Trainerkarussell

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von fabi20448, 25 Juli 2015.

  1. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Der Skripnik hat ja letzte Saison schon den Abstieg der Bremer vermasselt, man sollte ihm ne zweite Chance geben :kiffer:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    :D

    und auch ne dritte, denn 3 mal ist Bremer Recht!
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Gisdol dürfte langsam in die Kritik geraten...
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Weinzierl auch.
     
  6. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.536
    Likes:
    1.731
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Und wech ist er wieder, der Stevens. Ein Sieg in 8 Spielen.

    Es übernehmen die Co-Trainer.
     
  8. Dominik84

    Dominik84 Dinojäger

    Beiträge:
    1.007
    Likes:
    50
    Armin Veh wurde aus der SGE suspendiert...

    +++ Einstimmige Entscheidung gegen Veh +++

    Die Entscheidung, sich von Trainer Armin Veh zu trennen, ist bei der Frankfurter Eintracht nach dem 1:1-Unentschieden gegen Ingolstadt am Samstag einstimmig gefallen. Das erklärte Vorstandsboss Heribert Bruchhagen am Sonntag. "Eintracht Frankfurt ist kein Verein, der sich vom ersten Gegenwind wegblasen lässt, aber wir sind einstimmig zu der Entscheidung gekommen, dass der Schritt jetzt notwendig ist", sagte er. Sportdirektor Bruno Hübner habe Veh die Entscheidung mitgeteilt. Auch Aufsichtsratschef Wolfgang Steubing und Bruchhagen selbst haben noch mit dem scheidenden Coach telefoniert. "Ich glaube, dass Armin auch ein Stück weit befreit ist", sagte Bruchhagen.

    hessenschau.de
     
  9. Dominik84

    Dominik84 Dinojäger

    Beiträge:
    1.007
    Likes:
    50
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wisst ihr, was wirklich erschreckend ist:

    In Hannover wird sich nach dem Auftritt gestern so manch einer wahrscheinlich Frontzeck zurückwünschen.

    Wenn das so weitergeht (spielerisch, taktisch sowie von den Ergebnissen her), wäre eine Verlängerung / Abänderung des Vertrags mit Schaaf absolut fatal. Er würde dann wohl als Trainer mit der schlechtesten Rückrundenbilanz aller Zeiten den Neustart organisieren sollen... Soviel wie da dann passieren müsste könnte der mit der Vorgeschichte wahrscheinlich gar nicht reissen. Den nimmt doch jetzt schon kaum noch einer ernst.

    Was wirklich sehr schade ist.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    In Hannover scheinen sich alle schon mit dem Abstieg abgefunden zu haben. :weißnich:
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Deshalb haben sie heute auch Schaaf entlassen.
    Bundesliga: Hannover 96 beurlaubt Trainer Thomas Schaaf - SPIEGEL ONLINE
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Falls man darauf hofft, dass die Trainerentlassun bzw. der NeueTrainerEffekt die Spieler beflügelt, isses zu spät. 11 Punkte + Toreverhältnis schaffen sie nicht.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Wer wird neuer Werdertrainer?

    Eichin nach der Niederlage gegen Augsburg: "Wir haben nicht vor, den Trainer zu wechseln. Aber heute schließe ich gar nichts aus. Die Mannschaft sitzt in der Kabine. Alle sind in einem Schockzustand. So ein Spiel darf man nie und nimmer verlieren."
    Das sind doch die typischen Aussagen vor einem Trainerraussschmiss...
     
  15. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.536
    Likes:
    1.731
    Am besten geht der Eichin gleich mit...
     
  16. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Was soll er auch antworten so kurz nach dem Spiel? Ob jetzt n Wechsel noch was bringt ist eh die Frage, gibt ja genügend Beispiele dafür dass es klappen kann, genau so gibt es genügend dass es nicht funktioniert. Letztlich hat man in Bremen noch drei Spiele gegen direkte Konkurrenten, ich würde daher mit dem Trainer weitermachen.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Sicher ist das nie, denn niemand weiß, wie es gewesen wäre, wenn der rausgeschmissene Trainer weiter gemacht hätte.

    Ich würde SKRPNK auch nicht feuern. Aber ich fände ja auch einen Abstieg nicht so schlimm.

    Da Werder aber ja gar nicht so schlecht spielt, wäre es auch weng sinnvoll den Trainer zu feuern. Aber wenn der Verein die Nerven verliert...
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Die Kovacs könnte es vorher treffen.
     
  19. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Meine Vorbilder in Sachen "Nerven behalten" Eintracht Braunschweig und SC Freiburg, beide abgestiegen, aber an Lieberknecht und Streich festgehalten. Gibt bestimmt noch mehr, aber die beiden fallen mir als erste ein. :)
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Streich ist ja auch ein ganz anderes Kaliber als Trainer als die Kovacsbrüder und der SC Freiburg weiss auch, dass ein Abstieg aufgrund seiner finanziellen Verhältnisse auch mal vorkommen kann und v.a., dass er den auch verkraftet.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Neu im Karussel: van Bommel und van Nistelrooy! Haben gerade ihren Trainerschein gemacht!

    Demnächst in der Bundesliga? :D
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wie erwartet hat der VfB Stuttgart Jürgen Kramny von der ersten Mannschaft abgezogen, da sein Vertrag eh nur für die Bundesliga galt. Vorerst wird er zur zweiten Mannschaft zurückdegradiert.
     
  23. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Eben jene zweite die ja auch abgstiegen ist, woran er ja ebenfalls einen gewissen Anteil hat. Große Kunst, beide Teams an die Wand gefahren.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Präsi Wahler ist ja auch zurückgetreten - nur Dutt bleibt also noch an seinem Stuhl kleben... :isklar:
     
  25. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Irgendeiner muss ja den Laden noch schmeißen
     
  26. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Ja aber gerade der, der Totengraeber des VfB? Der, der sich über seinen Vorgaenger in übelster Form verbal hergemacht hatte? Der, der sich bisher nach jeder Niederlage herausgeredet hatte? Der, der schon vorher, bis auf bei den Kickers, nur Schwachsinn abgeliefert hat?! Der darf bleiben? Dann scheint es Stuttgart auch nicht anders zu verdienen....sorry, hexchen.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Hab ich die letzten Jahre eine andere Mannschaft gesehen mit VfB auf dem Trikot oder wie kommst Du da drauf, dass Dutt den Laden an die Wand fuhr? Der ist ja erst seit nem guten Jahr da und mit den Stuggis geht es schon seit 6, 7 Jahren steil bergab mit nem Ausreisser vor 3, 4 Jahren.

    Der Dutt mag ja nicht der erfolgreichste Sportmanager sein aber das Grab haben beim VfB schon schön einige andere tief ausgeschaufelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2016
    Herr_Tank gefällt das.
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Der kann ja auch nicht zurücktreten, der ist ja Angestellter und müsste kündigen.
    Wär aber blöd, mit nem gültigen Vertrag.
     
    Rupert gefällt das.
  29. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Nein, so leicht kommt man nicht davon. Seit anderthalb Jahren darf der in Stuttgart rummurksen, und hätte genügend Zeit gehabt, das Ruder rumzureißen. Diesen Abstieg kann er sich schön mit auf seine Fahne schreiben lassen. Sicher nicht die einzige blinde Nuss, in diesem Haufen, aber eine entscheidende...
    Ohne Witz, dass sich der Dutt jetzt an seinen Stuhl Klammert, und Fehler eingesteht, aber gleichzeitig einen Verein übernommen hätte, dessen Entwicklung nicht mehr aufzuhalten gewesen wäre....deckt sich zwar mit deinen Zeilen, aber darf ihn nicht von Schuld freisprechen. Die Trainer waren zu 100 Prozent sein verschulden. Der Robin sollte den Weg freimachen, denn wo Robin ist da ist auch unten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2016
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Heidel ist doch auch zurückgetreten. Gut, der hat einen neuen Job, wahrscheinlich findet den Dutt nicht so schnell...
    Man kann sich aber auch "kündigen lassen", mit Abfindung und so, hab ich selbst schon gemacht.
    Unabhängig davon hab ich eben den Eindruck, er klebt an seinem Stuhl und sieht nicht, was er falsch gemacht hat.
     
    osito gefällt das.
  31. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Wer soll denn die Kündigung von Dutt entgegen nehmen ? Wer ist denn noch in der Position, seine Kündigung zu akzeptieren ?