Tickets: Gladbach vs. Bayern?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 Juli 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Hallo, ich soll für nen bekannten noch Tickets besorgen für das Freundschaftsspiel Gladbach gegen Bayern am Mittwoch abend.

    Jemand eine Idee wie und wo ich das am besten mache? Und weiß jemand wieviel Karten schon verkauft sind? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    f to the ohlen power hat doch hier mal welche angeboten. hat er die nicht noch? frag doch mal bei ihm nach......
     
  4. Ramone

    Ramone Held der Arbeit

    Beiträge:
    163
    Likes:
    0
    Im Onlineticketing gibt es noch genug Karten für fast alle Kategorien.
    Ich denke die Abendkasse wird die beste Lösung sein.
     
  5. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0
    Im Fanshop wurde heute gesagt das es noch genügend Karten an der Abendkasse geben wird :warn:
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    14.000 Karten sind wohl erst weg + 18.500 Dauerkartenplätze macht 32.500 Karten die bisher verkauft sind.

    Dürfte wohl noch genug an der Abendkasse verfügbar sein. Danke Euch. :top:
     
  7. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    beim morgigen spiel wird pauwee fehlen, der hat sich verletzt. schade, hab ihn noch nie spielen sehen, hätte gerne mal was von ihm gesehen, aber ja nu, die zeit wird auch noch kommen.....:)
     
  8. the fouler

    the fouler Guest

    Kommt das Spiel im Fernsehen?
     
  9. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ja heute abend auf arena, ich glaub die senden ab 20 uhr....
     
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.419
    Likes:
    440
    Die Bayern treten heute leider nur mit einer Rumpfelf auf. Neben den beiden neuen Topstars Ribery und Toni, die beide leicht verletzt sind, werden auch u.a. van Bommel und Ismael fehlen. Dazu natürlich Poldi und Schlaudraff, die ja noch länger fehlen werden. Im Sturm soll wieder Wagner neben Klose ran, der bisher in der Vorbereitung einen guten Eindruck gemacht hat. Allerdings haben die Bayern auch sonst keinen fitten Stürmer mehr :weißnich:
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Endlich wieder Fussball, das war ne Elf die gekämpft hat, und der kleine Marin, der noch A-Jugend spielen könnte, hat Lucio, van Bommel und Co ganz schön alt aussehen lassen. :hail:

    Rösler gerade neu aber schon der Kopf der Mannschaft, Wahnsin. Auch Lamidi und Polanski habenmich positiv überrascht. Bei Friend merkt man, das Er absolut noch nicht einbezogen ist und die Laufwege nicht kennt.

    Schwach fand ich heute Nando Rafael und Oliver Neuville. Da muss unbedingt nachgelegt werden. Der Rest ist bombig, die Innenverteidigung ist richtig gut und auch Leute aus der zweiten Reihe wussten zu überzeugen(Coulibaly + van den Bergh)

    Im Tor würde ich auf Gospodarek setzen, nicht nur wegen seinen Weltklasse Paraden, sondern auch weil Er allgemein viel mehr Ruhe ausstrahlte.

    Alles in allem ein schöner Fußballabend mit ungewohnt guten Kombinationsspiel meiner Borussia.

    Bei den Bayern war für mich Schweini der beste, Klose ein Totalausfall, und wer mich auch überzeugt hat war Sandro Wagner, viel gelaufen und gute Zuspiele lediglich der Zug zum Tor hat ein wenig gefehlt.

    Spieler des Spiels waren ganz klar Marin und Rösler. :hail:


    Meine Aufstellung nach dem Spiel wäre:

    ------------ Gospodarek ---------------
    ---------------------------------------
    Bögelund - Gohouri - Brouwers - Compper
    ---------------------------------------
    --------------- Svärd -----------------
    - Marin -------------------- Coulibaly--
    -------------- Rösler ------------------
    ---- Lamidi ------------- Neuville ------

    Auf der Bank würden dann so Kracher wie Pauwe, Polanski, Voigt etc. sitzen.

    Wir haben echt zuviele gute Spieler. :weißnich:


    Die Statistik zum Spiel:

    Borussia Mönchengladbach: Heimeroth (46.Gospodarek) - Bögelund, Brouwers, Gohouri, Compper (46. Voigt) –Lamidi (75.Baumjohann), Svärd (81.Fleßers), Rösler (62 Coulibaly.), Marin (66.van den Bergh)- Neuville (46.Friend), Rafael (46.Polanski)

    FC Bayern München: Kahn (46.Rensing) – Hummels, Lucio (46. Demichelis), van Buyten, Lell - Celozzi, Ottl, Schweinsteiger (66. Altintop), Jansen (66. Bopp) – Klose (46. Ze Roberto), Wagner

    Tore: 1:0 Rösler (6. Vorarbeit Neuville), 1:1 Schweinsteiger (29. Freistoß), 2:1 Polanski (53. Foulelfmeter)

    Gelb: Svärd/ Hummels

    Schiedsrichter: Winkmann

    Zuschauer: 45.351
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2013
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Stimmung war wirklich sehr geil, vor allem das lange Cologne Medley. :fress:

    Sport 1 siehts ähnlich wie ich:

     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Guten Morgen André, darf ich Deine Euphorie ein wenig zügeln?
    1. Bayern mit einer B Mannschaft.
    2. Unsere Stürmer vergaben Ihre beiden Chancen kläglich (Rafael, Neuville)
    3. Über aussen lief von unsere Seite nicht nach vorne, keine brauchbaren Flanken. Erst durch v.d.Bergh kam da etwas mehr - aber immer noch zu wenig.
    4. Die Verteiligung sah bei Eckstössen und Flanken reihenweise schlecht aus (Klose,Hummels,Wagner).
    5. Die Abstimmung zwischen Mittelfeld und Angriff stimmt noch nicht. Man sah einige gute Ansätze (Rösler auf Rafael) aber auch viele Ungenauigkeiten.

    Die Neuzugänge: Rösler ist eine Verstärkung, Brouwers wurde zu wenig gefordert, Friend noch ein Fremdkörper bedingt durch die Punkte 3 & 5, Voigt solide, Coulibaly scheint Verantwortung übernehmen zu wollen (Freistösse, Echstösse), Gospodarek mit der Ruhe eines erfahrenen Keepers.

    Marin ist ein hoffnungsvolles Talent mit tollen Ansätzen - leider aber verständlicher Weise - noch körperlich unterlegen.
    Ähnliches gilt für Lamidi.

    Wir sollten auf dem Teppich bleiben, der Sieg war gut für dass Selbstbewusstsein der Mannschaft, mehr nicht. Dies sagte auch Rösler nach dem Spiel:"Bei Bayern haben viele junge Spieler gespielt deren Name ich noch nie gehört habe - den Sieg sollte man nicht überbewerten."

    2 Wochen bis zum Pokalspiel in Osnabrück - es bleibt noch viel zu tun.
     
  14. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Also zu viel Eupohrie ist nicht angesagt.
    Stimmung war Weltklasse:top:, die Leistung der Bayern sehr dürftig.:suspekt: Gladbachs leistung war Stark:hail:. Nur waren da noch einige Holprigkeiten im Spiel. Die wir noch aus der letzten Saison kennen. Ungenaue Pässe in die Spitze. Abstimmungsprobleme der einzelen Manschaftsteile Neuville ist bei weitem noch nicht bei seiner alten Schnelligkeit und ob er sie wieder erreicht sei dahingestellt. Rafael versiebt weiterhin die besten Chancen :motz: und Rob Friend gehört noch nicht dazu.

    Mein persönliches Fazit im Vergleich zur Vorsaison :
    Abwehr: Top so wie auch letzte Saison.:top:
    Mittelfeld: Passt. besseres Zusammenspiel als letzte Saison.:top:
    Sturm: Nun ja da ist alles beim alten.:motz:
    Taktik: sehe ich besser als im letzten Jahr:D
    Einstellung: sehe ich auch als besser als im letzetn Jahr.

    Also es geht vorran, aber für den direkten Wiederaufstieg fehlt noch ein Knipser. :warn: So geht es für uns um leider nur Platz 8-4.
     
  15. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich will mich kurzfassen

    fand das spiel klasse, vor allem wie gekämpft wurde, sowas hat man lange nicht mehr erlebt,

    die pfiffe gegen marcell haben mich aufgeregt, aber das war ja klar

    beim angriff werde ich mich echt mit rafael nicht mehr anfreunden, der spielt genauso weiter wie damals aufgehört.....

    marin und rösler waren auch meiner meinung nach sehr stark, wie andre schon sagte.......
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Das Spiel gestern gegen die Bayern-Amateure leg ich nicht auf die Goldwaage, dazu waren bei den Bazis viel zu viele Stammspieler nicht dabei.

    Was ich von Gladbach gesehen habe hat mir teilweise sehr gut gefallen, das sah beinahe nach Fussball aus. Was Neuville, Rafael und Co. allerdings mal wieder an Chancen (gerade in der ersten Halbzeit) verbraten haben geht wie in der letzten Saison auf keine Kuhhaut, wobei wir in diesem Spiel wahrscheinlich mehr Chancen gegen die passiven Rot-Münchener hatten als inner ganzen Rückrunde zusammen.

    Besonders gefallen haben mir unsere Jungspunde Marin und Lamidi, die vorn für mächtig Rabatz gesorgt haben. Hinten waren wir teilweise erbärmlich offen, wenn der Zé Roberto und dieser Wagner nur etwas mehr Torriecher gehabt hätten anstatt zu versuchen den "armen" Zweitligisten mit Bierdeckeltänzeleien und 17 Haken pro Quadratmeter für seine unerhörte Gegenwehr zu bestrafen (wie können wir uns auch nur in einem Testspiel Mühe geben...), wäre das Ergebnis doch noch anders ausgefallen, wobei unser Sieg sicherlich verdient war.

    Für ´n Testspiel war´s ein schöner Kick.

    Gruss
    Dilbert

    P.S.: Ich weiss nicht, wie es im Stadion war, aber der Glotze nach zu urteilen hielten sich die Pfiffe für Jansen ziemlich in Grenzen. Es klang jedenfalls nicht danach, dass da die komplette Nordtribüne den zur Sau macht. Ein paar unverbesserliche wird es immer in jedem Verein geben.
     
  17. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0
    War das wirklich unsere Borussia? Das hat ja endlich mal wie Fußball ausgesehen. Auch wenn ich das Spiel nicht überbewerten möchte hat man doch schon gesehen das der Einsatz und Wille gestimmt haben :warn: .

    Besonders gefallen hat mir Lamidi, Rösler, Marin und Uwe :top:
     
  18. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    So jetzt bin ich dran.
    Ich selber war live vor Ort.

    Also.
    Was vor dem Spiel richtig auffiel war,
    dass wo die Mannschaft vorgestellt wurde,
    am lautesten die Namen:
    -Rösler
    -Marin
    -Neuville

    und am lautesten:
    -Gohouri

    gerufen.

    Die Stimmung war von Anfang einfach der Wahnsinn.
    Bin heute Heiser. Nachdem ich im Bus angefangen hab,
    Stimmung zu machen, ging es vor dem Gladbacher HBF weiter bis in den Zug.
    Jetzt hab ich keine Stimme mehr :D

    Zum Spiel:

    Ich dachte in der 3. Minute mir rutscht mein Herz in die Hose,
    als aus dem nichts der Kopfball an die Latte ging.
    2 Minuten später..
    Marin legt auf Rösler zurück und der ballert den Ball an Kahn vorbei und mitten ins Tor.
    Dann später als Bayern knapp vor dem Strafraum einen Freistoß hatten,
    wusste ich schon, was jetzt kommt.
    1:1 durch Schweini.
    Doch Gladbach gab sich nicht auf.
    Wirkte nicht geschockt.
    Nicht so wie in der letzten Saison.
    Sie schlugen zurück.
    Hatten ab und an super Chancen, die entweder Rafael oder Neuville vergaben.
    Unsere Stürmer sind weitaus noch nicht genug für die Saison.
    Nur Mittelfeldspieler haben heut unsre Tore geschossen.
    Dann ging in die Halbzeit.
    Nach der Halbzeit.
    Friend passt auf Rösler, der ist im Strafraum und wird voll von Demichelis von den Beinen geholt.
    Schiri gibt den Elfer.
    Jansen ist der erste der beim Schiri steht und ihn reklamiert.
    Das ganze Stadion pfiff in aus.
    Es gab Gesänge wie "Marcell Jansen Huhrensohn".
    Als er diese hörte wendete er sich plötzlich vom Schiri ab.
    Den Elfer schoß Polanski.
    Mir war schon klar, dass er den reinhauen würde.
    So war es auch.
    2:1

    Das Spiel verlor dann an schnelligkeit und spritzigkeit,
    Bayern hatte noch 2 großchancen. Doch unser Uwe hielt sensationell.
    Trotz großem Gerangel vor dem Straufraum, kamen die Bayern dann nicht zum Abschluss.
    Immer kurz vor dem Abschluss warf sich einer dazwischen.
    Ich muss schon sagen, die Mannschaft ist sich für nichts zu gut gewesen.

    Fazit:
    Marin war für mich überragender Mann,
    dahinter Rösler.
    Als Marin und Rösler rausgingen machte nur noch einer das Spiel, Polanski.
    Er verteilte die Bälle sehr gut.
    Wer mich wirklich überrascht hat, war van den Berg.
    Er ist beim Training beim Flanken aufgefallen.
    Aber negativ.
    Und im Spiel sowas. Top Leistung.
    Ich fand Rob Friend aber auch nicht so ganz ohne.
    Er hatte einmal den Ball verloren.
    Danach packte er sich seine Beine und lief hinterher.
    Er wollte ihn wieder haben.
    Aber der Ball wurde vorher abgepasst.
    Trotzdem, so eine Einstellung ist gut.

    Wer mich wirklich enttäuscht hat,
    waren Neuville, N.Rafael, Bögelund und Coulibaly.
    Coulibaly läuft echt nur dann, wenn er den Ball hat.
    Ein richtiger Standfussballer.
    Wir hatten auch einen Freistoss direkt vorm 16ner.
    Da sollte man ihn gemütlich über die Mauer hauen.
    Es von da mit Gewalt zu versuchen bringt einfach nix.
    Aber demnach war Coulibaly.
    Naja.

    Also ich fand Borussia hat gekämpft.
    Jetzt müssen noch 2 Stürmer her und dann kann es losgehen.
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Jo,

    Gospodarek war richtig klasse, das hätte ich von dem Type nicht erwartet.

    Endlich mal wieder ein Torwart, bei dem man UUUWE UUUWE gröhlen kann. :D
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Bayern Amateure ist klar. Rechnet einfach mal die Marktwerte der Spieler zusammen die gestern auf dem Rasen standen, Ihr werdet sehen das die Amateurmannschaft 4 mal so teuer war als unsere.

    Die Bayern haben mit Vagner Ihr Riesen Talent eingesetzt, wir haben das mit Marin, Lamidi und van den Bergh auch gemacht.

    Oder glaubt Ihr wirklich diese 3 Spieler haben vor dem Spiel in München einen Namen gehabt.

    Klar haben bei den Bayern einige Stammspieler gefehlt, das war bei uns auch nicht anders, Pauwe, Kahê, Daems etc.

    Wer aber die Spieler die bei Bayern gespielt haben als Amateure bezeichnet, der belügt sich selbst.

    Kahn, Lucio, Demichelis, van Buyten, Lell, Ottl, Schweinsteiger, Altintop, Jansen, Klose und Ze Roberto sollen Amateure sein?

    Das sind dann wohl Amateure die sich selbst Gladbach nicht leisten könnte. :lachweg:

    Das Spiel war nett, aber überbewerten sollte man es nicht, in der zweiten Liga, werden wir vor alem im kämpferischen Bereich wesenlich mehr gefordert werden.

    Was ich schwach fand das die Millionäre von der Isar es noch nichtmals für nötig hielten, nach dem Spiel zu Ihren Fans zu gehen, oder denen wenigstens zu applaudieren, immerhin sind die für einen Freundschaftskick über 1000 km gefahren.

    Aber sowas hat an beim FCB wohl nicht nötig. Forever Number 1 halt. :lachweg:
     
  21. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    André bleib doch mal Bitte sachlich - es hat niemand von Amateur Team Bayern gesprochen. Aber selbst Du wirst doch zugeben, dass Spieler wie Hummels, Celozzi, Wagner, Bobb und auch die von Dir gennannten Lell & Ottl in der kommenden Saison eine untergeordnete bis gar keine Rolle bei Bayern spielen werden. -- Es hat auch niemand behauptet gestern ein schlechtes Spiel gesehen zu haben - nur nach diesem Spiel ist es auch nicht zwangsläufig notwendig, bereits heute eine Dauerkarte für die Bundesligasaison 2008/09, vorzubestellen.
     
  22. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Nicht?Dann lies noch mal so gaaanz in Ruhe den Beitrag von Dilbert.:zwinker:
     
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Pfennigfuchser.:zahnluec:
     
  24. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Heutzutage nennt man das Centfuchser.:D
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich denke schon das ich sachlich geblieben bin. Trotz der Ausfälle hatte Bayern gestern Namen dabei die für uns unerschwinglich wären und Sie vom Papier klar zum Favoriten machten.

    3 junge Spieler bei Bayern, welch großer Nachteil. Auch wir hatten 2 A-Jugendiche und 3 Amateure an Bord und?

    Gestern in der Firma bekam ich noch stolz von einem Bayern Fan erzählt was für eine Granate und Sturmhoffnung Wagner ist, jetzt wo Sie verloren haben, heißt es plötzlich der ist ja nur ein Amateur.

    Jetzt zu sagen der Sieg ist nichts wert weil wir gegen ne Amateurtruppe gewonnen haben halte ich für falsch. Gleichzeitig habe ich auch geschrieben das es in der zweiten Liga für uns schwerer wird.

    Denke schon das ich sachlich bin. :zwinker:
     
  26. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Dann sollte Dein Arbeitskollege mehr spiele der Amateure verfolgen. :zwinker: Was mit unserem Sturm los gewesen ist, nachdem man Mayerhofer abgegeben hat, spricht Bände.
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    So schlecht kann Wagner aber nicht sein, für mich gehörte Er gestern neben Schweini zu dem besten Bayern Spieler. :zwinker:
     
  28. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Er ist leider schon immer vollkommen überhastet und das bekommt man scheinbar nicht in den Griff. :suspekt:
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Also gestern war Er läuferisch verdammt aktiv, sehr schnell und hat gute Bälle gespielt. Kann mich an keinen Fehlpass erinnern?

    Allerdings hat mir wie weiter oben schon gesagt ein bissel der Zug zum Tor gefehlt, ansonsten fand ich den Jungen wirklich nicht schlecht.
     
  30. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Die ganze Situation errinnert mich stark an die letzte Winterpause - wieder eilen wir von Sieg zu Sieg, wieder werden große Erwartungen geweckt.

    Mit dem Pokalspiel in Osnabrück, spätestens aber in Lautern werden wir sehen wo wir stehen.

    Ich sehe es halt etwas reservierter als andere hier. Die Hoffnung ist da - mehr allerdings nicht. Dafür wurde ich schon viel zu oft enttäuscht, mit dem Alter kommt die Einsicht sich nicht von Momentaufnahmen blenden zu lassen.
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.419
    Likes:
    440
    Ist ja echt witzig, wie euphorisch hier einige Gladbach Fans reagieren:fress: Ihr habt ja nicht schlecht gespielt und kämpferisch war es wirklich in Ordnung. Aber aus diesem Trainingskick irgendetwas für die 2. Liga abzuleiten, ist doch lächerlich. Ob die Spieler auch so engagiert zur Sache gehen, wenn der Gegner denn Greuther Fürth oder Osnabrück heißt, wage ich mal vorsichtig zu bezweifeln. Und ob euer Marin noch viel auf die Reihe bekommt, wenn er mal richtig auf die Socken kriegt(soll in der 2. Liga schon mal vorkommen) ist auch zweifelhaft. Und ihr spielt da auch nicht gegen Mannschaften, die in dieser Formation noch nie gespielt haben und auch nie mehr spielen werden. Und 4 Amateure stehen dann auch nicht beim Gegner auf dem Platz.
    Auf dem Papier habt ihr ja gestern schon gegen Bayern gespielt, aber die Bayern Truppe auf dem Platz hatte mit der neuen Mannschaft wirklich nur sehr wenig zu tun.

    Also immer schön am Boden bleiben, dann wird der Fall nicht ganz so tief:zwinker: