Thiago Alcantara ist da!

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von TRK, 14 Juli 2013.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Dass diese Summen für einge BVBler nicht fassbar sind, ist klar :)

    Und bevor Du spekulierst, schau Dir einfach den Geschäftsbericht der FC Bayern AG an, da findest Du einen Posten in dem die Personalaufwendungen drinnen stehen.

    PS: Gibt's auch für den BVB.
     
    TRK gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Deine kenne ich da ja auch: Das ist v.a. deswegen so böse, weil es u.a. den BVB traf mit'm Abgeben :D
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Du bedienst echt jedes Klischee zum Thema Bayernhasser:D Die Bayern haben 22 gestandene Profis in der Truppe. Badstuber fällt noch sehr lange aus. Pizza und van Buyten sind mit Kurzeinsätzen zufrieden. Contento und Rafinha wissen das sie nur Backups sind. Dazu gibt es noch eine Handvoll Nachwuchsspieler wie Hojbjerg, Can oder Weiser. Letzten Endes alles im Rahmen. Und das hier 20 Leute im Schnitt!!!! 10 Mio bekommen ist natürlich kompletter Schwachsinn.
     
  5. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Ich denke in ein paar Monaten wirst du den Bedarf schon erkannt haben:D Ein Stürmer und ein MF Spieler sind gegangen. 2 MF Spieler die auch als falsche 9 spielen können sind gekommen. Alles im Lot. Zudem dürfte Thiago vom Preis/Leistungsverhältnis das Schnäppchen dieser Transferperiode gewesen sein. Und Guardiola wird schon wissen wofür er ihn braucht. Da er evtl. vom "echten" Stürmer abweicht brauchst du nämlich genau solche Spieler wie Thiago oder Götze.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Da geb ich dir mal völlig recht. Als Bayern-Fan wäre ich froh über einen Mann wie Thiago, zumal er von Guardiola mit ausgebildet wurde. Und das Geld ist er nach internationalen Maßstäben allemal wert.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Spielt der Knabe nicht v.a. defensiv?
     
  8. theog

    theog Guest

    1 Neuer
    2 Dante
    3 Boapeng
    4 Badstuber
    5 das Beutelchen
    6 Alabama
    7 Lahma
    8 Schweini
    9 Martinez
    10 Gustavo
    11 Müller
    12 Robben
    13 Ribery
    14 Kötze
    15 Madukitsch
    16 Thiago
    17 Kroos
    18 Schakira

    Die 18 sind Stars und bekommen bestimmt 10 Mille im Durchschnitt, darauf lege ich meine Hände aufs Feuer...:fress:
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Thiago? Mehr Iniesta als Xavi, defensiv würde ich ihn gar nicht einsetzen und hat er bisher auch noch nie gespielt.


    Und weg sind sie. Heißt das, dass du uns in Zukunft etwas schonst, bist du mit deinen Zehen tippen kannst? ;)
     
    Chris1983 gefällt das.
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Keine Ahnung, was der Alcantara so spielte, deswegen frage ich ja. Also eher Xavi aber doch nicht (falscher) Neuner, oder?
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Kann man so sagen. Letzte Saison war er meist im zentralen Mittelfeld unterwegs, statt Xavi oder Iniesta, ab und zu auch weiter vorne. Unter Guardiola im 3-4-3 auch mal auf den Flügeln im Mittelfeld, als falsche Neun hat er noch nicht gespielt, soweit ich weiß. Aber von den Fähigkeiten würde ich ihm das eher zutrauen, als ernsthaft defensive Aufgaben zu übernehmen.
     
  12. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116

    Durchschnitt: 4,83 M Euro

    Ja, ich weiss dass du eh nur rumtrollst, und dein ruf hier kann auch nicht mehr tiefer sinken, aber hat mich selbst interessiert wie die Gehälter da im Moment so liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juli 2013
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Herrgott Google doch wenigstens mal vorher. Dann blamiert man sich nicht ganz so dolle. Guckst du hier. Nicht mal die Hälfte ist es.:D http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...OPgKAG&usg=AFQjCNHQLSg-6k-G8G3xTc6mYuJmSfP36A
     
  14. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    ach übrigens hat gomez sage und schreibe 10 M pro Jahr verdient :lachweg:
    Ein Glück dass er weg ist.
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das war dieser Wahnsinnsdeal aus dem Vorjahr, als man den Vertrag bis 2016 zu Unsummern verlängert hat. :D
     
  16. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Theog hat also nun keine Hände mehr und wie war das noch mit Kloppos Hintern ?
     
  17. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Igitt.

    Griechische Haende kommen mir aber nun echt nicht aufn Grill...
     
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Stelle mir gerade vor wie Theog verzweifelt versucht mit der Nase eine Antwort einzutippen. :D
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Zumal die ja auch noch verkohlt sind;):D
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.483
    Likes:
    1.409

    HAst du ne Quelle? 12 Mios bei Götze fänd ich echt deutlich drüber und ich kann mir dahingehend nicht vorstellen, dass ermehr bezoeht als Ribery, Schweinsteiger etc.! :weißnich:
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Er spielt anscheinend auf Offensivpositionen, auf denen bei Bayern mit Mueller, Goetze, Kroos, Shaqiri, Ribery, Robben, Mandzukic und Pizarro eben dringend Bedarf herrscht. 8 Spieler fuer 4 (oder maximal 5) Offensivpositionen sind naemlich nicht genug, schliesslich will man ja auch ein paar Spieler mit achtstelligen Abloesen auf der Bank sitzen haben.

    Welche finanziellen Folgen eine solche Uberbesetzung hat, das konnte man ja letztens erst bei Gomez begutachten, dessen Saison als Wechselspieler seinen Markwert bzw. die fuer ihn jeweils gezahlten Abloesen mal eben halbiert haben - statt 30 Mio wie beim Einkauf waren es beim Verkauf eben nur noch 15 Mio (Zahlen laut transfermarkt). So macht man Geld kaputt, und aehnlich wird es eben auch mit Thiago sein: Sollte dieser spielen (und dadurch seinen Wert steigern), verliert ein anderer, womoeglich noch teuerer Spieler auf der Bank an Wert.
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wo kommt denn die Differenz zwischen Robben ("nur" 5,5 Mio) und Ribery (einer der Topverdiener mit 10 Mio) her? Klingt unlogisch.
     
  23. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Gehaltsranking: Götze bald Bayerns Top-Verdiener | Fußball - Kölner Stadt-Anzeiger
     
  24. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Finde ich nicht unlogisch. Riberys Gehalt wurde damals bei der Vertragsverlängerung so hoch angesetzt, weil er sonst gegangen wäre. Bayern war damals noch nicht dort wo sie heute sind.
    Robben hingegen dürfte aufgrund der enormen Verletzungsanfälligkeit keine all zu gute Verhandlungsposition haben. Es war sah ja im Winter schonmal ein wenig danach aus als könnte Robben den Verein verlassen.

    Gehaltsranking: Götze bald Bayerns Top-Verdiener | Fußball*- Kölner Stadt-Anzeiger
    Gehalt der Bundesliga - Bayern München
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juli 2013
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.483
    Likes:
    1.409
    Hm, robben mit 5,5 kann aus meiner Sicht nur sein Grundgehalt sein. Das man gerade bei ihm das ggf. mehr von Binuszahlungen abhängig macht wäre verständlich.

    Danke für den Link! Aber sind das bestätigte Daten oder mal wieder Schätzungen? Kann mir aber auch vorstellen, dass das Fix-Gehalt bei den etablierteren höher ausfällt und Götze über erfolgsabhängige Prämien vllt. mehr dazu bekommt. :weißnich:
     
  26. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Naja, geht mal einen Thread weiter, in den Thread mit den Startaufstellungen, und schaut welche Spieler in allen Startformationen auftauchen: Das sind Lahm, Schweinsteiger und Ribery. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Leistung sondern auch um ihren besonderen Status im Team.
    Mit Götze hat man das limit dann wieder erhöht...werden die anderen bei der nächsten Verlängerung dann wohl auch bekommen.
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465

    Guardiola's rotation system | totalBarça

    http://www.independent.co.uk/sport/...e-may-return-to-haunt-guardiola-26800672.html

    https://www.google.de/search?client...08,d.Yms&fp=9979b9a097df1cbe&biw=1600&bih=777

    Auch wenn es nicht immer gut ankam, Guardiola ist der wahrscheinlich rotationsfreudigste Toptrainer. Unter anderem waren es über 25 Spiele in Folge, bei denen Barca mit unterschiedlichen Startformationen spielte. Dass bei ihm jemand auf der Bank versauert und nicht zum Einsatz kommt ist schwer vorstellbar.

    Und das war auch bei Gomez nicht das Problem, er hatte seine Einsätze. Gomez war so "billig", weil niemand den Preis für einen Goldbarren zahlt, wenn er weiß, dass er einen Brocken Kohle bekommt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
    uwin65 und klopp <3 gefällt das.
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Ist aber nicht so ganz schlüssig was du da schreibst. Zunächst einmal sind 9 Spieler für 5 Positionen auf eine Saison bezogen (besonders bei dem Mammutprogramm der Bayern) doch absolut nicht zu viel. Vor allen Dingen wenn man sieht wie Verletzungsanfällig z.B. ein Robben ist. Dann sage mir doch bitte mal, wer außer Gomez hat denn sonst noch ähnlich an Marktwert verloren? Ist es durch den Erfolg der Bayern, auch durch die hochwertig besetzte Auswechselbank bedingt, nicht eher so das der Marktwert der Mannschaft deutlich nach oben ging? Du nimmst ein Negativbeispiel und lässt die vielen positiven Beispiele mal eben weg. :suspekt: Und was noch entscheidender ist. Die Bilanzen der Bayern sind hervorragend. Sie können sich das also auch leisten. Wo ist jetzt dein Problem?
     
    huelin gefällt das.
  29. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Wäre ja eigentlich nur bei Götze möglich, denn der Rest hat entweder keine Ablöse gekostet (Müller), weniger (Shaqiri) oder ist einfach durch sein fortgeschrittenes Alter weniger wert (Robben, Ribery).

    Ausserdem (zumindest im Fall Gomez) spart man hier 10 Mio € im Jahr an Gehalt, was den Verkaufspreis (bzw. die Diskrepanz zwischen Einkaufs- und Verkaufspreis) teilweise wieder auffängt.
     
  30. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Gomez ist einfach ein unsinniges Beispiel. 30 Mio. und mehr zahlt man nur für einen Spieler der den Unterschied ausmachen kann. Und das konnte Gomez einfach nicht. Er war ein solider Spieler, der wenn es gut lief auch mal 3 Tore pro Spiel machen konnte, war dabei aber stets auf die Spieler angewiesen, die den Unterschied ausmachen konnten, eben ein Ribery, Robben oder auch Müller. Oder auch weiter hinten Schweinsteiger und Martinez, die im Mittelfeld so dominiert haben, dass der Gegner nicht nach vorne kam.
    In den Spielen in denen das geklappt hat hätte man auch ohne Gomez gewonnen.

    Manchmal hats aber halt nicht geklappt wie geplant und dann war Gomez zu 100% nutzlos, weil er eben nicht der Typ ist der alleine durch seine Anwesenheit für Gefahr sorgt. Bei einem Drogba kann man im Notfall auch mal guten Gewissens den Ball einfach nach vorne schlagen und einfach hoffen dass er an den Ball kommt. Bei Gomez konnte man das doch vollkommen vergessen, der konnte solche Bälle doch nichtmal kontrolliert annehmen, geschweige denn verwerten wenn noch 2 Verteidiger zwischen ihm und Tor standen.

    Wo Gomez extrem stark ist, von mir aus auch einer der besten der Welt, ist in den Situationen in denen Hereingaben von außen kommen. Er ist unglaublich durchsetzungsstark im Strafraum und hat einen Instinkt der ihm sagt wo der Ball hinkommen wird. Beim FC Bayern ist diese Fähigkeit aber aus genannten Gründen einfach nicht mehr ganz so dringend notwendig, schon garnicht wenn das wirklich das einzige ist wofür der Spieler zu gebrauchen ist.

    Ich kann mir prinzipiell vorstellen, dass Gomez bei einer Mannschaft mit weniger modernen Spielsystem das Zeug hat zum entscheidenden Spieler zu werden. Aber nicht bei den europäischen Topmannschaften, die zudem üblicherweise solche Spielertypen auch schon haben. Und es sind halt die Topmannschaften die eher dazu neigen solche Summen zu zahlen.
     
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wow, dann ist Gomez wohl so ziemlich der einzige unnuetze Torschuetzenkoenig einer Liga weltweit. Und insgesamt 80 Tore in den beiden Saisons 10/11 und 11/12 sind natuerlich auch echt nutzlos.
     
    diamond gefällt das.