Toptalent Schürrle nach Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von maxi98, 16 September 2010.

  1. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    So wird's sein :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wer sticht denn heraus? :gruebel:
    Kießling hat es eine Saison geschafft richtig zu überzeugen. Und dann?
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja wie wäre es mit Reinartz, Schwaab und nicht zu vergessen Sam (der fuchsschnell ist) ? Und auch Rolfes sollte man mal nicht vergessen. Über ihn hatte sich Löw gestern auch gut geäußert.
     
  5. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    ...hat er sich verletzt und fällt die komplette Hinrunde aus. Also worauf willst du hinaus? Soll er verletzt seine Topleistung der letzten Saison bestätigen können? :gruebel:

    Ich rede mir auch gar nicht ein, dass Leverkusener bei Löw weniger Aufmerksamkeit kriegen. Kießling hätte vielleicht öfter die Chance kriegen können, aber er passt wohl auch nicht in Löws System. Adler wird nominert, Rolfes kommt nach seiner Verletzung vielleicht ja auch wieder. Castro und Reinartz sind zu unbeständig, Friedrich ebenso, dazu für Löw wahrscheinlich zu alt. Bender hat keinen Stammplatz, Sam spielt seine erste Erstligasaison und hat auch erst in den letzten Spielen überzeugt, Helmes wurde nach gutem Start durch Verletzungen zurückgeworfen und ist aktuell außer Form.
    Also schon richtig, dass nicht mehr Leverkusener nominiert werden...
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ach und vor dieser Saison war er auch langzeitverletzt? :gruebel:

    "Und dann" war falsch gewählt. ;)
     
  7. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Öhm...er hat in der Liga drei Spiele (und kurz gegen Nürnberg, wo er sich verletzt hatte) und ein Spiel im DFB-Pokal gemacht. Davor kam er (wahrscheinlich relativ enttäuscht) von der WM zurück, bei der er halt nur 'ne Nebenrolle gespielt hatte. Also über seine Leistungen nach der letzten Saison kann man sich wahrlich kein Bild machen.
     
  8. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nochmal für dich:

    Vor dieser, der starken Saison, war er auch langzeitverletzt?
     
  9. kthesun

    kthesun Guest

    Ja siehste, Reinartz und Schwaab. Das sind natürlich absolute Ausnahmespieler. Achtung, das ist Ironie.
    Rolfes wird schon wieder nominiert werden, nur spielen wird er wohl kaum. Wen sollte er denn verdrängen? Schweinsteiger ist ihm um Lichtjahre überlegen und Khedira zumindest noch ein paar hundert Kilometer.

    Zu Kiesling: Ja, erst ist beinahe Torschützenkönig geworden in der letzten Saison. Und in der Saison davor? Und da davor? Und so weiter? Kiesling ist relativ alt und hat jetzt eine gute Saison bei Leverkusen gespielt. Eine Saison, in der bei Leverkusen über 3/4 der Spiele hinweg alles gepasst hat.

    Cacau wurde ihm bei der WM vorgezogen, weil Cacau in den Testspielen vor der WM sehr starke Leistung gebracht hat. Kiesling hat auch seine Chance in den Testspielen bekommen (ich glaube es war Ungarn) und hat da auf ganzer Linie enttäuscht. Natürlich war die Situation für ihn neu und ungewohnt. Aber er ist zum einen zu alt und zum anderen nicht gut genug um ihn Schritt für Schritt an die Nationalelf heranzuführen.
     
  10. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Ach so, war ich wohl etwas schwer von Begriff :floet:

    Natürlich war er vor der letzten Saison nicht verletzt. Aber was spricht dagegen, dass er in dieser den Durchbruch geschafft hat? Dass es auch ein positiver Ausreißer gewesen sein kann, ist möglich, sicher sagen kann man das ja aber erst, wenn er wieder spielt...
     
  11. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Er hat ja gestern gegen M'gladbach wieder gut gespielt und das wurde mit einem Tor gekrönt.Ich kann mir nicht vorstellen,dass der den Durchbruch bei Leverkusen nicht schafft.Wenn man sieht wie der bei den Mainzern spielt,kann man sagen,dass der wirklich ein junges Toptalent wie Reus ist....
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich sag es dir, Löw hatte gestern über Rolfes gesprochen, und ihn gelobt, sieht so aus als nominiert er ihn gegen Italien am 9 Februar wieder. Sam wird auch bald nominiert werden, da bin ich mir sicher. Von Bender muss man gar nicht sprechen, hat kein Stammplatz in der Bayerelf.
    Die besten Chancen in der NM zu spielen haben nur Adler (der die größte natürlich hat und regelmäßig fast immer nominiert wird) dann Sam, von den ich unglaublich viel halte und er mich an Robben errinert, und auch Rolfes. Schwaab würde ich auch den Sprung in die Nationalelf zutrauen.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Von allen den genannten schafft es nur jemand in die erste 11, wenn sich dort jemand verletzt. Adler kommt an Neuer nicht vorbei, Rolfes nicht an Schweinstiger oder Khedira, Sam muss überhaupt erstmal nominiert werden und sich im Team dann anbieten. Schwaab, Aussenverdeidiger, oder? Da stehen Lahm und Boateng bzw. Badstuber.

    Am ehesten ginge m.E. was bei den offensiven Aussen. Da sehe ich keinen unantastbaren in der Nationalmannschaft.
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Sam muss ja nur mal nominiert werden und dann wird der dem Löw schon zeigen was er kann. Der unglaublich schnell ist und wie gesagt ein bisschen an Robben errinert. ;)

    Und Badstuber ist für mich IV. Und Schwaab wäre wie Schmelzer auch ne Option für die linke Außenverteidigerposition, er ist auch nicht schon schlechten Elftern. Ist Stammspieler bei uns, und hat in den letzten Wochen gute konstante Leistung gezeigt.
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    :hail:
    Danke! :)


    Nebenbei, man muss mehr zeigen als ein paar gute Spiele um in die Nationalmannschaft berufen zu werden.
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wieso bedankst du dich jetzt ? Siehst du es genauso ? :gruebel:
    Och bei Löw muss man nicht mehr zeigen, der nominiert doch schon wenn ein Spieler 6 gute Spiele gemacht hat. Dann sagt er, das der Spieler in seine Philosophie reinpasst. :zahnluec:
     
  17. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ist ne andere Geschichte, erinnere dich mal an die WM.
    Da stand ich ziemlich alleine da, mit der Meinung er wäre kein Aussen- sondern Innenverteidiger. :zahnluec:

    Wieso sollte Löw Schwaab, Rolfes oder Sam spielen lassen, wenn es doch schon Lahm, Boateng, Schäfer, Khedira, Schweinsteiger, Träsch, Kroos, Marin, Müller und Podolski gibt?
     
  18. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Nun ja, Rolfes würde ich schon Chancen einräumen (zwar nicht in der Startelf, da müsste er ja an Khedira und Schweinsteiger vorbei), aber hinten den beiden Stamm-6ern ist es doch etwas eng. Wen gibt es da denn noch? Kroos' Position ist es nicht, Träsch...naja. Ballack, falls er zurückkehren sollte. Oder vergess ich wen?
     
  19. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Kroos hat in der Nationalmannschaft schon häufiger auf der Position gespielt. Träsch ist da auch enorm stark. Adler hat wohl noch die größten Chancen, der hat nur einen vor sich.
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Er könnte Rolfes doch in einem Testspiel wieder die Chance geben und ihn spielen lassen gleiche gilt auch für Schwaab (wenn er schon Schmelzer nominiert) und für Sam (der unbedingt nominiert werden muss, da er ein unglaubliches Talent besitzt), dafür sind Testspiele da.
     
  21. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Kroos hat da zwar schon gespielt, aber glänzen konnte er da auch nicht - hat das zwar nicht schlecht gemacht, seine Stärken liegen aber klar im offensiven Mittelfeld. Und Träsch? "Enorm" stark? Schlecht isser nicht, keine Frage, aber Rolfes ist für mich schon nochmal 'ne Ecke besser. Und hat mehr Erfahrung was Länderspiele angeht, Träsch hat sich ja bisher noch nicht in der NM durchgesetzt.
    Ansonsten hat natürlich Adler die größten Chancen, einen Stammplatz zu bekommen - Neuer muss sich ja nur einmal verletzten oder Rot sehen, schon könnte seine Stunde geschlagen haben.
    Sam oder Schwaab sehe ich noch längst nicht so weit.
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Muss dir da auch recht geben, Rolfes ist besser als ein Träsch, hat mehr Erfahrung, und ist Kapitän. Rolfes ist technisch und von der Qualität her besser als Träsch.

    Und Kroos gehört eher für mich links ins offensive Mittelfeld oder ins ZM, aber nicht ins DM. Daher hat Rolfes nur Schweinsteiger und Khedira vor sich.
    Und noch was, hätte Rolfes sich nicht verletzt hätte er bei der WM in der Startelf gespielt.
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Was heißt da "schon" Schmelzer? Der spielt ja nur beim Tabellenführer und das wirklich stark.

    Für was denn Sam? Wenn sich schon Marin nicht durchsetzen kann?
     
  24. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Dafür ist Träsch um einiges jünger und hat zudem den Schwaben-Bonus und Rolfes den Leverkusen-Anti-Bonus.

    Edit: Ach, dat is ja der Schürrle-Thread.......
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Rolfes und technisch besser als Träsch? Guter Witz.
    Übrigens spielen nicht beide wirklich als Sechser, Schweinsteiger ist der offensivere. Und das kann Kroos genauso übernehmen. Das war mein letzter Beitrag dazu, völlig falscher Thread und völlig irrelevant.
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja vielleicht setzt sich ja Sam durch, muss ja nicht heißen das Sam das gleiche wie Marin durchmacht.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Na dann, wenn das alles ist, dann isser ja schon so gut wie jetzt in der Startelf :D
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein nur das auf der 6 er Position große Konkurenz herscht und wir uns da nicht beklagen können weil wir da gut aufgestellt sind.