Thierry Henry zum FC Barcelona?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 20 Juni 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.847
    Likes:
    2.740
    Wechselt Thierry Henry nach Barcelona?

    Eto'o lockt Henry zu Barca - Fussball | International | Sport1.de

    Samuel Eto'o und Thierry Henry wären wohl Europas neues Traumduo. Fände ich schon klasse die beiden bei Barca zu sehen. :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Etoò will doch die Fliege machen oder nicht?
     
  4. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    so wie ich glaube das mal gehört oder gelesen zu haben, will barcelona eto nur im tausch gehen lassen. ist aber schon einige tage her, wo ich das mal mitbekommen hab, keine ahnung, ob das noch stimmt.
     
  5. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Eto'o will oder soll weg....und dann denke ich wäre Henry eine gute Alternative...
     
  6. DavidG

    DavidG Guest

    Henry wäre auf jedenfall ne klasse alternative für Eto'o.
     
  7. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Ja sicher, da gibt es jetzt Spekulationen zu Hauf. Normal. Der FCB muss was tun, scheiterte knapp in der Titelentscheidung. Die Fans verlangen nach neuen Stars. Laporte muss was tun, wird was tun. Ob Henry oder jemand anderes. Barca wird aufrüsten. Es ist normal.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.847
    Likes:
    2.740
    Wechsel ist perfekt. Henry wechselt für 24 Millionen Euro zum FC Barcelona.

    Barca verpflichtet Henry - Fussball | International | Sport1.de
     
  9. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Interessant. Henry war billiger als Ribéry. Vielleicht hätte Bayern Henry auch noch gleich kaufen sollen. :zahnluec:
     
  10. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Also damit ist Arsenal weiter geschwächt. Mal sehen wie stark sie nächste Saison noch sind, um das kompensieren zu können.
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Die werden sich bestimmt noch ausreichend verstärken...
    Auch wenn 25 Mio. für einen Henry nicht allzu viel sind, Geld genug für richtig gute Ergänzug wird dennoch vorhanden sein :zwinker:
     
  12. the_killah

    the_killah Member

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    ich würde es geil finden wenn henry nach barca geht!! henry hat gute qualitäten!! ich finde henry richtig gut!! mes que un club
     
  13. DavidG

    DavidG Guest

    Barca" schnappt sich Thierry Henry

    Paukenschlag auf dem internationalen Transfermarkt. Stürmerstar Thierry Henry verlässt den FC Arsenal nach acht Jahren und wechselt für 24 Millionen Euro zum Champions-League-Sieger von 2006, dem FC Barcelona. Der 29 Jahre alte französische Nationalspieler soll einen Vier-Jahres-Vertrag bei den Katalanen unterzeichnen. Ein Sprecher des entthronten Meisters bestätigte die Wechselabsicht, erklärte aber gleichzeitig, dass noch nichts unterschrieben sei.
    Ballk?nstler
    Thierry Henry steht vor dem Wechsel zum FC Barcelona.
    © dpa
    Vergr??ern (Symbol)
    "Ich habe mich für Barcelona entschieden"

    "Ich habe mich für Barcelona entschieden. Ich werde dort einen Vier-Jahres-Vertrag unterschreiben", sagte der Nationalspieler der französischen Sport-Tageszeitung L'Equipe: "Ich habe immer gesagt, wenn ich wechseln würde, dann nur nach Barcelona." Am Montag müsse er noch die medizinische Untersuchung bestehen.

    "Ein wichtiger Faktor" bei Henrys Entscheidung war die Tatsache, dass Arsenals Teammanager Arsene Wenger seinen 2008 auslaufenden Vertrag nicht verlängern will. Der 29-Jährige spielte seit 1999 für Arsenal und ist mit 226 Toren in 369 Spielen Rekordtorschütze des Vereins. Der Franzose hatte 2006 nach dem verlorenen Champions-League-Finale der "Gunnners" gegen Barcelona ein Angebot der Katalanen abgelehnt.
    Barcelona hat Thierry Henry eingefangen
    Barcelona hat Thierry Henry eingefangen
    © AFP
    Vergr??ern (Symbol)

    "Barca" hatte vor Wochenfrist eine enttäuschende Saison ohne Titel abgeschlossen. In der Meisterschaft triumphierte der punktgleiche Erzrivale Real Madrid dank des besseren direkten Vergleichs, in der Copa del Rey kam im Halbfinale trotz eines 5:2-Hinspielerfolges das Aus im Halbfinale gegen den von Bernd Schuster trainierten FC Getafe, und die Träume von Titelverteidigung in der Champions League beendete der FC Liverpool bereits im Achtelfinale.


    Joa Barca hat ihn für 24 mille geholt!


    Quelle: 1und1 nachrichten!
     
  14. Carlo_Coxxx_II

    Carlo_Coxxx_II Member

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Henry ist aufjedenfall besser als Eto`o. wie henry mit dem ball umgeht, das kann Eto`o nicht !!!
     
  15. dtstereo43

    dtstereo43 Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Zur ablöse muss man aber noch hinzufügen das Arsenal eine weitere Zahlung erhält im Falle das Barcelona die Campions League und/oder die spanische Meisterschaft gewinnt. Je 3 Mio. Euro. Auserdem haben die sich noch einen Yaya Toure (Bruder von dem Toure aus Arsenal) gekauft. Eher defensiver Spieler. Arsenal Zeigt Interesse an Anelka, Babel, Torres und Huntelaar. Wobei ich die Rolle der Henry ersatzes eher Anelka zutrauen würde. Und zu Eto´o: Er will bleiben und Frank Rijkaard will ihn behalten. Also denke ich das sich das auch erledigt hat
     
  16. Quaresma#7

    Quaresma#7 New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Was??? hat barca sich yaya toure geholt?
    das is ja voll geil der junge is seit dem letzten afrika cup 2005 einer meiner absoluten lieblingsspieler und geheimtipp für die zukunft is mir nur schwergefallen seinen werdegang konsequent weil er ja nichsooo im rampenlicht steht.
    bin ma gespannt ob ers schafft bei barca wirds wohl richtig schwer gegen xavi