Titelkampf - strauchelt Dortmund?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 19 März 2011.

  1. theog

    theog Guest

    naja, 7 Punkte sinds nun mal 7 Punkte. Pillenkusen wird auch nicht jedesmal zu Null spielen. Zum Glueck kommt die Länderspielpause rechtzeitig. Gegen Hannover muss allerdings ein Sieg her.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Keine Sorge. Denke das die Mannschaft nur versucht Platz 2 zu halten, und nach hinten eher schaut als nach vorne. ;)
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ich war ja immer einer von denen, die uns noch nicht vorzeitig als Meister gesehen haben - egal was Detti & Co hier erzählt haben...

    Was mir am meistern Sorgen macht, ist die Abschlussschwäche, vor allem zu Hause. Vielleicht hätte Watzke ja doch noch nicht das M-Wort in den Mund nehmen sollen. :floet:

    Da macht sich jetzt besonders das Fehlen von Kagawa bemerkbar, der in der Hinrunde häufig durch seine Nervenstärke vor dem Tor auffiel. Unsere Polen dagegen vergeben einfach zu viele Chancen...

    Aber Leute: es ist der BVB, eine Mannschaft, die in den letzten Jahren immer knapp um den Uefacup/EL mitspielte, aber mit der Tabellenspìtze nie etwass zu tun hatte. Und ohne Kagawa ist das fast die gleichge Mannschaft wie letztes Jahr! Nur er und Götze - der mir zuletzt auch etwas überspielt schien - machen den Unterschied zu letzter Saison aus, das darf man nicht vergessen.

    Mein einziger Trost inzwischen: die Tabletten müssen noch nach München. Ich hoffe, da kriegen sie dermaßen auf den Sack, dass sie davon einen monatelangen Schock davontragen! :hammer2: :hammer2:
     
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.629
    Likes:
    1.023
    Das gute ist, ihr macht euer Glueck immer von Sachen abhaengig die ihr selber nicht wollt. Zu gut Deutsch: um an euer Ziel zu geraden wuerdet ihr auch einen Pakt mit dem Teufel schliessen. Das ganze Jahr schreibt ihr gegen die Bayern, aber wenn es eurem Vorteil dient dann ist es egal. Das ist heuchlerich und absolut indiskutabel, aber wenn man Meister werden will, dann werden alle guten Vorsaetze ueber Bord geworfen?:D:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2011
  6. theog

    theog Guest

    Tja, am So war ich zu 100% blau-weiss, und es hat nichts gebracht...:floet: Daher ist dies in der Tat keine gute "Taktik".

    Zum Spiel gegen Mainz war der Knackpunkt nicht unbedingt der verschossene Elfer, sondern die verletzungsbedingte Auswechslung von Barrios. Der war bärenstark. Lewandowski hatte seine chancen bekommen, und hat diese auf einer Valdezartige Art und Weise vermurxt...:nene:.

    Zum Glück (laut der BVB-homepage) ist die Verletzung von Barrios nichts schlimmes, er wird also in der Endphase zur Verfügung stehen. Kagawa dürfte inzwischen in Dortmund sein, aber es ist klar, dass er nicht eingesetzt werden kann. Schade. Mit Kagawa wäre die Meisterschaft längst entschieden, da bin ich mir sicher.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nu. Das machen die Anhänger von Leverkusen zum einen natürlich überhaupt nicht. ;)
    Zum anderen: Wer ist "ihr"?
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Sicher, schon längst: Am 22. Spieltag schon ;)
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Sorry Theog, aber auch andere hatten Verletzungspech, teilweise deutlich mehr als der BVB. Daher kannst du das getrost in die Tonne kloppen:huhu:
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Schon im Derby-thread hatte ich die gleiche Auffassung anklingen lassen:
    Damals wurde mir dieser Satz "um die Ohren gehauen" ( huelin, Worm ), sinngemäss, ich solle nicht dramatisieren. Wenn jetzt auch noch die Alternative Götze seine Auszeit nimmt, dann können wir nur hoffen, dass wir den Vorsprung ins Ziel retten.
    Wovon ich aber ausgehe, wir straucheln nicht so gravierend und Leverkusen gewinnt auch nicht jedes Spiel. Beim FC Bayern zB haben die noch nie ein Bein an die Erde gekriegt.
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Am straucheln ist der BvB bereits, die Frage ist nur ob sie fallen? ;)
    Da sag ich mal nein, dafür ist der Vorsprung zu groß.
     
  12. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Manchmal spielt man sich eben in einen Rausch und dann gelingen einem auf einmal Dinge, die vorher in die Hose gingen. Der VfB hat in der Meistersaison die letzten acht Spiele allesamt gewonnen, und auch da gings gegen Topgegner wie die Bayern und noch ein paar andere Gegner, die um den Titel kämpften. Und am Ende konnte man sich am vorletzten Spieltag an die Spitze setzen und den Titel holen.

    Ich sage jetzt zwar nicht dass das die Leverkusener genauso hinbekommen, aber dort scheint gerade recht viel Selbstvertrauen vorhanden zu sein. Wird auf jeden Fall nochmal spannend, und das ist doch das eigentlich Schöne (solange man nicht BVB-Fan ist :huhu:)
     
  13. theog

    theog Guest

    Ich habe zwar nur Kagawa erwähnt, aber es wird leicht vergessen, dass die ganze Saison unser eigentlicher Kapitän ausgefallen ist. Er wurde durch Bender ersetzt, der Gott sei Dank eine super Saison bisher spielt. Dann kommen wir zu Owomojela. Er war letzte Saison (man mag es kaum glauben, ist aber so laut Kicker) einer der besten in der Defensivarbeit. Er wurde durch Pisstsek ersetzt. Und auch hier hat dieser verletzungsbedingte ersatz positiv zugeschlagen, was keine selbstständigkeit ist. :floet:
     
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ist ja in Ordnung. Ich habe ja auch nicht behauptet, dass der BVB keine Verletzten hatte. Aber andere eben auch. Leverkusen musste lange auf Kießling und Ballack verzichten, Bayern hatte in der Hinrunde die absolute Seuche.
    Geht mir ja nur um die Bemerkung, dass Dortmund quasi schon als Meister feststehen würde, hätte man nicht die Verletzung von Kagawa gehabt. Andere hätten sicher ohne Verletzungen auch mehr Punkte auf dem Konto.
    Ich denke auf sowas muss der BVB auch gar nicht verweisen. Es wird zur Meisterschaft reichen und die ist dann auch verdient. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass jetzt ein totaler Einbruch kommt. Und Leverkusen wird ja auch noch ein paar Pünktchen liegen lassen.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Fänd ich ja durchaus zum Schmunzeln.
    Dann würde ich sie alle gerne mal sehen, die wochen- ja monatelang reden und schreiben, wie supitoll die Dortmunder sind, die Spieler und der Trainer.
    Nicht unbedingt die hier im Forum und schon gar nicht die BvB-Fans, sondern so Leute in meinem Bekanntenkreis, im TV, in der Presse etc.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Wie üblich, dann wussten die ganzen es plötzlich Pressefuzzis es von anfang an, das z.B. Leverkusen (angenommen die werden Meister) doch noch mal rankommen kann.
    Meinst Du etwa die geben zu, das sie sich geirrt haben. Im Leben nicht - eher wird Uli Hoeneß Manager bei 1860 München.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    BU hat ja schon die passende Antwort gegeben: das ist vollkommen normal. Genausogut könnte ich sagen: vorletztes Wochenende warst du gegen Mainz, und letztes Wochenende ein großer Mainz-Anhänger. Wie heuchlerisch... :floet:

    Bei mir persönlich ist es sogar so, dass ich zwischen Bayern und Leverkusen praktisch immer die Bayern vorziehe. Ich war nur einmal im Leben für Leverkusen, nämlich am letzten Spieltag 1991/92, und ausgerechnet da haben die Idioten gegen Stuttgart verloren und damit die Meisterschaft des BVB verhindert... :(
     
  18. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.629
    Likes:
    1.023
    Um Mainz geht es gar nicht. Mainz ist ein sympathischer Verein, und wird hier auch nicht das ganze Jahr rund gemacht, wie Leverkusen, Hoffenheim, Wolfsburg oder aber eben die Bayern. Glaube zwar selber nicht mehr dran, aber alleine Dein Gesicht wuerde ich gern sehen wollen, wenn wir euch noch abfangen wuerden.:D
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Klar, und ich deines, falls ihr nur Dritter werdet und in der CL-Quali rausfliegt. :auslach:
     
  20. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.629
    Likes:
    1.023
    Wahrscheinlich wird beides nicht eintreten. Mir sind die Bayern auch lieber, als Ihr. Zumindest sind wir da einer Meinung.:)
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wieso. Wir sind doch für den 2 Platz wie gemacht. ;)
     
  22. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Vielleicht kommt die Länderspielpause auch gerade recht (was ich nicht hoffe, da Hannover der nächste Gegner der Dortmunder ist). Noch sind es ja sieben Punkte und Leverkusen darf sich auch keine Patzer mehr erlauben, wenn es denn überhaupt noch was mit der Meisterschaft werden soll.

    Also, cool bleiben, aus Sicht der Dortmunder.