Thomas Kraft neue Nummer 1 beim FC Bayern?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 Januar 2011.

  1. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Ein paar viele (derzeit) geistig verwirrte waren das aber, es gibt sogar eine Internet- Seite gegen Neuer. (MIA BRAUCHAN KOAN NEUER TORWART!)
    Mit Sicherheit gibt aus auch Fans die Pro Neuer sind. Mich, als Spieler würde die Anzahl der Contra- Leute jedoch abschrecken. Naja ist ja aber Manuel´s Sache.
    Er würde bei einem der größten Vereine Europas, ja sogar der Welt spielen.
    Das wäre auch für sein Renome gut. Und für was ist sein Renome wieder gut?! Kohle.
    Weitere v.a. bessere Werbeverträge usw. .
    Und die eigene, weitere Entwicklung muss bei einem besseren Verein stattfinden? So machen es viele, er könnte sich doch auch bei Schalke Entwicklungen stattfinden lassen. Mit einer etwas schwächeren ( liebe Schalke- Fans verzeiht mir für diese Aussage) Mannschaft wie Schalke im Gegensatz zu den Bayern ist es schwerer die selbe Leistung abzuliefern wie bei einem Team mit v.a. einer Topverteidigung.

    Nichts desto trotz hat er auch mMn andere Gründe, er will Titel gewinnen.
    Das ist ja auch schlichtweg menschlich aber Erfolge kann er auch bei anderen ausländischen Vereinen feiern (jaaaa ich weiß das ausland reizt ihn nicht).

    Mir ist es im Prinzip auch Schnuppe wohin er geht. Soll mir auch Recht sein wenn er nach München geht, dann kommen Höneß und Co. nicht auf die Idee Adler zu verpflichten. :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Sorry, aber warum sollte sich ein Spieler von 693 "Anti-Fans" abschrecken lassen, wenn der Verein offizielle 192.160 Fanclub Mitglieder hat ?
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Abschrecken wird ihn das nicht, dazu halte ich Neuer für zu sehr Profi - ausserdem verstummen die Schreie nach den ersten 10 Spielen sowieso.

    Die 693 hört man aber besser und sieht sie öfter als die anderen 192.000.
     
  5. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Wenn mich nicht alles täuscht (Dreisatz ist sooo lange her...) entspricht das ungefähr 0,63% aller Fans...
    Und wie Rupert schon schrieb: die meisten davon werden sehr sehr bald den Schnabel halten.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Klar verstummen die Schreie dann; für gut halten muss man einen Wechsel von Neuer an die Isar dann dennoch nicht. Es wird halt dann hingenommen.
     
  7. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ich würde mir immernoch wünschen, das Schalke Neuer nicht verkauft und auf die Ablöse pfeift, nur um den Keeper ein weiteres Jahr zu behalten und das dann Kraft so überzeugend spielt, das man in München keinen Gedanken mehr an Neuer verschwendet... aber wie sagt man so schön ? Träume sind Schäume...
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das die Chance mit Bayern einen Titel zu gewinnen um ein vielfaches größer ist als bei jedem (!!!) anderen Verein in der Bundesliga, darüber brauchen wir nicht zu diskutieren.
    Aber womit kann man sich eher in die Geschichtsbücher eintragen. Damit, das man in der Mannschaft gestanden hat, die den gefühlten 228 Meister Titel der Bayern geholt hat. :gaehn: und damit in einer Reihe mit Butt, Braafheid, Rensing oder Alaba steht (alles Deutsche Meister :gaehn:) .
    Oder mit Schalke einen Titel holt, egal welchen! Das gilt übrigens für andere Vereine genauso - wie lange wartet der z.B. HSV darauf überhaupt einen Titel zu holen?
    Das einzige Argument kann also nur die Kohle sein
     
  9. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Halte ich nach wie vor für Unsinn.
    Mit Bayern ist (wie Du so schön geschrieben hast) die Wahrscheinlichkeit auf einen Titel mit Abstand am höchsten in Deutschland, egal ob DFB (gähn), Deutscher Meister oder CL.

    Einen DFB Pokalsieg mit Schalke wird Neuer diese Saison holen.
    Einen deutschen Meistertitel wohl ebensowenig wie den CL Titel.

    So gesehen ist JETZT der beste Zeitpunkt zu gehen.
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich wusste nicht, das die Bayern ein Abo auf den Meistertitel haben, die spielen diese Saison wohl in schwarz gelb. :zahnluec:
    Die Wahrscheinlichkeit auf einen CL Titel für Bayern halte ich für nicht viel größer (wenn überhaupt) als die Meisterschaft für Schalke.
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wann war Schalke zuletzt Meister? :gruebel:
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich weiss nich, ich weiss nicht.

    Für mich wäre die einzige Motivation, soviele Titel wie kein anderer Spieler zu holen. (man müsste mal jetzt durchgehen, wer die meisten Titel hat)

    Blöderweise kann man das zwar mit den Bayern am leichtesten, aber auch da gibts keine Garantie für, in den 2 oder 3 Verträgen, die man bekommt, 8 oder 9 oder gar mehr Titel zu holen.

    Mal Meister werden mit den Bayern - das würde mir nicht reichen. Da würde ich persönlich lieber da bleiben, wo mein Herz schlägt. Und dafür gar titellos bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2011
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ist das ein Kriterium für die Wahrscheinlichkeit, die Simtek angeführt hat?
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das ist eine Frage, zu erkennen an dem Satzzeichen.
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Is nich wahr. Und gleichzeitig eine Reaktion auf die These. Was mir zeigt, dass du sie anzweifelst und mit einem Argument untermauern willst, welches dafür nicht tauglich ist. Denn die Frage ist rhetorischer Natur. und soll nicht gerade den Zweck der Beantwortung selbiger erfüllen.
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Zwar war meine Frage keine rhetorische, die Schalker Vereinschronik kenne ich tatsächlich nicht, hier erkenne ich jedoch wieder mal eine Hypothese.
     
  17. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Muss ich Dir wirklich die Bedeutung des Wortes "Wahrscheinlichkeit" erklären ? Ich glaube nicht...

    Das die Bayern CL Sieger werden halte ich (als Bayern Fan) durchaus für deutlich wahrscheinlicher, als einen Meistertitel für Schalke.
    Wenn Du das anders siehst, kann ich das sogar verstehen :) Aber nüchtern betrachtet: wie lange ist der letzte CL Titel der Bayern her, wie lange der letzte Meister Titel der Schalker ? :)
     
  18. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Was hat denn die Vergangenheit mit der Zukunft zu tun? :gruebel:
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Womit hätte Kahn sich wohl mehr in die Geschichtsbücher geschrieben? Mit dem KSC einmal Meister werden oder mit den Erfolgen (insbesondere Champ-League) die er mit den Bayern erzielt hat. Dein Vergleich hinkt also gewaltig. Ich denke er will sich weiter entwickeln. Mit dem enormen Druck bei den Bayern wachsen und sich bei einem der besten Vereine der Welt durchsetzen. Für mich die größere Herausforderung als bei Schalke im warmen Nest zu bleiben.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Bei gleicher Nationalmannschaftskarriere? Ganz klar mit dem KSC Meister werden.
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wie süß, ein Trotzpost.;)
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Was ungefähr so realistisch war, wie es der EL Sieg der Mainzer in der kommenden Saison ist ^^
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Der KSC war doch praktisch das Farmteam oder auch die Ausbildungsschmiede des FC Bayern. Deshalb musste der KSC doch immer wieder von vorn anfangen. Es betraf ja nicht nur Kahn, mir fallen auch klasse Leute wie Scholl, Kreuzer oder Sternkopf ein, die alle "weggelobt" wurden.
    Nein, beim KSC denke ich, hätte Kahn seinen jetzigen Status nicht erreicht. :weißnich:
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nix Trostposting. Das meine ich ganz ernst. Ein Verein, der mal überhaupt keine Chance hat, irgendeinen Titel zu holen (nein, auch damals nicht), macht bei einem solchen gewinn jeden, aberauch wirklich jeden Spieler unsterblich. Und die Führungsspieler erst recht.

    Genau deswegen habe ich ja die gleiche Nationalmannschaftskarriere zusätzlich vorausgesetzt.

    Dass der beim KSC womöglich nichtmal dauerhaft die Nr. 1 im Nationalteam geworden wäre, ist dabei ein anderes Thema.

    Ansonsten ist der vergleich mit Neuer bei Schalke natürlich auch sehr weit hergeholt. Denn Schalke hat eine gänzlich andere Vita als der KSC seinerzeit. Und auch der Neuer ist schon deutlich bekannter, "größer" als der Kahn damals bei seinem Wechsel.
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Unsterblich macht sich im Sport kaum einer. ;)

    Wer war eigentlich Edgar Schmitt?
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Euro-Eddie? Also ICH kenne den noch gut.
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Weltpokalsieger 2001

    Champions-League-Sieger 2001

    UEFA-Pokal-Sieger 1996

    Deutscher Meister 1997, 1999, 2000, 2001, 2003, 2005, 2006, 2008

    DFB-Pokalsieger 1998, 2000, 2003, 2005, 2006, 2008

    DFB-Ligapokalsieger 1997, 1998, 1999, 2000, 2004, 2007

    Welttorhüter des Jahres 1999, 2001, 2002

    Europas Torhüter des Jahres 1999, 2000, 2001, 2002

    Deutschlands Fußballer des Jahres 2000, 2001

    Klar. Das alles ist ja historisch gesehen nix im Vergleich zu einem Meistertitel mit dem KSC.:lachweg:Sorry, aber das kannst du nicht Ernst meinen. In den Augen der KSC Fans ja, aber doch nicht auf die Fußballhistorie bezogen. Kahn ist auf der ganzen Welt bekannt und gilt als einer der besten Torhüter aller Zeiten. Das hätte er nie erreicht wenn er beim KSC geblieben wäre. Er hat sich ja auch enorm beim FC Bayern entwickelt. Unterschätze das mal nicht. Sich dort durchzusetzen, jede Woche im Blickpunkt zu stehen und diesem permanenten Druck standzuhalten, dass hat ihn doch geformt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2011
  28. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Für den, der es auf den 1. Blick nicht sieht: in Uwin65 Aufstellung sind Oliver Kahns Titel enthalten, welche er in seiner Zeit beim FC B erreicht hat.

    :hail:

    Und ich gestehe: ich habe googeln müssen

    :floet:
     
  29. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Puuuh, gut das du das noch erwähnt hast, ich dachte es geht hier bereits um Manuel Neuer :floet:
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Die 693....... sind bei jedem Spiel im Stadion. Es sind sicherlich noch weit mehr Fans, die gegen Neuer sind. Wenn du die HP der Schikeria liest, ......die werden so schnell keine Ruhe geben.
    Btw. ich hoffe, dass sie nie Ruhe geben werden. Neuer ist seit 20 Jahren Schalker und bleibt Schalker. Da bin ich sicher. Schon von daher finde ich es sehr schade, wenn er zu den Bayern gehen würde.
    Und er gehört immer noch zur Buerschenschaft.:top::top: Und das wird sicherlich so bleiben.:top::top:

    Kraft ist es egal, ob Bayern oder welcher Verein es auch immer für ihn sein wird. Der ist erst seit seinem 15. oder 16.J. bei den Bayern. Vergrault haben sie ihn eh schon.
    Kraft weiss, dass die Bayern sich um Neuer bemühen, bzw das die Bayern eine andere Nummer 1 suchen. Er scheint den Kampf um den Stammplatz nicht mehr annehmen zu wollen.
    Würde er unterschreiben, würde er sein Talent verschleudern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2011
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Wenn Neuer auf Schalke bleiben würde, wenn auch nur noch ein weiteres Jahr, würde er sich bei den Fans zum Hero machen.
    Würde er über 2012 bleiben und mit Schalke tatsächlich mal deutscher Meister werden, würde er sich bei den Fans unsterblich machen.
    Der wäre sogar der Fall wenn Schalke am 34. Spieltag einen CL - Platz erreichen würde.
    Oder mal den DFB Pokal holt............

    Bei den Bayern............................................:gaehn::gaehn::gaehn::gaehn::gaehn::gaehn: