdez - obwohl ich seine Spielweise mag, aber für 3 mille weg mit ihm

    Dazu kommen noch Subotic.Wenn ein englischer Verein 15-20 mio bietet, sollte man nicht lange überlegen.Wir haben mit Hummels + Santana 2 IV´s die es zusammen reissen können da hinten.Und für die 15-20 mio + Hajnal und Valdez Ablöse (ca. 6-8 mio für beide zusammen) bekommt man noch ein Ersatz Verteidiger + einen ST+ ein ZM Spieler, den wir dringend mal wieder brauchen.Einen der die tödlichen Pässe spielen kann.

    Kandidaten für den BVB (Laut Presse usw.):
    R.Lewandowski - kostet wohl so um die 5 mio
    Rosicky - soll wohl Ablösefrei wechseln können, bei einem geringen Gehalt, her damit!
    Raffael - wenn er noch Mannschafts dienlicher spielt ist das kein schlechten
    Piszczek - von dem halte ich garnichts
    Ramos(den nenn ich mal) - denke das ist kein schlechter 29 Spiele 10 Tore

    Wie sieht eure Liste aus.Wen würdet ihr streichen ? Oder wer würde zu uns passen?

    Gruss Spree
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 Mai 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Ein Japaner für Borussia Dortmund?

    Medienberichten zufolge hat der BVB Interesse an Shinjo Kagawa, einem talentierten Mittelfeldspieler.


    Quelle: Ein Japaner für Borussia Dortmund? - Goal.com
    und mehr Info & Reaktionen aus BVB-Sicht:
    Shinjo Kagawa - BVB-Fanforum | Das Dortmund Forum

    Bei 350000 Euros kann man nichts falsch machen. Er ist beidfüssig, und somit sehr flexibel einsetzbar.
     
  4. theog

    theog Guest

  5. theog

    theog Guest

    Eine ziemlich gute Alternative zu Owo:

    Berliner Lukasz Piszczek hängt an der BVB-Angel Von Dirk Krampe am 4. Mai 2010 06:00 Uhr
    Berliner Lukasz Piszczek hängt an der BVB-Angel | Ruhr Nachrichten sowie wie immer einen grossen Dank an das bvb-fanforum -> Lukasz Piszczek - BVB-Fanforum | Das Dortmund Forum
     
  6. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Ziegler geht wohl zurück nach Stuttgart und dafür soll wohl Mitchell Langerak (21) von Melbourne Victory kommen
    Ziegler geht und der BVB sucht Ersatz


    Achja von Rosicky brauchst du nicht zu träumen, der hat nämlich, soweit ich weiß, Anfang des Jahres seinen Vertrag verlängert ;)
    Und Subotic verkaufen und dann keinen 3. IV holen?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Mai 2010
  7. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Meine Wechselvorstellungen:

    -Valdez -> WEG
    -Haijnal -> muss sich stabilisieren ansonsten WEG
    -Ziegler -> Soll bleiben!

    -Piszeck -> darf ruhig kommen (Kuba und Owo brauchen mal ein bisschen Druck)
    -Lewandowski -> soll kommen aber bitte von Valdez fernhalten, Ansteckungsgefahr (hoffentlich infiziert sich Barrios nicht bei der WM!!!!)

    Wunschspieler:
    -Adrian Ramos (top Leistung bei Hertha)
    -Idrissou (auch nicht schlecht)
    -ein neuer Spielmacher
     
  8. theog

    theog Guest

    Tja, ich befuerchte, es wird nix mit einem neuen Spielmacher...so was kann sich der BVB wohl nicht leisten. Es sei denn, du meinst einen Spielmacher aus dem schon vorhandenen "Material"...Sahin? :floet:
     
  9. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    Ich persönlich sehe Sahin nicht als wirklichen Spielmacher, also als Nummer 10.
    Sahin ist für mich eine Art hängender Spielmacher, eine Art Xavi. Also er soll mal schön von der Sechserposition kommen und das Spiel von hinten aufziehen, allerdings fehlt dann ja immer noch ein 10er.

    Wie sieht es eigentlich mit der eigenen Jugend in dem Bereich aus? Götze und Stiepermann spielen (bzw können spielen) diese Position doch beide, soweit ich weiß.
    Wieso nicht den nächsten 10er selber formen? gibt doch in letzter Zeit genug gute Beispiele (man nehme z.B. Gerd Müllers Namenfettern aus dem Süden der Bundesrepublik)
    einfach mal ins kalte Wasser werfen...

    Aber für den Japaner (O-Ton Zorc: Ein geiler Spieler mit perfekter Technik) und Lewandowski bin ich auch auf jeden Fall, Pisczek und z.B. Ramos muss man halt gucken, wie viel Hertha da noch verlangt/verlangen kann und wie die in die Mannschaft passen würden

    Dass Valdez uns verlässt, ist folgerichtig eine gute Entscheidung
     
  10. theog

    theog Guest

    BVB unmittelbar vor Kagawa-Verpflichtung
    Quelle: BVB unmittelbar vor Kagawa-Verpflichtung | Ruhr Nachrichten sowie die Reaktionen von BVB Fans --> Shinjo Kagawa - BVB-Fanforum | Das Dortmund Forum
     
  11. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Dortmund bräuchte noch einen zweiten Knipser neben Barrios. Einen, der wenigstens für ca. zehn Tore in der Saison gut ist. Valdez mag ja so viel rennen und arbeiten wie er will, aber er schießt einfach zu wenig Tore. Wenn Barrios sich verletzt hat der BVB da echt Not am Mann...
     
  12. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    So einer wie Lewandowski evtl. ?

    Lewandowski: Noch kein Vollzug - Bundesliga - kicker online
     
  13. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    Mit dem soll laut Bild alles klar sein! Da bin ich ja mal gespannt, ob der uns wirklich hilft.

    Einigung mit Polen-Klub Posen: Alles klar - Robert Lewandowski zum BVB - Sport - BVB Borussia Dortmund - Fußball Bundesliga - Bild.de
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Alles klar klingt für mich anders als:

    Aber sieht wohl gut aus.
     
  15. theog

    theog Guest

    Kagawa wechselt zum BVB

    Kagawa wechselt zum BVB - Bundesliga - kicker online
     
  16. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Kagawa: 350'000 für nen offensiven Mittelfeldspieler und japanischen Nationalspieler: da kann man nicht viel falsch machen. Bin mal sehr gespannt.
    Pisczek: wenn ablösefrei dann her damit, sowohl Owo als auch Kuba brauchen jemanden, der Druck macht
    Lewandowski: da ist das Risiko ziemlich hoch, wenn der tatsächlich 5,5 Mio kosten soll. Aber es muss noch ein torgefährlicher Stürmer her.

    Schade dass Ziegler geht, der war ne sehr gute Nummer 2.

    Zu den möglichen Abgängen: Valdez ist wohl ein Grossverdiener und trifft nicht, er muss wohl gehen. Von Hajnal bin ich ziemlich enttäuscht, da kam diese Saison ja quasi gar nix.
    Rangelov würde ich behalten, wenn er sich mit der Jokerrolle zufriedengibt.
     
  17. theog

    theog Guest

    Und nun ist es offiziell:

    BVB verpflichtet Japaner Shinji Kagawa
    Borussia Dortmund

    Gratulation! Hoffen wir, dass das Lewadonwski-Theater bald ein schoenes Ende hat...:floet:
     
  18. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Julian Koch wird wohl nächste Saison ausgeliehen...
    Als potentieller Neuzugang wird Lukasz Piszczek (von Berlin) gehandelt. Kann Owo vllt. ein bisschen druck machen und auch auf der Kuba Position spielen ...

    Koch will Spielpraxis sammeln

    Quelle
     
  19. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Mitchell Langerak steht als 2. Neuzugang fest!

    Clubs reach agreement on Langerak
    Quelle
     
  20. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Na hoffentlich kann er sich durchsetzen! Aber da er ja fuer die Bank gekauft wurde und Weidenfaeller sicher noch 2,3 Jahre (mindestens) die Nummer 1 sein wird darf man es bezweifeln.
    Aber von der Stadt Melbourne in die Stadt Dortmund wechseln... aua-aua-aua. ;)
     
  21. theog

    theog Guest

    Ach, er wechselt vom Land der grossen Viecher (Riesenspinnen, -varanen, -schlangen, -skorpionen, -krokodille, -haie, -qualen, etc.) zum Paradies...:herz:
     
  22. CardTrader

    CardTrader New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    das hauptproblem ist doch, dass alle verhandlungs zwischenergebnisse wasserstand meldungsartig an die presse weitergegeben werden. dies schränkt den handlungsspielraum enorm ein und läst gute deals platzen. man betrachte frankfurt; dort glückte in den vergangenen zwei saisons durch solides, unöffentliches verhandeln so macher coup.
     
  23. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Nichts gegen den jungen Torhüter aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das man einen 21 Jährigen talentierten Torhüter bestimmt auch in der eigenen Jugend bzw. in Deutschland gefunden hätte meint Ihr nicht? :suspekt:

    Positive wird an dem Transfer aber sein, das der BVB in Australien bekannter wird. :zeitung:
     
  24. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Aus der eigenen Jugend vllt., aber man weiß auch nicht wie weit z.B. ein Focher schon ist ...
    Bei uns gibts natürlich auch gute Torhütertalente, aber ganz sicher keinen 21 jährigen mit 1. Liga und erster Internationaler Erfahrung für den Preis.
     
  25. Juka

    Juka Stehplätzler

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0

    Stellt sich nur die frage wo die Australische erste Liga in Deutschland anzusiedeln währe. Naja egal Susi wird schon wissen was er tut.


    Im Übrigen find ich den Satz irgendwie cool "...with German powerhouse Borussia Dortmund,..."
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2010
  26. Thomaѕ

    Thomaѕ el fenómeno

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Lewandowski offiziell Borusse!

    YouTube - Interview: Robert Lewandowski

    Denke nicht mehr, dass Lech dem Transfer Steine in den Weg legen wird. Ablösesumme ist wohl 4,5 Mio. EUR.

    Glückwunsch!
     
  27. theog

    theog Guest

    Na dann, herzlich Willkommen in Dortmund, auch wenn es noch nicht offiziell ist :top: Ich glaube, um den halben Millionen wird der Transfer nicht scheitern.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Hier wurde ja schon viel richtiges gesagt. :)

    Piscszek ist sicher nicht schlecht, aber defensiv auch nicht besser als Owo. Falls Nürnberg absteigt, könnte man sich ja mal um Diekmeier bemühen - und warum nicht gleich noch Bunjaku als Sturm-Alternative dazu? Die Nürnberger als Schalke-Fanfreunde sind allerdings traditionell kein "Handelspartner" für den BVB...

    Ramos finde ich auch nicht übel, er ist konterstark, bewegt sich viel, wenn auch manchmal zu überhastet vor dem Tor. Einen Regisseur dagegen braucht man nur, solage Zidan verletzt ist. Kann Kagawa schon in seine Fußstapfen treten? Ansonsten wäre ich auch dafür, Hajnal abzugeben und dafür noch einen guten OM zu holen.

    Ich glaube allerdings nicht, dass die genannten Namen alle sind, mit denen der BVB verhandelt bzw. verhandeln wird. Bei Kagawa oder Langerak wurde doch der Transfer auch erst nach Vollzug bekannt. Ich vertraue da mal auf die gute Arbeit, die Zorc & Co zuletzt geleistet haben. :top:
     
  29. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Ob Kagawa schon so weit ist weiß ich nicht, aber er kann wohl alle 3 offensiven Positionen besetzen auch die Zentrale. Lewandowski kann da aber soweit ich weiß auch spielen (wenn er denn kommt ^^) und mit Sahin haben wir ja auch einen heimlichen Spielmacher ;)
     
  30. theog

    theog Guest

    :hail: Sags dem Pauli09 nochmal....:floet:
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    klar, erstens lag die betonung auf "zuletzt", zweitens hat man jetzt einen trainer mit fußballverstand, der entscheidend mitredet.