Torhymne des KSC

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rodrigo, 12 Januar 2009.

  1. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Jetzt wo du es sagst. Fanatismus (Löw), Allwissenheitsanspruch, ...

    Stimmt, dein Angewanze langte schon.

    Egal, nur morgens nicht schon wieder Kümmel saufen. Und vor allem nicht schon wieder in den Bäcker rein. Die meisten mögen das nicht.:zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das interessiert hier glaub ich niemanden, was du erzählst. Ziemlich offtopic: Ich nehme dir mal diese deine kleine Plattform und schreibe hier weiter:
    http://www.soccer-fans.de/powertalkez/25746-spam-laberei-2.html#post343872
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2009
  4. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ein Image? Wegen des Inhalts dieses Lieds? Manchmal bist du schon so ein bisschen paranoid, was Hoffenheim angeht, oder? Das Lied wird auch von verschiedenen Fanlagern auf andere (oder gar keine) Texte benutzt, die wollen wohl auch ein Image transportieren.

    Andere Vereine versuchen es da beim Image eben mit Mainstream-anders-Sein und nutzen dann Song 2 von Blur. Da rocke ich lieber über die ganze Welt, auch, wenn das mit der Welt (oder zumindest Europa) gerade nicht dem status quo entspricht.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Natürlich. Jeder will ein Image transportieren. Du sagst es
    ja selber.
    Mit Trinkliedern meistens ein Trinkimage. Manchmal passt das ja auch. Manchmal nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2009
  6. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Naja, ich weiß nicht… sicherlich mag ein Image manchmal ein Auswahlkriterium für ein Torlied sein, aber ob man das so auf alle Bundesligisten anwenden kann? Oder ob es nicht in erster Linie darauf ankommt, wie einem das Lied gefällt? „Einem“ ist dann mit Ausnahmen (Bochum, da durften letztens die Fans selbst entscheiden) wohl irgendwer im Verein.
    Ich habe zumindest nicht darüber nachgedacht, welches Image die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH nun zu präsentieren versucht, nachdem man von Superjeilezick auf Rockin' all over the world umgestiegen ist. Ich finde beide melodiemäßig ok für ein Torlied (nicht grandios, aber ok), nur passt der Text von Superjeilezick überhaupt nicht. Das sind für mich Auswahlkriterien.

    Oder welches Image will Gladbach verbreiten? Nein, das will ich mir nicht wirklich vorstellen…

    Um damit wieder zurückzukommen: Vermutlich fand irgendwer bei der TSG Sieben Tage lang melodiemäßig gut, und seitdem läuft es da.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Was will man den transportieren ? So eine Hymne soll Schwung und Schmiss haben und schön zu den drehenden Schals passen. Mein Gott! Wer von den Zuschauern weiß denn, ob es ein Trinklied oder sonstwas ist. Wenn man was transportieren will, sollte es bei den Zuschauern auch ankommen, sonst wird nichts transportiert, schon gar nicht ein Image.Wahrscheinlich sucht sich der Stadionsprecher das Lied selbst aus und niemanden juckts!

    Image? Hoffenheim?
    a) Wir sind ein Saufverein
    b) wir sind für Frieden (bots war eine friedensband)
     
  8. Gismo

    Gismo Block A4

    Beiträge:
    180
    Likes:
    0
    Natürlich A !!!! Wenn ich die Aussagen von R.R. höre und lese, dann ist das mim Frieden passe.
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Also um zu einem Resüme zu kommen:

    " Hoffenheim will das Image " Saufen und Bechern bis der Arzt kommt " transportieren. Da hat die Marketingabteilung richtig gute Arbeit abgeliefert.