Tomb Raider

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Pumpkin, 28 Januar 2013.

  1. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Am 07. März kehrt endlich meine heißgeliebte Lara Croft zurück! Das neue Tomb Raider beleuchtet die Zeit, als Lara noch jung & unerfahren war und spielt vor dem ersten TR-Teil.

    Lara strandet durch widrige Umstände auf einer Insel und kämpft dort gegen allerlei Gefahren ums Überleben. Im Lauf der Zeit verwandelt sie sich dann in die Kämpfernatur, die wir kennen und lieben.

    Das Gameplay wirkt ziemlich stark durch "Uncharted" inspiriert ( sieht man in diesem Video allerdings nicht ), was ja nix Schlechtes bedeuten muss...

    Tomb Raider - Vorschau / Preview mit Gameplay: Lara Crofts Rückkehr angespielt von GameStar - YouTube
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Es kommt übrigens schon am 05.03.

    Ist außer mir hier keiner heiß drauf?
     
  4. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Der offizielle Reborn-Trailer:

    Tomb Raider Official Reborn Trailer (HD) - YouTube

    "Uncharted" lässt schön grüßen :))
     
  5. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    Tomb Raider war auf PS1 gut. ;)
    PS2 auch noch teils ok, aber alles was auf "NextGen" war ist nicht mal annähernd auf dem alten Niveau.
    Von daher, nein danke, lieber wieder die PS1 anmachen. :isklar:
     
  6. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Doch. ICH:D

    Werde es mit wahrscheinlich die Tage noch vorbestellen, oder am 05. direkt holen. Evtl. sogar die Survival Edition. Kostet nur 10€ mehr, als das Spiel an sich.

    Ich glaube, und hoffe natürlich, dass das Spiel der Hammer wird, und sich das Geld mehr als lohnt!
    Die Previews sind ja auch nicht gerade schlecht!:)
     
    Pumpkin gefällt das.
  7. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Sodele, gestern gekauft und natürlich auch gleich mal für etwa eine halbe Stunde angezockt!

    Selbstredend kann man nicht sofort losspielen, da es ja gleich am Release-Tag schon einen ersten Patch gibt! Es wird leider immer mehr zur Seuche, dass die Entwickler so unter Termindruck stehen, dass die Spiele kaum noch fehlerfrei in den Handel kommen ... egal: gepatcht, installiert und los geht´s:

    HIMMELHERRGOTTSAKRAMENT!!!!! Was für ein geiles Hammer-Intro!!!!! Und das jetzt kann doch nicht wirklich die Spiele-Grafik sein!!!??? DOCH!!! Das Ding sieht genau so gut wie "Uncharted 3" aus und ist damit das Beste, was die PS3 zu bieten hat: geniale Wasser- und Feuereffekte, geschmeidige Lara-Animationen, großartige Texturen in einer extrem detailreichen Umgebung, sehr plastisch und stimmig - SO wollen wir das haben!

    Die Inszenierung - soviel wird schon in den ersten Minuten klar - lässt den Spieler wirklich mitfiebern: man ist mittendrin und immer ganz nah dran ( auch wegen der tollen Kameraführung! ).
    Der Sound ( Musik und Geräuschkulisse ) sind allererste Sahne - mit Kopfhörer fühlt man sich, als stünde man neben Lara!

    Inhaltlich verrate ich mal nix, einiges ist ja durch zahlreiche Trailer schon bekannt...

    Wie Ihr richtig heraushört, bin ich bislang schwer begeistert! Heute Abend geht´s weiter - ich werde vermutlich meine ersten Waffen erhalten und auf die ersten Gegner treffen ... morgen schreib ich dann noch ein kurzes Statement dazu, ob das hohe Niveau sich hält.
     
  8. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ich habe mir das Spiel auch direkt gestern geholt, und kann mich Pumpkin vollstens anschließen. Habe jetzt ca. 3 Stunden gespielt. Die Grafik ist Super, das Feeling ist Super, die Story bis hierhin auch. Kurz gesagt: Es macht richtig Bock!:top:
     
  9. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Dito! Sehr geiles Spiel!

    Bislang mein einziger klitzekleiner "Kritikpunkt": es liegt überall soviel Zeugs zum Einsammeln rum ( gern auch mal gut versteckt ), dass bei der ganzen Sammelei und Nebenaufgabenerledigerei manchmal ein wenig der Spielfluss flöten geht...
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich überlege wirklich, mir den neuesten Teil auch zuzulegen.
    Die Kritiken lesen sich mal wirklich richtig gut.
    Mein Schwiegervater ist auch sehr begeistert.
    Muss mir das bei ihm mal anschauen.
     
  11. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Habe das Spiel nun durch. Mein Fazit:

    Superklasse Game!!! Action, Geschick, Überlebenskampf und auch ein wenig Horror zwischendurch.
    Die Story und die umsetzung waren super! Eines der besten spiele, die ich seit langem gespielt habe.:hail:

    Kann jedem nur empfehlen sich das Spiel selbst zuzulegen und Lara auf ihrem weg zur Überlebenskünstlerin zu begleiten.:top:

    Ich will jetzt auch nicht allzuviel zum Spiel schreiben, will ja niemanden Spoilern;)
     
    Pumpkin gefällt das.
  12. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Habs mir gestern auch zugelegt. Bisher hab ich ca. 3 Std. gespielt (21% Fortschritt)

    Gefaellt mir bisher ganz gut.
    Lediglich ist das Spiel (auf dem PC) doch ein wenig zu einfach, da man sowieso jeden menschl. Gegner mit einem Schuss umholzt. Ich mein gestorben bin ich auf schwer schon ab und zu aber ausser 1x auch nur weil ich wieder bei irgendeinem Quicktime-Event versagt hab.
    Ausserdem scheine einige der "Faehigkeiten" die man lernen kann irgendwie kaum Einfluss zu haben, oder braucht man spaeter noch essen zu suchen?!
     
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Nein, bis auf das eine einzige Reh, zu dessen Tötung das Spiel dich ja zwingt, musst du NIE WIEDER Essen suchen!
    Eine der vielen, kleinen, liebenswerten Ungereimtheiten ...;-)
     
  14. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Allerdings bringt dir jedes getötete Tier Bergungspunkte, womit du dir waffen upgraden kannst.;)
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Nee, Tiere bringen Erfahrungspunkte...;)
     
  16. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Und was bringen Erfahrungspunkte?
    Schon komisch dass ich das Fragen muss obwohl ich schon halb mit dem Spiel durch bin :D
     
  17. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Erfahrungspunkte steckst du in die Verbesserungen deiner Fähigkeiten, z.B. Jagdinstinkt oder Orientierung. Bergungspunkte sind für Waffenupgrades. Beides machst du am Lagerfeuer im Skill-Menü...
     
  18. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Ich habe übrigens gerade das Seil für den Bogen bekommen und erforsche den oberen Teil des Bergdorfs ... großartig!
     
  19. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    So, bin nun auch endlich durch und möchte ein kurzes Feedback abgeben. Ich werde nicht auf die Punkte eingehen, die in allen Tests schon zig mal genannt wurden, sondern versuchen, meine ganz persönlichen Positiv- und Negativaspekte zu benennen.

    Das Spiel hat mir als Gesamtpaket sehr viel Spaß gemacht. In keiner Sekunde kam Langeweile auf, immer wollte ich wissen, wie es weitergeht ( trotz magerer Hauptstory ) und welches Szenario mich als nächstes erwartet.
    Meinen Kritikpunkt von vor ein paar Wochen muss ich relativieren: an mehr als einer Stelle kommt man nur durch das Lösen eines ( mal mehr, mal weniger simplen ) Rätsels weiter! Zum Glück handelt es sich dabei nicht um das endlose Suchen irgendeines versteckten Schalters, sondern meist um ein Physikrätsel in der unmittelbaren Umgebung. Das Verhältnis von Rätseln, Action und Erkundung empfand ich als ausgewogen.
    Die cineastische Inszenierung finde ich sensationell! Fast auf Uncharted-Niveau! Und an manchen Stellen sogar noch beeindruckender, weil insgesamt deutlich düsterer und "erwachsener".

    Es gefällt mir, dass Lara automatisch Deckung sucht. Es ist aber mMn nicht förderlich, dass sie bei Annäherung an Gegner von selbst die Waffe zieht und diese wieder wegsteckt, wenn alle erledigt sind. Das nimmt manchmal ein wenig die Spannung raus.

    Nicht gefallen hat mir, dass von Anfang an viel zu viel Munition überall rumliegt. Nie muss man mit Schüssen haushalten oder überlegen, welche Waffe man einsetzt. Es hätte gereicht, bei den späteren, schwierigeren Gefechten die Munitionsfunde zu erhöhen ... so steckt man nie in irgendwelchen Schwierigkeiten oder Engpässen.

    Mein schwerwiegendster Kritikpunkt betrifft das Aufleveln von Laras Fähigkeiten. Es macht richtig Spaß, Bergungsgut und Erfahrungspunkte zu sammeln und diese dann in Laras zu Beginn reduzierten Fähigkeiten zu investieren. Leider gibt einem das Spiel da viel zu wenig Feedback: man merkt kaum, dass Lara sich weiterentwickelt. Oder andersherum: man könnte auch ohne gut leben ... glaubt man zumindest. Einzig einige Waffenupgrades sind sofort spürbar, das macht dann wieder richtig Spaß. Mein Rat an die Entwickler: weniger Skill-Upgrades, die aber für den Spieler fühlbarer sind.

    Nichtsdestotrotz überwiegen ganz klar die positiven Aspekte und ich erhoffe mir einen Nachfolger!

    Meine Wertung: 9/10
     
    Holgy und NK+F gefällt das.
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich spiele es seit heute auch.
    Bin jetzt (nach ca. 2,5 Std. Spielzeit) schwer begeistert.
    Die Story finde ich bisher richtig gut, obwohl ich noch nicht richtig weiß was da eigentlich los ist.
    Die Grafik und Spielmechanik ist sehr stark.
    Pfeil und Bogen sind der Hammer.
    Das überall soviel Zeugs zum sammeln rumliegt gefällt mir auch sehr gut.
    Da bekommt man auch richtig viel Hintergrundinfos.

    Wenn das Spiel so weiter geht, wirds mir sicher besser gefallen als Uncharted 3.
     
  21. Seitza

    Seitza Active Member

    Beiträge:
    491
    Likes:
    21
    Ich habs auch mal angezoggt. Mir taugts mal überhaupt nicht. Ich liebe mein Uncharted 2 und 3, kann mit dem aber wirklich nichts anfangen. ;)
     
  22. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Hab mir vor kurzen das Spiel geholt und bin nach den ersten Eindrücken ziemlich enttäuscht. Eigentlich rechnet man bei Tomb Raider ja mit Abenteuern, Ruinen erkunden uvm.
    Leider verkommt das Spiel ziemlich schnell zum (Deckungs-) Shooter. Komischerweise sind die gestrandeten oftmals bewaffnet wie die US Army! Schrotflinte, Maschinen- und Sturmgewehre, Dynamit im Überfluss, kugelsichere Westen gehören zur Standardausrüstung. Gefühlt 300 Gegner hatte ich bisher und die Munition geht den selbstredend nie aus. Ich selber hab nur ein Teil von der PS1 damals gezockt, aber seit wann ist Tomb Raider zum Uncharted oder Gears of War verkommen bzw. warum verkommt fast jeder gute alte Name zum Shooter?
    Ich würde gerne mehr erkunden und mir viel Zeit lassen die Welt kennen zu lernen, aber sobald ich dazu mal komme, vernichten gleich 30 neue Soldaten die Idylle und zwingen mich dazu Lara in Rambo verwandeln zu lassen. Mittlerweile will ich die Story nur noch durch kriegen, obwohl ich bereits seit 3-4 Spielstunden keine richtige Lust mehr habe.

    Echt? Cool darauf freue ich mich, wo hast du den Horror denn entdeckt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2014
    Holgy gefällt das.
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich fands klasse.
    Besser als Uncharted 3.
    Und nächsten Monat scheine ich es ja als PS+ Mitglied umsonst für die PS3 zu bekommen (das von mir gespielte war ausgeliehen).
    Dann mach ich das gleich nochmal durch.
     
  24. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Wenn man das Spiel nur für sich betrachtet, dann ist es auch gut, besonders für Spieler die diese Art Spiel mögen.
    Ich gehöre nicht dazu und habe mich leider zu stark nach dem Namen gerichtet. Tomb Raider steht nunmal nicht für einen Shooter.
    Aber Square Enix hat ja nicht nur Final Fantasy ihre Wurzeln entrissen...
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Kann ich schon verstehen. Gerade im Bezug auf FF.
    Bin da ja Fan seit 1997. Doch habe ich mir nach FF X nur noch 2 Teile angetan, die mich beide enttäuscht haben.
    Wobei selbst FF X schon nicht mehr richtig FF war.
     
  26. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Ich kann die Kritik nachvollziehen.

    Dennoch müssen sich Spielereihen weiterentwickeln. In 2014 will ich nicht mehr "nur" in Gräbern rumkraxeln und Rätsel lösen. Was 1996 revolutionär war, käme heute nicht mehr an.
    Klar, man hat sich an "Uncharted" orientiert ...aber das ist ja nicht sooo übel!
    Die filmreife Inszenierung, die großartigen Locations, die Grafik: ich finde das neue TR toll!
     
  27. -Maravilla-

    -Maravilla- Catalan Boqueron

    Beiträge:
    664
    Likes:
    74
    Weiterentwickeln ist gut, aber warum muss man in gefühlt jeden zweiten Spiel alles und jeden im Rambo Style nieder feuern?
    Wenn ich in eine Gameszeitschrift reinschaue, ist ebenfalls fast jedes zweite Spiel ein Shooter a la Battlefield, Call of Duty etc.
    Kommt ja bei vielen auch gut an und die Verkaufszahlen stimmen ja auch. Bei jeden Nachfolger gibt es 2 Waffen mehr ggf. eine neue Map und schon kann man das gleiche Spiel wieder rausbringen.
    Spiele wie Heavy Rain oder Beyond Two Souls werden aber von vielen Spieler teilweise zerrissen, weil etwas neues ausprobiert wird oder man vom gewohnten abdriftet.
    Ich bin bin für eine Weiterentwicklung in Games, aber ich bin nicht dafür nur noch Einheitsbrei zu dulden, denn das ist das Gegenteil von weiterentwickeln.
     
    Holgy gefällt das.
  28. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Ich empfinde das nicht so extrem.
    Gegner gab es ( nicht nur bei TR ) schon immer: ganz klar, dass das Kämpfen gegen sie ein vordergründiger Aspekt aller Actionspiele ist.
    Speziell beim neuen TR empfand ich das Verhältnis zwischen Schusswechseln und Rätsel/Erkunden als perfekt ausgewogen.
    Und es stimmt auch nicht, dass Nischenspiele wie "Beyond" oder "Heavy Rain" nicht angenommen werden: diese Spiele haben eine riesige Fanbase! Natürlich verkauft sich ein CoD besser und nicht JEDER mag so extrem storybasierte interaktive Filme, aber das heißt doch nicht, dass sie total floppen.

    Letztendlich findet jeder unter der riesigen Auswahl doch das Richtige für sich.

    Und eins steht ja mal fest: Spiele orientieren sich selbstverständlich auch am (Massen)Geschmack: an einem "Assassin's Creed" arbeiten 300 Leute - ganz klar, dass die etwas entwickeln müssen, was auch gemocht und verkauft wird!
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich überlege gerade ob ich nicht vor Rise of the Tom Raider die Definitive Edition spielen soll. Soll ja grafisch nochmal ordentlich aufgebohrt sein und hat bei amazon satte 5 Sterne. Bauen die Storys aufeinander auf, odr is es von dem Standpunkt her völlig egal?
    Das letzte mal Tom Raider habe ich auf der PS 1 gespielt. :fress:
     
  30. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Ist storymäßig völlig unabhängig ( Du solltest von der Story eh nicht viel erwarten ), obwohl ROTTR zeitlich direkt nach dem Reboot TR von 2013 angesiedelt ist.
    Ich fand TR richtig klasse und beneide Dich, dass Du ROTTR schon jetzt zocken kannst!
     
    André gefällt das.
  31. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    By the way: in ROTTR gibt es wieder MEHR Rätsel und WENIGER Schießereien! Aber dafür haben wir ja einen eigenen Thread...
     
    André gefällt das.