Thorsten Frings hört auf bei Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 Mai 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.820
    Likes:
    2.736
    Thorsten Frings hat sein letztes Spiel für Werder Bremen gemacht. Ob der 34 jährige jetzt seine Fußballschuhe an den Nagel hängt, oder sich nochmal einen neuen Verein sucht ist derzeit noch unklar.

    Bei Werder plant man jedenfalls nicht mehr mit ihm und möchte einen Umbruch einleiten.

    Keine Verlängerung: Torsten Frings verlässt Werder Bremen - Goal.com

    Was würdet Ihr ihm empfehlen, Karriereende, oder nochmal ein Jahr dran hängen, evtl. sogar bei einem Zweitligisten, oder ist er noch stark genug für die Bundesliga?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Muss er selber wissen... ich denke er koennte in der BL noch spielen, aber eben nicht mehr auf hohem Niveau. Zu langsam isser leider geworden. Kann mir kaum vorstellen dass er sich einen Verein aus der unteren Haelfte oder gar Liga zwei antun moechte. Hoechstens mal so 1,2 Jahre USA nett abkassieren und ein bisschen was Neues kennenlernen.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.820
    Likes:
    2.736
    Ich finde es krass, das der bei Euch noch 4 Millionen per anno verdient haben soll.

    Wenn er da nicht ein ganzes Stück von runter kommt, wird er in Deutschland wohl keinen anderen Club mehr finden.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Der hat doch einen 4 Jahresvertrag, oder? Sprich, er wurde im Juli 2007 geschlossen, da war doch der Lutscher auf dem Höhepunkt seiner Leistung und Werder spielte rehelmässig CL. Da wundern mich die 4 Millionen, wo auch immer diese Summe herkommt, gar nicht.
    Einfach aufhören, halbes Jahr Urlaub machen, runterkommen und sich dann um eine gescheite Beschäftigung für die nächsten Jahre kümmern - ohne als SKY-Kommentator oder Doppelpass-Experte zu enden.
     
  6. Norda

    Norda New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    War nicht so dolle was Lutscher in dieser Saison zeigte... hätte ihn gerne noch ein Jahr in Bremen gesehen. Wenn er weiter machen sollte, dann wird er es in der MLS versuchen. Hat er doch mal bei einem Interview gesagt.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Frings gibt sein letztes Hemd im letzten Spiel für Werder an Thomas Schaaf weiter.

    "Das war ein toller Moment, den mir der Trainer da ermöglicht hat. Viel besser, als einfach in der Halbzeit draußen zu bleiben und keiner weiß, was los ist. Das letzte Trikot gehört ihm, er ist der Trainer, der mich am meisten gefördert hat. Ihm werde ich immer dankbar sein", sagte Frings.

    Fußball - Newsticker - Bundesliga - Frings schenkt Schaaf sein letztes Werder-Hemd
     
  8. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Eine schöne Geste. Wenn er sich in die Arbeit eines Trainers hineinversetzen kann und die entsprechenden Lehrgänge absolvieren will, sehe ich ihn tatsächlich später als Trainer. Vielleicht kann sich Schaaf bin dahin am Trainerstuhl halten. Klaus Allofs wäre es zuzutrauen. ;)
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Ja, gell, schöne Geste für einen langjährigen, wichtigen Spieler.:D
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Das man solche Selbstverständlichkeiten heutzutage schon lobend erwähnen muss... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juni 2011
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Frings wechselt nach Kanada zum Fc Toronto, der von Jürgen Klinsmann beraten wird!

    "Ich hatte mehrere Anfragen aus Europa, Amerika und den Emiraten, auch aus der Bundesliga. Obwohl einige zwar interessant und auch lukrativer gewesen wären, hat mich die Herausforderung Amerika mit Abstand am meisten gereizt", schrieb Frings: "Beim Toronto FC hat mich das Gesamtpaket überzeugt. Eine Stadt mit hoher Lebensqualität in einem tollen Land, volle Stadien, ein professionelles Umfeld und die Vision des Vereins, die ich in zentraler Rolle mitgestalten kann. Deshalb habe ich auch für 2,5 Jahre unterschrieben."

    Fußball - Newsticker - International - Frings kickt für Klinsmann-Klub in Kanada

    Na das hört sich doch gut an!
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.449
    Likes:
    1.247
    Toronto speziell und Kanada allgemein ist natürlich ne Option, lifestylemäßig. Da kann er auch seine Karre ausfahren und findet überall nen Parkplatz.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Toronto ist wirklich eien Spitzenstadt, da würde ich auch sofort hinwechseln.
     
  14. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Tattoo-Studios und Parkplätze brauchts.
     
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Geld ist also nur ein Zubrot auf die zu erwartende Steigerung der Lebensqualität. Ja nee, is' klar.
    Der Frings ist doch so schlau wie ne Scheibe Toast. So, wie er da zitiert wird, traue ich ihm zu, dass die Worte von seinem Berater stammen, die er 1:1 übernommen hat. So eloquent kam der gute Torsten in Interviews nie rüber. Der war immer maulfaul und kurz angebunden, mürrisch obendrein.
    :suspekt:
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Da steht doch "schrieb Frings"
    Das steht auf seiner Homepage und da wird er nicht viel reden.
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nö, da lässt er schreiben... ;)
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Wie auch immer - nur sagen tut er's nie ;)
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Sind Hummer denn wintertauglich? Ich stelle mir die immer eher im Wuesteneinsatz vor... Saudi-Arabien oder Katar waer's doch gewesen, Frings!
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Geht doch um die vordergründige Schönfärberei von "Herausforderung" "Gesamtpaket" oder "Lebensqualität". In Wahrheit geht es doch um die Kohle und die Vertragslaufzeit. Mit 34 noch einen Vertrag von 2,5 Jahren angeboten zu bekommen ist doch sehr attraktiv. Ungewöhnlich ist das halbe Jahr am Ende der Laufzeit, das habe ich noch nie gehört. Aber da, wo Klinsmann Berater ist, sollte mich das eigentlich nicht wundern. Drückt man es positiv aus, ist es eben noch ein halbes Jahr Zugabe statt eines halben Jahres Verlust. ( also das halbe Jahr, das an 3 Jahren fehlt ).
     
  21. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Natürlich geht es auch um die Kohle und die Vertragslaufzeit, allerdings hat Frings schon länger in Interviews erwähnt, dass er sich vorstellen kann am Karriereende nochmal MLS zu spielen. Davon ab sind Kanada im Ganzen und Toronto im Speziellen nun wahrlich keine unspannenden Orte.
    Das halbe Jahr mehr im Vertrag ist nicht ungewöhnlich, da die MLS-Saison jeweils im Kalenderjahr ausgetragen wird (März - Oktober) und man somit im Fall Frings verhindert, dass er mitten in der Saison aufhört.
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Das halbe Jahr liegt schlichtweg daran, dass die MLS im Kalenderjahr spielt (von Maerz bis Oktober, anschliessend gibt's dann noch Playoffs). Das ist also keine Sonderbehandlung fuer Frings, sondern komplett normal.

    EDIT: Wormi sollte lieber mal ein paar Ex-Bremer an die Wormatia vermitteln, statt hier im Forum rumzuhaengen...
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Danke für die Aufklärung, dann könnte dieser Umstand Teil von Frings' Kalkül sein, einen möglichst langen Vertrag über 3 Saisons auszuhandeln. Es bedeutet aber auch, dass er mitten in deren Saison in den Spielbetrieb einsteigt. Das halbe Jahr mehr ist also ein halbes Jahr zum warmspielen, sage ich mal so.
    :weißnich:
     
  24. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Könnte Kalkül sein, könnte aber auch glückliche Fügung sein. Alles Spekulatius. Ich gönn ihm den Vertrag jedenfalls und nehm ihm ab, dass ihn der Standort und die Liga absolut zusagen.
     
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Was soll Frings denn sonst machen? Pause von jetzt bis naechsten Maerz? Ausserdem wechseln in der Buli auch eine ganze Menge Spieler zur Rueckrunde, und das nicht nur zum warmspielen.
     
  26. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Schon klar Detti, ich meinte es ja positiv im Sinne von akklimatisieren. Er braucht halt diese halbe Saison, um sich dem Umfeld anzupassen, sich in die Mannschaft einzuspielen und ggf. auch die Sprachkenntnisse zu vertiefen.
    -> Auf der HP von Toronto wurde er bereits vorgestellt

    p.s. Dieser trailer zeigt, dass die Initiative wohl von Klinsmann ausging:

    -> Interview mit Torsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2011