Trainer Franke in Dresden vor dem Aus!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 November 2005.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Was ist denn los bei Euch? :gruebel:

    Dabei habt Ihr so gut angefangen..... :hammer2:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Nebelfrau

    Nebelfrau Benutzer

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0

    Das frag ich mich auch. War gestern auf alle Fälle ein Wechselbad der Gefühle.

    Und wie`s aussieht, bleibt Franke nun doch erst mal Trainer.
     
  4. Nebelfrau

    Nebelfrau Benutzer

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Nun ist es wohl offiziell.
     
  5. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Nichts gegen unseren Christoph,aber ich finde das unsere Geschäftsleitung eine unglückliche Entscheidung getroffen hat.Ich hoffe nicht das es irgendwann zu spät ist den Trainer zu wechseln,siehe Hansa letztes Jahr. :weißnicht:
     
  6. Nebelfrau

    Nebelfrau Benutzer

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Ich sehe aber keine (bezahlbare) Alternative zu Franke. Und wenn Franke gegangenwäre, dann wohl auch Köhler und Menz. Und ob wir uns dann noch Gedanken um Wagefeld machen müßten, bezweifel ich. (Nur was wäre wenn... Man kann halt nicht in die Zukunft schauen)

    Mich freut es für Franke. War gestern schon beeindrucken, wie er von den Fans gefeiert wurde. Ich geb`s ehrlich zu, ich hatte Tränen in den Augen.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Also die Aktion pro Franke find ich auch klasse!

    Auch klasse das Euer Vorstand so reagiert hat, aber die hatten wahrscheinlich keine andere Wahl! :floet:

    Naja ein gutes hat es, jetzt wo feststeht das er erstmal weiter Rückendeckung bekommt, haben die Spieler kein Alibi mehr!

    Das könnte evtl was bewirken, warten wir es ab. Zu wünschen wäre es Euch! :spitze1: