Tote Polen sollen Stimmrechte für EU bekommen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Juni 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Hätte mein Papa mich 5 Jahre früher erzeugt hätte ich ne Meisterschaft von Borussia live miterlebt....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Hätte hätte hätte. Sicherlich ist die Aussage nicht falsch, dass Polen heute eventuell mehr Einwohner hätte, hätte es den Krieg nicht gegeben. Dann hätte sich das Land vielleicht auch ganz anders entwickelt. Hätte hätte hätte.

    Aber dehalb gleich mehr Stimmrechte zu fordern ist doch recht weit hergeholt...
     
  4. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Eine etwas eigenartige Rechnung.
    Ohne den Krieg hätte demnach wohl so ziemlich jedes Land heutzutage mehr Einwohner.
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich vermute mal diese Aussage vonJaroslaw Kaczynski war schon stark auf Deutschland gemünzt, und dass Deutschland die Kriegsschuld trägt ist leider Tatsache...
     
  6. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    wäre ich gelb und hätte 4 räder, wäre ich ein postauto :floet:

    im ernst, welch geistes kind die leute im polnischen parlament sind, sieht man schon, als sie im mai prüfen ließen, ob tinky winky von den teletubbies schwul ist, weil er eine handtasche trägt :lachweg::lachweg: dann wären sie aus dem tv verbannt worden :auslach:
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Hätten die Römer früher nicht .......

    Ich fordere Italien auszuschließen, die haben soviele Germanen gekillt, das geht auf keine Kuhaut......

    Hat Angela Merkel die Polen umgebracht? Ne? Ok ich hab damit auch nichts zu tun, und langsam hab ich es satt von irgendwelchen Populisten dauernd als Massenmörder dargestellt zu werden. :vogel:

    Langsam muss auch mal gut sein. Wir haben 60 Jahre gezahlt und Reue geübt für unsere beschissene Vergangenheit, aber von den damligen Verantwortlichen lebt heute wenn überhaupt noch ne Hand voll.
     
  8. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich kann das auch nicht nachvollziehen, bissi zu tief ins Glas geschaut der Mann
     
  9. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    So ein Vollidiot... :suspekt: :finger:
     
  10. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Die Polen-Zwillinge haben sich in Deutschland lächerlich gemacht.
    Egal in welchem Forum man zu diesem Thema liest, nur Fassungslosigkeit, Kopfschütteln und Witze darüber.
     
  11. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    und passend dazu die Diskussion im ZDF, aber sonst gibts keine Probleme...
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wenn damals nicht so viele Polen durch den Krieg gestorben wären dann wären sie halt danach verhungert.Was soll der Scheiss.Man sollte die Stimmen nach der Wirtschaftskraft verteilen.
     
  13. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    finde auch, man sollte eher über das hier diskutieren:

    Neonazis: NPD-Fraktionschef nach Hetzrede im Visier der Staatsanwaltschaft - Politik - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

    so long.
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Warum soll man nicht über die Polen diskutieren können?
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wenn die Europäer nicht in Amerika eingefallen wären hätten die Indianer heute die Atombombe.Man was für ne dämliche Rechnung.
     
  16. BetzeFan

    BetzeFan Heavy Metal VIP

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Hätte der Krieg einen anderen Verlauf genommen, wäre Polen vielleicht von der Landkarte verschwunden und dann gäbe es diese unsinnigen Forderungen überhaupt nicht. Wie kann dieser komische Zwillingszwerg nur solch einen Schwachsinn fordern. Mit welcher Begründung ??? :finger:

    BF. :weißnich::gruebel:
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hätte es den krieg nicht gegeben, hätte deutschland heute wohl 120 mio einwohner.

    die kaczynski-brüder sind offensichtlich geisteskrank.
     
  18. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Hätte man die Polen niocht mit in die EU genommen, dann hätten sie überhaupt kein Stimmrecht.
    Vielleicht sollten sie es aber dann mit einer Allianz mit den Russen versuchen. Ich bin gespannt, wie viel Stimmrecht sie da bekommen und wa für ne Rechnung man da aufstellt...
     
  19. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    nicht das ich den 2. WK rechtfertigen oder schönreden will.

    Aber wenn man sich den polnisch-sowjetischen Krieg und die folgenden Ereignisse anguckt, haben die Polen doch einiges selbst zur Dezimierung ihrer Bevölkerung beigetragen. Wie üblich hat man Judenverfolgung im großen Stil betrieben (hat damals glaube ich jede totalitäre Regierung gemacht, war einfach ein Muss ein Feindbild für den kleinen Mann, auch zuhause, zu haben) , gegnerische Kriegsgefangene einfach verhungern lassen, die Bevölkerung eroberter Städte verhungern und exekutieren lassen und Rot-Kreuz-Mitarbeiter, die dies aufklären sollten einfach erschossen etc pp.
    Eine Aufarbeitung der Ereignisse durch Polen fand bis heute nie statt und Polen weigert sich auch weiterhin vehement, dieses zu tun.


    Von daher sage ich mal : "Immer den Ball schön flachhalten, Polen", ansosnten würden die baltischen Staaten wesentlich mehr Stimmen bekommen, als jetzt.


    Achso, zum Thema Stimmrecht: Sollen sie soviel Stimmen bekommen wie wir, allerdings sollten dann auch die Beitragszahlungen an die EU an dieses Stimmenverhältnis geknüpft werden, sprich die Polen sollen dann genauso viel zahlen.

    Denke mal das wäre eine Lösung, mit der dann beide Seiten leben könnten.
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Dafür müssten Sie aber wohl unsere ganzen Autos verkaufen. :floet:
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn man auf unserer seite unsere autos, die jetzt in polen laufen, mitzählt, hätten wir wohl dreimal soviel stimmen.:D
     
  22. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0
    Warum klauen Russen in Deutschland immer 2 Autos?



    Weil se noch durch Polen müssen!


    :lachweg:

    Ansonsten ist die derzeitige polnische Spitzenpolitik keiner Diskussion würdig!
     
  23. zitteraal

    zitteraal Stromschläger

    Beiträge:
    1.209
    Likes:
    220
    Die beste Antwort finde ich hier eigentlich grad ganz unten in der Google-Werbung unter diesem Thread...

    Also das wäre ja auch kein schlechter Tausch auf der politischen Bühne, Traumfrauen statt Kaczynski. Ich mein, wir haben ihm ja vorgemacht wie's geht... :zwinker:
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Erst Schlesien, dann unsere Autos und jetzt noch unsere Stimmen. :floet: :zahnluec:

    Aber mal im Ernst sollen die Polen mal soviel einzahlen wie wir, dann können Sie auch mitreden. :warn:
     
  25. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Es zahlt keiner so viel wie wir und es reden alle mit...:zwinker:
     
  26. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Schön zu sehen, dass wegen einer bewusst provokativ aufgestellten Rechnung eines in der Tat zu verachtenden kleinen Mannes hier der latente Fremdenhass wieder salonfähig wird....
     
  27. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Na soweit würde ich jetzt nicht gehen...:weißnich:

    Wir sind erst bei Polenwitzen...:zwinker:
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    erstens war die rechnung nicht provokativ aufgestellt. sie war für ihn eine herzenssache.

    zweitens gibt es bei polen keinen fremdenhass. polen sind uns gut bekannt.
    das ganze ruhrgebiet ist voll davon. oder meinste das ski am namensende läßt auf einen begeisterten wintersportler schließen? :zahnluec:
     
  29. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Nein, die Quatratwurzel war ihm eine Herzenssache. Das mit dem zweiten Weltkrieg hat er dann noch hinzugefügt, als sich die Kanzelerin nicht bewegen wollte, um zu provozieren und schlechtes Gewissen mal wieder hervorzurufen.

    Provozieren hat er geschafft und das mit dem schlechten Gewissen wohl auch, wenn wieder irgendwelche Kompromisse geschlossen werden.
     
  30. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Wow, das nenne ich demokratisches Bewußtsein. Wer hat, der hat.

    Ich plädiere für Wahlrecht nur ab € 50.000,- Mindestverdienst per anno.
     
  31. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Super, da kann ich ja noch 9 Leute zum Wählen einladen.