Torwartsituation

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Eintracht-Fanatiker, 1 Oktober 2007.

?

Wer soll die deutsche Nr. 1 sein?

  1. Adler

    36,7%
  2. Enke

    18,4%
  3. Hildebrand

    4,8%
  4. Lehmann

    6,1%
  5. Miller

    2,0%
  6. Neuer

    13,6%
  7. Rensing

    5,4%
  8. Rost

    2,7%
  9. Schäfer

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Weidenfeller

    4,1%
  11. Wiese

    6,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich hatte den Rost nicht auf der Rechnung, weil ich von Anfang an glaubte, daß er keine Chance bekommen wird. Erinnerte mich an seine Interviews.

    Er ist von der Grundstruktur her ein Leader, aber im Gegensatz zu Kahn war er nie der große Medienhengst, eher einer der mehr auf dem Platz schimpfte ohne die ganz große Aufmerksamkeit.
    Seine Leistungen waren immer gut, nicht spektakulär, aber auffällig.
    Er hätte es verdient gehabt, seine "Selbstdarstellung und Nicht Duckfähigkeit"
    hätte ihm nur geholfen, wenn er einen Beckenbauer oder Hoeness als Deckung gehabt hätte....bei Bayern wäre er Nationaltorwart geworden. Da bin ich mir sicher ( Spekulation aber ist mein Gefühl eben )

    Beobachtete ihn diese Saison und es hat alles Hand und Fuß, wie bei Adler auch, nur mit dem Vorteil, daß er mehr Erfahrung hat und dem natürlichen Nachteil des Alters, was Löw bekanntlich nicht bei Lehmann störte.
    Aber Schwamm drüber, er ist nur ein Hebelthema um dem Jogi wieder eins auszuwischen für mich...:zahnluec:

    Ich bleibe natürlich beim meinem Adler als Favorit....


    Zu Marin. Ganz klar, der Junge ist am Anfang, aber von seiner Spielart her hätte er uns weiterhelfen können, wo andere sich versteckt hatten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    genau !! :top:

    Jogi ist ein unerschöpfliches Thema,
    so wie Angola könnt ich mich totsaufen...

    Aber ich respektiere die Meinung der Mods...:D


    nogly...mach doch neuen thread


    Was haltet Ihr von Bierhoff.....:hammer2::lachweg:
     
  4. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich sehe die Reihenfolge so:

    1) Adler
    2) Wiese
    3) Hildebrand
    4) Miller
    5) Rost
    6) Enke
    7) Neuer

    Ich halte alle dieser 7 Torwärte für sehr gute.....

    Jogi-Bär siehts wohl so:

    1) Adler
    2) Enke
    3) Neuer
    4) Wiese
    5) Hildebrand
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    nicht weit von mir entfernt außer Wiese, den halte ich für Mittelmaß.
     
  6. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    So sieht er es ja auch richtig.
     
  7. DavidG

    DavidG Guest

    Du hast Dennis Eilhoff von Arminia Bielefeld vergessen.
    Ich geh mir gleich noch mal ein paar Regionalligaspiele anschauen, vllt. finde ich ja da auch noch welche für dich.
     
  8. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Eilhoff ist gut... so bei Platz 20 ist er bestimmt.;)
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich mach mir sorgen um Deine Sehkraft.
    In diesem Jahr schon beim Augenarzt gewesen?
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich bin der festen Überzeugung, dass die WM für unsere zweifellos Riesentorwartalente zu früh kommt.Sie kommen jetzt in Perioden wo sie Fehler machen dürfen und werden. Nur bitte nicht bei der WM. Man würde ihnen keinen Gefallen tun. Das ist alle viel zu unreif, was Neuer und Adler da abliefern.

    Ich lege mich auf Reihenfolge fest:

    1. Frank Rost (der kann den Lehmann jetzt machen)
    2. Timo Hildebrandt
    3. Tim Wiese (wenn er seine Schwächen Flanken und Rauslaufen abstellt)
    4. Enke

    Rost überzeugt durch Klassesstellungspiel und gute Paraden und ist immer hellwach und kann die Abwehr führen.

    Wiese ist sicherer geworden und hat gegen England eine reife Parade hingelegt, die ich ihm nie zugetraut hätte.

    Hildebrand muss schnell in die BULI und seine Form finden.
     
  11. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ich glaube nicht, dass die WM für die Jungens zu früh kommt.

    Schau mal, Iker Cassilas war bereits mit 19 als Ersatztorwart bei der EM2000 dabei und ab der WM2002 war er schon Stammtorwart --- da war er also zarte 21.

    So gesehen wäre der BundesAdler schon gereift mit seinen dann 25 Lenzen bei der WM. ;) Ja, ich weiß, der Vergleich Cassilas/Adler ist zwar ein gewagter, aber ich traue dem Adler wirklich eine Menge zu.

    Und bis zur WM ist es ja noch eine Weile hin, da kann er noch das ein oder andere lernen - auch, mal Fehler zu machen.

    Meine - ich betone derzeitige - Reihenfolge/Nominierung sieht so aus:

    Adler
    Enke
    Wiese

    @nogly, Anfang November schriebst du noch:

    Eine Woche später kam dann bei dir Rost dazu...nun hast du noch Hildebrand, Wiese und Enke aufgezählt. Für Adler und Neuer ist schon nach einem Monat kein Platz mehr in deiner Top4. ;)

    Was ich sagen will: In 1,5 Jahren kann noch eine Menge passieren. Und angesichts der jungen Talente muss man dann nicht zwingend wieder einen 37jährigen zur Number One machen. Wir haben ja dann wirkliche Alternativen (jedenfalls, wenn sie sich so entwickeln, wie ich es denke). Jetzt für die EM08 wäre es wirklich noch zu früh gewesen für Adler und Neuer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 November 2008
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Du darfst nicht vergessen, dass dsie Spanier bei den Keepern nie aus den vollen schöpfen konnten, Die hatten immer Probleme auf dieser POsition. Auch Casillias hatte anfangs viele Schwächen, die man tolerierte, tolierieren mußte. Die Strafraumbeherrschung hat er erst in den letzten Jahren gelernt.

    Du kannst Spanien/England als keeperarme Torhüter nicht mit uns vergleichen.



    Ja das sind zweifelsohne die beiden Torhüter der Zukunft. Nur die ZUkunft fängt bei mir jetzt nach 2010 an. Beide noch zu instabil!



    Rost war schon immer ein heißer Kandidat von mir. Er war mein Mann für die EM 2008. Aber da Löw ihn links liegen lässt, hab ich ihn garnicht mehr erwähnt. HIldebrand hatte ich schon immer als den logischen Nachfolger von Lehmann bezeichent, weil ein guter Mix an Fähigkeiten und Erfahrung. Aber auch bei ihm ist Löw zögerlich. Adler und Neuer sind nur bezogen auf die Nr. 1 2010 nicht mehr dabei, weil es zu früh kommt. Perspektivisch sind sie selbstverständlich unangefochten obeb. Dieser Zweikamp wird irgendwann kommen-

    2010 kommt schnell . Ich gehe davon aus, dass da noch nix entschieden ist.
    Ich denke, dass es besser ist einen erfahrenen Mann im Tor zu haben und die zweien jungen als Ersatz zur WM zu nehmen.

    PS: An meinen grundsätzlichen Eindchätzungen über die Stärke hat sich nichts geändert außer bei Wiese, nur im Hinblick auf die WM hat sich bei mir durch die letzten Monate einiges verschoben. Adler/Neuer zeigen Schwächen, ein Rost spielt auf höchstem Niveau und ein Wiese entwickelt sich nach vorne.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Selbst ich als eingefleischte "Antipille" bin für Adler. Wie gesagt, der Mann ist nächstes Jahr schon 25. In dem Alter war Casillas schon U20-Weltmeister, mehrfacher Meister und zweifacher CL-Sieger...
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Aber nicht mit einem Verein wie Leverkusen holte er die Titel, sondern mit Real! Cassilias ist eine Ausnahme, weil er der erste vernünftige Torhüter seit Jahrzehnten war. Vorher hat man sich mit Zubizarretas abgemüht.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Es ging doch darum, dass 25 nicht zu jung ist, um erfolgreich zu sein. Außerdem spielt er bei der WM ja nicht für Leverkusen...

    Oh Mann, der heißt CASILLAS!! :motz:

    Und diesmal brauchtest du nicht mal zu googeln, sondern einfach im Ausgangsposting gucken... :hammer2:
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die Frage ist doch, ob Cassilia seine Erfolge bei Sevilla auch gemacht hätte.

    Ich habe keine Zeit für die Namen, mein Chef verlangt von mir eine bestimmte Anzahl von post/Minute. Kann nicht jeder so wie du auf seiner Finca sitzen und in die Luft schauen.:D
     
  17. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Also sich jetzt einen "alten" Torwart in die Kiste stellen, ist blödsinnig.

    Ich verstehe die Diskussion eh nicht, da hat Adler jetzt mal drei Fehler gemacht, schon steht er in der Diskussion. Und den torwart, der in den letzten Jahren nicht einmal so eine Phase der Unkonzentriertheit oder des Peches hatte, möchte ich mal sehen.

    P.S. Das richtige Schreiben von Namen ist eine Frage des Respektes. Make my day.
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Achso Hildebrand, Wiese und Enke sind also schon alt.

    Stimmt, Adler hatte so eine Phase schon einmal. Eine Serie von Fehlern im Rauslaufen. Wurdde damals durch die Neuerpatzer überdeckt.

    Es gibt auch noch andere Fragen des Respekts als einfache Tischmanieren.

    Ich hoffe Cassilias wird sich mir jetzt nicht bei mir beschwéren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 November 2008
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Hätteste dann aber editieren müssen um einen Namen.

    Hoffe, Du nutzt beim Essen dann wenigstens ein Schlabberlätzchen oder ergoogelst Dir mal die Bedeutung von "Respekt".
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja das ist meine persönliche Reihenfolge. Einer von 4 ist etwas älter. Aber ich kann mit Nr. 2-4 auch leben, zumal ja Rost leider nie ein Thema war. Aber selbst dann hätte ich d kein Problem, weil Lehmann war ja bei der WM kaum merklich jünger, oder?

    Was "Respekt " ist schaue ich mir doch laufend bei dir und deinen respektvollen Beiträgen ab, z.B. an JOGIFAN neulich.. :D

    Es klingelt:" Essen auf Rädern "ist da! ..oder schreibt man die mit "e"?
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Sorry, wollte Dich nicht beleidigen.

    Aber Rost ist nunmal keine Alternative. Mit seiner Art kann er nur in Teams spielen, in denen er voll anerkannt ist. Das war auch sein Problem hinsichtlich der NM gewesen. Leistungsmäßig war er lange 1A oder B, unwidersprochen.
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Diese Art war bei Kahn ja noch stärker ausgeprägt. Anerkennung gibt es in einer Zweckgemeinschaft sowieso nur durch Leistung.

    Ich kann nur sehen, was ich sehe: Ich sehe zwei hochtalentiert pupertierende Jungtorhüter auf der einen Seite und auf der anderen Seite sehe ich einen reifen Torhüter, der seit zwei Jahren ununterbrochen konstant Topleistungen abliefert. Was Rost beim HSC gerade zeigt, ist mehr als beeindruckend. Aller Fähigkeiten, die man bei einer WM braucht hat er.

    1. Nervenstärke
    2. Beeinruckendes Stellungspiel
    3. Otimale Ballabwehr ( da fleigt nix zum Gegner zurück, wie bei alle den anderen
    4. Keine Fehler
    5. Eine Erfahrung wie kein Zweiter. Kein anderer Torhüter hat so lange ununterbrochen bei Topclubs gespielt (Werder-Schalke-HSV)

    All das haben die Jungen bis zur WM nicht zu bieten. Das ist unmöglich, Daher sage ich , dass es schon gut ist, wenn sie jetzt erstmal bei einem Turnier auf der Bank dabei sind. Denen laufen keine Turnier davon. Die können noch locker 5 Turniere machen. Und da wäre es verkehrt sie jetzt im falschen Zeitpunkt einzusetzen. Risiko für Karriereknick bei Scheitern und natürlich für die Elf zu groß. Besteht kein Anlass.

    Ich wüßte nicht was dagegen spricht ihn ins Nationaltor zu stellen. Lehmann 2006 zu Nr. 1 zu machen war auch nicht einfacher.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Cas was? Meinst du vielleicht das hier? :gruebel:

    Was hat die U-20-WM mit Sevilla zu tun? Außerdem hat Madrid die Erfolge zum Teil nicht trotz ihm sondern sogar wegen ihm errungen.

    Abgesehen davon spielt Adler ja nun auch für eine recht erfolgreiche Nationalmannschaft.
     
  24. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Adler!! Hat konstante Leistung im Verein gebracht und hat es verdient
    -dank kahn-ähnlicher :)zahnluec:) Paraden- die Nr.1 in der NM zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 November 2008
  25. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    An was machst du das denn fest? :gruebel:
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das stimmt. Eine ganz neue Situation. Da auch die natürliche Nachfolge durch Hildebrand offenbar keine Option mehr ist. Doch in 2-3 Jahren haben wir dafür dann richtig was zu bieten und zwar für geraume Zeit.
     
  27. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    @Holgy: Adler wird in den nächsten 2 Jahren auf Weltklasseniveau steigen.
    Dann siehst du die Sache auch wieder entspannter.

    Im übrigen ist die Leistungsdichte der TW bei uns immer noch sehr hoch.
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Momentan ist er ein Flachadler.
    Leistungsdichte ist hoch, aber nicht an der Spitze in Punkto Erfahrung! Die haben alle noch keine Länderspiele auf dem Buckel außer die Handvoll.
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wiese ist echt gruselig, aber das ist der Fehler des Trainers.

    @Nogly: Alle Torhüter machen hin und wieder Fehler. Bei Adler überwiegen ganz klar die guten Spiele. Kahn war zu Anfang seiner Karriere auch nicht immer so souverän wie späterhin.
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Ich bin froh das wir endlich davon runter sind Spieler erst in der NM spielen zu lassen wenn die Alten es nur noch mit Zivi auf den Platz schaffen (etwas überspitzt ausgedrückt).
    Früher wurden zu viele Spieler nur wegen alter Verdienste berufen.
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Es ist richtig junge Spieler, die gut spielen zu berufen.
    Leider macht der Trainer mMn einiges bei der Taktik (im Spiel, wie auch in der öffentlichkeit) falsch. Es ist nämlich mMn nicht gut ältere Spieler, welche durchaus Leistung bei der NM bringen zu demontieren.

    Es kann mMn keinen sauberen Schnitt zwischen jung und alt geben.
    Der Leitwolf und die sehr guten älteren Spieler werden gebraucht. Junge Spieler müssen Positionen besetzen die von älteren NM-Spielern nicht mehr richtig ausgefüllt werden können.
    So würde die Nm auch spielerisch besser dastehen.
    Also gebe ich dir insoweit Recht, dass jungsein alleine nicht reichen kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.