Thomas Doll neuer Trainer

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von wupperbayer, 12 März 2007.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ganz genau...nur den einen, keinen anderen....:top: :zwinker: :auslach:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Also in mir keimt die Hoffnung, dass die "Einzig Wahre" Borussia im Abstieg durch die "Schwarz-Gelbe" so gerade noch abgefangen wird... :floet: :zwinker:
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    träum weiter! :zahnluec: :lachweg: :lachweg:
     
  5. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Damit haben die Schwatt-Gelben doch auch so ihre Erfahrungen...
     
  6. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Habe da noch ein etwas älteres Zitat von TD gefunden:


    Ich brauche keinen Butler. Ich habe eine junge Frau! (Diese ist mittlerweile übrigens mit Olaf Bodden verheiratet.) :zahnluec: :96: :floet:
     
  7. Horst1909

    Horst1909 Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Soviel also zum neuen Trainer Thomas Doll
    vor und nach dem Spiel das selbe hohle dumpfe Durchhaltegequatsche wie in der Vorrunde beim HSV.

    den Dortmunder Vorstand muss doch der Esel auf den Marktplatz gesch.....
    haben.
    Dort wird wirklich keine personelle Fehlentscheidung ausgelassen egal ob es Spielerverpflichtungen sind oder Trainerverpflichtungen. Sich erst auf Magath
    festzulegen und nach Abfuhr dann auf Thomas Doll zu setzen ist wirklich nich mehr zu toppen. Da beissen ja nicht mal mehr die Schweine zu.
    Ich hoffe auf das nächste Heimspiel gegen Werder. Alles unter 0:5 wäre doch schon ein Erfolg. Vielleicht gibts mal wieder einen Karlsruhesamstag wie 1982 glaube ich war das. Da wackelten die Wände im Westfalenstadion und kurze Zeit später waren Vorstand, Trainer Konietzka und Manager Tippenhauer weg.

    War ein genauso geiles Erlebnis wie der Klassenerhalt 1986 gegen Fortuna Köln oder die Meisterschaft 1995 gegen den HSV.

    Vielleicht fegt es dann diese Vollpfosten Watzke, Zorc, Doll endlich weit weg.
    Auch dieser Bochumer Ex-Fliegenfänger geht mir auf den Sack.
    Werde meinem Frust im Heimspiel gegen Werder freien Lauf lassen
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Du hast Thomas von Heesen vergessen.
    Ein nicht zu verachtendes Kapitel, das nicht links liegen gelassen werden sollte :zahnluec:
     
  9. Horst1909

    Horst1909 Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    nicht nur TvH
    es geht schon seit Jahren so und immer ist Zorc zumindest beteiligt

    Skibbe
    Kraus
    Bergdölmo
    Amoah
    Degen
    Pienaar
    Valdez
    Buckley
    warum Valdez bei Werder Ersatz war sieht man jetzt, Ajax hat gar nicht erst versucht Pienaar zu halten warum wohl?

    Warum konnte gestern ein Zuma vonh Beginn an spielen und ein Pienaar nicht. Beide sind im gleichen Flieger vom Länderspieleinsatz zurückgekommen. Das so ein Weichei wie Ricken überhaupt noch im Kader ist ist doch nur ein schlechter Witz. Nach dem Spiel waren es wieder Wörns und Metzelder die sofort zum Arenamikro liefen und Ihre hohlen Durchhaltekackparolen dort hineinbliesen. Und Doll? ala Vorrunde beim HSV.

    also Herr Rauball
    alle Verantwortlichen sofort raus , Metzelder und Wörns nicht vergessen

    einen neuen Verantwortlichen ala Ede Geyer verpflichten und ihm die alleinige Verantwortung übertragen und den Kader für Liga2 zusammenstellen lassen. Der Abstieg wird bei dem Restprogramm eh nur noch durch ein Wunder vermieden werden können.
    Vom jetzigem Kader sollte man nur an Kringe, Brzenska, Amedick, Sahin, Tyrala und Saka festhalten, alle anderen werden eh gehen. Vielleicht sollte man auch versuchen ehemalige Spieler die wegen Stareinkäufen keine Chance hatten zurückzuholen. z.B. Achenbach, Timm, Gambino Heute allesamt gestandene Zweitligaspieler und vielleicht immer noch im Herzen Borussen.
    Aber das sollte dann Ede Geyer entscheiden.
    Wie hohl unsere Verantwortlichen sind kann man auch daran sehen das Dolls Vertrag auch für Liga2 gilt anstatt es so zu machen das sich der Kontrakt nur bei Klassenverbleib automatisch verlängert. Bei Abstiegist Doll spätestens unten durch bei mir und vielen anderen Fans jetzt schon. O Tore und 3 Torchancen in 2 Spielen sagen alles. Was hat der in den 14 Tagen vorm Bilefeldspiel bewirkt? Nichts