Tote Vereinsforen bei Soccer-Fans - Ursachenforschung

Dieses Thema im Forum "Fragen & Probleme" wurde erstellt von kleinehexe, 13 April 2012.

  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Da stand aber faceman als Mod. :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Achso, ok aber das war dann eher so ein Globalmod, um Spammer überall bekämpfen zu können. ;-)
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Eröffnet ihr jetzt schon für jedes Spiel Spieltagthreads?
     
  5. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Nur ein Versuch, keine Panik!
     
  6. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Hat auf jeden Fall schon mal über 10 Betrachter angelockt! :)
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich hab einen angeklickt, um zu schauen welch atemberaubende Insiderinfos dieser Thread wohl enthalten wird. :D
     
  8. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Ist auf alle Fälle kein Fehler, mal sehen ob Diskussionen zustande kommen es wäre auf alle Fälle wünschenswert. Zur letzten Saison wars bei Augsburg Spielen ja eher ruig!
     
  9. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Scheint ja wieder wenig Intresse an Intresse an den Spieltagsthreads da zu sein. Einige habe ich eben noch gemacht, Stuttgart und Hamburg grade da sollten doch Diskussionen zu stande kommen.
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das mit den Spieltagsthreads ist mir auch aufgefallen, entweder werden gar keine mehr geöffnet, oder es ist da nichts mehr los. :suspekt:
     
  11. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Meine Meinung als mittlerweile fast Außenstehender: Vereinsforen ALLE weg (inkl. BMG). In einem allgemeinen Fußball Forum soll allgemein diskutiert werden, dachte ich zumindest. Mir is da grad ein Bombenbeispiel aufgefallen: die Spekulationen um VdV waberten über 3 Monate umher, mal heißer, mal weniger heiß in den Medien diskutiert und der Thread kommt auf gerade mal 96 Antworten. Ich habe mir jetzt zwar nicht angesehen, wer sich da alles betiligt hat, aber müsste man nicht extra in dieses vereinsforum rein und würden diese Vereinsforen nicht unterschwellig eine Abschottung suggerieren, wären das locker an die 300.

    306 Spielethreads in einer Saison halte ich im Übrigen auch für Quatsch. Sicher ist es sinnvoll, dass zu jedem Spiel der Elf vom Niederrhein ein Thema eröffnet wird, beim FC Bayern wohl auch, weil zu diesem Verein schlichtweg jeder etwas vernünftiges sagen kann, das wars dann aber schon fast. Auch hier ein Beispiel: FCN-BVB, in Ermangelung von Glubb-Fans macht sowas null Sinn, 3-4 verschiedene Dortmunder bestätigen sich gegenseitig, dass da ja gar nichts passieren kann, huelin is der anscheinend der einzige, der sich mit dem gegner beschäftigt hat und vor deren Kompaktheit warnt, ne Diskussion gibt es dennoch nicht.

    Kurz: offenes Bundesliga-Forum komplett ohne Vereins-Unterforen, indem man den anderen Fangruppierungen "auf offenem Feld" begegnet, da meinetwegen jedes WE einen Konferenz-Thread und bei den Spielen, bei denen es wirklich Sinn macht, auch mal einen Spielthread. Ich bin fest davon überzeugt, dass dann auch bei Themen, die nicht direkt mit Spielen zu tun haben, mehr und bessere Diskussionen aufkommen.

    Vielleicht sollte man prinzipiell drüber nachdenken, es besser zu unterbinden, wenns auf Kindergartenniveau abrutscht, wies vor meiner Abstinez bei fast jedem thema der fall war, an dem Dortmunder und Schalker beteiligt waren, macht das Lesen nämlich irgendwann unerträglich.