Torwartkrieg vor der WM 2006: Kahn oder Lehmann?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 25 März 2006.

?

Die Torwartfrage ist entschieden! Ist Lehmann zurecht die neue Nummer 1 im Tor?

  1. *

    Ja Lehmann ist der zur Zeit bessere!

    58,3%
  2. *

    Nein Kahn hätte die Nummer 1 bleiben müssen!

    41,7%
  3. Beide raus und Hildebrand wäre richtig gewesen!

    8,3%
  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Also Sorry Leute bin da doch ganz anderer Meinung als ihr!

    Die Entscheidung das Jens Lehmann die NR1 ist stand doch bei Herrn Klinsmann schon mind. 1 Jahr fest, Kahn hatte doch nicht wirklich eine Chance.

    Klinsmann ht eben nur solang abgewartet bis Kahn endlich mal Fehler in Tor begeht um ihn abzusägen:motz:

    Ein Lehmann kann keine Mannschaft führen, er mag ein guter Towart sein aber menschlich na ja er liess über die lezten beiden Jahre kein gutes Haar an Olli Kahn, und wer Lehmann nicht die NR 1 geworden hätten wir wieder den wahren Lehmann kennen gelernt!

    Für mich ist diese Entscheidung nicht nach zu vollziehnen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Naja Kahn ist menschlich auch nicht besser.

    Lehmann ist eher der Teamplayer und Kahn, der Einzelgänger! Ich finde die Entscheidung von Klinsmann mutig, und richtig zugleich!

    Ich bin nur gespannt ob Kahn zurücktritt, ich denke mal er wartet bis 2 Wochen vor der WM (evtl verletzt sich Jens Lehmann ja noch) und wird dann zurücktreten!

    Ich kann mir zumindest nicht vorstellen das er sich als Nummer 2 im Deutschen Tor auf die Bank setzt!
     
  4. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Von Kahn kam niemals was in Richtung Lehmann!

    Klinsmann geht über Leichen so eine Entscheidung einen Tag vor einem sehr wichtigen Spiel zu treffen ist einfach nur blöd, und dann mit der Begründung Lehmann passe besser ins Spielsystem, Leute Kahn war nie ein spielender Torwart die Sache ist für mich ganz klar diese Entscheidung stand schon sehr lange fest!

    Und so wie sie heute zu dem Zeitpunkt getroffen wurde sagt alles über Klinsmann aus ich hoffevnur mir müssen diesen Mann nicht mehr lange als Trainer ertragen!

    Wie gesagt ich bleibe dabei diese Entscheidung ist falsch, ich hoffe Kahn tut sich die NR 2im Tor nicht mehr an!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  5. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ich bin froh darüber, dass er sich für Lehmann entschieden hat...er ist mir einfach symphatischer und ein besserer Torwart...
    Klinsmann hat die richtige Wahl getroffen...
     
  6. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Spätestens ab jetzt, hoffe ich das Deutschland in der Vorrunde raus fliegt.....Denn so ein rum geeier wie es der liebe Klinsi macht, gehört einfach nicht zur Vorbereitung, einer WM im eigenen Land!
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Die Bayern haben ja mejhr ioder weniger drauf gedrängt. Magath, Rummenigge, Sepp Maier, alle haben gesagt er soll die Frage so schnell wie möglich entscheiden.
    Jetzt ist das auch wieder falsch.....:zahnluec:
    Never! Er hat aber von Anfang an betont das Kahn nicht gesetzt ist, sondern das es einen offenen Kampf geben wird.
    Und nimmt man wirklich die Leistung zugrunde, dann ist Lehmann die einzige Wahl die Klinsmann hatte! :warn:

    Grundsätzlich bin auch eher contra Klinsmann, aber in der Entscheidung stehe ich hinter Ihm!
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Peter Neururer (Trainer Hannover 96): "Eine weise Entscheidung, die früher hätte kommen müssen. Die Nummer drei sollte mit Robert Enke klar sein, falls Oliver Kahn nicht mehr will."

    Offizielle Pressemitteilung des FC Bayern München:
    "Trainer und Vorstand halten diese Entscheidung für falsch, werden sie dennoch akzeptieren."

    Gerhard Mayer-Vorfelder (Präsident des Deutschen Fußball-Bundes):
    "Der DFB steht voll und ganz hinter der Entscheidung der sportlichen Leitung der Nationalmannschaft. Dabei wird nicht verkannt, dass Oliver Kahn sich außergewöhnliche Verdienste um den deutschen Fußball erworben hat. Ich rufe die Öffentlichkeit dazu auf, diese Entscheidung mitzutragen und Jens Lehmann bei der Weltmeisterschaft zu unterstützen."

    Andreas Köpke (Bundes-Torwartrainer):
    "Beide Torhüter haben außergewöhnliche Fähigkeiten. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass Jens Lehmann besser zu unserer Spielphilosophie passt."

    Noch mehr Zitate zum Thema findet Ihr bei kicker-online
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Habe soeben eine Umfrage hinzugefügt! :top:

    Hier mal die kicker Statistik der Torhüter in dieser Saison!

    Pos. Spieler Verein Einsätze benotete Sp. Tore Note
    1 Weidenfeller Borussia Dortmund 24 24 0 2,65
    2 Keller Borussia M'gladbach 27 27 0 2,80
    3 G. Koch MSV Duisburg 28 28 0 2,80
    4 F. Rost FC Schalke 04 26 26 0 2,81
    5 Enke Hannover 96 28 28 0 2,84
    6 Fiedler Hertha BSC 23 23 0 2,85
    7 Hildebrand VfB Stuttgart 25 25 0 2,88
    8 Wache 1. FSV Mainz 05 18 17 0 2,88
    9 Hain Arminia Bielefeld 28 28 0 2,95
    10 Jentzsch VfL Wolfsburg 28 28 0 2,98
    11 R. Schäfer 1. FC Nürnberg 28 28 0 3,00
    12 Butt Bayer Leverkusen 28 28 1 3,02
    13 Kahn Bayern München 26 25 0 3,04
    14 Nikolov Eintracht Frankfurt 24 24 0 3,04
    15 Reinke Werder Bremen 20 20 0 3,10
    16 Wächter Hamburger SV 20 20 0 3,18
    17 Wessels 1. FC Köln 22 22 0 3,25
    www.kicker.de

    Und jetzt verate mir mal jemand wieso Kahn spielen sollte? Nur wegen seinem Kult-Status, oder seiner zweifelsfrei großen Verdienste für den Deutschen Fußball?

    Wenn man es nicht durch die Bayernbrille betrachtet wird man merken, das rein sportlich an dieser Entscheidung nichts auszusetzten ist!
     
  10. Knightofdragoon

    Knightofdragoon Benutzer

    Beiträge:
    95
    Likes:
    1
    So ich hab mal eine Frage an die Lehmann-Gegner.

    Warum sollte Klinsi einen Torhüter mit zu WM nehmen der im Moment nciht gut hält??? In der Hoffnung das er bei der WM wieder in Form ist!?! Oder weil er so viel für den Fußball getahn hat???

    Ich mag Lehmann auch nicht als Mensch aber im Moment hält er halt besser als Kahn, denn ich genauso wenig mag. Beide in einen Sack und dann mit den Hammer drauf :hammer2: du triffst nie den falchen.

    Aber zurück zum thema.

    Nehmen wir mal an ihr müst euch zwischen 2 Strümer entscheiden der eine schießt 30 Tore und der andere schießt 50 Tore. Wenn nehmt ihr mit??? Ich denke mal ihr nehmt alle den besseren mit, oder? Und das ist jetzt genau das selbe, Klinsi hat sich halt für den entscheiden der im Moment der Beste ist.

    Außerdem finde ich das Klinsi einen guten Job macht, weil er macht was er für richtig hält und nicht das macht was andere für richtig halten
     
  11. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Ich würde denn den Stürmer mitnehmen, der nicht momentan am besten ist, sondern den, der zum Beispiel in den letzten 2 Jahren die besten Leistungen gebracht hat....

    Man kann ja so eine Endscheidund, nicht an Gegentore oder sonstigen sinnlosen statistiken festmachen, sondern muss viel mehr, wenn man sich die leistung der letzten Jahre anguckt, sich selbst sein eigenes Bild dazu machen....
    Fakt ist nunmal, das Lehman fürMonaten noch nicht mal Stammtorhüter bei Arsenal war!!!
    Fakt ist auch, das dieser Zweikampf, nie ein wirklicher Zweikampt war, zumindest war er nie fair!
    Es gab mit Lehman eine Nummer 2, die nur gewinnen konnte, denn er hatte nunmal nichts zu verlieren, denn die Nummer 2 war ihn sicher....
    Das widerrum bedeutet leider aber auch, das von Anfang an, nur Kahn der Verlierer sein konnte.....

    Ich weiß nicht ob sowas wirklich sein muss, aber für mich zeigt dies einmal mehr, das Klinsi zwar vom Typ her ganz ok ist, aber als Bundestrainer überhaupt nicht geeignet ist!
     
  12. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    der 2. oder schlechter Platziertere hat nie was zu verlieren...Gladbach hat jetzt gegen HSV auch nichts zu verlieren...is das nich immer so???

    ...also mal ehrlich...wenn jemand von mir aus die letzten 1 1/2 Jahre gute Leistungen bringt und dann kurz vor der WM ein totalausfall ist...wen interessieren dann die andern 1 1/2 Jahre??? wenn es noch einen gibt, der zurzeit viel besser drauf ist...??? du kannst mir erzählen was du willst aber das nehm ich dir nich ab...
     
  13. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    So ist es nunmal, wenn es 2 Torhüter gibt, die um die Nummer 1 "kämpfen", hat der Herausforderer, in diesen Fall Lehman, halt nichts zu verlieren....
    Die Nummer 2 wäre er sowieso geblieben, da Hildebrand nie in der Position war, um dort mit einzugreifen....

    Aber etwas gutes hat diese Endscheidung auch, wenn jetzt Lehman nämlich auch nur den kleinsten Fehler macht, ist er der "Buhmann" und da freue ich mich jetzt schon drauf, denn wenn schon ein Torwart wechsel her muss, denn kann man auch gleich auf die Jugend setzen!
     
  14. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    So ein Müll diese Statistik gibts auch eine wer die meisten Eckbälle hat oder was :motz:

    Lehmann war in den letzten 2 Jahren eine ganze Weile in London nur die NR 2 bestimmt weil er immer gut gehalten hat ist klar!

    Diese Entscheidung gestern ist und bleibt eine Posse es stand doch schon lange fest das Kahn abgesägt werden soll , jetzt hatte Herr Klinsmannn endlich einen Grund dazu Kashn machte seil langen mal wieder Fehler!

    Für mich ist und bleibt diese Entscheidung zum jetztigen Zeitpunkt nur link und falsch!

    Ich hoffe das OLLI Kahn zurücktritt denn sowas hat er nich nötig !
     
  15. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Ja ein Rücktritt wäre wirklich das beste....

    Allerdings wird sich jetzt in den letzten Wochen noch herausstellen, wer die Wahre Nummer1 ist.....

    Ich denke zu dieser Endscheidung muss man nicht mehr viel sagen, denn es zeigt ja schon, wie inkompetent Klinsi ist, wenn er, nur weil die "Bayern-Bosse" dazu gefordert haben, er sich früher endscheidet....
    Dabei hieß es erst von seiner Seite, das er sich von niemanden reinreden lassen möchte....

    Jetzt fehlt nur noch das er Ballack aus den Kader wirft, nur weil er die letzten beide Spiele schlecht gespielt hat....
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Betrachtet man die aktuelle Saison ist Lehmann sportlich klar die Nummer 1, kein großer Fehler!

    Kahn hat doch nach der WM 2002 nie mehr richtig zur alten Stärke gefunden, sein Ehrgeiz und das verschuldete Gegentor im Finale, daran knabbert er heute noch!

    Er ist zu ehrgeizig und zu verkrampft! Und das Ding gegen Köln, z.b. war der Gipfel! Davor gab es ja noch viele weitere Eier die er selbst ins Nest gelegt hat! :floet:

    Er macht mit seinem Ehrgeiz alles kapput, wieso spielt er denn gegen Köln, wenn er verletzt ist? :gruebel: Das wusste er doch vor dem Spiel schon! Dann zwei peinliche Gegentore, und in der Halbzeit lässt er sich auswechseln, weil er ja verletzt ist! :lachweg: Großes Tennis!

    Die Ära Kahn ist vorbei, und auch bei Bayern wird es nicht mehr lange dauern bis Rensing die Nummer 1 im Kasten ist!

    Auch wenn einige das nicht wahrhaben wollen!:huhu:
     
  17. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    jepp André du hast es auf den Punkt gebracht...Kahn ist einfach nicht mehr das was er einmal war und das werden die letzten treuen Fans bestimmt auch bald bemerken...
     
  18. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Naja mal ehrlich, ich weiß nicht ob ihr selbst von dem überzeugt seid, was ihr hier von euch gebt....

    Wie kann man denn bitte sehr, auf belanglose Statistiken zurückgreifen und so die Endscheidung verteidigen???
    Wenn man schon immer wieder die statitiken durchblättern muss, sollte man sich nicht nur die anschauen, die für Lehman sprechen, sondern auch die, die für Kahn sprechen....
    Denn immerhin ist es Kahn, der in den letzten 2 Jahren am wenigstens gegetreffer kassiert hat, da hat selbst lehmann, der 2 spiele weniger hat, mehr gegentreffer kassiert....
    Aber auch wenn das zum Beispiel für Kahn spricht, halte ich nichts von solchen statistiken....

    Es ist einfach so, das Klinsmann gesagt hat, das der Kampf um die Nummer1 über 2 Jahre geht.....
    Am Anfang dieser 2 Jahre, saß Lehmann nur auch der Bank, da war Kahn also ganz klar vorn.....
    Denn kam eine Zeit, wo sich beide nichts genommen haben, sie waren Gleichstark....
    Jetzt zum Ende hatte Kahn 2-3 Fehler gemacht, wo Lehmann sicherlich aufgeholt hat, jedoch kann man ihn nicht nur diese Fehler ankreiden und deshalb Lehmann als klare Nummer1 sehen!!!

    Für Lehmann spricht sicherlich, das er mit Arsenal momentan einen super lauf hat und Kahn dagegen mit den Bayern, zwar noch Tabellenführer ist, jedoch die Leistung vom ganzen Team nicht berauschend ist....
    Jedoch muss man es auch mal sich sachlich betrachten und einfach sehen, das ein Torwart, der 0:3 verliert, oft sogar besser spielt, als ein Torwart, dessen Mannschaft 3:0 gewinnt!

    Die Endscheidung kam somit total ungelegen, denn laut meinen Kalender haben wir erst April, aber mag ja sein, das in Kalifornien, durch die Zeitverschiebung schon Mai ist :vogel:
    Fakt ist nunmal, wenn man sagt, im Mai fällt die Endscheidung, sollte man auch dran festhalten und nicht 1 Tag, vor einen ganz wichtigen Spiel, mal eben bekannt geben, das Lehmann die Nummer 1 ist....

    Mit dieser Aktion könnte sich Klinsmann sogar ins eigene Fleisch geschnitten haben, den nun schaut ganz Deutschland nur auf Lehmann, jeder kleine Fehler von ihn, wird zu einen immer schwerer werdenen Rucksack....
    In dieser Situation stand Kahn die letzten knapp 2 Jahre!!!!
    Es wird sich jetzt zeigen, ob Lehmann dieser Situation gewachsen ist, denn man darf eins nicht vergessen, er steht mit Arsenal im Halbfinale der CL und dort werden wirklich alle auf ihn schauen....
    Egal was Kahn jetzt auch macht, er kann nur der Gewinner sein....
    Bereits gestern hielt er mit den Schuss von Valdez, wieder einen sogenannten "Znhaltbaren"!!!

    Man kann also sagen was man will, egal ob man für Kahn oder für Lehmann ist, die Endscheidung jetzt zu treffen war einfach falsch, denn für Lehmann wird es die schwerste Zeit, seines ganzen Lebens!

    Allerdings hoffe ich sogar auf einen Fehler von ihn, damit auch einige wieder aufwachen und vielleicht mal mitbekommen, das die letzten 2 Jahre praktisch nur mit den beiden Torhütern "gespielt" wurde, bzw. nur mit Kahn, denn meiner Meinung nach, stand schon lange fest, das Lehmann die Nummer 1 werden soll!
     
  19. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Sorry André ich glaube kaum das du dich die lezten beiden Jahre mit Kahn befasst hast.

    Klinsmann sagte er zählt die Leistung der letzten beiden Saisons da hat Kahn auuser im März diesem Jahres Weltklasse gehalten!

    Deshalb woher kommt deine Aussage er hat nach der WM nicht mehr zu alten Stärke zurückgefunden?

    Lehmann sass in den 2 Jahren fast ein halbes Jahr wegen Formkrise in Arsenal auf der Bank darum frage icheuch warum kam da keine Anssage von Klinsmann kam, Kahn ist die NR1. Lehmann hat in dieser Saison gute Leistungen gebracht kein Frage aber diese Entscheidung von der Form der letzten 2-3 Wochen zu fällen ist inkompetent und lächerlich.

    Du schreibst immer Kahn hat sich viele Eier ins Nest gelegt, André ich will dirvmal helfen es waren 3( Das Abtauchen gegen Demel, Der Zusammenprall und das folgende Tor gegen die USA und das Ding gegen die Kölner) so und jetzt solltest Du dir mal die Spiele der letzen 2 Saisons von Lehman anschauen und du wirst schnell feststellen das werden mehr als 3 Fehler!

    Deswegen es wird immer nur gesehen was Kahn für Fehler in den letzten Spiele hatte und nie was er die letzten Jahre alles gehalten hat.
     
  20. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also das muss man auch ein wenig anders sehen...die Bayern ja...die machen die ganze Zeit stress Klinsmann soll sich endlich entscheiden...nun hat er sich EXTRA FÜR die Bayern früher entschieden...und jetzt heulen sie alle rum, dass er das zu früh gemacht hat...also echt mal...was soll denn der Mist??? ihr wolltet es früher also kam es auch früher...

    ...mag ja sein, adss Kahn vorher besser war...aber stellst du lieber einen Torwart ins Tor, der jetzt garnix mehr hällt und die Jahre davor alles gehalten hat, als jemanden, der jetzt alles hällt???...ich meine Zur WM brauchen wir einen der aktuell in Top Form ist und nicht jemand, der vor Jahren Top war...!!!
     
  21. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Naja ich bezweifel einfach, das du dich überhaupt mal richtig mit den Thema befasst hast....
    Kahn hat 3 Fehler gemacht in letzter Zeit ok, aber er hat auch immer wieder unhaltbare gehalten.....
    Es bringt nichts, wenn man nur die letzten 4 wochen bei Kahn betrachtet!!!!

    Klar wollten die Bayern eine frühe endscheidung, aber Klinsmann hat immer wieder gesagt das die endscheidung nicht vor Mai fallen wird und wenn er sich jetzt aufeinmal doch dazu überreden lässt, die Endscheidung vorzuziehen, zeigt das nur, das er den Druck wohl nicht gewachsen ist!!!
    Aber klar, für Klinsmann kam das alles schon recht, so konnte er noch den Patzern von Kahn, wenigstens seinen Lehmann ins Tor stellen....

    Also mal ehrlich, ich weiß nicht was die Pro Lehmann rufe großartig bringen sollen, denn selbst der DFB hat bekannt gegeben, das diese Endscheidung, wie sie jetzt 1 Tag vor den Spiel gegen Bremen gefallen ist, mehr als unglücklich war....
     
  22. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Sicher wollten die Bayern eine Entscheidung aber nicht 24 Stunden vor so einem Spiel das wäre auch heute gegangen aber da muss Klinsi ja wieder nach Kalifornien.

    Dieser Mann ist doch nur noch lächerlich!

    Na klar Kahn hält gar nix mehr so ein Unsinn erst gestern hatt er wieder klasse trotz Niederlage gehalten.

    Das Problem ist doch Klinsmann hält sich an keiner seiner eigenen Annsagen

    Punkt 1: Es fahren nur Spieler (Verteiliger) mit die in ihren Vereine gute Leistungen bringen und Stammspieler sind. Jetzt spielen mir mit Huth und Metzelder in der Verteiligung beides nur Ersatzspieler der einzig konstante Abwehrspieler wurde rausgeworfen!

    Punkt 2:Die Torwartentscheidung fällt im Mai: Wir haben April aber die bösen Bayern haben ihn je dazu gezwungen, ich dachte er lässt sich nicht reinreden:floet:

    Punkt3: Es zählt die Leistung der letzten beiden Jahre!
    Auch klarLehmann sitzt wegen schlechter Leistungen ca. ein halbes Jahr in London auf der Bank,Kahn spielt bis März konstant gut und jetzt ist Lehmann im Tor verstehe das wer will:motz:
     
  23. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    die Pro Rufe für Lehmann bringen nichts mehr...er wurde ja jetzt ausgewählt...

    ...und mag ja sein, dass Kahn vllt "nur" die letzten 4 Wochen schlecht hällt...ok aber er hat das selber verschuldet...er war verletzt!!! und stellt sich ins Tor...stellen wir uns mal vor Kahn ist bei der WM im Tor...WM-Finale...Kahn ist verletzt sagt aber niemandem was davon...macht 2 Fehler und lässt sich dann auswechseln...ich glaube kaum, dass das so gut wäre...
    ...außerdem war er schon sooo oft bei den ganzen WM´s und EM´s dabei ja...Lehmann dauernd 2. jetzt hat er mal seine Chance bekommen...und ich denke er wird uns weiterbringen, als Kahn...
     
  24. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Etwas gutes hat die Sache noch, wenn Klinsmann nach der WM kein Bundestrainer mehr ist, kann er zumindest als Clown noch ordentlich Geld machen :lachweg:

    Achim hats jetzt nämlich voll auf den Punkt gemacht, denn alles was Klinsmann sich auch vorgenommen hat, hat er früher oder später wieder heruntergespielt.....

    Würde man nur die Spieler mitnehmen, die momentan Weltklasse spielen, denn würden wir ja noch nichtmal ne Handball Mannschaft zusammen bekommen!

     
  25. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Weiter als 3 Spiele ich glaube kaum!

    Das ist nicht gegen Lehmann ich traue der Manschaft mit diesem Trainer:floet: einfach nicht mehr zu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  26. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Na wenigstens haben sie diese 3 Spiele sicher, sonst wäre ja schon nach den ersten Schluss.....
    Aber wir werden es ja sehen, Lehmann und co. haben ja 270minuten Zeit, um sich in dieser Todesgruppe zu behaupten :lachweg:
     
  27. El Train

    El Train gemeiner Fußballfan

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Hier hat sich ja eine richtig nette Diskussion entwickelt! :top:

    Naja waren es nicht die Bayern die Nationaltrainer Jürgen Klinsmann unter einem enormen Druck setzten doch endlich eine Entscheidung zu fällen? :gruebel:

    Ich meine Rummenigge der sagte: Jeder Tag früher wo die Entscheidung fällt ist gold wert.

    Der Krieg drohte auszuarten und da hat Klinsi sich halt entschieden. Schon komisch das genau von diesen Leuten jetzt über den Zeitpunkt gemosert wird! :zwinker:

    Aber da sieht man mal wieder die unglaublich riesige Bayernlobby in der Bundesliga, Bild, und Konsorten hetzten alle schön mit!

    Endlich schneidet klinsmann mal alte Zöpfe ab, und räumt in Sachen Bayernlobby mal auf. Der Nationaltrainer hat das alleinige Recht den aufzustellen den er für am besten hält, schließlich muss er sich auch nach der WM dafür rechtfertigen und seinen Kopf dafür hinhalten! :warn:

    Der Trainer ist in seiner Entscheidung über Nominierung oder Aufstellung unantastbar! Zumindest sollange , wie er Trainer ist! Das sollte auch die Führungsriege des FCB und die Medien endlich respektieren!

    Außerdem konnte man gestern wieder sehen was Kahn für ein Heißsporn ist! Ich meine die Szene mit Valdez! :hammer2:

    Lehmann ist viel ruhiger und besonnener, und das strahlt auch Ruhe auf die Abwehr aus.

    Kahn ist nicht in Top Form und ist zurecht die Nummer2 im Deuitschen Fußball. Und nach der WM spielt er eh keine Rolle mehr in der Deutschen Nationalmannschaft! Lehmann übrigends au8ch nicht, und Klinsmann evtl auch nicht mehr... :floet:

    Also in 3 Monaten regt sich hier niemand mehr drüber auf! :zwinker:
     
  28. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Die ganze Aufregung haben wir wohl den Herrn Klinsmann zuverdanken, denn immerhin hat er immer wieder gesagt, das erst im Mai die Endscheidung fällt!
    Klar haben die Bayern Bosse druck gemacht, aber er hat sich doch die ganze Zeit davor auch immer dagegen gewehrt und meinte, das er sich von niemanden reinreden lässt....
    Also mal ehrlich, das Jahr hat 365 Tage und da muss er diese Endscheidung ausgerechnet, 1 Tag vor den Topspiel gegen Bremen bekannt geben??? Lächerlich, echt Lächerlich, was Klinsmann da abzieht....
     
  29. Knightofdragoon

    Knightofdragoon Benutzer

    Beiträge:
    95
    Likes:
    1
    Klar genau, nur wegen Klinsi´s Entscheidung haben die Bayern gestern verloren.
    Und genau deshalb konnte Kahn gesten nicht gut halten, weil er sich die ganze nacht die Augen aus geheult hat :lachweg: :vogel:



    Also ich bin da genau deiner Meinung. Er ist der "Chef" und er muss das machen was er für richtig hält und nicht das was andere sagen.

    Außerdem ist es doch egal wer im Tor steht, Hauptsache wir werden Weltmeister.
     
  30. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Natürlich haben die Bayern nicht deshalb verloren und eins muss man auch ganz klar sagen, trotz dieser Endscheidung, war die Leistung von Kahn gestern Top!

    Bloß entweder man hält an den fest was man sagt und endscheidet erst im Mai, oder man gibt städig nach und macht sich nur noch unglaubwürdiger!!!

    Wenn jetzt selbst schon der DFB den Zeitpunkt für diese Endscheidung nicht angebracht findet, muss man sich natürlich mal fragen, was dieses ganze hin und her soll....
     
  31. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also irgendwie reden wir hier alle immer das selbe...es kommt doch nichts neues hinzu immer wieder das was schon gesagt wurde...es ist schon sehr interessant zu sehen, dass es DAS TOP-Thema in unserem Board ist, was zur Zeit scharf diskutiert wird...also ändern können wir es so oder so nicht...wir sollten doch eher zusammenhalten, als ständig den andern sagen zu müssen, dass wir vollkommen anderer Meinung sind in Bezug auf dieses Thema...also wenn dann sollten wenigstens neue Argumente kommen...