Toppmöller zurückgetreten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von eckham, 20 Dezember 2007.

  1. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    1. FCK ::: HTML-Layout

    :laola: :danke: :troet: :lachweg: :auslach: :gelbrot: :huhu: :prost:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    Er hat sich bestimmt versprochen, Toppmöller meinte sicher: "Den Abstieg gemeinsam nicht zu feiern" :gruebel:
    :zahnluec: :floet:
     
  4. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    :lachweg:
    Ich hätte wetten sollen und wäre nun um einiges reicher.

    :huhu: Herr Toppmöller und danke für Nichts :huhu:

    Erst den Heilsbringer spielen und dann den Schwanz einziehen :top:
     
  5. Rotti

    Rotti Teufel

    Beiträge:
    86
    Likes:
    0
    Was soll das jetzt? ERst ich helfe auf jeden Fall und dann wenn ich keinen neuen Trainer bekomm hör ich auf??????? Theaterstadl FCK.
     
  6. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    14
    Was bei denen abgeht, geht doch auf keine Kuhhaut mehr. Für solch dusseliges Verhalten im Verein gönne ich denen den Abstieg!!:lachweg:
     
  7. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Und da leiden dann die Fans und nicht die, die das Theater veranstalten.

    Aber danke für die Wünsche :huhu: :schlecht:
     
  8. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Der Heilsbringer ist weg....die Insolvenz vor der Tür und den Abstieg vor Augen!

    Sieht ja noch scheißer aus als sowieso schon... :lachweg::lachweg::lachweg:

    Es ist schon traurig, dass sich der FCK noch nicht mals die Abfindung für Rekdal leisten kann.... :huhu:
     
  9. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Was man nicht will, muss man auch nicht können.
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Vielleicht will man aber nur nicht, weil man nicht kann.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Für mich als Außenstehender ist das nun der Offenbarungseid. Würde mich nicht wundern, wenn sich jetzt potentielle Geldgeber vom FCK abwenden würden.

    Klingt eher nach Kasperletheater und Selbstdarstellung als nach Profi-Club. Die Pfalz geht schweren Zeiten entgegen....
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Jau, ich bin sicher, dass die sportliche Leitung des FCK mit Rekdals Leistungen, der erzielten ueppigen Punktzahl und dem damit erreichten Tabellenplatz vollauf zufrieden ist. Ebenso, wie mit dem Ausscheiden bei einem Regionalligisten im DFB-Pokal.

    Ich finde, dass sich beim FCK ein ziemlich unwuerdiges Kasperltheater abspielt. Das einzig Positive fuer Fans des FCK kann ich darin sehen, dass es in einem halben Jahr damit vorbei ist.
     
  13. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ich wander aus!
    Am besten dort hin wo mich keiner kennt.
    Damit keiner anquatschen kann was mit dem FCK los ist.

    Lächerlich, alles einfach nur lächerlich.
     
  14. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Über die komplette Hinrunde gesehen ist das keiner. Zuletzt war aber eine klare Leistungssteigerung zu erkennen, trotz der Niederlage in Köln und der letzten halben Stunde gegen Jena. Warum soll man einen Trainer feuern, wenn seine Arbeit gerade die ersten Früchte trägt?
    Vor 2 Monaten wäre ein Trainerwechsel noch nachvollziehbar gewesen. Dann hätte aber die komplette Vereinsführung so konsequent sein und mitgehen müssen. Vielleicht wollte sie einfach nicht, weil sie nicht wollte.
     
  15. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!
    Oder, wie man bei uns im Rheinland sacht: Et hät noch immer jot jejange.
    Im Moment sieht es auch sehr nach Original Kölsch-Hänneschen-Theater in der Pfalz aus.
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich hab gerade nachgesehen: vor 2 Monaten, also nach dem 9. Spieltag, hatte Lautern 7 Punkte auf dem Konto. Heute, also nach 17 Spieltagen, sind's 15 Punkte. 8 Punkte aus 8 Spielen sind also die klare Leistungssteigerung? Ich geb aber zu, dass ich nicht weiss, wie die jeweiligen Punkte zustande gekommen sind, d.h. ob der Lauterer Fussball der letzten 2 Monate tatsaechlich besser war als der Lauterer Fussball zu Saisonanfang. Die Ergebnisse sind's auf jeden Fall nicht so sehr.
     
  17. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ich krieg hier gleich ein Lachanfall!

    Der FCK ist nur noch eine Lachnummer und Flopmöller die Größte!

    Warum er geht? Mensch Floppi, wolltest wohl wirklich wieder selber Trainer sein, was?

    Die armen Fans können einem nur Leid tun...
     
  18. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Irgendwie muss man ja das Image "Deppen der Nation" aufrecht erhalten...

    :frown: Stimmt schon, aber wir tun uns wenigstens selbst nicht leid ;)
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    mmh, täusch ich mich oder hat dein Beitrag tatsächlich kein "dies"? Geht doch gar nicht... :gruebel:
     
  20. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Du musst zwischen den Zeilen lesen... :D
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Da höre ich nachdem WE auf der Arbeit meist anderes.
    Bei uns arbeiten viele weinerliche Pfälzer.Wahrscheinlich die einzigsten.:floet:
     
  22. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ja. Die allereinzigsten.
     
  23. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Auch wenn Toppmöller ein Selbstdarsteller ist.Glauben die FCK Fans wirklich,das Sie mit den aktuellen Vorstand was erreichen werden? :gruebel:
    Der ist aus meiner Sicht mehr als amateurhaft.Und wenn man nicht bald einen Sportdirektor oder so holt,wird es mit der Kompetenz im sportlichen Bereich auch nicht weit her sein.

    Wer soll eigentlich jetzt Spieler holen und auslaufende Verträge verlängern? :gruebel:
     
  24. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Und glaubst du wirklich, der FCK hätte mit Floppmöller was erreichen können?

    Als Trainer ein Selbstdarsteller mit wechselhaftem Erfolg. Als Sportdirektor ein noch größerer Wichtigtuer ohne Erfahrung...
     
  25. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ehrlich gesagt,glaube ich nicht das man so einen Job nur nebenbei machen kann.Deswegen war die ganze Aktion mit Toppmöller schon von Anfang an zum scheitern verurteilt.

    Wenn der FCK noch was erreichen will,dann muß im Vorstand(Sportdirektor) einer kommen,der vom Fußball Ahnung hat.
    Gibt es da jemanden,der im Gespräch ist?
     
  26. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Nicht dass ich wüsste. Vorerst kümmert Rekdal sich um die Suche nach neuen Spielern. Um die Vertragsverhandlungen könnte sich z.B. Göbel als Finanzfachmann kümmern. So ungefähr wird er auch wissen, was die anderen Spieler verdienen. Abgesegnet werden müssen die Transfers eh noch durch den Aufsichtsrat, der übrigens auf der Mitgliederversammlung am letzten Freitag im Amt bestätigt wurde - eben damit der Verein handlungsfähig bleibt.
    Verhandlungen mit aktuellen FCK-Spielern dürften momentan auf der Prioritätenliste weit hinten stehen.
     
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich bin schon der Meinung das beim FCK dort eine Lücke entsteht. Jetzt nicht weil sich mit Toppmöller ein großer Fachmann verpisst hätte, sondern weil dort einfach das Bindeglied zwischen Vorstand und Trainer fehlt. Die Leute im Vorstand haben was das Sportliche angeht doch alle keine Ahnung.
    Auch bezeichnend, das Rekdal jetzt wohl wieder völlig andere Spieler holen will als diejenigen, die man holen wollte als Toppmöller noch am Rumlabern war.
    Das ist alles Kackmist, was der FCK da momentan betreibt und wird wohl hoffentlich im Abstieg enden (sorry an Busti und eckes, aber ihr wisst ja, wie ich da gepolt bin).
     
  28. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Das der aktuelle Vorstand im sportlichen Bereich absolut untauglich ist, wissen wir leider auch nicht erst seit gestern. Leider haben sich die Mitglieder seit '98 nur blenden lassen. Über Jäggi, hin zu Göbel, der ja bekanntlich von Jäggi vorgeschlagen wurde.
    Momentan fällt es mir auch schwer daran zu glauben, diesen Sumpf noch einmal zu verlassen, aber vielleicht wird's ja noch was mit dem Klassenerhalt.

    Du willst ja nur, dass uns die Wormatia nächtes Jahr abschießen kann ;)
     
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das könnte sie jetzt schon! :grins:
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Woher soll denn das Geld komen um nun Spieler zu verpflichten die helfen könnten? :gruebel:
    Muss man nicht auch mit einem möglichen Abstieg rechnen oder ist man so fahrlässig und lässt den Verein im Falle eines Abstiegs voll gegen die Wand fahren?

    Oder wäre im Falle eines Abstiegs der FCK eh nicht mehr zu retten und man setzt deshalb jetzt alles auf eine Karte? :gruebel:
     
  31. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Erfasst.
    Im Falle eines Abstiegs gibt es wohl keine Lizenz für die neue dritte Liga.